luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: [gelöst] Thinkpad X1 Carbon Gen5 Rapidcharge bei 65W Netzteil ausschalten

  1. #1

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    [gelöst] Thinkpad X1 Carbon Gen5 Rapidcharge bei 65W Netzteil ausschalten

    Hallo Zusammen,

    habe vor einigen Tagen das X1 Carbon über Campuspoint erworben (i7, 16gb ram 512...). Beigelegt ist das 65W Netzteil und habe Win 10 installiert.
    Akku läd damit wirklich sehr schnell auf (von 30% Restladung in etwas mehr als einer Stunde voll).
    Lässt sich die Rapid-Charge Funktion ausschalten oder muss ich dafür ein anderes Netzteil kaufen?
    Geändert von talos (27.04.2017 um 17:49 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    habe die Lenovo Settings App über den App-Store von Win 10 heruntergeladen. In den Einstellungen (unter Akku/Flug-Energiesparmodus) kann man die Laderate des Akkus begrenzen. Da es meistens nicht Eilt, dürfte der Akku des TP etwas geschont werden und sollte (hoffentlich) länger halten.

    Viele Grüße

  3. #3
    Avatar von fichtel13
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    90
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich finde bei mir die Einstellung nicht....
    X1C 2017 20HQS03P00 & T61p [7661-CTO]| C2D T7100 | 14,4" WSXGA+ | X3100 | 3 GB RAM | 320 GB WD| Ubuntu 10.04

  4. #4
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    59.414
    Danke
    18
    Thanked 922 Times in 822 Posts
    Nach Anklicken des Akku-Symbols am linken Rand etwas nach unten scrollen:
    Bild1.jpg
    60. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 14.10.17 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  5. #5
    Avatar von fichtel13
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    90
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Sieht bei mir anders aus:

    settings akku 1.pngsettings akku 2.png

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Ach ja...geht nich um Schwellenwerte sondern Laderate btw.
    Geändert von fichtel13 (19.05.2017 um 22:57 Uhr)
    X1C 2017 20HQS03P00 & T61p [7661-CTO]| C2D T7100 | 14,4" WSXGA+ | X3100 | 3 GB RAM | 320 GB WD| Ubuntu 10.04

  6. #6
    Avatar von fichtel13
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    90
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hat das jemand anders gelöst? Unter Ubuntu kann ich schwellen mit tlp regeln aber keine Lade Rate.
    Geändert von fichtel13 (21.05.2017 um 08:31 Uhr)
    X1C 2017 20HQS03P00 & T61p [7661-CTO]| C2D T7100 | 14,4" WSXGA+ | X3100 | 3 GB RAM | 320 GB WD| Ubuntu 10.04

  7. #7

    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    3.685
    Danke
    12
    Thanked 33 Times in 27 Posts
    Gelöst sieht mir das Thema auch nicht aus. Eine Lösung für Linux - irgendein ACPI Call? - fände ich auch interessant.

  8. #8

    Registriert seit
    22.03.2017
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    45 W Netzteil benutzen?
    Thinkpad X1Carbon2017 | Core i7-7500u | 16GB RAM | 512GB PM691 => Inzwischen Exemplar 2

  9. #9

    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    3.685
    Danke
    12
    Thanked 33 Times in 27 Posts
    Zitat Zitat von demolitionb Beitrag anzeigen
    45 W Netzteil benutzen?
    Das kann ja jeder

    Ich nehme eh nie ein Netzteil mit, daher brauche ich auch kein zweites/kleineres kaufen. Ich würde mal schätzen, dass ein neuer Akku das doppelte des NTs kostet. Da man auch nicht direkt das Lademanagement des Akkus kennt, ist auch nicht gesagt, dass ein wesentlich schnellerer Alterungsprozess stattfindet. Also gehe ich dann das "Risiko", welches schon extrem komfortabel ist, ein und kaufe gegebenenfalls dann mal einen neuen Akku.

  10. #10
    Avatar von fichtel13
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    90
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So nach mehreren Neustarts von Windows kamen stückchenweise immer mehr Optionen hinzu. Lade Schwellen lassen sich jetzt einstellen und ein Flugzeug Modus der den Akku seeehr viel langsamer lädt.
    Aber laut der Beschreibung des Modus bremst der auch die CPU...gibt's da Infos, inwiefern gedrosselt wird?

    Und welche lade schwellen speichert der Akku, wenn man zwischen Win und Linux wechselt? Und unterschiedliche Einstellungen hat?
    X1C 2017 20HQS03P00 & T61p [7661-CTO]| C2D T7100 | 14,4" WSXGA+ | X3100 | 3 GB RAM | 320 GB WD| Ubuntu 10.04

Ähnliche Themen

  1. NAS an- und ausschalten - schlecht?
    Von cyberjonny im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 11:21
  2. T4x T 40 abmelden /ausschalten
    Von gerdchen im Forum T - Serie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 00:06
  3. Display ausschalten per Fn + F3
    Von PaterPeng im Forum Linux
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 15:03
  4. DVD Laufwerk ausschalten
    Von TheHomy im Forum T - Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 13:29
  5. r50e - wie ausschalten?
    Von antonix im Forum R - Serie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 20:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung