luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kaufberatung Dockingstation

  1. #1

    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    884
    Danke
    47
    Thanked 3 Times in 3 Posts

    Kaufberatung Dockingstation

    Ich habe mir über meinen Arbeitgeber das neue Thinkpad X1 Carbon (genauer gesagt dieses hier: ThinkPad X1 Carbon 5th 20HQS03P00) mit Uni-Rabatt bestellt. Jetzt bin ich mir unschlüssig, welche Dockingstation ich dazu bestellen soll. Eigentlich habe ich keine großen Ambitionen diesbezüglich. Ich möchte nur einen großen Monitor, eine Tastatur, eine Maus, Netzwerk sowie eine zusätzliche SSD-Festplatte anschließen. Mehr eigentlich nicht.
    Welche Dockingstation würdet ihr mir empfehlen? Habe ich irgendeinen Vorteil durch USB-C oder Thunderbolt? Zum Beispiel bezüglich des Aufladens des Gerätes? Oder vielleicht sogar irgendwelche Nachteile? Ich bin gerade etwas ratlos

  2. #2

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    276
    Danke
    3
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Ich würde mich hier mal dranhängen wollen....
    Hat jemand Erfahrung mit WiGig Docking Lösung?
    Ich habe einen 4K Monitor und möchte diesesn gerne über eine Dockingstation betreiben, wenn das kabellos geht, wäre das natürlich fett
    Lenovo ThinkPad T460s | Core i7-6600U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD, LTE

  3. #3
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.155
    Danke
    216
    Thanked 696 Times in 513 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Ich würde die Thunderbolt 3 Dock empfehlen (die allerdings noch nicht verfügbar ist). Thunderbolt 3 bietet einfach deutlich mehr Bandbreite als USB Typ C.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad

  4. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei ibmthink bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
    fb1996,  
    grey  
  5. #4

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.090
    Danke
    1.513
    Thanked 695 Times in 577 Posts
    Zitat Zitat von Christoff Beitrag anzeigen
    Ich habe einen 4K Monitor und möchte diesesn gerne über eine Dockingstation betreiben, wenn das kabellos geht, wäre das natürlich fett
    "Die von der Andockstation maximal unterstützte Auflösung beträgt 2560 x 1600 Pixel (60 Hz) bei Verbindung mit einem Bildschirm und 1920 x 1200 (60 Hz) Pixel bei Verbindung mit zwei Bildschirmen." (https://download.lenovo.com/pccbbs/o...dock_ug_de.pdf) 3840x2160 bei 60 Hz wird also nicht gehen und bei 30 Hz macht das meiner Erfahrung nach absolut keinen Spaß. Da das Gerät nicht kabellose mit Strom versorgt werden kann, musst Du ohnehin ein Kabel anstecken, also kannst Du auch gleich zur ThinkPad Thunderbolt 3 Dock greifen (die ThinkPad USB-C Dock unterstützt 3840x2160-Monitore ebenfalls nicht bei 60 Hz). Der Lüfter in der WiGig Dock soll laut Notebookcheck zudem recht nervig sein.
    Privat: Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad Yoga 260, Lenovo ThinkVision P24h
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  6. #5

    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    884
    Danke
    47
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Themenstarter
    Alles klar. Wie sieht es denn bezüglich der Akku-Aufladegeschwindigkeit aus? Gibt es da große Unterschiede?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 17:22
  2. kaufberatung t61
    Von alb im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 11:16
  3. Kaufberatung
    Von pelatho im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 12:23
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 16:52
  5. X31 Kaufberatung
    Von Gekko2007 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 08:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung