luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 122

Thema: Windows 10 (15058 / Creators Update)

  1. #101

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    506
    Danke
    2
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von KingKill Beitrag anzeigen
    Seit dem Update verbindet sich mein Wlan nach dem Windows-Start nicht mehr Autotmatisch - jemand ein Tipp ?
    Das Problem hatte ich bei meinen beiden T61 auch. Habe dann das betroffene WLAN aus den bekannten Netzwerken in Windows entfernt, dann wieder neu verbunden. Jetzt scheint es zu gehen!
    History: 600 -> 770X -> T22 -> T23 -> T60 -> Z60m -> R50p -> T43p -> T61 -> T60 15" UXGA Frankenpad T9300 @ 2,93 GHz

  2. The Following User Says Thank You to Cheeses For This Useful Post:
  3. #102
    Avatar von KingKill
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    2.111
    Danke
    30
    Thanked 79 Times in 62 Posts
    Werde ich heute mittag gleich mal testen, Danke!
    Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2017 | Core i7-7500u | 16GB RAM | 512GB PCIe SSD | Win 10 Pro
    Lenovo Thinkpad T470s | Core i5-7300u | 8GB RAM | 256GB PCIe SSD | Win 10 Pro

  4. #103

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1.793
    Danke
    17
    Thanked 124 Times in 116 Posts
    Zitat Zitat von KingKill Beitrag anzeigen
    Seit dem Update verbindet sich mein Wlan nach dem Windows-Start nicht mehr Autotmatisch - jemand ein Tipp ?
    Sollte es nach dem ersten Lösungsvorschlag nicht klappen, entferne im Gerätemanager bei der Wlankarte den Haken bei der Energiesparoption. Danach hatte ich auf beiden T60 Ruhe
    Arbeitstier 1 T60: WUXGA, T7200, WWAN, 500 GB HDD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 3 T60: WSXGA+ T7200, WWAN, 250 GB HDD, 2 GB RAM, ATI x1400 Win10

  5. #104

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    506
    Danke
    2
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von Cheeses Beitrag anzeigen
    Das Problem hatte ich bei meinen beiden T61 auch. Habe dann das betroffene WLAN aus den bekannten Netzwerken in Windows entfernt, dann wieder neu verbunden. Jetzt scheint es zu gehen!
    Mist, geht doch nicht Eben aus dem Ruhezustand hochgefahren, hat sich nicht automatisch verbunden.
    Haken bei der Energieverwaltung ist schon lange draußen...
    Sonst noch jemand eine Idee?
    History: 600 -> 770X -> T22 -> T23 -> T60 -> Z60m -> R50p -> T43p -> T61 -> T60 15" UXGA Frankenpad T9300 @ 2,93 GHz

  6. #105
    Avatar von KingKill
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    2.111
    Danke
    30
    Thanked 79 Times in 62 Posts
    Energiesparern ist bei mir auch sicher schon aus. Nur aus bekannten Netzwerken löschen habe ich noch nicht versucht, allerdings habe ich ja kein Update gemacht sondern das Creators komplett frisch installiert.
    Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2017 | Core i7-7500u | 16GB RAM | 512GB PCIe SSD | Win 10 Pro
    Lenovo Thinkpad T470s | Core i5-7300u | 8GB RAM | 256GB PCIe SSD | Win 10 Pro

  7. #106

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1.793
    Danke
    17
    Thanked 124 Times in 116 Posts
    Ich vermute mal, ihr habt den Hibernate-Modus aktiviert? Mit SSD oder HDD?
    Mit der SSD habe ich das noch nicht probiert, aber bei der HDD und Win10 (egal welche Version) hat das Wlan sich fast nie verbunden... bei Neustarts oder echtem herunterfahren gings.

    Wenn ihr auf den Hibernate-Modus verzichten könnt, dann deaktiviert ihn mal...
    Das hab ich damals hier im Wiki vermerkt.
    Arbeitstier 1 T60: WUXGA, T7200, WWAN, 500 GB HDD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 3 T60: WSXGA+ T7200, WWAN, 250 GB HDD, 2 GB RAM, ATI x1400 Win10

  8. #107
    Avatar von KingKill
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    2.111
    Danke
    30
    Thanked 79 Times in 62 Posts
    Bei mir ist das auch wenn er von komplett aus startet.....(Bzw. gerade da)
    Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2017 | Core i7-7500u | 16GB RAM | 512GB PCIe SSD | Win 10 Pro
    Lenovo Thinkpad T470s | Core i5-7300u | 8GB RAM | 256GB PCIe SSD | Win 10 Pro

  9. #108

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1.793
    Danke
    17
    Thanked 124 Times in 116 Posts
    Zitat Zitat von KingKill Beitrag anzeigen
    Bei mir ist das auch wenn er von komplett aus startet.....(Bzw. gerade da)
    Um welche Karte handelt es sich?
    Hast Du den Treiber mal deinstalliert und neu installiert?

    Vorher (mit der alten Win10-Version) gab es diesen Fehler nicht?

    @t Mods: Wenns länger dauert... koppelt den Teil am besten zu einem eigenen Thread aus
    Arbeitstier 1 T60: WUXGA, T7200, WWAN, 500 GB HDD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 3 T60: WSXGA+ T7200, WWAN, 250 GB HDD, 2 GB RAM, ATI x1400 Win10

  10. #109
    Avatar von KingKill
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    2.111
    Danke
    30
    Thanked 79 Times in 62 Posts
    Ganz aktuelle Intel 8265. Treiber sogar mehrfach neu installiert da ich noch Probleme mit Wlan-Speed hatte. Danach komplett das Gerät neu gemacht, Fehler war immer da. Die knappe Woche ohne Creators Update war alles gut.
    Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2017 | Core i7-7500u | 16GB RAM | 512GB PCIe SSD | Win 10 Pro
    Lenovo Thinkpad T470s | Core i5-7300u | 8GB RAM | 256GB PCIe SSD | Win 10 Pro

  11. #110

    Registriert seit
    08.03.2017
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    40
    Danke
    7
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_ingo Beitrag anzeigen
    Über die Geschichte mit der Display-Helligkeit hab ich mich auch schon gewundert bzw. geärgert. Man kann nämlich nicht einfach irgendwo "ja, ist so gewollt, halt die Klappe" sagen, sondern sieht ständig diese gelbe Warnung.
    Ich hatte das als Feedback bei MS eingereicht, darfst man gerne für voten: https://aka.ms/Bjvf5i

    Ansonsten sehen die aktuellen Preview Builds schon ziemlich fertig aus. Ich denke mal, dass wir in der nächsten Woche maximal noch eine Preview Build sehen werden.
    Sind ja nun schon einige Builds ins Land gezogen... Und der Fehler ist immer noch da. Irgendwie nervig.

  12. #111

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    189
    Danke
    83
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Gespannt war ich, wie der unter 1703 neu angekündigte 'Nachtmodus' am Bildschirm erscheint: also bei meinem T520 mit Intel HD3000 jedenfalls nicht ideal, die obere Bildhälfte bekommt einen Gelbstich, während die untere Hälfte praktisch weiß wie üblich bleibt - je nach Betrachtungswinkel und beim Scrollen wird das Ganze keineswegs besser. Gut, dass man den Modus auch abschalten kann - werde demnächst noch sehen, ob das L512 mit ATI-Grafik nach dem Upgrade dasselbe Verhalten zeigt ...

    Ansonsten lief das Upgrade beim T520 sehr problemlos durch, die haben bei MS meiner Meinung nach doch etwas dazugelernt seit dem Sprung auf 1607, es sind kaum neue Anpassungen notwendig (kein Aufräumen von Apps im Startmenü, keine eigenmächtig entfernten Apps, ...), aufgefallen ist mir noch nach erfolgtem Upgrade:

    - Die automatische Laufwerksoptimierung stellt sich automatisch wieder auf 'ein'.

    - 'Wiederherstellungspunkte erstellen' schaltet sich automatisch auf 'aus'.

    - Snipping Tool wurde etwas anwenderfreundlicher überarbeitet.
    (neu ist eine eigene Voreinstellung für den Ausschneidemodus, das spart jedesmal einen Mausklick):

    Unbenannt.JPG

    - Feature-Upgrades lassen sich offenbar bis zu 365 Tage lang zurückstellen, Sicherheitsupdates einen Monat lang.

    Also wenn man ein älteres Gerät hat, worauf Win10 einwandfrei läuft, dann würde ich schon von einem in Details 'leicht verbesserten Win7' reden, weshalb sollte MS für den Kunden, der die ganzen Smartphone-Funktionen nicht nutzt (oder technisch nicht nutzen kann) auch große Abänderungen machen?

    Gruß Johannes
    L512 - Intel Core i5 M460 2.53 GHz - 4 GB RAM - ATI Mobility Radeon HD 4500 - Win10 Pro x64
    T520 - Intel Core i5 2520M 2.50 GHz - 4 GB RAM - Intel HD Graphics 3000 - Win10 Pro x64

  13. #112
    Avatar von Helios
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.927
    Danke
    12
    Thanked 190 Times in 183 Posts
    Update 2017-5 (KB4010102) steht auf dem Current Branch, auf Release Preview sowie auf dem Slow Ring zum Bezug bereit und hievt Windows 10 auf Version 15063.332.


    P.S.: Könnte jemand den Threadtitel endlich entsprechend anpassen?
    ThinkPad W520, Prozessor: Intel i7-2860QM, NVIDIA Quadro 2000M (2GB RAM), 32GB RAM
    LinkedIn: Uwe Ruch --- HumorCare Schweiz --- WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

  14. #113
    Avatar von mectst
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.197
    Danke
    41
    Thanked 66 Times in 54 Posts
    Beim Anniversary Update wurde der "Windows.old" Ordner ja nach 10 Tagen automatisch gelöscht. Ist das beim Creators Update auch so?

    Grüße Thomas

  15. #114

    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Thanked 11 Times in 9 Posts
    Scheint so zu sein. Auf meinem Rechner ist er jedenfalls weg.

    Nach dem Update auf einem Tablet wollte ich nicht so lange warten und habe die alte Windows-Version über die Einstellungen entfernt: App "Einstellungen" -> "System" -> "Speicher" -> Installations-Laufwerk auswählen -> "Temporäre Dateien", dann "frühere Windows-Version" (oder so ähnlich) auswählen und "Dateien entfernen".

    Hinterlässt aber merkwürdigerweise einen leeren Ordnen windows.old, aber vielleicht wird der ja nach 10 Tagen autom. gelöscht.
    Acer Nitro Black Edition VN7-592G i7-6700HQ 16GB 240GB SSD + 1TB SSD + Win 10 / Kubuntu 17.04 || T420s 4174-W42 8GB 240GB SSD + Win 7 Pro || X220T 42992PG 8GB 250GB mSATA SSD + 1 TB SSHD + Kubuntu 17.04 || X61s 2GB 120GB SSD + Kubuntu 17.04

  16. #115

    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    936
    Danke
    18
    Thanked 21 Times in 19 Posts
    Es gibt eine Aufgabe dafür.

    Aufgaben->Aufgabenplanungsbibliothek->Microsoft->Windows->Setup

    Dort kann man die Aufgabe SetupCleanupTask deaktivieren, dann wird der alte Windows-Ordner niemals gelöscht.

  17. The Following User Says Thank You to schmatzler For This Useful Post:
  18. #116
    Avatar von mectst
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.197
    Danke
    41
    Thanked 66 Times in 54 Posts
    Hier meine kurze Rückmeldung: Vermutlich war ich zu ungeduldig oder habe mich mit den 10 Tagen verzählt. Windows.old wurde auf meinem Testsystem heute automatisch gelöscht, also alles gut.

    Grüße Thomas

  19. #117
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    3.840
    Danke
    22
    Thanked 315 Times in 290 Posts
    Version 1703 15063.413 --> die prozentuale Downloadlast kann jetzt für jeden Computer einzeln eingestellt werden; wichtig bei aggressiven Downloads, die die gesamte Bandbreite des Routers "auffressen"
    ---
    Downloadbandbreite begeenzen.PNG
    ---
    Hier über die lokale Gruppenrichtlinie auf 33% der gesamten Bandbreite eingestellt...

  20. #118
    Avatar von Helios
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.927
    Danke
    12
    Thanked 190 Times in 183 Posts
    ThinkPad W520, Prozessor: Intel i7-2860QM, NVIDIA Quadro 2000M (2GB RAM), 32GB RAM
    LinkedIn: Uwe Ruch --- HumorCare Schweiz --- WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

  21. #119

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1.793
    Danke
    17
    Thanked 124 Times in 116 Posts
    Bevor ich das auch wieder vergesse:
    Bei mir hat Win10 (1703) nach dem letzten Update den Hibernate Modus und den Zeitgeber im Netzbetrieb wieder angeschaltet.

    Bei beiden Thinkpads ist das passiert. Kann jemand das Verhalten bestätigen oder bin ich da mit 2 Geräten ein Einzelfall?
    Arbeitstier 1 T60: WUXGA, T7200, WWAN, 500 GB HDD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 3 T60: WSXGA+ T7200, WWAN, 250 GB HDD, 2 GB RAM, ATI x1400 Win10

  22. #120
    Avatar von mectst
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.197
    Danke
    41
    Thanked 66 Times in 54 Posts
    Hibernate Modus wurde bei mir auch aktiviert, Zeitgeber weiß ich nicht genau, was du damit meinst.

    Grüße Thomas

Ähnliche Themen

  1. Windows 10 - Insider Preview 14361/14352
    Von Helios im Forum Windows
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.06.2016, 16:10
  2. Windows 10 Technical Preview
    Von ibmthink im Forum Windows
    Antworten: 885
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 21:58
  3. Windows 10 Technical Preview für Smartphones
    Von fb1996 im Forum Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 22:24
  4. Windows 10 Consumer Preview
    Von ibmthink im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 05.02.2015, 19:39
  5. Windows 8 Customer Preview produktiv nutzbar?
    Von komarac im Forum Windows
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 16:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung