luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Thema: Google-Suche dauert neuerdings mehrere Sekunden?!

  1. #1
    Til
    Gast

    Google-Suche dauert neuerdings mehrere Sekunden?!

    Hallo,

    ich habe seit ein paar Wochen zuhause das Problem, dass die Google-Suche immer einen Schluckauf von mehreren Sekunden hat. Vor allem bei der Bildersuche dauert es teilweise Minuten (siehe Foto), bis alles da ist, trotz Gigabit LAN, Unitymedia 120 Mbit Kabelmodem und einer Fritz 3272.

    Woran liegt das, früher war alles immer sofort da? YouTube geht auch in 4k ohne Probleme, nur Google geht extrem verzögert.

    Andere Webseiten laden völlig normal. Egal welches Endgerät, überall das Gleiche.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Til (03.03.2017 um 16:53 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Weißenburg in Bayern
    Beiträge
    403
    Danke
    29
    Thanked 31 Times in 28 Posts
    Hast du es mal mit Bing probiert, ist hier das gleiche Problem?
    Lenovo R61 - 15,4'' - Core 2 Duo T7700 2,4Ghz - 4GB RAM - Win Xp Professional / Win 7 Professional
    Lenovo R500 - 15,4'' -Core 2 Duo P9500 2,53 Ghz - 4GB RAM - Wie neu aus ehemaligem Bundeswehr Bestand
    Lenovo X230 - 12,5" - Core i5 3320M 2,6 Ghz - 8GB RAM - Ein ehemaliger Franzose

  3. #3
    Til
    Gast
    Bing läuft hervorragend, nur Google stockt immer noch.

  4. #4

    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    .at kloburg
    Beiträge
    2.512
    Danke
    34
    Thanked 137 Times in 132 Posts
    machmal ein tracert eingeloggt und ausgeloggt..

  5. #5
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.811
    Danke
    29
    Thanked 1.297 Times in 1.162 Posts
    Google hat eine neue Bildersuche:
    https://www.heise.de/newsticker/meld...g-3642492.html
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  6. #6
    Til
    Gast
    Es ist schon seit Wochen so, und heute auch noch.

    Ich verstehe nicht, warum die Bildersuche jahrelang so fix war und nun total klemmt. Ist das eine falsche Einstellung in der Fritz Box oder was ganz anderes?

  7. #7
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.666
    Danke
    84
    Thanked 262 Times in 215 Posts
    Weiß ja, dass es das Problem nicht löst, aber bei mir ist es fix wie immer.
    Ist also nicht ein generelles Problem von Google.

    Hast Du eventeull einen zweiten PC, mit dem du das kontrollieren könntest?
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200 unterwegs: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Lenovo X250

  8. #8
    Til
    Gast
    Es ist an allen Geräten gleich.

    Habe die Fritz vorübergehend durch einen alten Netgear WNDR4300 Dualband-Router ausgetauscht, schon ist wieder alles normal.

    Also ist es die Fritz. Was kann da schief laufen?

  9. #9
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.949
    Danke
    27
    Thanked 454 Times in 415 Posts
    Zitat Zitat von Til Beitrag anzeigen
    Also ist es die Fritz. Was kann da schief laufen?
    Ist es ein Telekom-Anschluss?

  10. #10
    Til
    Gast
    Unitymedia...

  11. #11
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.949
    Danke
    27
    Thanked 454 Times in 415 Posts
    Sehr wahrscheinlich ein DNS-Problem: Trage mal die Google-Server 4.4.4.4 und 8.8.4.4 in die DNS-Einstellungen für das TCP/IP-IPv4-Protokoll der Netzwerkkarte ein.

    Wenn keine Besserung, kann man davon ausgehen, dass auf dem Zweitrouter eine Portfreigabe existiert, die die FritzBox (noch) nicht hat. Vielleicht hat sich da etwas durch die neue Google-Bildersuche geändert...

  12. #12

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.490
    Danke
    102
    Thanked 407 Times in 322 Posts
    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    Sehr wahrscheinlich ein DNS-Problem: Trage mal die Google-Server 4.4.4.4 und 8.8.4.4 in die DNS-Einstellungen für das TCP/IP-IPv4-Protokoll der Netzwerkkarte ein.
    8.8.8.8 und 8.8.4.4 sind das.

    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    Wenn keine Besserung, kann man davon ausgehen, dass auf dem Zweitrouter eine Portfreigabe existiert, die die FritzBox (noch) nicht hat. Vielleicht hat sich da etwas durch die neue Google-Bildersuche geändert...
    Portfreigabe für die Google-Bildersuche?? Wenn du das LSD weglässt, kommen dir vielleicht weniger solcher Einfälle...
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  13. #13
    Til
    Gast
    Mit Google DNS geht es mit der Fritz schneller, immerhin. Netgear schafft es auch so... aber immerhin ein workaround. Schade, dass man die Ursache bei der Fritz nicht finden kann, warum die so lahmt...

  14. #14
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.949
    Danke
    27
    Thanked 454 Times in 415 Posts
    Zitat Zitat von cuco Beitrag anzeigen
    Portfreigabe für die Google-Bildersuche?? Wenn du das LSD weglässt, kommen dir vielleicht weniger solcher Einfälle...
    Na ja, irgendwie müssen sich ja die beiden Router unterscheiden! Entweder durch hart eingetragene DNS-Server zum Auskundschaften angesurfter Seiten, oder aber eben die Ports...

    Die neue DNS-Bildersuche steht in Deutschland in der Kritik, weil sie nicht mehr die Seiten mit den Bildern ansurft, sondern die Bilder direkt anzeigt. Viele Künstler fühlen sich nun davon benachteiligt, weil keiner mehr direkt ihre Seiten ansurft. Lass mal so einen voreiligen Provider über seinen DNS-Server oder mit einer anderen Methode ein JavaScript vor die Seite schalten, welches die Bilder über einen seltenen Port oder einen anderen DNS-Server lädt, und schon hat man genau das, was dem TE da widerfahren ist. So doof war der Gedanke nicht, nur weil ihn keiner sofort versteht....

    Und was das LSD angeht: Drogen waren schon seit meiner Schulzeit nur etwas für jene Versager, die mit dem Alkohol nicht klar kommen!

    Zitat Zitat von Til Beitrag anzeigen
    Mit Google DNS geht es mit der Fritz schneller, immerhin.
    So, und jetzt cuco, darfste mir ausdauernd loben: Ich höre...?

  15. #15
    Avatar von Pferdle
    Registriert seit
    06.07.2012
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    1.731
    Danke
    0
    Thanked 149 Times in 142 Posts
    Liegt aber eher an Unitymedia.
    Bei mir laufen Bing oder Google gleich an der Fritz.

    Die neue DNS-Bildersuche steht in Deutschland in der Kritik, weil sie nicht mehr die Seiten mit den Bildern ansurft, sondern die Bilder direkt anzeigt. Viele Künstler fühlen sich nun davon benachteiligt, weil keiner mehr direkt ihre Seiten ansurft.
    Allerdings nur bei Google.
    Bei Bing kann man seit Jahren die Bilder direkt ohne Besuch der Seite öffnen.
    X200s, SL9600, AFFS, 8RAM, 180SSD, Linux-Mint / X201, i5-520M, 8RAM, 256SSD, Win7 / T530, i5-3320M, 16RAM, 512SSD, Win7 / ThinCentre M900, i7-6700, 64RAM, 256+512+1TB SSD, GTX1050Ti

  16. #16
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.949
    Danke
    27
    Thanked 454 Times in 415 Posts
    Zitat Zitat von Pferdle Beitrag anzeigen
    Liegt aber eher an Unitymedia. Bei mir laufen Bing oder Google gleich an der Fritz.
    ... Allerdings nur bei Google. Bei Bing kann man seit Jahren die Bilder direkt ohne Besuch der Seite öffnen.
    Ja, das Google-Bashing durch deutsche Provider scheint irgendwie hoffähig zu sein: Dabei hat Google von allen IT-Firmen am meisten für "das Internet" getan...

  17. #17
    Til
    Gast
    Es kann ja nicht an Unitymedia liegen, wenn ein Netgear-Router keine Probleme hat.

    Der hat allerdings eine schlechte Wlan-Reichweite. Die Fritz 3272 hingegen ist bekannt für ihr Wahnsinns-Wlan. Ich kann aus dem Haus raus, durch den Garten und noch 5 Häuser weiter gehen und habe immer noch das Wlan der Fritz... gut 120m... zwar nur 2,4 GHz, aber hier hat kaum jemand Wlan, kein Problem.

    Werde trotz Google DNS wohl die Fritz mal komplett resetten müssen, oder?
    Geändert von Til (04.03.2017 um 13:45 Uhr)

  18. #18

    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    Pasewalk
    Beiträge
    170
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    guck dir mal die einstellungen in deiner fritze an.. ich denke, da stimmt was nicht... ich hänge an einer 6490 von kd. wo alles flott geht.. ok, ich bin im haus / am segment wahrscheinlich der einzige im umkreis von so 100m, der ein kd anschluss hat. ich tanze hier auch mit 200/12 mbit herum und bin per kabel verbunden. aber auch per wlan, an einem tp400, tp edge e135 oder asus x64jq gehts bei mir fix...

    ein tipp, wenn es bei deiner fritze geht: trage mal die dns daten aus deiner netgear kiste in deiner fritze ein. evtl. bringt das etwas...

  19. #19
    Til
    Gast
    Beide Router standen auf Standard, nutzten also den Default-DNS. Bei der Fritz habe ich jetzt die Google-Server eingetragen.

    Will die Fritz unbedingt weiter nutzen, wegen der Reichweite und als Medienserver. Nur ist es dann blöd, wenn ausgerechnet Google lahmt.

    Beide Router (also entweder der eine oder der andere) hängen hinterm Cisco-Modem.
    Geändert von Til (04.03.2017 um 14:21 Uhr)

  20. #20

    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    Pasewalk
    Beiträge
    170
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    dann gucke dir mal die einstellungen im cisco modem an... ggf. trägst du den dns mal dort direkt ein und machst den rest - testweise - transparent...

    hast du da evtl auch doppeltes nat...? evtl. beisst sich da etwas... da ich deine topologie nicht kenne, kann ich dir da keine genauen tipps geben...

    eine option wäre evtl. aber noch, das du den cisco - sofern möglich - in den bridgemode schaltest und einer deiner anderen router den rest erledigt... z.b. über dein netgear router...

Ähnliche Themen

  1. Windwos 7 update suche dauert ewig
    Von egitoni im Forum Windows
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2016, 23:42
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.2016, 20:29
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 14:57
  4. Rescue & Recovery - dauert und dauert ...
    Von Casper im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 21:25
  5. Suche mehrere Sachen
    Von fartingweasel im Forum Suche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 14:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic