luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bin ich echt zu dumm? Oder: Ich bekomme OSX nicht installiert.

  1. #1

    Registriert seit
    27.07.2016
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Bin ich echt zu dumm? Oder: Ich bekomme OSX nicht installiert.

    Um Garageband nutzen zu können, ohne dass mir einer meiner beiden G5 die Geldbörse leer futtert (Stromverbrauch), wollte ich mein neu erworbenes T61 mit OSX bestücken. Die Hardware soll angeblich kompatibel sein und Mac OS X 10.7 habe ich in der Appstore Variante, welche ich mir damals für meinen MacPro kaufte. Soweit so gut. Das Problem ist nun, dass ich den Mac Pro nicht in Reichweite habe, denn er steht inzwischen bei meiner Freundin. Und die beiden G5 sind zu alt für myhack. Also wollte ich Lion zunächst in einer virtuellen Maschine installieren, dann damit den Bootstick präparieren. Soweit die Theorie.

    Ich habe also Virtualbox runtergeladen und installiert. Danach eine OSX Maschine eingerichtet, welche folgende Parameter aufweist.

    1 CPU Kern
    2GB Ram
    20GB HDD (veränderbare Größe)
    Install ESD.dmg als DVD Image
    128MB Grafikspeicher

    EFI ist angeschalten (ja, ich weiß, dass man es ausschalten soll, doch dann bootet er bei mir überhaupt nicht)
    Sata im AHCI Modus

    Frohen Mutes startete ich nun, er bootet auch, zeigt mir dann jedoch nur einen weißen Bildschirm nebst Sat1 Ball als Mauszeiger, also Ladezeiger. An diversen Einstellungen rumgespielt, es half nichts.
    Also das IATKOS L2 runtergeladen und damit versucht. Hier bootet er, installiert auch artig, aber nach der Installation bricht er mit einer Fehlermeldung ab. Nach einem Neustart der virtuellen Maschine bleibt er mit der Meldung waiting for DSMOS hängen und wartet der Unendlichkeit entgegen.

    Ich bin langsam ein wenig frustriert, da ich sehr gern endlich die 120GB HDD aus- und meine neue 1,75TB Platte einbauen möchte. Doch dies gestaltet sich ohne bootfähiges Betriebssystem schwierig.

    Mir ist klar, dass dies wahrscheinlich eher Einsteigerfragen sind, aber ich habe bei meiner Recherche den Eindruck gewonnen, dass man bei fünf verschiedenen Seiten 7 verschiedene Lösungen aufgezeigt bekommt. Bisher hat blöderweise keine so recht geholfen, oder mir geht das Talent für sowas ab.
    T43, 2GHz Pentium M 760, 2GB Ram, 250GB HDD, ATI x300, Combo-Drive, Windows 10 Pro
    T430, 2 x 2,5GHz Core i5, 8GB RAM, 500GB HDD, Intel HD4000, DVD Brenner, Windows 7 Pro
    Lumia 950

  2. #2
    Avatar von danica_talos
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    011011100111001001110111
    Beiträge
    308
    Danke
    17
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Wenn du mehrere Laptops / Rechner hast, brenne das iAtkos L2 Image mit Nero unter Windows auf eine DVD. Dann kannst du OS X nativ installieren und brauchst keine VM.
    Thinkpad x61: 2,66 GHz (overclocked), Display 1400 x 1050, 8GB RAM, SSD, Fingerprint, WLAN, WWAN, BT, OS X 10.7.5 "Lion" / Windows 10 / Linux Mint 19.1 / (incl. Fingerprint-Funktion, BT und WWAN bei allen 3 OSes!)

  3. #3

    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    /home/
    Beiträge
    107
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,
    habe es unter VirtualBox & VMware Player getestet, rate dir von VirtualBox ab.

    1. Keine Guest Addons (Displayauflösung muss manuell in config-Datei angepasst werden)
    2. Keine venünftige Grafikperformance z.B. Launchpad ist sehr ruckelig...

    Im Allgemeinen ist VirtualBox super, nutze es für alle Gastsysteme außer MacOS.

    Informiere dich mal, es gibt Tutorials, wie Man MacOS in eine VM mit VMware Player installieren kann.


    Mit Clover als Bootloader ist die Installation von MacOS ab (sowie ich gestetst habe) El Capitan viel einfacher geworden...

  4. #4

    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Schau mal ob du irgendwo den Bootparameter "-v" (ohne Anführungszeichen) angeben kannst und häng mal ein Bild am wos hängt

Ähnliche Themen

  1. Ich bekomme dieses blöde XP nicht installiert
    Von holgerette im Forum T - Serie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 21:39
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 00:00
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 17:03
  4. Ich bekomme TP_SMAPI zwar installiert, aber HDAPS ?
    Von AndreasMeier im Forum Linux
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 07:29
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 15:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook ipWeb GmbH - Lenovo Lehre&Forschung - ok1.de