luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Thinkstation S30 - Kompatible Xeon CPU "Low Power"

  1. #1

    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    Minden
    Beiträge
    123
    Danke
    8
    Thanked 10 Times in 9 Posts

    Thinkstation S30 - Kompatible Xeon CPU "Low Power"

    Tag zusammen

    Für meine S30 würde ich mir gern eine CPU mit weniger Stromverbrauch anschaffen, im Moment werkelt da eine mit einem TDP von 130W drin. Im Datenblatt von Lenovo habe ich nun folgende mögliche Alternativen gefunden:

    2S Low Power Processor SKUs – These SKUs have 2 QPI links and are targeted for dual CPU systems, but will also work on single CPU systems. They also have a lower TDP than standard power CPUs.

    Intel Xeon E5-2650L v2 – 10 cores, 1.7 GHz, 8.0 QPI, 25MB Cache, DDR3-1600, Turbo, HT, 70W

    Intel Xeon E5-2630L v2 – 6 cores, 2.4 GHz, 7.2 QPI, 15MB Cache, DDR3-1600, Turbo, HT, 60W

    Jetzt suche ich immer mal wieder bei ebay nach so einer gebrauchten CPU, bin mir aber nie so ganz sicher, ob es denn nun wirklich die Richtige ist. Was genau hat es mit dem "v2" in der Typenbezeichnung auf sich?
    Würde auch eine "v1" oder "v3" CPU in der S30 arbeiten?

    Die meisten Verkäufer lassen nämlich eben diese Angabe weg, entweder wissen sie es nicht, oder sie halten es für unwichtig.

    Ist es wichtig? Muß es unbedingt die v2 sein?


    Noch eine Frage bezüglich RAM. Wenn ich nun so eine CPU einsetze, unterstützt die ja nur DDR3-1600. Kann ich trotzdem meine DDR3-1866 weiter benutzen, oder muß ich passendes RAM kaufen?

    Gruß
    Michael
    T23, T42p, G50-30, Thinkstation S30

  2. #2
    Avatar von Pferdle
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    1.732
    Danke
    0
    Thanked 149 Times in 142 Posts
    Wie oft läuft die CPU auf Maximallast und wie oft hat sie eher weniger bis gar nichts zu tun?
    Was erwartest Du an Einsparung?

    Im Idle bzw bei sehr wenig Last verbrauchen die LV nicht weniger als eine normale CPU.
    Eventuell über das BIOS direkt oder in den Energieeinstellungen von Windows kann man die CPU auch zu einem niedrigeren Maximaltakt zwingen. Dann hat man auch eine LV-CPU.
    So aus dem Bauch heraus: Die Anschaffungskosten wirst Du in 10 Jahren nicht wieder rein haben.
    X200s, SL9600, AFFS, 8RAM, 180SSD, Linux-Mint / X201, i5-520M, 8RAM, 256SSD, Win7 / T530, i5-3320M, 16RAM, 512SSD, Win7 / ThinCentre M900, i7-6700, 64RAM, 256+512+1TB SSD, GTX1050Ti

  3. #3

    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    Minden
    Beiträge
    123
    Danke
    8
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Pferdle Beitrag anzeigen
    Was erwartest Du an Einsparung?
    Eher wenig, das ist auch nicht das Primärziel.

    Da bald mal die Lüfter in dem Rechner die Grätsche machen werden, schiele ich eigentlich auf einen passiven Kühlkörper für CPU und Grafikkarte. Das ist mir aber auf einer CPU mit 130W ein bischen zu kribbelig, da könnte ich nicht gut schlafen. Mit 60W geht das aber gut, das weiß ich aus Erfahrung.

    Und die Grafikkarte Quadro 2000 stellt auch kein Problem dar, da gibt es angemessene passive Kühler zu kaufen.

    Gruß
    Michael
    T23, T42p, G50-30, Thinkstation S30

  4. #4

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    1.723
    Danke
    29
    Thanked 205 Times in 151 Posts
    Zitat Zitat von mvd Beitrag anzeigen
    Was genau hat es mit dem "v2" in der Typenbezeichnung auf sich?
    v2: Ivy-Bridge, v3: Haswell, v4: Broadwell, v5: Skylake

  5. #5

    Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    1.422
    Danke
    141
    Thanked 210 Times in 174 Posts
    Da wäre es doch sinnvoller die Lüfter zu erneuern wenn sie die Grätsche machen. Einfach so passiv betreiben bedeutet auch mit einer L-CPU höhere Temperaturen im Gehäuse und kürzere Lebensdauer der Komponenten. Dass eine CPU mit geringerer TDP die beste Lösung für dein Problem ist bezweifle ich stark.
    Um aber eine deiner Fragen zu beantworten: du musst dir keinen neuen Arbeitsspeicher kaufen. DDR3-1866 läuft natürlich auch als DDR3-1600.
    V3-Xeons laufen bei dir nicht da sie einen anderen Sockel (2011-3 statt 2011) und DDR4 brauchen. v2 und v1 sollten gehen wenn du jetzt schon eine v2 drin hast.
    For those who do...the bare minimum

  6. #6

    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    Minden
    Beiträge
    123
    Danke
    8
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Besten Dank padinc, dann ist ja jetzt alles geklärt.

    Wenn ich mal günstig eine ältere "L"-CPU bei ebay ergattern kann, probiere ich es aus.

    Klar, jetzt mehrere Hundert Euro für Neuware ausgeben, würde keinen Sinn machen.

    Gruß und Danke
    Michael
    T23, T42p, G50-30, Thinkstation S30

  7. #7

    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    Minden
    Beiträge
    123
    Danke
    8
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Pferdle Beitrag anzeigen
    Eventuell über das BIOS direkt oder in den Energieeinstellungen von Windows kann man die CPU auch zu einem niedrigeren Maximaltakt zwingen. Dann hat man auch eine LV-CPU.
    Hallo zusammen

    Da ich bisher keine wirklich günstige gebrauchte CPU gefunden habe, möchte ich nochmal auf die obige Aussage zurückkommen.

    Im BIOS habe ich diesbezüglich nichts gefunden. Hat jemand einen Link, wo ich lernen kann das über die Energieeinstellung von Windows zu erreichen? Noch habe ich Win 7 drauf und das wird wohl auch noch ein paar Monate so bleiben.

    Gruß
    Michael
    T23, T42p, G50-30, Thinkstation S30

Ähnliche Themen

  1. Erledigt Power-Desktop mit viel "Bums" Typ Xeon oder Opteron
    Von MR6710 im Forum Suche
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.07.2015, 12:54
  2. Erledigt 529€ | "Power-Zwerg" HP Elitebook 2570P mit i7-3740QM CPU - 12,5"
    Von te_zwo im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 08:23
  3. ThinkStation E20 zum Geschäfts - Spielerechner "umbauen"
    Von ImpCaligula im Forum Lenovo ThinkStation - Serie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 20:33
  4. Verkaufe 6-Zellen Akku X200/X201(s) / """Lüfter T60/ T60p 41V9932 """" Zustand "*NEU*"
    Von Mr.LD im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 16:00
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 21:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu