luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: mSATA SSD für T420

  1. #1

    Registriert seit
    07.07.2016
    Ort
    Waldems
    Beiträge
    99
    Danke
    3
    Thanked 11 Times in 11 Posts

    mSATA SSD für T420

    Hallo zusammen,

    kann jemand eine mSATA SSD für den T420 empfehlen ... 120 -> 240 GB

    Gruß Patrick
    Geändert von Snuffchen (10.01.2017 um 16:02 Uhr)
    Lenovo Thinkpad T440, Intel Core i5-4300U, 12 GB RAM, 1 TB SATA SSD, Full-HD 1920x1080 IPS Display
    Interner 3-Zellen-Akku, 23.5Wh, Externer 6-Zellen-Akku, 72Wh, Trackpad (T450), SW EM7345 LTE, TP Ultra Dock

  2. #2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.273
    Danke
    1.805
    Thanked 742 Times in 609 Posts
    Du suchst wohl eher eine mSATA-SSD, das T420 hat nämlich keinen M.2-Steckplatz.
    Privat: Lenovo ThinkPad Yoga 260 | Windows 10
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460 | Windows 10

  3. #3
    Avatar von audio_anarchy
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    bei karlsruhe
    Beiträge
    703
    Danke
    8
    Thanked 10 Times in 10 Posts
    Hat es einen Grund das du eine m2 Karte willst
    Für das T420 braucht man eigentlich eine msata ssd
    "Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronicmusic."

  4. #4

    Registriert seit
    07.07.2016
    Ort
    Waldems
    Beiträge
    99
    Danke
    3
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Themenstarter
    Ach misst, dann natürlich msata-ssd
    Lenovo Thinkpad T440, Intel Core i5-4300U, 12 GB RAM, 1 TB SATA SSD, Full-HD 1920x1080 IPS Display
    Interner 3-Zellen-Akku, 23.5Wh, Externer 6-Zellen-Akku, 72Wh, Trackpad (T450), SW EM7345 LTE, TP Ultra Dock

  5. #5

    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    84
    Danke
    13
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    So viel ich weiß läuft die mSata-SSD im T420 nur als Sata II, d.h. ich würde die SSD lieber direkt einbauen.

  6. #6

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    435
    Danke
    4
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Beim x220 ist es definitiv so. Habe meiner Frau eine Samsung Evo 850 mit 250GB (mSATA) eingebaut. Diese läuft aber nur als SATA II. Hätte ich eine normale SSD gekauft würde sie als SATA III laufen. Ob man (in diesem Falle Frau) es wirklich im laufenden Betrieb merkt, sei dahingestellt.

    Ansonsten kann ich die Samsung empfehlen. Mit der dazu gelieferten Software konnte ich die alte SSD (war mit 120GB zu klein) einfach clonen und das x220 sehr schnell wieder in Betrieb nehmen.

    Gruß
    Jörsch
    X250 (20CL-001NGE) | Core i5-5300U, 8GB RAM, 500GB SSD, Full-HD IPS, FP, Backlight Tastatur, ...
    T450s (20BWS1UT00) | Core i5-5200U, 12GB RAM, 250GB SSD, Full-HD IPS, NVIDIA 940M, ...

  7. #7

    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    401
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,
    SATA II vs SATA III Mode beim Rechner merkt man nicht außer man läßt jeden Tag Benchmarks laufen und freut sich an sowas. Soll es ja geben.

    Aber gibt im Forum auch diejenigen die bei einem verklemmten DVD Laufwerk erstmal ein BIOS Update vorschlagen...leicht überspitzt gesagt.

    Habe in meinem Edge 530 eine Crucial M550 msata mit 256 GB, ebenfalls auf SATA II begrenzt , aber läuft trotz vollgemülltem System immer noch extremst flott.Dagegen habe ich im T420 eine 2,5 Zoll Intel SSD HDD die spürbar behäbiger ist - bei cleanem System, trotzdem flott.
    Wir reden hier von minimalen Unterschieden.

    Die Systemperformance wird niedriger bei einem x20er vs x30er sein, jedoch nicht gravierend im täglichen Gebrauch. I-net,Word,usw.


    Im 2,5er Format ist man etwas variabler falls mal den Laptop upgradet , die neueren haben eben m2 statt msata Schnittstelle.

    Aber Adapter usw gibts sicher auch wie Sand am Meer.


    Viel Spaß bei der Entscheidungsfindung.

  8. #8
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.514
    Danke
    74
    Thanked 245 Times in 199 Posts
    Ich habe in meinem X230 ebenfalls ein mSATA drin (Crucial MX200 mit 256 GB). Auch hier kann der Anschluss die möglichen SATA III nicht erreichen. Die möglichen 600MB/s sind aber nur theoretisch und betrifft nur die sequentiellen Transferraten, somit im normalen Arbeitsbereich kaum fühlbar. Der Performancevorteil einer SSD beim normalen Arbeiten ist am SATA II Port genauso gegeben wie beim SATA III.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200 unterwegs: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:T530i T61

  9. #9

    Registriert seit
    07.07.2016
    Ort
    Waldems
    Beiträge
    99
    Danke
    3
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Themenstarter
    Hab mir jetzt eine 256 GB Samsung 850 EVO mSATA gekauft, funktioniert einwandfrei

    Macht dann 2 x 256 GB + DVD-Brenner, dass sollte eigentlich für alles dicke reichen
    Geändert von Snuffchen (19.01.2017 um 22:05 Uhr)
    Lenovo Thinkpad T440, Intel Core i5-4300U, 12 GB RAM, 1 TB SATA SSD, Full-HD 1920x1080 IPS Display
    Interner 3-Zellen-Akku, 23.5Wh, Externer 6-Zellen-Akku, 72Wh, Trackpad (T450), SW EM7345 LTE, TP Ultra Dock

  10. #10

    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    163
    Danke
    3
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hei.
    Kann jemand eine aktuelle Empfehlung für eine günstige mSATA SSD geben? Würde gern den gleichen Aufrüstschritt machen.
    Preis-Leistung steht im Vordergrund.
    Zwecks Notwendigkeit von weiterem Speicherplatz und optischem Laufwerk auf jeden Fall als mSATA.
    Danke und Grüße
    T420
    T520 * 2
    T60 15" WSXGA+ LED - RIP x61 SXGA+ Mod - Reserve

  11. #11
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.676
    Danke
    27
    Thanked 414 Times in 381 Posts
    Zitat Zitat von matze4t Beitrag anzeigen
    Preis-Leistung steht im Vordergrund.
    ---> "Kingston SUV500MS/120G UV500 msata SSD" auf amazon
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  12. #12

    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    128
    Danke
    14
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    ---> "Kingston SUV500MS/120G UV500 msata SSD" auf amazon
    oder wie immer, den Klassiker bedienen, geizhals.de. €/GB:

    https://geizhals.de/?cat=hdssd&xf=4832_11
    Geändert von Winston (11.02.2019 um 23:16 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. T4xx T420: sind alle T420 'WWAN ready' (mit Antennen)?
    Von nicky im Forum T - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2015, 17:11
  2. Erledigt Displaybezel T420 oder kompletten Deckel T420
    Von ATh im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2015, 10:09
  3. T4xx T420 mit deaktivierter NVIDIA wie T420 mit Intel HD ?
    Von patronus im Forum T - Serie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 23:33
  4. Verkauft T61/T420 Tastaturen, T7100/T7700 CPUs, Kamerakabel/stereo mikrofon T420
    Von Bajuware im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 15:59
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 10:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic