luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44

Thema: Lenovo Companion: Erkennt einige schon installierte Updates nicht

  1. #21
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    58.674
    Danke
    16
    Thanked 864 Times in 766 Posts
    Fragt diejenigen, die diesen Datenmüll produziert haben:
    https://forums.lenovo.com/t5/Pre-Ins...rest_Utilities
    58. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.06.17 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  2. #22

    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.249
    Danke
    58
    Thanked 45 Times in 34 Posts
    Themenstarter
    Danke, ich habs nun mal hier direkt in Lenovos eigenem Forum probiert:
    https://forums.lenovo.com/t5/Pre-Ins...en/m-p/3537478
    T460s 20F9CTO1WW (i7-6600U, 20 GB, 512 GB SSD NVMe, WQHD [LG], Win 10 Pro, Ultradock)
    W530 N1K59GE (i7-3820QM, 8 GB, 240 GB SSD, 1 TB HDD, FHD, Win 10 Pro, Minidock Plus 3)
    T61p NH0BQGE/UK (T9500, 4 GB, 200 GB FDE, WUXGA, UMTS, Vista Ultimate 32-Bit, Adv. Minidock)

  3. #23

    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    152
    Danke
    48
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Ich benutze Lenovo System Update aufgrund dessen Fehleranfälligkeit nur noch zur groben Orientierung. Hierüber wird bei mir ebenfalls der installierte Intel-Treiber (21.20.16.4534) für die HD Graphics korrekt erkannt, aber gleichzeit idiotischerweise empfohlen, dieselbe Version zu installieren.

    Dieses Fehlverhalten beobachtete ich schon mehrmals bei diversen Treibern unter System Update. Von daher bevorzuge ich inzwischen die manuelle Installation via Supportseite von Lenovo. Allerdings muss man auch hier aufpassen, da im deutschsprachigen Bereich mitunter nicht die angekündigten, sondern veraltete Treiber verlinkt sind. Ein Wechsel auf "English" oben rechts im Dropdown-Menü der Webpage schaffte bisher Abhilfe.

  4. #24

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    273
    Danke
    4
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Fragt diejenigen, die diesen Datenmüll produziert haben:
    https://forums.lenovo.com/t5/Pre-Ins...rest_Utilities


    Cheers !

  5. #25

    Registriert seit
    08.05.2016
    Beiträge
    351
    Danke
    33
    Thanked 41 Times in 37 Posts
    Ich halte es genauso wie Kiwie. System Update höchstens noch als grobe Orientierungshilfe und hauptsächlich die Supportseite zu meinem Modell (unter Beachtung der "English"-Einstellung). Die Seite habe ich einfach gebookmarkt und die Updates werden nach Veröffentlichungsdatum angezeigt, so dass man immer die Übersicht hat, was neu ist. Und die Updates werden hier in der Regel sowieso mehrere Wochen vorher veröffentlicht bevor sie über System Update/Companion angezeigt werden.

    Es lohnt sich einfach nicht, sich über solch fehlerhaft anzeigende Programme aufzuregen, wichtig ist doch, dass die Treiber und Updates, die man will, installiert sind.

  6. #26
    Avatar von smartgreenrobot
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    17
    Danke
    6
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Alles klar, dann lasse ich den Companion auch ab sofort links liegen und werde über die englische Support-Seite gehen.
    Lenovo ThinkPad E560 Core i3-6100U, 8 GB RAM, FHD IPS-Display, 500 GB HDD
    ...jeder fängt mal klein an!

  7. #27

    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.249
    Danke
    58
    Thanked 45 Times in 34 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von dark_rider Beitrag anzeigen
    Danke, ich habs nun mal hier direkt in Lenovos eigenem Forum probiert:
    https://forums.lenovo.com/t5/Pre-Ins...en/m-p/3537478
    Ein Lenovo Staff Member hat dort hinsichtlich der als offen angezeigten, aber tatsächlich schon installierten Updates auch prompt geantwortet:
    It should be fixed soon, but I know the exact date yet. I believe this problem had something to do with non-US date formatting. I will try to get an update about the fix schedule and post here again later.
    Zitat Zitat von harpo Beitrag anzeigen
    Ich halte es genauso wie Kiwie. System Update höchstens noch als grobe Orientierungshilfe und hauptsächlich die Supportseite zu meinem Modell (unter Beachtung der "English"-Einstellung). Die Seite habe ich einfach gebookmarkt und die Updates werden nach Veröffentlichungsdatum angezeigt, so dass man immer die Übersicht hat, was neu ist. Und die Updates werden hier in der Regel sowieso mehrere Wochen vorher veröffentlicht bevor sie über System Update/Companion angezeigt werden.
    Danke, habe mir das nun so auch gebookmarkt.

    Allerdings kam die LSIF 1.0.69.2 per Windows 10 Update schon am 17.12.16, auf der Support-Website dagegen erst am 22.12.16. Zumindest Windows Update scheint also nicht - wie System Update und der Companion - langsamer als die Website zu veröffentlichen. Auf der deutschen Supportseite scheint zumindest aktuell auch alles korrekt verlinkt zu sein, oder? Habe daher diese gebookmarkt. Denn sind alle Updates generell multilingual, oder erhält man ggf. auf der englischen Support-Website eine rein englische Version, obwohl man deutsch bevorzugen würde?

    Generell fände ich einen funktionierenden Companion gut:
    1. Ich warte gern ein paar Tage bis Wochen länger auf Updates, um die anderen den Betatester-Job machen zu lassen ;-)
    2. Bei dringenden Updates, die grobe Probleme fixen, kann ich mir diese bei Bedarf ja immer noch selbst herunterladen.
    3. Die Installation ist unkomplizierter - man muss nicht vorher ein "how to" lesen, mehrere Updates werden auf einmal und mit nur einem Neustart installiert.
    Geändert von dark_rider (13.01.2017 um 18:56 Uhr)
    T460s 20F9CTO1WW (i7-6600U, 20 GB, 512 GB SSD NVMe, WQHD [LG], Win 10 Pro, Ultradock)
    W530 N1K59GE (i7-3820QM, 8 GB, 240 GB SSD, 1 TB HDD, FHD, Win 10 Pro, Minidock Plus 3)
    T61p NH0BQGE/UK (T9500, 4 GB, 200 GB FDE, WUXGA, UMTS, Vista Ultimate 32-Bit, Adv. Minidock)

  8. #28

    Registriert seit
    08.05.2016
    Beiträge
    351
    Danke
    33
    Thanked 41 Times in 37 Posts
    Zitat Zitat von dark_rider Beitrag anzeigen
    Zumindest Windows Update scheint also nicht - wie System Update und der Companion - langsamer als die Website zu veröffentlichen.
    Jep, ich habe z.B. über WinUpdate schon seit zig Wochen einen Lenovo PM-Driver drauf, der bis heute noch nicht über die Supportseite geschweige denn über System Update veröffentlicht wurde und genau eine Versionsnr. (also letzte Ziffer) höher als der aktuell auf der Supportseite erhältliche ist. Zudem gibt es über WinUpdate des öfteren sog. "Lenovo Display Driver" - also direkt fürs Panel (?), mit Angabe der Auflösung, keine Grafiktreiber - von denen ich noch nie was auf der Supportseite oder in System Update gesehen habe.

    Zitat Zitat von dark_rider Beitrag anzeigen
    Denn sind alle Updates generell multilingual, oder erhält man ggf. auf der englischen Support-Website eine rein englische Version, obwohl man deutsch bevorzugen würde?
    Soweit ich das überblicke, waren bisher sämtliche Downloads multilingual.

    Zitat Zitat von dark_rider Beitrag anzeigen
    Generell fände ich einen funktionierenden Companion gut:
    1. Ich warte gern ein paar Tage bis Wochen länger auf Updates, um die anderen den Betatester-Job machen zu lassen ;-)
    2. Bei dringenden Updates, die grobe Probleme fixen, kann ich mir diese bei Bedarf ja immer noch selbst herunterladen.
    3. Die Installation ist unkomplizierter - man muss nicht vorher ein "how to" lesen, mehrere Updates werden auf einmal und mit nur einem Neustart installiert.
    Das kannst Du ja auch jetzt trotzdem so halten. Nach meiner Erfahrung (zumindest mit System Update) werden auch alle Updates angezeigt und korrekt installiert. Das einzige Problem ist nur, dass manchmal einige hinterher als noch ausstehend angezeigt werden. Das muss man dann eben leider einfach ignorieren. Aber abgesehen davon tut's ja alles so wie Du es gern hättest.

  9. #29

    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    152
    Danke
    48
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Dass Windows Update schneller ist, liegt vermutlich daran, dass Microsoft die Treiber signiert. Reihenfolge im Allgemeinen: 1) Windows Update, 2) Lenovo Supportseite, 3) System Update. Zu beachten ist allerdings, dass nicht alle Treiberversionen, die bereits über Windows Update verteilt werden, später dann auch von Lenovo offiziell angeboten werden.

    Zitat Zitat von dark_rider
    Auf der deutschen Supportseite scheint zumindest aktuell auch alles korrekt verlinkt zu sein, oder?
    Ich habe jetzt nicht alles kontrolliert. Ein seit Monaten bestehender Fehler wurde jedoch immer noch nicht seitens Lenovo korrigiert, nämlich der für "Hotkey Features Integration". Auf der deutschen Seite ist Version 8.80.50 angekündigt, tatsächlich lädt man sich aber Version 8.78.0 runter. Auf der englischsprachigen Seite ist es dagegen korrekt verlinkt.

    http://support.lenovo.com/de/de/prod...loads/DS031814
    Geändert von Kiwie (13.01.2017 um 20:33 Uhr)

  10. #30
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    58.674
    Danke
    16
    Thanked 864 Times in 766 Posts
    Auch solche Fehler lassen sich über den Feedback-Schalter auf den Support und Download-Seiten melden.
    58. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.06.17 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  11. #31

    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    152
    Danke
    48
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Habe ich schon vor Monaten erledigt. Reaktion seitens Lenovo gleich null.

  12. #32

    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    87
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Auch bei mir das gleiche Problem nach einem CleanInstall und neu Aufspielen der Software "Lenovo Companion".
    Mehrere Treiber, die mit dieser Software installiert wurden, werden immer noch in Lenovo Companion vorgeschlagen. Ich habe es dann mit System Update versucht. Exakt das gleiche Ergebnis.

  13. #33

    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.249
    Danke
    58
    Thanked 45 Times in 34 Posts
    Themenstarter
    Ich habe die automatischen "kritischen Aktualisierungen" im Companion ja deaktiviert - was passiert eigentlich, wenn nicht (Standardeinstellung)? Werden die betroffenen Updates dann in einer Endlosschleife immer wieder von neuem installiert?
    T460s 20F9CTO1WW (i7-6600U, 20 GB, 512 GB SSD NVMe, WQHD [LG], Win 10 Pro, Ultradock)
    W530 N1K59GE (i7-3820QM, 8 GB, 240 GB SSD, 1 TB HDD, FHD, Win 10 Pro, Minidock Plus 3)
    T61p NH0BQGE/UK (T9500, 4 GB, 200 GB FDE, WUXGA, UMTS, Vista Ultimate 32-Bit, Adv. Minidock)

  14. #34

    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    87
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Kannst es ja ausprobieren.

  15. #35

    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.249
    Danke
    58
    Thanked 45 Times in 34 Posts
    Themenstarter
    Lieber nicht.
    T460s 20F9CTO1WW (i7-6600U, 20 GB, 512 GB SSD NVMe, WQHD [LG], Win 10 Pro, Ultradock)
    W530 N1K59GE (i7-3820QM, 8 GB, 240 GB SSD, 1 TB HDD, FHD, Win 10 Pro, Minidock Plus 3)
    T61p NH0BQGE/UK (T9500, 4 GB, 200 GB FDE, WUXGA, UMTS, Vista Ultimate 32-Bit, Adv. Minidock)

  16. #36

    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    87
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Aha, das sollten andere für Dich tun. Klasse.

  17. #37

    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    152
    Danke
    48
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Spannend dürfte es inbesondere dann werden, wenn auch das BIOS-Update in einer Endlosschleife immer wieder neu instaliert würde.

  18. #38

    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    87
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Jedenfalls ein miserabler Support von Lenovo. Leider viel zu oft.

  19. #39
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    5.809
    Danke
    46
    Thanked 159 Times in 127 Posts
    Was mich wirklich wundert, ist die Tatsache, dass hier User schon seit mehr als 4 Monaten über die Unzulänglichkeiten der Software Lenovo Companion diskutieren und den nicht vorhandenen Support für diese Software beklagen, anstatt diese fehlerbehaftete und nicht/nicht gut genug supportete Software endgültig von ihrem System zu entfernen.
    Spätestens, wenn man dem Hersteller schon vor Monaten Fehler gemeldet hat und diese Fehlermeldungen schlichtweg ignoriert werden, sollte man diese Software auch ignorieren, denn notwendig ist sie nicht.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, R500, X200 Arbeit: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege: R500

  20. #40

    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.249
    Danke
    58
    Thanked 45 Times in 34 Posts
    Themenstarter
    Wie gesagt, alles hat seine Vor- und Nachteile (s. oben) - und die muss man eben gegeneinander abwägen. D.h. nicht alles, was Nachteile hat, ist totaler Mist, und evtl. lohnen sich Beschwerden und Geduld dann doch irgendwann.

    Ihr Mods solltet vielleicht manchmal Eure Radikalmeinungen (jeder, der nicht Eurer Meinung ist, ist ein Vollidiot) etwas zurücknehmen und auch mal selbst über den Tellerrand schauen.
    T460s 20F9CTO1WW (i7-6600U, 20 GB, 512 GB SSD NVMe, WQHD [LG], Win 10 Pro, Ultradock)
    W530 N1K59GE (i7-3820QM, 8 GB, 240 GB SSD, 1 TB HDD, FHD, Win 10 Pro, Minidock Plus 3)
    T61p NH0BQGE/UK (T9500, 4 GB, 200 GB FDE, WUXGA, UMTS, Vista Ultimate 32-Bit, Adv. Minidock)

Ähnliche Themen

  1. Lenovo Companion: Warum Updates immer deutlich später als auf Website?
    Von dark_rider im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 15:36
  2. T460s BIOS-Updates via Lenovo Companion
    Von dark_rider im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 11:14
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 19:28
  4. [Gelöst] Einige Updates nicht möglich...
    Von NureX im Forum Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 11:48
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 14:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung