luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Thinkpad Tablet 10 und Clean Installation von Windows 10 --- kurzes Review

  1. #1

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 4 Posts

    Thinkpad Tablet 10 und Clean Installation von Windows 10 --- kurzes Review

    Bei Lapstore werden gerade ThinkPad Tablet 10 als Neuware abverkauft. 279€ + Versand (8,95€). http://www.lapstore.de/a.php/shop/la...lang/x/a/21950
    Der Versandausgang war bei Lapstore leider erst nach 4 Werktagen trotz Sofortbezahlung und der Bezahlbestätigung von Lapstore.

    Machine Type 20C3S0TP00
    10,1" TFT Display IPS - Glossy display (Multitouch)
    1920 x 1200 Pixel (WUXGA)
    Intel Atom Z3795 (4x 1,6 GHz)
    4 GB LPDDR3 1066
    1x USB 2.0
    Micro HDMI
    Microphone/Headphone Combo Jack
    Wireless Network: Broadcom 802.11abgn WLAN
    128GB eMMC (Flash Speicher)
    Camera (front): 2MP HD Camera und 8MP HD Camera (back): Auto Focus w/ Flash & LED
    MicroSD (SD/SDHC/SDXC)
    Original Windows 8.1 PRO
    Neu - Included Warranty: 1 Year Depot

    Ich habe zugeschlagen wegen dem ThinkPad feeling, hoher Displayauflösung und für meine Zwecke ausreichender CPU - der aktuelle z8350 ist nicht entscheidend besser. Im Gegenteil: dieser CPU-Vergleich spricht sich zugunsten der älteren CPU z3795 aus. http://cpuwelt.com/cpus/Intel-Atom-x...tel-Atom-Z3795
    Die wenigen Infos, die ich gefunden habe, ermutigten mich lizenztechnisch auf Windows 10 pro Version 1607 upzugraden. Dies aber mit einer "Clean Installation" von Windows 10.

    Nach einem Tag muss ich sagen - alles bestens.


    Bios Update auf Version 1.43 vom 6.9.2016 unter Windows 8.1. http://support.lenovo.com/de/de/prod...loads/DS041804

    Die Windows 8.1 PRO BIOS-Seriennummer wurde bei der Installation von Windows 10 automatisch erkannt und erfolgreich registriert - das kostenlose Upgrade war von MS nur bis 29. Juli 2016 zugesagt. Seither funktioniert das kostenlose Upgrade und Clean Install aber immer noch (September 2016). Es gibt keine Aussage wie lange MS das akzeptiert. Ein Restrisiko besteht vielleicht, dass die Lizenz irgendwann nicht mehr akzeptiert ist - ich glaub es nicht, dass dies eintritt.

    USB Stick mit aktueller Windows 10 Installationsdateien (bootbar) erstellt.
    USB-Hub mit USB-Tastatur, USB-Maus und USB-Stick angeschlossen.
    Im BIOS (Lautstärke Minus und Power On halten bis das Display angeht) den Bootpfad zum USB Stick aktivieren.
    Windows 10 benutzerdefiniert installieren.
    Alle vorhandenen Windows 8.1 Partitionen im 128GB eMMC löschen und den freien Speicherplatz Windows 10 zuweisen. Die 4 Windows 10 Partitionen werden automatisch wieder angelegt.

    Nach der Installation wurden entgegen meiner Erwartung viele Treiber nicht gefunden. Touch, WLAN und vieles andere geht nicht. USB2, Maus und Tastatur aber schon.
    Lösung:
    http://support.lenovo.com/de/en/downloads/ds100722
    guh107ww.exe beinhaltet bis auf WLAN alle Treiber

    http://support.lenovo.com/de/en/downloads/ds041617
    guw5051w.exe beinhaltet den WLAN Treiber

    Die Treiber-Datein über einen USB-Stick mit Maus und Tastatur auf dem Tablet starten. Entpackt und installiert werden die Treiber dann automatisch.

    Aktuelle Windows 10 Patches installiert. Windows Defender kontrolliert. Nun ist Windows 10 ist perfekt installiert.

    Die Seriennummer meines ThinkPad Tablet 10 war bei Lenovo als "Out of Warranty" - außerhalb der Garantie gekennzeichnet.
    Mit der Lapstore Rechnung habe ich die 12 Monate Garantie bei Lenovo beantragt.
    http://shop.lenovo.com/gb/en/service...istration.html
    Manufacture date: 2015-06-03 (mein Tablet)
    EDIT: Lenovo hat die Garantiezeit 2 Tage nach Beantragung dem Rechnungsdatum angepasst. 12 Monate Lenovo Garantie. Davon unberührt ist die Lapstore Gewährleistung 24 Monate.

    HD-Tune Werte:
    128GB eMMC min 51,9 MB/s, max 83,6 MB/s, average 60,9 MB/s
    SanDisk Ultra microSDXC 128GB (Class 10 bis zu 80 MB/Sek) hat leider nur 19,7 MB/s - ist da mehr drin?
    Lexar JumpDrive S45 128GB USB 3.0 Mini-USB-Stick min 32.6MB/s, max 36,0, average 32,8 MB/s, also volle USB 2.0 Geschwindigkeit

    Über Bluetooth habe ich erfolgreich eine Bose Soundlink III Lautsprecherbox angebunden. Klingt gut.

    Links:
    http://thinkwiki.de/ThinkPad_10 Thinkwiki mit wenig Info
    http://www.giga.de/tablets/lenovo-th...office-tablet/ Giga
    https://forums.lenovo.com/t5/ThinkPa...filiate:xg02ds Lenovo Deutsche Community: Treiberlösung

    Batterybar für eine Akkuanzeige like Lenovo Engergymanager.

    Zubehör:
    Gegen das Fett verschmieren des Displays nutze ich einen Noname Touchstift von MobiLinyi mit weichem Kunststoffkopf.
    https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_no...RZ+-+MobiLinyi

    Der Original Lenovo Digitizer Pen würde 24€ kosten. Den Stift habe ich nicht gekauft.
    EDIT: Der Digitizer Pen soll laut Forenmitglied L0nestar und anderen nicht immer mit dem Thinkpad Tablet 10 funktionieren.

    http://www.lapstore.de/a.php/shop/la...ang/x/a/22102/

    Als Schutzetui/Cover/Case habe ich bei Amazon ein "MoKo Lenovo ThinkPad 10 Hülle Case 2014" mit Magnetverschluss (Display an/aus) für unter 10€ erworben. Die Jahreszahl irritiert - das Case passt aber - einschließlich der Aussparungen für Schalter Buchsen und Back- Kamera. Der Frontdeckel kann zu einer Prismaform gefaltet werden und so das Tablet 10 aufrecht aufstellen. Ob das Tablet 10 in dem MoKo-Case noch in das "Lenovo ThinkPad 10 Ultrabook Tastatur" (> 100€) passt, kann ich nicht sagen.

    Es gibt auch ein Original LENOVO ThinkPad 10 Quickshot Cover (<50€), dass ich nicht kenne.


    Ich bin sehr Zufrieden mit dem Tablet 10. Die Windows 10 Performance ist gefühlt einen ticken besser als mit Windows 8.1.


    triangle
    Geändert von Mornsgrans (12.03.2017 um 18:49 Uhr)
    ThinkPad T420 | i5 | 16GB | SSD 500GB | Windows 10 |
    ThinkPad Tablet 10
    | Z3795 | 4 GB | 128GB eMMC | Windows 10 PRO |
    seit einem X20 mit IBM und Lenovo (fast) immer refurbished unterwegs...

  2. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei triangle bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  3. #2

    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    2.878
    Danke
    10
    Thanked 14 Times in 14 Posts
    Hallo,

    habe bei meinem Tablet 10 vor 3 Tagen auch ein Upgrade von win 8.1 auf Win 10 Pro durchgeführt.
    Alle Treiber waren direkt vorhanden und es läuft seitdem ohne Probleme zu meiner vollsten Zufriedenheit,
    auch wie oben schon geschrieben ist die Performace besser als mit 8.1.

  4. #3

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    Hattest Du auch eine Clean Installation mit Win10 Version 1607 gemacht oder das Upgrade von Win 8.1?
    Ich hatte auch gelesen, dass keine Treiber nachinstalliert werden müssen. Das waren aber ältere Infos.

    EDIT: Ich habe den Threadtitel mit der Info einer Clean Installation versehen.
    Geändert von triangle (25.09.2016 um 09:28 Uhr)

  5. #4

    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    2.878
    Danke
    10
    Thanked 14 Times in 14 Posts
    Nein, hatte ein Upgrade gemacht.

  6. #5
    Avatar von AM.
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    169
    Danke
    0
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Schoener Bericht.

    Waere das nicht auch einen Eintrag im ThinkWiki wert? Dann ist die dortige Seite zum Thinkpad 10 etwas gehaltvoller.

    AM.
    T410s, T410, T500 Sharp WUXGA, T530, T61 (3x), FrankenPad T61 (3x), X301 (6x), X201 (3x), X220, T430, W701, X200t
    Samsung P35, X65, P500, P460, N150; TrekStor SurfTab wintron 10.1

  7. #6

    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Thinkpad Tablet 10 erkennt Digitizer nicht

    Danke für den Bericht!
    Habe mir das Tablet beim selben Anbieter bestellt. Versand hat bei mir auch ähnlich lange gedauert. Leider wurde der mitgelieferte Stift unter Win 8.1 nicht erkannt. Auch nicht, nachdem ich das System zurückgesetzt habe und mit Systemupdate alle aktuellen Treiber installiert habe.

    In der PC-Info stand in der Kategorie "Stift- und Toucheingabe" bis zum Schluss:

    "Unterstützung der Toucheingabe mit 10 Touchpunkten".

    Support war freundlich und kooperativ. Das Gerät ist jetzt auf dem Rückweg.

    Ist der Fehler jemandem bekannt? Gibt es auch Tablets der 10er Reihe ohne Stiftunterstützung?

    Am Stift kann es übrigens nicht liegen. Dieser funktionierte auf dem Thinkpad Tablet 10 eines Bekannten ohne Probleme.
    ThinkPads: T22, T33, X32, X240 (i7, fhd touch), ThinkpadTablet 10

  8. #7

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    Welcher mitgelieferte Stift? Ein Lenovo Digitizer Pen?
    Habe ich den übersehen? Oder hattest Du einen Stift gleich bei Lapstore mitbestellt?


    triangle
    ThinkPad T420 | i5 | 16GB | SSD 500GB | Windows 10 |
    ThinkPad Tablet 10
    | Z3795 | 4 GB | 128GB eMMC | Windows 10 PRO |
    seit einem X20 mit IBM und Lenovo (fast) immer refurbished unterwegs...

  9. #8

    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Den Stift habe ich zusätzlich bestellt. Er wurde als Zubehör angeboten. Es handelt sich um den

    "Lenovo ThinkPad Tablet 10 Digitizer Pen - 4X80F22107"
    ThinkPads: T22, T33, X32, X240 (i7, fhd touch), ThinkpadTablet 10

  10. #9

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    Ich benutze übrigens diese Stifte von MobiLinyi.
    https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_no...RZ+-+MobiLinyi
    ThinkPad T420 | i5 | 16GB | SSD 500GB | Windows 10 |
    ThinkPad Tablet 10
    | Z3795 | 4 GB | 128GB eMMC | Windows 10 PRO |
    seit einem X20 mit IBM und Lenovo (fast) immer refurbished unterwegs...

  11. #10
    Avatar von L0nestar
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.360
    Danke
    254
    Thanked 82 Times in 66 Posts
    Hallo zusammen,

    der Originale Lenovo Thinkpad 10 Digitizer Pen funktioniert meines Wissens nach nur dann, wenn das Tablet die entsprechende Digitizer-Matte eingebaut hat. Das Tablet 10 gab und gibt es mit und ohne Stift zu kaufen. Der Originalstift funktioniert nur bei Geräten, die auch mit Stift geliefert wurden. Alle anderen Geräte müssen - wie auch bei Handys oder anderen Tablets - diesen Finger-Ersatz-Stift mit der runden weichen Kuppe verwenden, wie triangle auch einen verlinkt hat.

    Vgl. auch hier:
    Hinweis auf Modelle ohne Stift: Link
    Suche nach Stift mit Hinweis auf Digitizer: Link
    Empfehlung für guten (teuren) Stift: Link

    Vielleicht sollte man das im Startbeitrag noch erwähnen, bevor sich alle Tablet-Besitzer den "teuren" Originalstift kaufen und dann ärgern, weil er nicht funktioniert...

    Gruß


    Edit:
    So, ich habe mir die Wiki-Seite mal vorgenommen. Bitte mal prüfen, ob jemandem Fehler auffallen, da ich die Informationen bis jetzt nur zusammenrecherchiert habe (mein Gerät ist im Versand).
    Wiki-Link

    Gruß

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von triangle Beitrag anzeigen
    Der Original Lenovo Digitizer Pen würde 24€ kosten. Den Stift habe ich nicht gekauft.
    EDIT: Der Digitizer Pen soll aber laut Forenmitglied L0nestar und anderen nicht mit dem Thinkpad Tablet 10 funktionieren.

    http://www.lapstore.de/a.php/shop/la...ang/x/a/22102/
    Wie per PN angegeben bitte korrigieren. Der Stift funktioniert mit allen Thinkpad Tablet 10, die über die eingebaute Digitizermatte verfügen. Die erkennt man daran, dass sie ursprünglich mit Stift verkauft wurden.
    Die Varianten, die ohne Stift verkauft wurden, habe die Matte nicht und dort funktioniert der Stift dann eben auch nicht.

    So wollte ich das im Wiki-Eintrag auch abgegrenzt haben. Wenn das da missverständlich ist, bitte ich um einen Hinweis mit Korrektur.

    Danke und Gruß
    Geändert von L0nestar (27.10.2016 um 18:19 Uhr)
    ...schon mal ins Thinkwiki geschaut?
    Mitmachen lohnt sich.

  12. #11

    Registriert seit
    03.01.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Was kann mein Tablet, was nicht. Produktdatenblätter von Lenovo - Gold wert!

    Ein Zauberwort (übrigens für alle Lenovo-Produkte) ist "PSREF". Eine googlesuche in Verbindung mit der Produktkennung z. B. 20c10000 führt i. d. R. Zu den Produktspezifikationen. Ist Gold wer, wie ich finde.

    Ob Stiftunterstützung oder nicht, lässt sich dann auch ganz einfach nachlesen (oft sehr hilfreich bei Gebrauchtgeräten, zur Kontrolle).
    Direktlinkt zu den PSREFS: http://psref.lenovo.com/

    Grüße

  13. The Following User Says Thank You to Larst1981 For This Useful Post:
  14. #12

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    Aktueller Neupreis bei Lapstore ist nur noch 259€ + Versand (8,95€) ! http://www.lapstore.de/a.php/shop/la...lang/x/a/21950
    ThinkPad T420 | i5 | 16GB | SSD 500GB | Windows 10 |
    ThinkPad Tablet 10
    | Z3795 | 4 GB | 128GB eMMC | Windows 10 PRO |
    seit einem X20 mit IBM und Lenovo (fast) immer refurbished unterwegs...

  15. #13

    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    157
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Kurze Frage, nachdem ich auch gerade auf Win10 an meinem neuen Tablet 20C1 geupdatet hab.

    musstest du für den SD-Card Treiber irgend etwas selber installieren ?

    Funktioniert bei mir leider nicht...
    Danke

  16. #14

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    Hier geht es aber um Machine Type 20C3S0TP00 !

    Aktueller Neupreis bei Lapstore ist nur noch 249€ + Versand (8,95€) ! http://www.lapstore.de/a.php/shop/la...lang/x/a/21950
    ThinkPad T420 | i5 | 16GB | SSD 500GB | Windows 10 |
    ThinkPad Tablet 10
    | Z3795 | 4 GB | 128GB eMMC | Windows 10 PRO |
    seit einem X20 mit IBM und Lenovo (fast) immer refurbished unterwegs...

Ähnliche Themen

  1. W550s Kurzes Review W550s
    Von BitKiller im Forum W / P - Serie
    Antworten: 257
    Letzter Beitrag: 10.09.2015, 19:49
  2. L450 Kurzes Review / Q&A
    Von JohnWayne im Forum L - Serie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 04.07.2015, 08:52
  3. E550 Kurzes Review
    Von t4xx im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:49
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 23:23
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 18:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung