luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Teaser zum ThinkPad E470 und E570

  1. #1

    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 1 Post

    Idee Teaser zum ThinkPad E470 und E570

    Auf dem YouTube-Kanal von Lenovo France sind jeweils ein Teaser zum ThinkPad E470 und E570 vor ein paar Stunden hochgeladen worden. Der Namensphilosophie Lenovos folgend, müssten das nun die Kaby Lake Modelle sein. Bestätigt ist das jedoch nicht.
    Sonderlich viel ist nicht zu erkennen, immerhin scheint sich Lenovo hier wieder treu geblieben zu sein und verbaut weiterhin das UltraNav-Layout, also kein Schock wie die 40er-Reihe
    Beide Modelle scheinen übrigens ein Stückchen flacher zu sein, generell wurde wohl das Design der Base umgestaltet.
    Das E470 verfügt wohl nun über eine große Wartungsklappe, außerdem sind die Lüftungsschlitze in der Spalte zwischen Display und Base angeordnet. Der Akku ist wohl weiterhin unterhalb der Wartungsklappe verbaut.
    Das E570 besitzt eine längliche Wartungsklappe, auch wenn es nicht wirklich gut zu erkennen ist, scheint wohl einer der Standfüße auf der Wartungsklappe aufgesetzt zu sein. Der Akku ist weiterhin austauschbar, ohne die Wartungsklappe entfernen zu müssen. Lüfterdesign entspricht eher dem E550 und E560.

    Zu erkennen sind auf den Videos sonst nur die Schnittstellen der Modelle, die bei beiden weitestgehend gleich sind.
    Beide Modelle besitzen jeweils drei USB-A Schnittstellen, einen HDMI-Port, einen Ethernet-Port und einen SD-Card-Reader. Als Stromanschluss wird weiterhin der Flache Lenovo-Stecker verwendet.
    Der Unterschied liegt im VGA-Port, welcher auf dem E570 weiterhin vorhanden ist, bei dem E470 jedoch nicht.
    Beide missen DisplayPort und USB-C.

    Hier die Links:
    Découvrez le THINKPAD E470
    Découvrez le THINKPAD E570

    Anmerkungen zum Veröffentlichungsdatum gibt es keine.
    Geändert von TheUnfaked (20.09.2016 um 01:16 Uhr)

  2. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei TheUnfaked bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  3. #2
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.012
    Danke
    198
    Thanked 635 Times in 472 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Den Bildern des Videos nach zu urteilen dürfte zumindest das E570 mit einem Aluminium-Displaycover ausgerüstet sein.
    Lenovo ThinkPad P50 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad

  4. #3

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.024
    Danke
    1.362
    Thanked 677 Times in 562 Posts
    Zitat Zitat von TheUnfaked Beitrag anzeigen
    Auf dem YouTube-Kanal von Lenovo France sind jeweils ein Teaser zum ThinkPad E470 und E570 vor ein paar Stunden hochgeladen worden.
    Danke für den Hinweis!
    Zitat Zitat von TheUnfaked Beitrag anzeigen
    Beide missen DisplayPort und USB-C.
    Keine große Überraschung, die Low End-E-Modelle dürften wohl so ziemlich die letzten sein, denen Lenovo einen USB-C-Port verpassen wird.

    Wenn man sich allerdings vor Augen hält, dass das Miix 710 ebenfalls keinen USB-C-Port zu haben scheint (siehe https://www.youtube.com/watch?v=hKdBCnpkH64), kann man nur mit dem Kopf schütteln... ich hoffe, Lenovo hat sich nicht auch bei den höherklassigen ThinkPads für Stillstand in dieser Hinsicht entschieden

    Kann jemand von den Moderatoren die Beiträge 141, 142 und 143 sowie alle darauf folgenden Beiträge, die sich auf E470 und E570 beziehen, eventuell in einen eigenen Thread auslagern?
    Geändert von fb1996 (20.09.2016 um 06:37 Uhr)
    Privat: Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen)
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  5. #4
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    5.753
    Danke
    42
    Thanked 150 Times in 119 Posts
    Zitat Zitat von fb1996 Beitrag anzeigen
    Kann jemand von den Moderatoren die Beiträge 141, 142 und 143 sowie alle darauf folgenden Beiträge, die sich auf E470 und E570 beziehen, eventuell in einen eigenen Thread auslagern?
    Erledigt!
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, X200 Arbeit: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege: T60 mit SXGA und Single Core

  6. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei gatasa bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
    fb1996,  
  7. #5

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.024
    Danke
    1.362
    Thanked 677 Times in 562 Posts
    Danke
    Privat: Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen)
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  8. #6

    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Themenstarter
    Zitat Zitat von fb1996 Beitrag anzeigen
    Keine große Überraschung, die Low End-E-Modelle dürften wohl so ziemlich die letzten sein, denen Lenovo einen USB-C-Port verpassen wird.

    Wenn man sich allerdings vor Augen hält, dass das Miix 710 ebenfalls keinen USB-C-Port zu haben scheint (siehe https://www.youtube.com/watch?v=hKdBCnpkH64), kann man nur mit dem Kopf schütteln... ich hoffe, Lenovo hat sich nicht auch bei den höherklassigen ThinkPads für Stillstand in dieser Hinsicht entschieden
    Nunja, es ist dahingehend interessant, dass wohl auch der OneLink-Plus Port bei beiden Modellen fehlt.

    Da Lenovo scheinbar alle drei Jahre die Dockingstation-Ports überarbeitet, hätte über USB-C zumindest die Dockingstation realisiert werden können. Da dieser aber auch fehlt, wird wohl die E-Serie komplett ohne Dockingstation-Möglichkeit produziert - was auch Folgen haben könnte für andere Modellreihen wie dem X1 Carbon oder der Yoga-Serie.
    ThinkPad E460 // i5 6200U // 8GB DDR3L-1600 // Windows 10 Pro
    ThinkPad X240 // i5 4300U // 8 GB DDR3-1600 // Windows 10 Edu N

  9. #7

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.024
    Danke
    1.362
    Thanked 677 Times in 562 Posts
    Zitat Zitat von TheUnfaked Beitrag anzeigen
    Da dieser aber auch fehlt, wird wohl die E-Serie komplett ohne Dockingstation-Möglichkeit produziert
    Auch das ist leider keine wirkliche Überraschung, wenn man sich das E560p anschaut. E460 und E560 hatten ja noch den alten OneLink-Port.
    Zitat Zitat von TheUnfaked Beitrag anzeigen
    was auch Folgen haben könnte für andere Modellreihen wie dem X1 Carbon oder der Yoga-Serie
    Dass Lenovo bei X1 Carbon 5th Gen, X1 Yoga 2nd Gen, ThinkPad Yoga 270, ThinkPad Yoga 470 und P41 Yoga den OneLink+-Port streicht und gleichzeitig keine USB-C-Dockingstation anbietet, kann ich mir wiederum kaum vorstellen.
    Privat: Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen)
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  10. #8

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.024
    Danke
    1.362
    Thanked 677 Times in 562 Posts
    Mittlerweile hat Lenovo auch das Benutzerhandbuch für das E470 und die HMMs für beide Modelle veröffentlicht:
    E470 Handbuch: https://download.lenovo.com/pccbbs/m...e475_ug_de.pdf
    E470 HMM: https://download.lenovo.com/pccbbs/m...475_hmm_en.pdf
    E570 HMM: https://download.lenovo.com/pccbbs/m...575_hmm_en.pdf

    Interessant ist, dass die Alternativbelegungen für die Tasten F10 bis F12 geändert wurden. Fn+F10 (bzw. F10, wenn die Alternativbelegungen als Primärbelegung eingestellt sind) aktiviert oder deaktiviert Bluetooth, F11 öffnet den "Tastaturmanager", der in der Lenovo Settings-App integriert ist und es ermöglicht, der Tastenkombination Fn+F12 eine benutzerdefinierte Funktion zuzuweisen.

    Auch die PrtSc-Taste hat eine Alternativbelegung in Verbindung mit der Fn-Taste erhalten: Fn+PrtSc öffnet das "Snipping Tool". Über den Sinn davon kann man sich sicher streiten, auch die Belegung von Fn+F9 mit dem Öffnen der Windows-Einstellungen ist aus meiner Sicht wenig sinnvoll. Schade, dass Lenovo es immer noch nicht schafft, für die Pfeiltasten wieder eine Alternativbelegung zur Mediensteuerung (Play/Pause, letzter Track, nächster Track, Stop) einzuführen.

    Beim E570 scheint man das Gerät laut HMM nicht nur mit der "versteckten" Tastenkombination Fn+4, sondern auch mit der Tastenkombination Fn+Backspace in den Standby-Modus versetzen zu können. Auf der Backspace-Taste ist ein entsprechendes Symbol aufgebracht worden.
    Geändert von fb1996 (27.09.2016 um 11:17 Uhr)
    Privat: Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen)
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  11. #9

    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    57
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das E570 scheint mir im Vergleich zum Vorgänger, dem E560, zahlreiche Verbesserung aufzuweisen. Was mir direkt ins Auge gesprungen ist und mich beim Vorgänger besonders genervt hat: Das Display sitzt nun etwas höher und damit auf Normalhöhe (beim E560 ist es beim Kippen nach hinten langsam verschwunden) und der Netzanschluss für das Netzteil sitzt links (beim E560 war die Bedienung der Maus durch den Netzstecker rechts katastrophal).

    Die Fn-Tasten haben meiner Meinung nach bei den bisherigen ThinkPads keinen Sinn - wie wäre es mal mit einer Funktion, das Display abzuschalten (wenn man mal kurz weg ist)? Bei anderen Herstellern ist sowas Standard..

    Ist schon bekannt, wann die neuen kommen werden?

  12. #10

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.024
    Danke
    1.362
    Thanked 677 Times in 562 Posts
    Zitat Zitat von Eddy_MX Beitrag anzeigen
    Ist schon bekannt, wann die neuen kommen werden?
    Das E470 ist mittlerweile in Australien und Neuseeland bereits erhältlich (siehe http://www3.lenovo.com/au/en/laptops.../p/22TP2TEE470, danke an dieser Stelle an ibmthink für den Hinweis auf Reddit), ich denke also, dass die beiden Geräte ohne großes Tamtam in Kürze auch in Deutschland erhältlich sein werden. Interessanterweise wird es das E470 auch mit einer GeForce 940MX geben, allerdings ist es leider wieder nur die DDR3-Variante. Auch der 6-Zellen-Akku ist mit nur 45 Wh leider recht klein.
    Geändert von fb1996 (01.10.2016 um 17:41 Uhr)
    Privat: Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen)
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  13. #11

    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    57
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für den Hinweis. Wäre natürlich schön, wenn die neuen Budget-Thinkpads bald kommen würden und es auch mal den einen oder anderen Test geben könnte.

  14. #12

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.024
    Danke
    1.362
    Thanked 677 Times in 562 Posts
    Mittlerweile wurden auch die Spezifikationen der beiden Geräte veröffentlicht: http://psref.lenovo.com/syspool/Sys/...E470_specs.pdf http://psref.lenovo.com/syspool/Sys/...E570_specs.pdf

    Erschreckenderweise wird es beide Geräte auch mit einem silbernen und einem goldfarbenen Gehäuse geben. Dass es bereits heute einige Geräte bereits mit silbernem Gehäuse gibt, ist aus meiner Sicht bereits frevelhaft genug, aber mit einem goldfarbenen Gehäuse schießt Lenovo nun wirklich den Vogel ab Ich hoffe stark, dass diese Option auf den asiatischen Markt und auf diese beiden E-Modelle beschränkt bleiben wird.

    Während es das E470 optional mit GeForce 920MX oder GeForce 940MX (beide leider mit DDR3-Speicher) geben wird, wird es das E570 optional mit GeForce 940MX oder GeForce GTX 950MX geben. Beim 15"-Gerät setzt Lenovo glücklicherweise auf GDDR5-Speicher.

    Wirklich gute Displays wird es bei beiden Geräten leider nicht geben - beim E470 bekommt man maximal ein 250 cd/m² helles Full HD-IPS-Display, das mit nur 400:1 einen für ein IPS-Display sehr niedrigen Kontrast hat. Selbst in dieser Preisklasse sollte man da besseres erwarten können. Das beim E570 erhältliche Full HD-IPS-Display ist ebenfalls nur 250 cd/m² hell und dürfte somit für Außeneinsätze ebenfalls eher ungeeignet sein. Immerhin ist der Kontrast mit 600:1 etwas höher.

    Überraschenderweise unterstützt das E570 neben M.2 2280-SATA-SSDs auch M.2 2280-PCIe-SSDs.

    Bei beiden Geräten gibt es Display Cover aus zwei verschiedenen Materialien (PC/ABS oder Aluminium). Ich vermute, dass ähnlich wie beim ThinkPad 13 die silberne Variante einen Aluminium-Deckel hat, während die schwarze Variante einen PC/ABS-Deckel hat. Letztere ist bei beiden Geräten etwas dicker als die Variante mit Aluminium-Deckel.

    Insbesondere beim E570 wird man wohl keine allzu guten Akkulaufzeiten erreichen können - einige Varianten haben einen geradezu lächerlich kleinen 32 Wh-Akku, während andere Varianten einen ebenfalls zu kleinen 41 Wh-Akku haben. Die von Lenovo maximal versprochenen Akkulaufzeiten sind mit 5 bzw. 7 Stunden dann auch sehr niedrig, wenn man bedenkt, wie optimistisch diese üblicherweise sind.

    Das E470 ist mit einem 45 Wh-Akku da etwas besser dran und wird mit maximal 8,4 Stunden Laufzeit angegeben, ein größerer Akku wäre aber auch hier wünschenswert gewesen.
    Geändert von fb1996 (13.10.2016 um 19:20 Uhr)
    Privat: Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen)
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  15. #13

    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    57
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Sehr interessant, danke für die Infos. Gibt es denn eigentlich schon Informationen zum kommenden T470/570 und L470/570?

  16. #14

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.024
    Danke
    1.362
    Thanked 677 Times in 562 Posts
    Nicht, dass ich wüsste, da werden wir uns vermutlich noch etwas gedulden müssen.
    Privat: Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen)
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  17. #15

    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    130
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Schade, dass Lenovo es immer noch nicht schafft, für die Pfeiltasten wieder eine Alternativbelegung zur Mediensteuerung (Play/Pause, letzter Track, nächster Track, Stop) einzuführen.
    Das würde ich auch uneingeschränkt begrüßen... das Fehlen fuchst mich auf meinem 30iger Gerät schon immer!

  18. #16
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.012
    Danke
    198
    Thanked 635 Times in 472 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von spox Beitrag anzeigen
    Das würde ich auch uneingeschränkt begrüßen... das Fehlen fuchst mich auf meinem 30iger Gerät schon immer!
    Das gibt es bei den Tx30er Modellen doch...F10 - F12 haben das bei diesen Geräten als Zweitbelegung. Bei neueren Geräten gibt es diese Funktionen gar nicht mehr.
    Lenovo ThinkPad P50 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad

  19. The Following User Says Thank You to ibmthink For This Useful Post:

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Thinkpad X121e, Thinkpad X301, Thinkpad T410s, Thinkpad X6x Ultrabase
    Von Blimp im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 07:21
  2. Windows installieren auf E570 ohne Docking?!?!
    Von Daniel996 im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 21:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung