luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: P50 von CD booten ?

  1. #1

    Registriert seit
    08.04.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    P50 von CD booten ?

    Hallo erstmals.

    Hab seit einigen Tagen nun einen P50 hier stehen.
    Nun wollte ich WIN10 und Linux von CD/DVD starten.

    Leider bin ich nicht fähig das auch zu machen. Habe nun sicherheitshalber auch 2. DVD Laufwerk getestet und auch verschiedene DVDs

    Im Bios (1.19) verschiedene Einstellungen versucht und auch komplett zurückgesetzt.

    Klappt alles nicht. Von Stick kann ich booten. Und auch im OS auf diee DVDs zugreifen.
    Auch booted das Laufwerf auf einem T520 problemlos.

    Auch verschiedene USB-Ports getestet.

    Und nun bin ich doch ratlos. Bitte um eure Hilfe.

    Lobo

  2. #2
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.085
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts
    Welche Einstellungen im BIOS hast du genau probiert?
    Welche Fehlermeldungen/Fehlerbilder kommen, wenn du versuchst, Die Windows- oder Linux-Installations-CDs zu booten?
    Handelt es sich um selbst erstellte Bootmedien? Wie genau hast du sie erstellt?

  3. #3

    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    4.948
    Danke
    27
    Thanked 89 Times in 83 Posts
    Ist die Win-10-DVD das einzige Medium welches nicht bootet? (Wie sieht es mit der erwähnten Linux-Installation aus?). Wählst Du das Boot-Medium über F12 aus oder verlässt Du Dich auf die Default-Reihenfolge?

  4. #4

    Registriert seit
    08.04.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Servus

    Habe im bios umgestellt secureboot ein / aus
    Startup Uefi / Legacy - only

    habe bios auch auf default werte umgestellt.

    Die win10 ist eine selbst gebackene. Aber zum testen verwende ich ohnehin eher die silbenen orginal live linux dvds.

    Fehlermeldungen beim bootvorgang kommen keine weil er laufwerk nicht wirklich erkennt.
    Mit F12 hab ichs zwar in der liste aber er bootet von keiner Scheibe.

    Habe es auch auf dem t450s versucht: selbes problem (auf dem ersten Blick)
    Da ich das Laufwerk geschenkt bekommen habe, hab ich übersehen das ich da ein y kabel brauche wegen der stromversorgung. Ging zwar am T520 auch so aber habe nun vermutlich das richtige Kabel auch dran.
    Werde es nun auch noch auf einem T430 testen obs von dort geht.

    Lobo

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Also ich habe es eben nochmals getestet auf t420 t61 t520 t61

    wie es scheint dürften die usb3 schnittstellen das Laufwerk nicht mögen. Zumindest was die bootfähigkeit betrifft.

    Da ich es bei den neueren Geräten nicht benötigte und ich es noch nicht weiss nun die Frage ob das Bios Sache ist oder obs einfach nur am Laufwerk liegt ?

    Lobo

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    @ NACHTRAG

    Ich habe nun ein SATA-Laufwerk via Sata-usb3 Adapter angehängt und damit kann ich das System nun auch von DVD booten.

    Die beiden externen Brenner (gleichen Typs) scheinen also wirklich inkompatible zu USB3 zu sein.

    wieder etwas gelern

    LOBO


  5. #5
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.693
    Danke
    28
    Thanked 1.273 Times in 1.142 Posts
    1. Wenn Dein Beitrag der letzte im Thread ist und Du noch etwas zu ergänzen hast, dann füge den Text in diesen Beitrag ein und poste nicht einfach darunter. Dafür findest Du unter jedem Deiner Beiträge einen genial gestalteten Schalter, der mit prunkvollen Lettern in Form von "Bearbeiten" geschmückt wurde.
    Ist der letzte von Dir geschriebene Beitrag nicht zu finden, siehe Punkt 2

    2. Die Forensoftware hatte Dir beim Abschicken mindestens eines Deiner Beiträge die Meldung angezeigt, dass dieser Beitrag von einem Moderator freigeschaltet werden muss. Da muss man sich mal etwas gedulden, bis der Beitrag freigeschaltet ist.
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  6. #6

    Registriert seit
    08.04.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    @Mornsgrans danke für die Infos. 1. Hatte ich schon gemerkt. Und 2. habe ich im Stress glatt übersehen.

Ähnliche Themen

  1. Booten von diesem Laufwerk? --> Recovery DVDs von Lenovo
    Von gonzzo im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 19:19
  2. Von CD booten
    Von Saugblaser im Forum Software allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 11:58
  3. Booten von USB CD
    Von georg49 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 21:11
  4. Bart_Pe von HD statt von CD aus booten Wie?
    Von McPixl im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 01:11
  5. Booten von CD
    Von Uwe im Forum T - Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 20:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic