luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 128 von 129 ErsteErste ... 2878118126127128129 LetzteLetzte
Ergebnis 2.541 bis 2.560 von 2576

Thema: Der "Kurze Fragen - kurze Antworten" - Thread

  1. #2541

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.472
    Danke
    100
    Thanked 405 Times in 320 Posts
    Aufrüstung auf 16 GB RAM für ein T460p - muss ich irgendwas beachten? Oder einfach zwei 8er Riegel kaufen, Single vs. Dual Rank egal, sofern die Riegel 2133 oder mehr MHz haben?
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  2. #2542
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.487
    Danke
    15
    Thanked 54 Times in 54 Posts
    Kaufe Dir einen 32er DDR4 Riegel, sind gerade guenstig, und steck den im zweiten Slot rein.

    Ich habe den von Samsung genommen. Im X260 und T460p und T460s soll der funktionieren.

    Solltest aber darauf achten vorher das neueste BIOs zu installieren.

    Hier hatten wir schon seit 1 Jahr ueber das 32 GB DDR4 RAM Modul diskutiert.
    Geändert von Flexibel (04.07.2019 um 20:47 Uhr)
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  3. #2543

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.472
    Danke
    100
    Thanked 405 Times in 320 Posts
    Naja, 32GB kosten aber mehr als das doppelte von 16 GB. Und meine Kollegin braucht keine 32GB. Das wäre dann Verschwendung von Steuergeldern

    Da das ganze relativ zeitnah gebraucht wird, hab' ich nun einfach den hier bestellt. Kingston HyperX Impact, 2666MHz, 2x8GB, CL15. Preis war der gleiche wie langsamerer. Ich hoffe, der läuft ^^
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  4. #2544
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.487
    Danke
    15
    Thanked 54 Times in 54 Posts
    Ich dachte ja, (sollte man ja besser nicht), dass ein Riegel schon drin ist, und der haette bleiben koennen. Ein 16er Riegel haettest Du fuer das Geld aber bekommen und den anderen (wenn vorhanden) haette drin bleiben koennen.
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  5. #2545

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.472
    Danke
    100
    Thanked 405 Times in 320 Posts
    Hmm, stimmt, einen 16er hätte man noch einbauen können. Zwei gleiche Riegel einbauen halte ich aber schon für sinnvoll, sonst bremst der langsamere den schnelleren aus (die CL-Zeiten des höheren, die Taktfrequenz des niedrigeren), außerdem kein Dual-Channel bei höherem RAM-Verbrauch. Ich meine auch, dass aktuell 2x4GB verbaut sind, damit muss eh ein Riegel raus. Und das Upgrade auf 32GB ist unwahrscheinlich. Kleinere VM-Experimente finden zwar auf Clients statt, für größere haben wir aber eine Virtualisierungs-"Farm". Und wenn die 16GB sonst knapp werden, dann ist die Frage, ob der Laptop überhaupt das richtige ist. Aber das ist hypothetisch, erstmal gibt's Dock, SSD und RAM und dann ist die Kollegin hoffentlich zufrieden mit ihrem Arbeitsgerät
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  6. #2546

    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    4.037
    Danke
    16
    Thanked 11 Times in 10 Posts
    Moin Foristen,
    ich hab vor, in mein (mir weiterhin völlig ausreichendes) T400 eine grössere Samsung SSD als jetzt einzubauen: 500 GB sollten schon ok sein, 1 TB ginge natürlich auch, mehr wäre mE überflüssig.

    Da es heute bei Amazon noch sehr günstige Angebote geben dürfte, bitte ich euch um Empfehlungen. Welche neueren Modelle haben sich bei euch bewährt?

    Danke im voraus!
    T400 + T400s - (jeweils 8GB RAM LED WXGA+ Win10 (Pro) auf SSD) + T61 - 4GB RAM (LG-Philips WUXGA Win7 (Pro) auf SSD - schön; kaum noch im Einsatz) + Alle Displays im Format 16:10

  7. #2547
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.085
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts
    Samsung ist eigentlich nie falsch.

  8. #2548

    Registriert seit
    15.08.2015
    Beiträge
    312
    Danke
    21
    Thanked 24 Times in 20 Posts
    Für einen SATA2 Port kommt meines Erachtens eh nur die 860 Evo in Frage... prima SSD, hab ich bei mir auch 2x verbaut.

  9. #2549

    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    4.037
    Danke
    16
    Thanked 11 Times in 10 Posts
    Ich habe den Eindruck, bei Ebay sind zur Zeit günstigere Preise als bei Amazon zu finden!

    Ich hab hier bei Ebay eine EVO 860 mit 1 TB gefunden, für 100 Euro. Passt die mit SATA III überhaupt in mein altes T400?

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    @ Schwartz

    Da haben wir uns überschnitten :-)

    Im Text der Ebay-Anzeige steht SATA 3, nicht 2

    https://www.ebay.de/itm/interne-SSD-...Rr-ArV5ohO7Ebw

    Gibt es verschiedene Versionen der EVO 860?
    T400 + T400s - (jeweils 8GB RAM LED WXGA+ Win10 (Pro) auf SSD) + T61 - 4GB RAM (LG-Philips WUXGA Win7 (Pro) auf SSD - schön; kaum noch im Einsatz) + Alle Displays im Format 16:10

  10. #2550
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.085
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts
    Zitat Zitat von MarcusAgrippa Beitrag anzeigen
    Passt die mit SATA III überhaupt in mein altes T400?
    Ja, SATA ist abwärtskompatibel.

  11. #2551

    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    4.037
    Danke
    16
    Thanked 11 Times in 10 Posts
    Danke, Fragen beantwortet
    Dann wird das jetzt mal bestellt :-)
    T400 + T400s - (jeweils 8GB RAM LED WXGA+ Win10 (Pro) auf SSD) + T61 - 4GB RAM (LG-Philips WUXGA Win7 (Pro) auf SSD - schön; kaum noch im Einsatz) + Alle Displays im Format 16:10

  12. #2552
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.487
    Danke
    15
    Thanked 54 Times in 54 Posts
    Samsung EVO 860 1TB habe ich auch ins T400 meiner Schwester gebaut, da kostete die noch 134 EUR.

    Aktuell kostet die unter 120 EUR.

    Oben im Link stehen die 500 GB fuer 99 EUR.
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  13. #2553

    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    277
    Danke
    3
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    Habe einen neuen Läppi von der Firma bekommen. Leider kein Thinkpad, aber vielleicht kann die hier versammelte Schwarmintelligenz helfen:

    Ich suche für das UBS-C Netzteil von HP von einem Elitebook 840 G5 das Kabel. Schukostecker auf HP-Duckhead. Leider habe ich nur das Netzkabel mit einem UK-Stecker bekommen. Und die Buchse am Netzteil ist kein Standard-MickeyMaus (C5) sondern sieht sehr ähnlich aus, aber eckiger. Keine Ahnung wie der Stecker heißt.

    Es geht mir um ein Kabel mit dem im Bild markierten Endstück.

    Nun hatte ich schon bei Amazon ein Komplett-Set bestellt (https://www.amazon.de/gp/product/B075B3MZWL) aber hier lag leider nur ein Standard-C5 Kabel bei.

    Auch bei HP werde ich irgendwie nicht richtig fündig.

    HP Duckhead.png
    IMG_5219.jpg
    Geändert von loennermo (27.07.2019 um 13:59 Uhr)

  14. #2554
    Avatar von Lpz3sn
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    3.226
    Danke
    11
    Thanked 81 Times in 74 Posts
    abschneiden schukostecker dran... wäre meine lösung. oder die IT deiner Firma damit belasten...

  15. #2555

    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    277
    Danke
    3
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    IT sagt ich soll nen Reiseadapter verwendet (UK Geräte in D).

    Für privat würde ich auch abschneiden und Schuko dran. Aber da ich damit bei Kunden vor Ort im Einsatz sein werde sieht das a) nicht gut aus und b) könnte es im Fall des Falles zu einigen Problemen führen.

    Wie gesagt - bin sogar bereit ein komplettes Netzteil zu kaufen, wenn nur das richtige Netzkabel dabei ist.

    Habe jetzt bei HP dieses Netzteil gefunden: https://store.hp.com/GermanyStore/Me...t=ABB&sel=ACC&

    Aber: da steht nicht irgendwie nicht dabei, dass das Kabel dabei ist. Lieferumfang "Gerät und Dokumentation". Auf dem Bild ein US Kabel.

    Sollte ich es wagen dort zu bestellen? Amazon wäre mir lieber, da ist im Fall des Falles die Rücksendung stressfrei.

  16. #2556
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.702
    Danke
    28
    Thanked 1.274 Times in 1.143 Posts
    Klicke in HP-Online Store ganz oben auf "Kunden" und anschließend "HP-Verkaufteam kontaktieren"

    Bei der Gelegenheit auch gleich bemängeln, dass keine HP-Teilenummer angegeben ist.
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  17. #2557

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.115
    Danke
    126
    Thanked 94 Times in 80 Posts
    Im Prinzip sollte jedes 65 Watt USB-C Netzteil funktionieren, z.B. auch das hier: https://ok2.de/lenovo-65w-usb-c-ac-a...x20m26272.html

    Ansonsten steht bei dem Netzteil hier: https://www.campuspoint.de/hp-1he08aa-fl.html (allerdings nur für studis) dabei, dass es ein C6-Netzteil wäre. Keine Ahnung, ob dir das hilft . Ansonsten würde ich von Lötarbeiten absehen, solange das im beruflichen Umfeld passiert und man nicht zufälligerweise Elektriker ist.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  18. #2558
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.487
    Danke
    15
    Thanked 54 Times in 54 Posts
    Geändert von Flexibel (27.07.2019 um 15:12 Uhr)
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  19. #2559
    Avatar von Lpz3sn
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    3.226
    Danke
    11
    Thanked 81 Times in 74 Posts
    https://www.ebay.de/itm/HP-65W-Origi....c100009.m1982
    hier ist es mit schuko und würfel...
    frag doch mal den VK ob er das kabel auch einzeln hat/verkauft

  20. #2560

    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    277
    Danke
    3
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    Leider bei von privat (-> keine Rechnung für die Firma) und auch beide ohne den geforderten Würfelstecker!

    Perfekt - das sieht gut aus. Werde mal nach dem Kabel einzeln fragen. Danke!

    Edit: Hmm, auf dem letzten Bild sieht das dann aber doch anders aus, als der Stecker in meinem Netzteil. Mein Netzteil hat die Partnumber L30757-004 replace with HP spare L32392-001
    Geändert von loennermo (27.07.2019 um 16:50 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. X2xx Tablet Kurze Frage: "Spiel" des drehbaren Bildschirms?
    Von jonathan13 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 21:40
  2. Kurze Frage: Intel Pentium D "Smithfield" 3.0 Ghz 32/64 Bit?
    Von UltimateXX im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 09:49
  3. OT zu "[SAMMELTHREAD] Linux Kurze-Frage-Kurze-Antwort (KFKA)"
    Von schmatzler im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 22:06
  4. Wo ist der "Fragen die zu kurz für einen Thread sind" Thread?
    Von tomstein im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 16:30
  5. T4xx Sehr kurze Akkulaufzeit, obwohl der Akku "gut" ist.
    Von MaTo90 im Forum T - Serie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 00:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic