luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Thema: Yoga 260 LTE (Nachrüsten?)

  1. #21
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.086
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts
    Hallo fetterP, bist du mit deiner LTE-Nachrüstung erfolgreich gewesen?

    Ich würde mein Yoga 260 auch gerne nachrüsten.
    Passende LTE-Karten sind nicht das Problem.
    Ich habe auch ein paar noname-Antennen, die ich zum Testen verwenden könnte. Das sind zwar eigentlich WLAN-Antennen, aber das sollte ja trotzdem funktionieren, oder?

    Längerfristig würde ich aber lieber die Originalantennen verbauen. Hat jemand eine günstige Quelle für die FRU 00HT492?

  2. #22

    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    3.427
    Danke
    9
    Thanked 45 Times in 39 Posts
    Kann funktionieren, 2,1 GHz und 2,6 GHz und evtl. 1,8 GHz wären jetzt nicht so weit entfernt.
    Desktop: Core2Quad Q9400 4x2,66 GHz, AMD Radeon HD 7970 und Dell U2412M
    R500: Core2Duo P8700 2x2,53 GHz, ATI Mobility Radeon 3470
    T420s: i5-2520M 2x2,50 GHz, Intel HD 3000, 1920x1080 IPS

  3. #23

    Registriert seit
    23.10.2016
    Beiträge
    32
    Danke
    9
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von fetterP Beitrag anzeigen
    verstehe ich das richtig, dass wenn ich das schwarze von wlan zu main bei lte einstecke, dann würde es funktionieren!?

    vermutung von dir oder wissen? ;-)
    Hallo FetterP,

    ist dein Ram fest aufgelötet oder hast du die Variante mit dem SLOT ?

    Ich frage nur weil ich nicht weiß ob bei der Slotvariante ein Steckplatz für ein WWAN Modul vorhanden ist?

    Danke vorab für deine Unterstützung.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von moronoxyd Beitrag anzeigen
    Hallo fetterP, bist du mit deiner LTE-Nachrüstung erfolgreich gewesen?

    Ich würde mein Yoga 260 auch gerne nachrüsten.
    Passende LTE-Karten sind nicht das Problem.
    Ich habe auch ein paar noname-Antennen, die ich zum Testen verwenden könnte. Das sind zwar eigentlich WLAN-Antennen, aber das sollte ja trotzdem funktionieren, oder?

    Längerfristig würde ich aber lieber die Originalantennen verbauen. Hat jemand eine günstige Quelle für die FRU 00HT492?
    check die Teile mal aus. Ich hatte schon erfolge damit.

    https://www.ebay.de/itm/MHF4-Laptop-...sAAOSwk~xcj4BW

  4. #24
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.373
    Danke
    125
    Thanked 268 Times in 195 Posts
    Zitat Zitat von kos187 Beitrag anzeigen
    Ich frage nur weil ich nicht weiß ob bei der Slotvariante ein Steckplatz für ein WWAN Modul vorhanden ist?
    Steckplatz ist bei der Slotvariante vorhanden, hatte meins heute gerade vorhin auf um ihm mehr RAM zu spendieren und gesehen, dass der zweite Steckplatz da ist...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  5. #25
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.086
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts
    Ich habe auch die Slotvariante und kann bestätigen, daß der Steckplatz vorhanden und geschaltet ist. Eine eingesteckte WWAN-Karte wird erkannt.
    Auch der SIM-Kartenslot funktioniert. Eine eingensteckte SIM-Karte wird korrekt erkannt.

    Allerdings will Windows 10 die WWAN-Verbindung nicht aktivieren. Und ich weiß nicht, ob das an der WWAN-Karte liegt (die habe ich billig auf eBay geschossen und es ist nicht ausgeschlossen, daß sie eine Macke hat), oder ob es einen anderen Grund gibt.

  6. #26
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.373
    Danke
    125
    Thanked 268 Times in 195 Posts
    Antennen hast Du verlegt, oder einfach die schwarze vom WLAN abgezwackt?
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  7. #27
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.086
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts
    Ich habe die vom WLAN probiert.
    Als nächstes probiere ich mal die Antennen aus, die kos187 oben verlinkt hat.

  8. #28
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.373
    Danke
    125
    Thanked 268 Times in 195 Posts
    Dann bin ich gespannt, denn vielleicht rüste ich meins dann auch noch nach...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  9. #29

    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    3.427
    Danke
    9
    Thanked 45 Times in 39 Posts
    Zitat Zitat von moronoxyd Beitrag anzeigen
    Allerdings will Windows 10 die WWAN-Verbindung nicht aktivieren. Und ich weiß nicht, ob das an der WWAN-Karte liegt (die habe ich billig auf eBay geschossen und es ist nicht ausgeschlossen, daß sie eine Macke hat), oder ob es einen anderen Grund gibt.
    Unter Linux probiert?
    Desktop: Core2Quad Q9400 4x2,66 GHz, AMD Radeon HD 7970 und Dell U2412M
    R500: Core2Duo P8700 2x2,53 GHz, ATI Mobility Radeon 3470
    T420s: i5-2520M 2x2,50 GHz, Intel HD 3000, 1920x1080 IPS

  10. #30
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.086
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts
    Ja, mit gleichem Ergebnis. Gerät wird erkannt aber es kommt keine Verbindung zustande.

  11. #31
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.086
    Danke
    41
    Thanked 251 Times in 191 Posts
    Zitat Zitat von hha81667 Beitrag anzeigen
    Dann bin ich gespannt, denn vielleicht rüste ich meins dann auch noch nach...
    Die Antennen wurden super schnell geliefert.
    Leider zeigt mein Yoga das gleiche Verhalten wie vorher: Karte wird erkannt, SIM-Karte wird erkannt, aber die Mobilfunkverbindung bleibt deaktiviert.

    Der nächste Schritt wird es jetzt sein, irgendwo eine LTE-Karte auszuborgen, die definitiv funktioniert. Damit könnte ich dann prüfen, ob meine Karte eine Macke hat oder ob es noch ein anderes Problem ist.

Ähnliche Themen

  1. [IFA 2015] ThinkPad YOGA 260 & 460
    Von ibmthink im Forum Neuankündigungen
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 09.09.2016, 11:54
  2. Yoga 260 ThinkPad Pen
    Von AnnaKH im Forum Convertible
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.2016, 18:23
  3. Alternative Stylus für Y460/260
    Von hoodmaxi im Forum Convertible
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:33
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2015, 17:08
  5. Verkaufe Nvidia GTX 260
    Von Raff1505 im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 11:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic