luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Whitelist beim W500 Deaktivieren "Lösung in Post 4 Danke an cuco" !!!

  1. #1
    Avatar von tobi_strothotte
    Registriert seit
    07.12.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.180
    Danke
    37
    Thanked 78 Times in 60 Posts

    Whitelist beim W500 Deaktivieren "Lösung in Post 4 Danke an cuco" !!!

    Hallöchen ich möchte bei meinem W500 die Whitelist Deaktivieren, da ich eine Atheros Wlan Karte einsetzen möchte.

    Daher suche ich Hilfe wie ich das anstellen könnte.

    Grüsse Tobi

    Lösung in Post 4
    Geändert von tobi_strothotte (10.09.2015 um 23:29 Uhr)
    1. Lackier das T400
    2. Mod my T400 USB 3.0 Mod fertig. !

  2. #2

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    2.100
    Danke
    7
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Servus Tobi,

    das kannst Du nur "anstellen", indem Du ein sog. Whitelist-BIOS flashst.

    Woher Du das bekommst?

    Hier: Hinweis von Mornsgrans: Zum Download bitte Beitrag #7 dieses Threads beachten
    http://forums.mydigitallife.info/thr...l=1#post711278

    Hoffe geholfen zu haben...

    Jochen
    Geändert von Mornsgrans (12.09.2015 um 11:47 Uhr) Grund: Hinweis ergänzt

  3. #3
    Avatar von tobi_strothotte
    Registriert seit
    07.12.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.180
    Danke
    37
    Thanked 78 Times in 60 Posts
    Themenstarter
    Hi ich Teste es direkt ich danke dir Herzlichst.

    Berichte dann obs geklappt hat.
    1. Lackier das T400
    2. Mod my T400 USB 3.0 Mod fertig. !

  4. #4

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.795
    Danke
    51
    Thanked 294 Times in 223 Posts
    Klick mich, ich bin ein Whitelist-freies BIOS für T500/W500 inkl. Anleitung
    (Auch wenn nur T500 dabei steht, T500 und W500 nutzen das gleiche BIOS)

    //EDIT: Zu spät ^^ Könnte sogar exakt die gleiche Datei sein.
    T500 W520 T500: P9700, 8GB, SSD, ATI PC: ASUS Z97-A, i7-5775C@4,1GHz(all 4 Cores), 16GB 2400er, 1TB SSD Homesrv: 32,5TB brt 24,5TB net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v5, 32GB ECC, SSD, LTO: 2x LTO5 mit 75TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB ECC

  5. The Following User Says Thank You to cuco For This Useful Post:
  6. #5
    Avatar von tobi_strothotte
    Registriert seit
    07.12.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.180
    Danke
    37
    Thanked 78 Times in 60 Posts
    Themenstarter
    Habe den ersten Vorschlag getestet, ergebnis Virus und ich musste eine System Wiederherstellung machen...
    Dann gugg ich mir mal cuco seinen Vorschlag an.

    Edith:

    Bios Update von Cuco verlinkt Installiert Thinkpad lebt noch.
    Teste jetzt die Atheros und berichte dann obs geklappt hat.
    Danke an der Stelle.

    Edith 2:
    Atheros Wlan Karte und WWAN Karten Eingebaut.
    Beide gaben den 1802 bzw 1804 Fehler.
    Diese Funktionieren jetzt einwandfrei.

    Dande an cuco.
    Geändert von tobi_strothotte (10.09.2015 um 23:28 Uhr)
    1. Lackier das T400
    2. Mod my T400 USB 3.0 Mod fertig. !

  7. #6
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    58.719
    Danke
    16
    Thanked 866 Times in 768 Posts
    Zitat Zitat von tobi_strothotte Beitrag anzeigen
    Habe den ersten Vorschlag getestet, ergebnis Virus und ich musste eine System Wiederherstellung machen...
    Dann gugg ich mir mal cuco seinen Vorschlag an.
    Link in Beitrag #2 entschärft und Warnung ergänzt.

    @tobi_strothotte:
    Wobei genau wurde die Virenwarnung ausgelöst?
    58. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.06.17 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  8. #7

    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    Seligenstadt
    Beiträge
    1.634
    Danke
    35
    Thanked 118 Times in 97 Posts
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Link in Beitrag #2 entschärft und Warnung ergänzt.
    Die Warnung ist sicherlich überflüssig.



    Wer bei einem Free Hoster nicht genau hinschaut, und einfach auf download klickt, ohne ein Häkchen rauszunehmen, hat halt ein Problem.

  9. #8
    Avatar von tobi_strothotte
    Registriert seit
    07.12.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.180
    Danke
    37
    Thanked 78 Times in 60 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Link in Beitrag #2 entschärft und Warnung ergänzt.

    @tobi_strothotte:
    Wobei genau wurde die Virenwarnung ausgelöst?

    Bei mir im Browser ich hab die Datei runter geladen, und mein Browser hat den Download verweigert mit einer Meldung und die Datei direkt wieder entfernt.

    Grüsse Tobi

    @WileE

    Der User kann nichts dafür, wenn ein Link der reingestellt wurde, am ende eine Viren Warnung auslöst, das liegt dann sicher am Hoster.
    Das ich da einen Haken entfernen muss, damit ich gefahrlos die Datei Downloaden kann, woher soll ich das wissen ?

    Wenn es mir so passiert, obwohl ich genug Erfahrung mit Computern und auch im Internet habe, wie soll es dann einem User ergehen der nicht über die Erfahrung verfügt ?.

    In diesem sinne

    Die Warnung halte ich für Gerechtfertigt.
    Geändert von tobi_strothotte (12.09.2015 um 11:43 Uhr)
    1. Lackier das T400
    2. Mod my T400 USB 3.0 Mod fertig. !

  10. #9
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    58.719
    Danke
    16
    Thanked 866 Times in 768 Posts
    Zitat Zitat von wileE Beitrag anzeigen
    Die Warnung ist sicherlich überflüssig.
    Mit Sicherheit nicht!! - Wäre nämlich die Webseite selbst kompromittiert gewesen, brauchte man gar nicht erst mit dem Download starten, um sich etwas einzufangen.

    Warnung wieder entfernt und auf Beitrag #7 verwiesen.
    58. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.06.17 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  11. The Following User Says Thank You to Mornsgrans For This Useful Post:
  12. #10

    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    Strausberg by Berlin
    Beiträge
    1.021
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hat noch wer das Whitelist-BIOS für das W500?
    Der Link aus Beitrag #2 ist nicht mehr machbar da keine Neu Anmeldungen bei "Digital Life" mehr angenommen werden komme ich dort nicht weiter.
    Hat wer noch einen anderen Link dazu oder die Datei selber da?

    mfg
    MegaFrankenPad mit Nvidia bugfreiem T61p 15,4 Board mit UXGA LED FlexView und real USB 3.0 bald fertig
    Haupt ThinkPad: T61p 8GB 400er SSD T9500 WUXGA

  13. #11
    Avatar von el-sahef
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    1.436
    Danke
    11
    Thanked 125 Times in 59 Posts
    http://www113.zippyshare.com/v/v9RvpKed/file.html

    Ob das genau die gleichen sind weiß ich nicht, aber bei meinem T500 hat es damals funktioniert. Zum Flashen hatte ich meine ich die Tools aus dem T61-Quadcore-Thread genutzt.
    Arbeitsmühlen: T61 15" 4:3 QXGA daylight LED, Core2 Quad QX9300, 8GB DDR2, SSD & X62t SXGA+ daylight LED & T61 WUXGA RGB-LED
    Oldiekisten: 600X @ Sandy Bridge Core i3 1,4 GHz

  14. #12

    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    Strausberg by Berlin
    Beiträge
    1.021
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Thanks, mal schauen wie es läuft
    MegaFrankenPad mit Nvidia bugfreiem T61p 15,4 Board mit UXGA LED FlexView und real USB 3.0 bald fertig
    Haupt ThinkPad: T61p 8GB 400er SSD T9500 WUXGA

  15. #13

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.795
    Danke
    51
    Thanked 294 Times in 223 Posts
    Zitat Zitat von madrew Beitrag anzeigen
    Hat noch wer das Whitelist-BIOS für das W500?
    Der Link aus Beitrag #2 ist nicht mehr machbar
    Dann schau in #4, meine Links sind noch alle online Gerade getestet. Ist das neueste fürs T500 und W500 verfügbare BIOS. Ohne Whitelist, mit SLIC, erfolgreich getestet
    T500 W520 T500: P9700, 8GB, SSD, ATI PC: ASUS Z97-A, i7-5775C@4,1GHz(all 4 Cores), 16GB 2400er, 1TB SSD Homesrv: 32,5TB brt 24,5TB net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v5, 32GB ECC, SSD, LTO: 2x LTO5 mit 75TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB ECC

Ähnliche Themen

  1. Abstürze und Freezes beim W500
    Von Kermit_t_f im Forum W / P - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 19:26
  2. T4xx T400 BIOS whitelist
    Von Skymaxdriver im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 14:44
  3. X2xx Tablet Critical Low Battery Limit beim Boot deaktivieren
    Von orschiro im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 17:09
  4. X2xx Tablet Trackpointer beim Wechsel in Tablet-Mode automatisch deaktivieren
    Von stevez im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 19:59
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2013, 17:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung