luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 199

Thema: [IFA 2015] ThinkPad YOGA 260 & 460

  1. #1
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    12.973
    Danke
    196
    Thanked 615 Times in 458 Posts
    Blog-Einträge
    4

    [IFA 2015] ThinkPad YOGA 260 & 460

    Im Rahmen der diesjährigen IFA aktualisiert Lenovo sein ThinkPad Yoga Lineup mit zwei neuen Skylake Modellen: Das ThinkPad YOGA 260, das das ThinkPad Yoga 12 ersetzt, sowie das ThinkPad Yoga 460, als Ersatz für das ThinkPad Yoga 14.

    ThinkPad YOGA 260 Spec-Sheet

    ThinkPad YOGA 460 Spec-Sheet

    Bilder:
    ThinkPad_Yoga_260_3.0.png ThinkPad_Yoga_260_4.0.png

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Unter dem Strich ein paar Neuerungen:
    - 2560x1440 Display Option für das Thinkpad Yoga 460
    - WWAN Option für das Yoga 260 (das erste Yoga mit UMTS)
    - Skylake CPUs
    - Neuer Digitizer-Stift
    - Das Yoga 260 ist wesentlich leichter (nur noch 1.3 kg)
    - 16 GB RAM Option für das Yoga 12
    - Mini-Displayport

    Da ich heute zur IFA fahre, auf Einladung von Lenovo, werde ich wohl ein wenig Hands-On Zeit mit den Geräten bekommen. Wenn es fragen gibt, nur her damit!
    Geändert von ibmthink (02.09.2015 um 08:38 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P50 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad

  2. #2

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.022
    Danke
    0
    Thanked 342 Times in 236 Posts
    Eine Variante mit Core-M wäre interessant gewesen.

    Kann man auf der IFA eigentlich auch mit Infos zu neuen "klassischen" Modellen (W/T/X) rechnen? Oder gar zum Retro?
    Verkaufe/verschenke diverse Dinge *50% Spendenkonto* | Suche: X250 oder X260
    Mini Dock Series 3, DP-HDMI-Kabel, Win 98 SE, PCIe-Karte/USB 3.0, ExpressCard/eSATA, TFT-Wandhalterung, Motorola C116, USB-Ladegerät, PS7 Bibel, DVD-/CD-Hüllen...

  3. #3
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    12.973
    Danke
    196
    Thanked 615 Times in 458 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Zitat Zitat von cyberjonny Beitrag anzeigen
    Kann man auf der IFA eigentlich auch mit Infos zu neuen "klassischen" Modellen (W/T/X) rechnen? Oder gar zum Retro?
    Auf der IFA nicht, nein. Das ist ein wenig zu früh^^
    Lenovo ThinkPad P50 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad

  4. #4

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    982
    Danke
    3
    Thanked 10 Times in 8 Posts
    Das 260 klingt wirklich gut. Hoffentlich geht mit der Gewichtsreduktion nicht eine noch schlechtere Wartbarkeit einher.

    Und wie gewünscht Fragen:

    - Im Specsheet ist von einem Onelink+ die Rede - schon bekannt, was das "Plus" ist ?
    - Gibt es weiterhin die versenkbare Tastatur ?
    - Einen Wacom-Digitizer wie das Yoga 12 wird es nicht geben ?
    - Die SSD bleibt weiterhin 2,5 " oder fällt diese Option weg ?

    Grüße, pepun.
    HP Elitebook Folio 1020 G1 - Mein Hardwaretrödelmarkt

  5. #5
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    12.973
    Danke
    196
    Thanked 615 Times in 458 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Hands-on Video von CNET: http://www.cnet.com/products/lenovo-thinkpad-yoga-260/

    @pepun,
    Zitat Zitat von pepun Beitrag anzeigen
    - Gibt es weiterhin die versenkbare Tastatur ?
    Ja.

    Zitat Zitat von pepun Beitrag anzeigen
    - Einen Wacom-Digitizer wie das Yoga 12 wird es nicht geben ?
    Doch. Steht zwar nicht im Spec-Sheet drin, sollte es aber definitiv geben.

    Die anderen Fragen betreffend werde ich heute Abend mal weitersehen...
    Lenovo ThinkPad P50 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad

  6. #6

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    7.973
    Danke
    1.278
    Thanked 663 Times in 552 Posts
    ...in einigen Punkten ein Schritt in die richtige Richtung (16GB RAM beim ThinkPad Yoga 260, Mini DisplayPort, WWAN-Option), leider fehlen aber auch einige Dinge, mit denen ich gerechnet hätte (etwa USB 3.1 Typ C/Thunderbolt 3 als Ersatz für OneLink).
    Privat: Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen)
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  7. #7
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.024
    Danke
    64
    Thanked 141 Times in 120 Posts
    Das Yoga 260 klingt tatsächlich nach dem "No-compromise ultraportable", endlich mit LTE und zum Glück weiterhin mit passivem Stift (im Text ist der "ThinkPad Pen Pro" erwähnt, das ist der gleiche Stift wie beim ThinkPad 10). Wenn sie es jetzt noch geschafft haben, den i7-6600U so zu kühlen, dass er nicht nach kurzer Zeit schon throttelt, kaufe ich vielleicht doch nochmal ein Convertible...
    ThinkPad X1 Yoga | i5-6300U 2,4 GHz | 8GB RAM | 256GB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 7 TB HDD | Windows 10 Pro x64

  8. #8

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    336
    Danke
    1
    Thanked 24 Times in 15 Posts
    Das Yoga 260 hat tatsächlich keinen SD-Cardreader mehr, sondern nur noch microSD. Damit für jeden der irgendwas mit Fotografie zu tun hat leider ein absolutes No-Go
    T460s | i5-6200U | 20Gb | 256Gb
    X200 | P8600 | 4Gb | 128Gb

  9. #9

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    7.973
    Danke
    1.278
    Thanked 663 Times in 552 Posts
    Zitat Zitat von txg Beitrag anzeigen
    für jeden der irgendwas mit Fotografie zu tun hat leider ein absolutes No-Go
    ...in dieser Pauschalität falsch, es soll schließlich auch Kameras mit CF-Karten geben
    Privat: Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen)
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  10. #10

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    982
    Danke
    3
    Thanked 10 Times in 8 Posts
    Mmh, nach den Bildern von CNET ist der Onelink Port nun ein völlig neuer ?

    onelink.JPG

    Und der erwähnte "ThinkPad Pen Pro" ist eigentlich die batteriebetrieben Variante

    Grüße, pepun.
    HP Elitebook Folio 1020 G1 - Mein Hardwaretrödelmarkt

  11. #11

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.022
    Danke
    0
    Thanked 342 Times in 236 Posts
    Zitat Zitat von fb1996 Beitrag anzeigen
    ...in dieser Pauschalität falsch, es soll schließlich auch Kameras mit CF-Karten geben
    Und wie kriegst du die CF-Karte in den microSD-Reader?
    Verkaufe/verschenke diverse Dinge *50% Spendenkonto* | Suche: X250 oder X260
    Mini Dock Series 3, DP-HDMI-Kabel, Win 98 SE, PCIe-Karte/USB 3.0, ExpressCard/eSATA, TFT-Wandhalterung, Motorola C116, USB-Ladegerät, PS7 Bibel, DVD-/CD-Hüllen...

  12. #12

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    7.973
    Danke
    1.278
    Thanked 663 Times in 552 Posts
    Zitat Zitat von cyberjonny Beitrag anzeigen
    Und wie kriegst du die CF-Karte in den microSD-Reader?
    ...eigentlich wollte ich eher damit aussagen, dass man bei diesen Kameras ohnehin einen externen Kartenleser oder ein passendes Kabel für die Kamera benötigt und der Wechsel von einem SD-Kartenleser auf einen Micro SD-Kartenleser daher für mich persönlich weniger dramatisch ist, obwohl ich ebenfalls "irgendwas mit Fotografie zu tun" habe
    Zitat Zitat von pepun Beitrag anzeigen
    Mmh, nach den Bildern von CNET ist der Onelink Port nun ein völlig neuer ?
    ...ja, die bisherige Lösung mit einer zusätzlichen "Erweiterung" neben der Netzteilbuchse wurde wohl nicht beibehalten. Schade, dass man weiterhin auf eine proprietäre Lösung zu setzen scheint - mit Thunderbolt 3 würde schließlich eine adäquate herstellerübergreifend zum Einsatz kommende Alternative existieren.
    Geändert von fb1996 (02.09.2015 um 09:45 Uhr)
    Privat: Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen)
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  13. #13

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.022
    Danke
    0
    Thanked 342 Times in 236 Posts
    Das hab ich schon verstanden - ich fotografiere auch mit CF.

    Aber ich kann schon nachvollziehen, dass der Wegfall des SD-Cardreaders für die breite Masse an Fotografierenden, die nunmal SD-Karten nutzt, einen Nachteil darstellt. Das wollte txg wohl auch ausdrücken, wenn auch etwas überspitzt. Und daran ändern auch CF-Karten nix...



    Unabhängig davon ist mir der Sinn eines microSD-Cardreaders in einem Gerät wie dem YOGA nicht wirklich klar...
    Verkaufe/verschenke diverse Dinge *50% Spendenkonto* | Suche: X250 oder X260
    Mini Dock Series 3, DP-HDMI-Kabel, Win 98 SE, PCIe-Karte/USB 3.0, ExpressCard/eSATA, TFT-Wandhalterung, Motorola C116, USB-Ladegerät, PS7 Bibel, DVD-/CD-Hüllen...

  14. #14
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    12.973
    Danke
    196
    Thanked 615 Times in 458 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Zitat Zitat von cyberjonny Beitrag anzeigen
    Unabhängig davon ist mir der Sinn eines microSD-Cardreaders in einem Gerät wie dem YOGA nicht wirklich klar...
    Spart wahrscheinlich ein paar mm Platz im Inneren des Geräts.

    Zitat Zitat von cyberjonny Beitrag anzeigen
    Aber ich kann schon nachvollziehen, dass der Wegfall des SD-Cardreaders für die breite Masse an Fotografierenden, die nunmal SD-Karten nutzt, einen Nachteil darstellt.
    Sind nicht mittlerweile die SD Karten mit integrierter Micro-SD Karte Standard? Sieht man zumindest immer öfter, oder es kommt mir nur so vor^^
    Lenovo ThinkPad P50 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad

  15. #15

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    7.973
    Danke
    1.278
    Thanked 663 Times in 552 Posts
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Sind nicht mittlerweile die SD Karten mit integrierter Micro-SD Karte Standard?
    ...wenn man auf hohe Transferraten (Videoaufnahmen/hohe Serienbildgeschwindigkeit) angewiesen ist, ist die Auswahl an geeigneten microSD-Karten bislang eher klein, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, das ist daher wohl oftmals keine Option.
    Dass das für einige recht ärgerlich ist, kann ich daher ebenso wie cyberjonny vollkommen nachvollziehen.
    Geändert von fb1996 (02.09.2015 um 10:12 Uhr)
    Privat: Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen)
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  16. #16
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.024
    Danke
    64
    Thanked 141 Times in 120 Posts
    Zitat Zitat von pepun Beitrag anzeigen
    Und der erwähnte "ThinkPad Pen Pro" ist eigentlich die batteriebetrieben Variante
    Stimmt, dann lag da wohl der Artikel zum TP 10 falsch, auf den ich mich immer beziehe. Dann war es das leider mit dem Yoga 260 für mich. Warum hätte man nicht einfach den alten, über Jahre bewährten Digitizer lassen können? Wahrscheinlich, damit das Display 0,5mm dünner wird...
    Mir sind die aktiven Stifte leider generell zu schwer, zudem ist die Spitze nicht austauschbar. Nach den diversen Testberichten ist das Schreibgefühl auch eher so wie bei N-Trig (wie beim TPT1, wer das kennt) als wie bei den passiven Wacom-Stiften und auf der Glasoberfläche mit der verbauten (wie gesagt, nicht tauschbaren) Spitze relativ rutschig.
    Schade, das wäre ein wirklich rundes Gesamtpaket gewesen.

    Zitat Zitat von cyberjonny Beitrag anzeigen
    Aber ich kann schon nachvollziehen, dass der Wegfall des SD-Cardreaders für die breite Masse an Fotografierenden, die nunmal SD-Karten nutzt, einen Nachteil darstellt.
    Genau, und auch die Systemkameras, welche ja mittlerweile auch ihren Platz im ambitionierten und professionellen Umfeld gefunden haben, setzen im Prinzip alle auf SD.

    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Sind nicht mittlerweile die SD Karten mit integrierter Micro-SD Karte Standard? Sieht man zumindest immer öfter, oder es kommt mir nur so vor^^
    Habe ich eine Zeit lang auch in der EOS M verwendet, aber SD-Karten sind bei gleichem Preis einfach deutlich schneller...
    ThinkPad X1 Yoga | i5-6300U 2,4 GHz | 8GB RAM | 256GB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 7 TB HDD | Windows 10 Pro x64

  17. #17
    Avatar von Akira
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    US
    Beiträge
    8.825
    Danke
    43
    Thanked 122 Times in 77 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Ich bin froh, dass sie endlich weg vom hässlichen runden Design sind und eckige Kanten verwenden. Hat mich beim alten Yoga 12 auch immer sehr gestört.

  18. #18

    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    35
    Danke
    1
    Thanked 8 Times in 5 Posts
    Na, da bin ich mal gespannt, was OneLink+ zu bieten hat - LTE macht den Yoga auch zu ner ernsthaften Überlegung.
    • Thinkpad X1 Yoga 20FQ0044GE: i7-6600U@2,6 GHz, 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2560x1440 IPS Display
    • Thinkpad X220 4291-QQ2: i7-2620M@2,7 GHz, 16 GB RAM, 960 GB SSD, 1366x768 IPS Display

  19. #19

    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    35
    Danke
    1
    Thanked 8 Times in 5 Posts
    Nachschuss: PC World schreibt:

    "There’s also a OneLink+ Dock that can turn your Yoga convertible into a desktop machine. The dock boasts up to 33 Gigabit per second bandwidth speeds over a single proprietary cable."

    Das entspräche etwa der Brutto (inkl Overhead) Bandbreite von DisplayPort 1.3
    • Thinkpad X1 Yoga 20FQ0044GE: i7-6600U@2,6 GHz, 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2560x1440 IPS Display
    • Thinkpad X220 4291-QQ2: i7-2620M@2,7 GHz, 16 GB RAM, 960 GB SSD, 1366x768 IPS Display

  20. #20

    Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    296
    Danke
    9
    Thanked 14 Times in 12 Posts
    Mich interessiert, ob die OneLink+ Dock, der Mini Displayport und der HDMI-Ausgang 4k @ 60Hz mit Chroma subsampling unterstützen.

    Die Batterie wird schätz ich mal nicht austauschbar sein. Denkt Ihr, das kann man per Hand selber schaffen?

Ähnliche Themen

  1. ThinkPad Yoga 12 (2015) HDD Bauhöhe
    Von Shagrinar im Forum Convertible
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2016, 13:16
  2. ThinkPad Yoga 2015 i5 oder i7 ?
    Von S.ebastian im Forum Convertible
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 10:14
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 19:39
  4. [IFA 2013] Lenovo ThinkPad Yoga
    Von ibmthink im Forum Neuankündigungen
    Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 04:56
  5. ThinkPad Yoga 2 Pro - Erfahrung & Tastaturbeleuchtung
    Von wassermine im Forum Lenovo Serie/IdeaPad
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 16:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung