luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 107

Thema: Auf der Suche nach dem idealen Smartphone

  1. #1
    Moderator Avatar von Phil2009
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Aalen (bei Stuttgart)
    Beiträge
    5.169
    Danke
    22
    Thanked 123 Times in 96 Posts

    Auf der Suche nach dem idealen Smartphone

    Hallo zusammen,

    auch wenn es mir widerstrebt, schon nach 2 1/4 Jahren ein neues Smartphone zu kaufen: So langsam wird mein Lenovo A789 unbenutzbar. Ich versuche es die Tage mal noch mit einem Werksreset, aber allzugroße Hoffnungen habe ich nicht.

    Es soll also mittelfristig (bis Jahresende) ein neues Gerät her. Ich habe sehr spezielle Anforderungen und bin mir bewusst, dass es mein Wunschgerät wahrscheinlich nicht geben wird - daher kommen auch unkonventionellere Lösungen oder Umbauten (soweit das bei einem Smartphone geht) in Betracht.
    Was sein muss:
    - Plattform Android
    - Größe: 3,5 bis 4 Zoll
    - Dual-Sim
    - richtig lange Akkulaufzeit. Bei normaler, gelegentlicher Nutzung sollten es schon drei bis vier Tage sein und unter Volllast mit GPS und Datentransfer ein Tag. Für irgendein Galaxy habe ich mal einen 10.000 mAh-Akku gesehen, bei dem man dann die Rückwand tauschen musste.
    - Akku wechselbar
    - ausreichend RAM. Meine momentanen 512 MB laufen ständig voll.
    - Rootbar

    Was mir außerdem sehr gelegen käme:
    - gutes GPS mit schnellem Fix
    - Glonass-Modul
    - starker Vibrationsalarm (ich habe mein Telefon grundsätzlich auf lautlos und möchte Anrufe/Nachrichten auch noch spüren, wenn ich es beim Gehen oder Rennen in der Hosentasche habe)
    - Kamera-LED, die auch als Taschenlampe taugt
    - Keine Apple-Hardware (=> kein Android auf iPhone)
    - robust
    - Speicherkarte wechselbar
    - Mini-SIM (also die klassische Größe)
    - Möglichkeit, Apps ohne Wenn und Aber auf die Speicherkarte zu verschieben (ok, soweit ich weiß ist das eher von Android abhängig)

    Was ich nicht brauche:
    - Design, optische Hingucker, gebogene/randlose Displays oder Hochglanzoberflächen
    - hohe Displayauflösung. Derzeit habe ich 480x800, das reicht eigentlich.

    Achja, zum Preis: Sagen wir mal 200 EUR, aber wenn es das ideale Telefon für mich geben sollte lege ich auch ein bisschen mehr hin.

    Grüßle
    vom Phil
    Elvis lebe, fahre Memphis
    Arbeitsplatz: X220 mit IPS aus dem Tablet, 8GB Ram, Samsung 840 256GB //Win7 Pro //Mini Dock Plus Series 3 mit 2x Dell U2412 und IBM Model M

  2. #2
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.626
    Danke
    79
    Thanked 219 Times in 195 Posts
    Ich hätte dir jetzt das Moto G empfohlen - trifft aber nicht ganz zu: Dual SIM gibt es hierzulande lediglich in der 2014er Version, die 2015er-Version ist zwar auch als Dual-SIM verfügbar, müsstest du aber aus dem Ausland importieren. Weiterhin ist es mit 4,5" auch etwas größer.

    Vielleicht willst du es dir aber trotzdem mal anschauen - ein schickes Handy, gute Verarbeitung und Qualität, wie von Motorola gewohnt und fast Stock-Android.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 16GB RAM | 512GB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  3. #3

    Registriert seit
    01.05.2012
    Beiträge
    164
    Danke
    6
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Zitat Zitat von Phil2009 Beitrag anzeigen
    - Keine Apple-Hardware (=> kein Android auf iPhone)
    Hmmm, heisst was genau? Kein Appelzeugs (nachvollziehbar). Und auch kein Android?

    Was kommt dann in Frage? Windows, Sailfish, ...?

    Aber so alles in allem -> Das wird schwer.

  4. #4
    Moderator Avatar von Phil2009
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Aalen (bei Stuttgart)
    Beiträge
    5.169
    Danke
    22
    Thanked 123 Times in 96 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Think~Pad Beitrag anzeigen
    Hmmm, heisst was genau? Kein Appelzeugs (nachvollziehbar). Und auch kein Android?
    Na doch, Android schon - es soll nur nicht auf einem Applegerät installiert sein

    Ich habe oben noch ein Glonass-Modul als "nice to have" ergänzt.
    Elvis lebe, fahre Memphis
    Arbeitsplatz: X220 mit IPS aus dem Tablet, 8GB Ram, Samsung 840 256GB //Win7 Pro //Mini Dock Plus Series 3 mit 2x Dell U2412 und IBM Model M

  5. #5

    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.210
    Danke
    102
    Thanked 25 Times in 23 Posts
    Schwierige Suche, da vor allem max. 4" Display...

    http://www.icefox.cc/en/product/icefox-thunder/

    Sicherlich kein Glonass und auch Displayauflösung halt nicht so prall....

    Rootbar müsste man halt mal gucken....

    Ansonsten mal hier mit den Filtern rumprobieren:

    https://geizhals.de/?cat=umtsover&xf...85_3000#xf_top

    Schöne Grüße

  6. #6

    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    630
    Danke
    2
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Sony Experia M Dual vielleicht...
    Meine letztjährige Suche lief darauf hinaus: http://thinkpad-forum.de/threads/171629-Smartphone-um-die-120mm

    Gibt es wohl nun auch in einer neueren Version.

  7. #7

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    504
    Danke
    3
    Thanked 9 Times in 8 Posts
    Das Asus ZenFone 4 sollte die meisten deiner Anforderungen auch erfüllen.
    X230 2325-CN3 | i5-3320, 8GB Ram, Crucial BX200, IPS
    ehemals: R61 7733-WM2 | T8100

  8. #8
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.800
    Danke
    39
    Thanked 81 Times in 80 Posts
    Warum muss es eigentlich unbedingt Mini-Sim sein?

  9. #9
    Moderator Avatar von Phil2009
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Aalen (bei Stuttgart)
    Beiträge
    5.169
    Danke
    22
    Thanked 123 Times in 96 Posts
    Themenstarter
    Das steht nur unter "nice to have" und hat einfach den Hintergrund, dass ich nicht an meinen SIM-Karten rumschnippeln will, wenn es sich vermeiden lässt
    Elvis lebe, fahre Memphis
    Arbeitsplatz: X220 mit IPS aus dem Tablet, 8GB Ram, Samsung 840 256GB //Win7 Pro //Mini Dock Plus Series 3 mit 2x Dell U2412 und IBM Model M

  10. #10
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.800
    Danke
    39
    Thanked 81 Times in 80 Posts
    Achso - ich dachte, dass das evlt. irgendwelche (mir unbekannten) technischen Gründe hat.

  11. #11
    Avatar von todims
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    1.348
    Danke
    14
    Thanked 29 Times in 29 Posts
    meine tendenz würde auch eher zum Moto G gehen , in der preisklasse ist es einfach das technisch beste gerät , guter support , recht nacktes android ,viel zubehör ( akkuhülle)

    samsung s4 mini ,, nun ja is eben ein samsung und da solls ja mit der haltbarkeit auf dauer nicht so gut sein ,

    Honor 3c, quadcore mediatek , leider 5 zoll dafür 2gb ram

    Mobistel hat auch so ein gerät mit ziemlich ausstattung , T8 meine ich aber da eher unbekannt dürfte es mit dem suppoort bzgl root schwer sein

    leider auch etwas größer , dafür aber mal was anderes ist dieses
    https://www.commodore-pet.com/shop/s...32-fine-black/


    bleibe aber dabei MOto G is das beste wenn man mit arbeiten will
    The older stock nozzles are good for terrorist diesel fuel. ( Dieselforum in US und A) R400 8gb Ram, Samsung 840 ( Dock Rente)
    Thinkpad Yoga I5 8gb Ram 256 SSD, Nexus 5 (Rente), Moto X force (away) OnePlus3 T

  12. #12
    Moderator Avatar von Phil2009
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Aalen (bei Stuttgart)
    Beiträge
    5.169
    Danke
    22
    Thanked 123 Times in 96 Posts
    Themenstarter
    Schon mal Danke für die ersten Ideen. Ich habe gestern noch ein bisschen mit diversen Konfiguratoren rumgespielt - selbst wenn man nur nach Akku und Displaygröße filtert, bleibt kaum noch was übrig.
    - Beim Asus ZenFone 4 habe ich meine Bedenken, ob die Akkulaufzeit mit dem 1.600 mAh-Akku wirklich so gut ist. Es gibt zwar diesen Energiesparmodus, aber irgendwie überzeugt mich das nicht.
    - Das Icefox Thunder sieht interessant aus, allerdings wird durchgängig die schlechte Verarbeitung bemängelt - Splitter in der Frontlinse der Kamera (ok, die Kamera taugt eh nichts), Gefahr von Displaybrüchen trotz Outdoorgehäuse und außerdem noch irgendwelche vorinstallierten chinesischen Apps, die man nicht entfernen kann.
    - Beim Xperia M (dual) stört mich der kleine, nicht erweiterbare interne Speicher und dass man die Apps nicht auf die SD-Karte verschieben kann. Der Nachfolger M2 ist besser, aber die Dual-SIM-Variante scheint es in Europa nicht zu geben. Wenn ich da irgendwie rankomme, wäre das zumindest mal einen Gedanken wert.
    - Das Mobistel T8 hat schon 5 Zoll und ist mir damit zu groß
    - Das Commodore-Gerät fände ich zwar saucool ("Was hast du für ein Smartphone?" "Ein Commodore!" ), aber mit seinen 5,5 Zoll ist es noch größer als das Mobistel.
    Ich vermute ja schon lange, dass die Smartphoneindustrie mit den Herstellern von Herrenhandtäschchen unter einer Decke steckt - es werden nur noch riesige Telefone hergestellt, damit die etwas aus der Mode gekommenen Taschen wieder eine sinnvolle Verwendung haben In meine Hosentaschen passt so ein Riesending jedenfalls nicht, ohne mich dann in meiner Bewegungsfreiheit einzuschränken und an meinem Gürtel hängt schon genug Krempel, da muss nicht auch noch das Smartphone dazu.

    Das Moto G ist bis jetzt noch der beste Vorschlag, hat aber auch seine Tücken. Dual-SIM und erweiterbaren Speicher gibt es dort nur in der zweiten Generation - und die hat auch wieder 5 Zoll, was durch den identischen Akku auch wieder Laufzeit kostet. Austauschen kann man ihn aber bei beiden Generationen nicht. Interessant wäre das Moto G LTE - LTE brauche ich zwar nicht, aber dort ist wenigstens der Speicher erweiterbar. Was mir ebenfalls gefällt: Die Moto G haben Glonass.

    Kann jemand was zum Vibrationsalarm, der Kamera-LED und App2SD sagen?
    Elvis lebe, fahre Memphis
    Arbeitsplatz: X220 mit IPS aus dem Tablet, 8GB Ram, Samsung 840 256GB //Win7 Pro //Mini Dock Plus Series 3 mit 2x Dell U2412 und IBM Model M

  13. #13

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    1.510
    Danke
    1
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Vielen Dank übrigens für diesen Thread.

    Im Moment habe ich (seit 5 Jahren) ein Motorola Defy (aktuell Android 4.4.4) und suche auch nach einem Nachfolger in deiner Richtung (nur ohne Dual-Sim-Anforderung).

    Das Sony Xperia Z3 Compact ist aktuell noch mein Favorit - aber ich schaue gern weiteren Vorschläge an.

    Danke nochmal

    Hendrik
    Alles Flexview - X62, X61, T520, Historie: T23 => T42 => X61 => X62

  14. #14

    Registriert seit
    29.12.2007
    Ort
    Haiger
    Beiträge
    952
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Eventuell wäre auch das S4 Mini Duos etwas für dich? Hat zwar 4,3" und nur einen 1900er Akku, den kann man aber tauschen und da es ein Samsung Handy ist sind die Akkus auch sehr günstig.Es gibt auch genug "extended batteries", da müsstest du natürlich den Akkudeckel auch tauschen. Rootbar ist natürlich kein Problem und an Custom Roms hättest du auch eine riesige Auswahl. Die Auflösung ist zwar etwas geringer, aber das erhöht ja wiederum die Akkulaufzeit.

    Alternativ gäbe es auch das S5 Mini Duos, das ist aber teurer und hat dann auch schon 4,5".

    Habe auch schon eine interessante Custom Rom gefunden (habe mal gesucht, weil mich interessiert hat was es so für Dual Sim Handys gibt): http://www.s4miniarchive.com/2014/02...mini-duos.html
    Ich liebe ja Custom Roms die einfach nur abgespeckte Stock Roms ohne Bloatware sind. Die laufen eigentlich immer genauso stabil wie die Stock Rom, aber eben flüssiger weil die ganze Bloatware wegfällt.
    Geändert von Last Resort (27.08.2015 um 12:34 Uhr)

  15. #15
    Moderator Avatar von chris1308
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    3.643
    Danke
    16
    Thanked 119 Times in 86 Posts
    Wie ware das Xiaomi Redmi 2?
    Clevo W650KK1 - G4560, Nvidia 1050Ti, 8GB RAM, 250GB SSD, Windows 10 Pro
    ASRock DeskMini 110 - G3930, 8GB RAM, 250GB SSD, Windows 10 Pro
    IBM 600E

  16. #16
    Avatar von Raph
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Daun
    Beiträge
    1.103
    Danke
    54
    Thanked 54 Times in 48 Posts
    Zitat Zitat von Phil2009 Beitrag anzeigen
    Ich vermute ja schon lange, dass die Smartphoneindustrie mit den Herstellern von Herrenhandtäschchen unter einer Decke steckt - es werden nur noch riesige Telefone hergestellt, damit die etwas aus der Mode gekommenen Taschen wieder eine sinnvolle Verwendung haben In meine Hosentaschen passt so ein Riesending jedenfalls nicht, ohne mich dann in meiner Bewegungsfreiheit einzuschränken und an meinem Gürtel hängt schon genug Krempel, da muss nicht auch noch das Smartphone dazu.
    Glaube ich nicht, einige wollen bewusst ein großes Handy, mir ist das Lumia 730 mit 4,7" schon fast zu klein. Was trägst du für Hosen? Ich kaufe meine Hosen stets bewusst so, dass da mindestens Taschenmesser, mittelgroßer Schlüssel, 4,7" Handy inkl Hüllentasache, großer Geldbeutel, Taschentuch und Taschenlampe reingehen und noch genügend Bewegungsfreiraum bleibt.

    Sonst würde ich dir noch ein Cat B15 oder B15Q empfehlen (für das B15Q musst du halt leider etwas über 200€ bezahlen).
    X240: i5-4200M, 480GB OCZ Arc100, 8GB Ram, FHD IPS; X220: i5-2520M, 120gb Intel 320, 16GB Ram; T420p: Intel Core i7-2630qm, NVIDIA Optimus, HD+; Historie: T40, T400, T500, X201, T410, T500

  17. #17
    e550
    Gast
    Was spricht gegen einen Battery Pack? Dann hast du dein Handy und 20k maH immer mit dabei!

  18. #18
    Moderator Avatar von Phil2009
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Aalen (bei Stuttgart)
    Beiträge
    5.169
    Danke
    22
    Thanked 123 Times in 96 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Raph Beitrag anzeigen
    Was trägst du für Hosen? Ich kaufe meine Hosen stets bewusst so, dass da mindestens Taschenmesser, mittelgroßer Schlüssel, 4,7" Handy inkl Hüllentasache, großer Geldbeutel, Taschentuch und Taschenlampe reingehen und noch genügend Bewegungsfreiraum bleibt.
    Wenn man bei der Auswahl der Hose nicht nur nach praktischen, sondern auch nach ästhetischen Gesichtspunkten gehen muss, ist das halt nicht so einfach. Meine Taschenlampe und das Swisschamp hängen nicht umsonst am Gürtel. Ich habe natürlich auch Hosen, in die das alles reinpasst - damit traue ich mich aber nicht mehr überall hin

    Die CAT-Telefone habe ich mir auch schon angeschaut - nicht schlecht, aber bei der Akkulaufzeit ausbaufähig und zumindest beim B15 kein App2SD.

    Der Batterypack: Ja gut, man kann machen. Ist aber wieder ein zusätzlicher Gegenstand, an den ich denken muss. Wenn ich eine achtstündige Radtour plane, bei der ich das Navi brauche, ist das kein Problem (das Thinkpad auf dem Gepäckträger wars ja auch nicht). Wenn das aber spontan passiert (ich lande wider Erwarten irgendwo, wo ich mich nicht auskenne) ist das ein Problem. Deswegen fände ich ja diese Extended-Akkus so praktisch - damit wird das Telefon zwar doppelt so dick, aber man kann das Ding nicht vergessen.
    Elvis lebe, fahre Memphis
    Arbeitsplatz: X220 mit IPS aus dem Tablet, 8GB Ram, Samsung 840 256GB //Win7 Pro //Mini Dock Plus Series 3 mit 2x Dell U2412 und IBM Model M

  19. #19
    Avatar von todims
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    1.348
    Danke
    14
    Thanked 29 Times in 29 Posts
    also die vibration finde ich beim Moto G sehr heftig , ( kann man aber nötigenfalls mit root noch ein wenig anpassen ) DIe led is eben wie eine LED so ist , Hell

    App2 SD is eben eine Sache die in neueren versionen von Android nicht mehr ab werk geht , aber es gibt Lösungen , Custom Rom

    und mit den Akkupacks meinte ich die Hüllen also akkuHüllen z.b. von mugen
    The older stock nozzles are good for terrorist diesel fuel. ( Dieselforum in US und A) R400 8gb Ram, Samsung 840 ( Dock Rente)
    Thinkpad Yoga I5 8gb Ram 256 SSD, Nexus 5 (Rente), Moto X force (away) OnePlus3 T

  20. #20
    Moderator Avatar von Phil2009
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Aalen (bei Stuttgart)
    Beiträge
    5.169
    Danke
    22
    Thanked 123 Times in 96 Posts
    Themenstarter
    So, ich habe mir jetzt mal das Moto G LTE (also 1. Generation) bestellt. Hat zwar kein Dual-SIM, aber dafür erfüllt es meine anderen Anforderungen. Ich bin gespannt...
    Elvis lebe, fahre Memphis
    Arbeitsplatz: X220 mit IPS aus dem Tablet, 8GB Ram, Samsung 840 256GB //Win7 Pro //Mini Dock Plus Series 3 mit 2x Dell U2412 und IBM Model M

Ähnliche Themen

  1. L53x Bin auf der suche nach einer Festplatte (erledigt)
    Von Jacks im Forum L - Serie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 11:58
  2. Auf der Suche nach einem T520
    Von Arwen im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 15:23
  3. X6x Tablet Suche händeringend nach dem passenden Treiber für den Digitizer
    Von Freeriderz im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 14:36
  4. Auf der Suche nach dem Traum Thinkpad Notebook
    Von FabseFnH im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 17:59
  5. auf der Suche nach neuen eBooks
    Von deeptrancer im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 09:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic