luxnote servion thinkspot
Seite 1 von 87 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1730

Thema: Lenovo ThinkPad Retro Projekt – Umfrage 4 ab Post #1145

  1. #1
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    12.869
    Danke
    176
    Thanked 579 Times in 432 Posts
    Blog-Einträge
    4

    Cool Lenovo ThinkPad Retro Projekt – Umfrage 4 ab Post #1145

    UMFRAGE 1: http://youropinioncounts.lenovo.com/...nkPad/survey1/
    UMFRAGE 2: http://blog.lenovo.com/en/blog/retro...plays-keyboard
    UMFRAGE 3: http://youropinioncounts.lenovo.com/s/98rtj45/Retro/S3/

    UMFRAGE 4: http://youropinioncounts.lenovo.com/s/34o9859/Survey4/
    ---------------------------------

    Soeben hat David Hill, seines Zeichens Lenovo Vice President und Vice President Think Design, also der “ThinkPad Design Guru” für die, die ihn nicht kennen, einen neuen Blog Post veröffentlicht, indem er ein neues ThinkPad Projekt ankündigt: Das Retro ThinkPad. Hier der Link zu Davids Blog Post bei blog.lenovo.com:

    ThinkPad Time Machine? <<- Bitte hier kommentieren

    Für diejenigen, die des Englischen nicht mächtig sind, hier eine deutsche Version des Blog-Posts:


    Zitat Zitat von David Hill, Lenovo VP Think Design
    ThinkPad Zeitmaschine?
    Retro-Hero1.jpg

    In einem sich schnell verändernden Technologie Markt, in dem Veränderungen dominieren, ist der ThinkPad Design Ansatz der sinnvollen, langsamen Evolution fast kaum verbreitet. Porsche verfolgt mit Sicherheit einen ähnlichen Weg in der Automobil-Industrie, aber ich kann mich keiner Computer Firma entsinnen, die so lange bei einem Design geblieben ist. Keiner unserer Wettbewerber kann für sich behaupten eine solche lange und stolze Herkunft und Tradition wie wir zu haben. Erinnert ihr euch an den Hype der Computer mit Transparenten Gehäuse von 1999? Ich versuche ihn immer noch zu vergessen. Man kann heute ein ThinkPad kaufen, und es hat immer noch eine klare Verbindung zu dem Originalen ThinkPad Design Konzept von 1992, welches von Richard Sapper stammt. Die „Simple Schwarze Box“, die er sich vorstellte, hat uns wohl gedient.
    Nach mehr als zwei Jahrzehnten ThinkPad Design Evolution haben wir wahrscheinlich hunderte Veränderungen im Vergleich zum 1992 Original Design des 700C vorgenommen. Wie bei allen Veränderungen gibt es auch hier Leute die diese willkommen heißen, und andere, die komfortabel ohne diese Veränderungen auskommen. Es ist unwahrscheinlich, dass es heute jemanden gibt, der noch ein modernes ThinkPad möchte das dieselbe Dicke von 56 mm wie das 700C haben möchte, aber manche ThinkPad Fans vermissen die 7 Reihen Tastatur. Das ThinkPad Design muss aber dennoch konstant weiterentwickelt werden um neue Kunden anzulocken und an den sich ständig verändernden Markt angepasst werden. Es ist fast unmöglich jeden mit dem Design zufriedenzustellen. Oder gibt es doch einen Weg?

    Retro-Hero4.png
    Das bunte Logo ist eng verbunden mit der Herkunft der ThinkPads

    Seit einer Weile nun schon habe ich die Idee eines sehr einzigartigen ThinkPad Models ausgelotet. Man stelle sich ein ThinkPad vor, dass alle neuesten Technologie-Fortschritte enthält, aber gleichzeitig die originalen Design Ideen verkörpert. Ich werde dieses Konzept als Retro ThinkPad bezeichnen. Man stelle sich vor: Die Blaue Enter Tasten, eine klassische 7. Row non-Chiclet Tastatur, 16:10 Display-Format, ein buntes Thinkpad Logo, dezidierte Lautstärke-Tasten, gummierte Oberfläche, offene Schrauben, viele Status LEDs, und mehr. Man kann es sich vorstellen als würde man in eine Zeitmaschine treten und in 1992 landen, aber mit der heutigen Technologie ausgerüstet. Zwar nicht für jedermann geeignet bin ich mir dennoch sicher, dass es eine Gruppe von Leuten gibt, die sich in einer Schlange drängeln würden um ein solches ThinkPad-Spezialmodell zu kaufen.

    Retro-Hero2.jpg
    Ist es das ThinkPad für den Design Liebhaber, oder ist es zu "old-school"?

    Retro-Hero3.png
    Etwa 18 mm dünn und ready for Action

    Retro-Hero5.png
    Sind zwei ThinkLights besser als Eins?

    Retro_Hero6.jpg
    Das Design nimmt viele Anleihen vom Meilenstein-Modell X300

    Meiner Meinung nach gibt es kein anderes Computer Unternehmen mit einer solchen Design DANN und einem solchen Brand. Ich habe ein Buch zu dem Thema Thinkpad Design geschrieben, das es hier zu lesen gibt. Wer würde einen abgelutscht aussehenden Computer in bunten Transparenzfarben kaufen? Ein grau-beige Farbenes Notebook mit einem nach außen weit sichtbaren TrackBall wäre mit Sicherheit Retro, aber weit von einem guten und anregenden Design entfernt. Ein historisch-inspiriertes Design kann nur funktionieren, wenn das Original die Kraft hatte die Menschen zu bewegen. Es gibt eine emotionale Verbindung, die mit der Wiedergeburt eines Designs wiederaufleben kann. Dieses Design-Prinzip hat funktioniert mit dem Ford Mustang, dem Dodge Challenger, dem Fiat 500 und dem Mini Cooper; warum nicht also auch bei dem ThinkPad?

    ThinkPad_Cars.png

    Meine Intention mit diesem Blog und mit den Render-Bildern eines möglichen Retro-ThinkPads ist vielfältig. Ich möchte gerne das Potenzial für ein Retro-inspiriertes ThinkPad mit potenziellen Kunden testen und gleichzeitig auch allgemeines Design Feedback erhalten, während wir die nächste ThinkPad Generation planen. Bitte beachtet, dass es eine signifikante Anzahl an Verkäufen bräuchte, um den Aufwand und die Entwicklungskosten für ein Retro ThinkPad zu rechtfertigen. Ich kann momentan nicht versprechen, es ist eine Idee.

    Tretet nun mit mir ein in die ThinkPad Zeitmaschine. Schnallt euch an, lasst euch nieder und teilt eure Gedanken. Helft mir zu verstehen, was für eine Chance ein Retro ThinkPad ist, oder helft mir die Zukunft aller unserer ThinkPads zu verändern. Wenn jemand denkt Lenovo sollte ein Retro ThinkPad herstellen, oder wenn jemand Anregungen hätte wie man es besser machen könnte, schreibt bitte einen Kommentar hier unter diesen Blogpost. Wir hören zu.

    David Hill
    Wichtig zu betonen ist, dass es momentan eben noch kein finales Produkt ist, sondern nur eine Idee, und die Bilder sind bisher eben nur Render.

    Eine Idee, die aber realisiert werden kann – das ist abhängig davon, wie viel Interesse es gibt, und wie viele Leute den Artikel teilen (z.B. in Foren wie hier oder in sozialen Netzwerken), kommentieren und ihre Ideen dazu abgeben. Also fleißig kommentieren, am besten direkt bei blog.lenovo.com, oder notfalls hier, falls Englisch ein Problem sein sollte. Dieses Produkt ist für uns ThinkPad Fans, also zeigt Lenovo dass da wirklich echtes Interesse besteht! Wenn das scheitert, glaube ich nicht dass so eine Chance noch mal kommt. Wenn es hingegen Erfolg hat, kann man vielleicht mit weiteren Geräten in Zukunft rechnen – hängt ganz von der Resonanz ab die Lenovo hier bekommt, und vom Verkaufserfolg des Modells natürlich.

    Unabhängig davon kann dort auch generell Feedback zum ThinkPad Design abgegeben werden.

    #retrothinkpad
    Geändert von hha81667 (31.07.2015 um 13:10 Uhr) Grund: Auf Umfrage 3 umgestellt
    Lenovo ThinkPad P50 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad

  2. Die folgenden 7 Mitglieder haben sich bei ibmthink bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  3. #2

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    8.894
    Danke
    0
    Thanked 270 Times in 206 Posts
    Sehr coole Sache!

  4. #3
    Avatar von WJH
    Registriert seit
    08.06.2008
    Beiträge
    113
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hoffentlich wird das was. Dann kann X301 in Rente gehen.
    Aktuelles Thinkpad: X61 Tablet SXGA+ LED Intel SSD530 180GB 8GB RAM Intel Wifi 6300

  5. #4
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.607
    Danke
    33
    Thanked 59 Times in 58 Posts
    an sich ein schönes Gerät, aber die Farbwahl des Logos geht mal garnicht.

  6. #5
    Avatar von todims
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    1.331
    Danke
    12
    Thanked 26 Times in 26 Posts
    ja das hätte was , wenn auch hier und dort ruhig moderne dinge einzug halten dürften ( backlit tasta) z.b.
    The older stock nozzles are good for terrorist diesel fuel. ( Dieselforum in US und A) R400 8gb Ram, Samsung 840 ( Dock Rente)
    Thinkpad Yoga I5 8gb Ram 256 SSD, Nexus 5 (Rente), Moto X force (away) OnePlus3 T

  7. #6
    Avatar von kangundkodos
    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    412
    Danke
    70
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Ich nehme an, dass es das war es, was Felix hat durchblicken lassen. Mein Interesse ist vorhanden. Sollte es rauskommen, würde ich damit mein X230 in den Ruhestand schicken....

    Daumen hoch!
    X230_2325CN9_256gb_crucial_m4_500gb_7200_HDD_16_gb _RAM

    OnePlus One 64 Gb SandstoneBlack

  8. #7
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    3.232
    Danke
    19
    Thanked 235 Times in 222 Posts
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    ... diejenigen, die des Englischs nicht mächtig sind, ...
    ... des Englischen nicht mächtig sind, ...

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~

    Eine moderne CPU-Architektur in ein altes/klassisches ThinkPad zu bauen, liegt jedenfalls nahe.
    Über eines muss sich Lenovo da allerdings im Klaren sein: Die Leute meiden die alten Geräte wegen der schlechten Displays, und die modernen Geräte wegen der flachen Tastatur / schlechten Mauspads.
    Das Display muss erstklassig sein und die Tastatur muss ordentlich Hub haben, sonst lohnt es sich nicht mehr.
    Geändert von think_pad (25.06.2015 um 14:45 Uhr)

  9. #8
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.607
    Danke
    33
    Thanked 59 Times in 58 Posts
    Ich würde mir wünschen, dass das Gerät etwas dicker, dafür aber wieder mit komplett austauschbarem Akku kommt. Das ist aber leider sehr unwahrscheinlich

  10. The Following User Says Thank You to Aviator For This Useful Post:
  11. #9
    Avatar von Koile
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    irgendwo im Keuper
    Beiträge
    2.211
    Danke
    72
    Thanked 342 Times in 203 Posts
    Siehe Avi + Dockingport.

    so ein Ding wäre saugeil!
    werde in dem Blog schreiben, sobald ich @Home bin, evtl. bringt es ja was
    HackBook Pro: X330 ; BetterHalfBook: X220i; Kinderbook Air: X61s; Surfbrett: Fire HDX 8.9 FireNexus
    Kaffee muss sein, wie Frauenaugen: Tiefschwarz & glänzend. ThinkPads müssen sein, wie Männerfüße: Tiefschwarz & matt!

  12. #10

    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Und ich würds mir mit optischem Laufwerk und Kartenleser wünschen....
    Viele Grüße
    T60 15" WSXGA+ LED Mod
    x60s LED Mod in Arbeit
    x61 SXGA+ Mod

  13. The Following User Says Thank You to matze4t For This Useful Post:
  14. #11
    Avatar von Akira
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    US
    Beiträge
    8.802
    Danke
    42
    Thanked 122 Times in 77 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    Das Display muss erstklassig sein
    Es wird das gleiche Display wie im 13" Retina MacBook verwendet. Besser geht kaum.

  15. #12
    Avatar von haarp
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    536
    Danke
    15
    Thanked 47 Times in 24 Posts
    Fuck yeah! Das kam nun wirklich unerwartet. Hoffentlich wirds auch produziert. Und hoffentlich kostet es nicht 5000 Euro und wird dann eingestellt weil es, oh wunder, keiner kauft.

    Zitat Zitat von Akira Beitrag anzeigen
    Es wird das gleiche Display wie im 13" Retina MacBook verwendet. Besser geht kaum.
    Woher hast du diese Info?

    Zitat Zitat von matze4t Beitrag anzeigen
    Und ich würds mir mit optischem Laufwerk
    Bloß nicht! Bloß keinen kostbaren Platz für Museumsartefakte verschwenden.
    Geändert von haarp (25.06.2015 um 15:55 Uhr)

    Custom W530 - i7-3920XM Quadcore @ 4500MHz, 24GB DDR3L-1866CL10, Quadro K2000M, Twin SSD RAID, B156HW01 V4 FHD, Classic Keyboard, painted lid, Gentoo Linux

  16. #13

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    74
    Danke
    19
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Geiles Gerät. Gefällt mir äußerst gut.

    Meine Wunschliste:
    - altes Tastaturlayout -> bitte mit Hintergrundbeleuchtung
    - Ultranav mit richtigen Tasten
    - mattes IPS-Panel mit Äuflösung ab HD+/Full-HD
    - Dockingport
    - 2-4 RAM Bänke
    - wechselbarer Akku + Unterschnall-Akku (gern mit kleinem internen wie bei den aktuellen Geräten)
    - USB 3.1 Typ C
    (- gesockelte CPU)
    - auf optisches Laufwerk/Ultrabay könnte ich verzichten
    Hauptgerät: T450s
    für Basteleien: X220

  17. #14
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    307
    Danke
    0
    Thanked 12 Times in 10 Posts
    Soll ich damit zur Gay-Parade oder was sollen diese Regenbogenfarben?

  18. #15
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.607
    Danke
    33
    Thanked 59 Times in 58 Posts

  19. #16
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.607
    Danke
    33
    Thanked 59 Times in 58 Posts
    Zitat Zitat von Akira Beitrag anzeigen
    Es wird das gleiche Display wie im 13" Retina MacBook verwendet. Besser geht kaum.
    Geht das gut? Ist es nicht so, dass Windows weit weniger gut mit diesen hochaufgelösten Dingern klarkommt als Mac OS?

  20. #17

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    7.898
    Danke
    1.158
    Thanked 648 Times in 541 Posts
    Hallo zusammen,

    ich denke, es dürfte nicht übertrieben sein, den heutigen Tag als einen der wichtigsten in der Geschichte der ThinkPads zu bezeichnen.
    Insbesondere für alle Liebhaber/-innen der X30x-Reihe (wie sicherlich bekannt sein dürfte, bin ich trotz der Schwächen dieser Geräte ein großer Fan) dürfte heute ein Traum ein Stück weit in Erfüllung gegangen sein.

    Alles in allem handelt es sich dabei um ein großartiges Gerät, das ich mir mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zulegen werde, wenn es auf den Markt kommt

    Zitat Zitat von matze4t Beitrag anzeigen
    Und ich würds mir mit optischem Laufwerk und Kartenleser wünschen....
    Ein SD-Kartenleser wäre natürlich toll, aber ein optisches Laufwerk? "Retro" bedeutet nicht zwangsläufig, alle noch so unnötigen Relikte der Vergangenheit zu integrieren...
    Zitat Zitat von Delta Beitrag anzeigen
    USB 3.1 Typ C
    Warum nicht gleich Thunderbolt 3?
    Zitat Zitat von Delta Beitrag anzeigen
    2-4 RAM Bänke
    Vier RAM-Bänke dürften bei einem Gerät dieser Dicke wohl schwer möglich sein. Bedenkt man, dass auch mit 2 RAM-Bänken bis zu 32GB RAM möglich sind, so stellt sich mir zudem gerade bei einem derart mobilen Gerät ein wenig die Sinnfrage.

    Beste Grüße,

    Felix
    Privat: Lenovo ThinkPad 10 (1st Gen), Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen), Lenovo YOGA 900S
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  21. #18
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.607
    Danke
    33
    Thanked 59 Times in 58 Posts
    @fb - weil Thunderbolt-Hardware einfach zu teuer ist (zumindest war dem so, als ich mich zuletzt mit TB beschäftigt habe)

    Hier mal die magere Auswahl der Thunderbolt-Displays und ihre Preise

    http://geizhals.de/?cat=monlcd19wide...derbolt#xf_top

    Ein normaler 27" Monitor beginnt bei 300 Euro.

    Auch bei Festplatten ist es identisch. 1TB 2,5" extern kostet mit USB 3.0 52 Euro und mit Thunderbolt 180 Euro.
    Geändert von Aviator (25.06.2015 um 16:37 Uhr)

  22. #19

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    7.898
    Danke
    1.158
    Thanked 648 Times in 541 Posts
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    zumindest war dem so, als ich mich zuletzt mit TB beschäftigt habe
    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber vielleicht solltest Du Dich mal wieder damit beschäftigen.
    An einem Thunderbolt 3-Anschluss kannst Du auch alle USB 3.1 Typ C-Geräte nutzen
    https://thunderbolttechnology.net/blog/thunderbolt-3-usb-c-does-it-all

    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Hier mal die magere Auswahl der Thunderbolt-Displays und ihre Preise
    An einem Thunderbolt 1- oder Thunderbolt 2-Port kann man übrigens auch Monitore via Mini DisplayPort ohne Adapter anschließen.
    Geändert von fb1996 (25.06.2015 um 18:03 Uhr)
    Privat: Lenovo ThinkPad 10 (1st Gen), Lenovo ThinkPad T420s, Lenovo ThinkPad T440 FrankenPad, Lenovo ThinkPad X1 Tablet (1st Gen), Lenovo YOGA 900S
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  23. The Following User Says Thank You to fb1996 For This Useful Post:
  24. #20
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    3.232
    Danke
    19
    Thanked 235 Times in 222 Posts
    Zitat Zitat von Akira Beitrag anzeigen
    Es wird das gleiche Display wie im 13" Retina MacBook verwendet. Besser geht kaum.
    Na gut, dann spendiere ich mal die ersten zwei klassischen Retro-Wallpaper...
    Geändert von think_pad (25.06.2015 um 16:53 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Retro....altes Design mit neuem Innenleben, Ideen....
    Von PandorasThinkpad im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 10:14
  2. Lenovo Tab S8-50 - Neues 8" Tablet von Lenovo
    Von Aviator im Forum Neuankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 22:08
  3. Lenovo ThinkPad Edge E540 VS Lenovo ThinkPad S540 oder?
    Von stuci im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 17:02
  4. Verkaufe (CLOSED) Lenovo ThinkPad T420(s) T520 X220(t) W520 US Tastatur + Lenovo US Netzkabel
    Von beambeam im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 18:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung