luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: root Rechte?

  1. #1

    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    206
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    root Rechte?

    Hi zusammen

    kann mir jemand sagen, wie ich bei MAC OSX Root Rechte bekomme,
    so dass ich zB die datei com.apple.boot.plist ändern und auch so speichern kann?

    Wenn ich mich als Besitzer mit Lese und Schreibrechten eintrage in den Detailinformationen der Datei kann ich Sie trotzdem nicht speichern.

    Danke
    Ö
    T60 2007-FUG

  2. #2

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    277
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    RE: root Rechte?

    sudo vi [Pfad zur Datei]/com.apple.boot.plist

  3. #3

    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    206
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    danke

    und dann kann ich sie mitm texteditor bearbeiten?

    gruß
    Ö
    T60 2007-FUG

  4. #4

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    277
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    vi ist der Editor und der wird in der Konsole (shell, 'MSDOS-Eingabeaufforderung', keine Ahnung wie das bei OSX heißt) mit einem vorangestellten sudo (SUperusersDO) mit Supervisorrechten gestartet.

  5. #5

    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    206
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    tausend dank

    werde es dann morgen nach der neuinstallation, nachdem ich es heute 3h vermurkst hab testen.

    danke
    Ö
    T60 2007-FUG

  6. #6

    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    206
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hi so habs nun versucht

    Die datei bekomme ich geöffnet und kann Sie im Terminal auch editieren.

    Nächstes großes Problem. Wie speicher ich die datei dann ab nachdem ich sie editiert habe?

    Sorry bin völliger Newbie auf diesem Terminal Gebiet.

    Danke
    Ö
    T60 2007-FUG

  7. #7

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    277
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    nutzt du denn jetzt den vi als Editor? Eine Kurzanleitung (eine Seite) gibt es z.B. hier: http://www.my-space.li/schule/editor_VI.pdf

    oder im Schnelldurchgang

    [i] #für insert ( i) , dann den Text schreiben
    <Esc> #um den Einfügemodus zu beenden
    und dann
    <:wq!> #Kommando ( : ) - write ( w ) - quit ( q ) - frag nicht ( ! )

    nur die Zeichen zwischen den spitzen Klammern eintippen ;-)
    alles hinter dem # ist Kommentar zur Erläuterung hier

  8. #8

    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    206
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hi

    wenn ich ehrlich bin, kann ich dir nicht sagen, ob es der vi editor ist.

    ich hab mit sudo vi die datei geöffnet und sehe den inhalt.

    Das Fenster sieht aus meiner sicht aber weiter wie das Terminal Fenster aus.


    Werde aber mal deine Befehle testen, ob sich da etwas tut und Rückmeldung machen.

    Danke
    Ö

    P.S: Scheint lächerlich aber ich bin wohl auch zu dumm um die eckigen Klammern da zu tippen. Die größer kleiner als Taste aufm Keyboard reagiert in dem Terminal nicht. Kann mich aber drumherum kämpfen indem ich alte eckige Klammern kopiere und einfüge wo ich sie brauche.
    T60 2007-FUG

  9. #9

    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    206
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    hat funktioniert puuuh man muß erstmal kapieren wie das funtzt

    tausend dank
    Ö
    T60 2007-FUG

  10. #10

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    277
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    schön, daß es jetzt geklappt hat, dennoch möchte ich dir meine Antwort nicht vorenthalten die ich gerade getippt und nur noch nicht abgeschickt hatte.

    --x----

    Also wenn du im Terminal "sudo vi" eingetippt hast dann hast du mit Administratorrechten (SuperUserDo - "sudo") das Programm / den Editor "vi" gestartet.

    Die spitzen Klammern benötigst du doch auch nicht ("nur die Zeichen zwischen den spitzen Klammern eintippen ;-) " hatte ich doch geschrieben.

    Bewege den Cursor mit den Pfeiltasten zu der Stelle in der Datei com.apple.boot.plist wo du Zeichen einfügen möchtest. Dort tippst du die Taste i einmal um den Editor in den _i_nsert (Einfüge-) Modus zu bringen. Wenn du alles eingegeben hast mit der Taste Esc dein Einfügemodus verlassen.

    Falls du noch irgendwo Zeichen löschen möchtest: mit den Pfeiltasten dahingehen und Backspace oder Entf tippen.

    Nun die Taste : und dann die Taste w und dann die Taste q und dann die Taste ! und dann noch die Eingabetaste (hatte ich vorhin vergessen) um die Veränderung abzuspeichern.

    OSX ist nichts anderes als Linux oder Unix. Wenn du da Grundkenntnisse hättest wäre es etwas leichter ;-)
    Mag sein, dass es einen grafischen Editor in OSX gibt, da ich aber aus der Unix-Welt komme mache ich diese Sachen lieber im Terminalfenster.

  11. #11

    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    206
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    hi

    danke für die mühe

    was ich auf so mühsamen weg gelernt hab, vergesse ich meist nicht so schnell.

    bin leider gar nicht bewandert in Linux/Unix/OSX

    hoffe aber hier und da etwas dazu zu lernen.

    Danke
    Ö
    T60 2007-FUG

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 19:37
  2. root mindest Partitionsgröße
    Von ole_pinelle im Forum Linux
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 16:25
  3. Befehl als Root ausführen?
    Von slinger im Forum Linux
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 21:23
  4. Überspannung am root Hub
    Von Phlipp im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 23:56
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 16:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu