luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920
Ergebnis 381 bis 393 von 393

Thema: Haswell ThinkPads - ClickPad mit TrackPoint-Tasten verbaubar!

  1. #381

    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    falls es jemandem hilft...
    Ich habe ein T540p auf Synaptics Pad umgebaut. Mit dem Original Synaptics Treiber 19.0.19.1 hatte das Pad funktioniert (Treiber wurde nur manchmal überschrieben)
    (und die von Thinkpad gewohnten gesten fehlen)

    Nun einen neueren von Lenovo gesucht (und gefunden) https://pcsupport.lenovo.com/de/de/p...loads/ds105831 hvg221ww.exe

    Aktuell noch keine Erfahrung ob er überschrieben wird.

  2. #382

    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    128
    Danke
    5
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Hi,
    gib es schon Erkenntnisse, ob dieser Treiber wieder regelmäßig überschrieben wird?

  3. #383

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    24
    Danke
    3
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von BluePioneer Beitrag anzeigen
    Nach langem herumprobieren, habe ich es dann doch noch geschafft

    Mein Touchpad mit den 3 Tasten ist von ALPS (bestellt bei ebay-Händler "cicichen594" in Hong Kong) und hat folgende Geräte-ID:

    ACPI\VEN_LEN&DEV_0036
    ACPI\LEN0036
    *LEN0036

    (eingebaut in ein ThinkPad T440s)

    Die ID scheint aber auch bei Touchpads von Synaptics verwendet zu werden.

    Ich habe folgenden Treiber erfolgreich unter Windows 8.1 Pro (x64) und Windows 7 Ultimate (x64) installiert:

    Alps UltraNav Driver for Windows 8.1 (64-bit), 7 (32-bit, 64-bit) für ThinkPad Yoga 15
    Dateiname: n19gx10w.exe (V8.216.1616.118)
    http://support.lenovo.com/de/de/downloads/ds101993


    1. Alle alten UltraNav-Treiber deinstallieren und Computer neu starten (Danach wird das Trackpad als PS/2-kompatible Maus im Gerätemanager angezeigt)
    2. Im Gerätemanager PS/2-kompatible Maus auswählen
    3. Rechte Maustaste
    4. Treibersoftware aktualisieren
    5. Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen
    6. Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen => Datenträger => Durchsuchen
    7. Den Pfad angegeben in dem der entpackte Treiber liegt (bei mir Ordner "Vi64" für die 64-bit-Version)
    8. Die Datei "Apfiltr.inf" auswählen und mit OK bestätigen
    9. Im nun erscheinenden Fenster bei Hersteller "Alps Electric" => Modell "ThinkPas UltraNav" auswählen und weiter klicken
    10. Jetzt erscheint eine Warnung, dass es nicht empfohlen wird diesen Treiber zu installieren
    11. Warnmeldung ignorieren und mit "Ja" bestätigen => Der Treiber wird nun installiert
    12. Schließen wählen und Computer neu starten


    Nun erscheint in den Eigenschaften der Maus die begehrte Registerkarte:

    2015-05-10_13h34_10.jpg



    Auch wenn es ewig her ist, muss ich hier einfach nochmal meinen Dank loswerden!
    Nach einer Stunde andere Treiber installieren und deinstallieren, war es genau dieser Weg, der ohne weitere Umstände zum Erfolg führte.
    Danke @BluePioneer für diese tolle Anleitung
    -> auch wenn es schon ewig her ist.

  4. #384
    Avatar von explit
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    302
    Danke
    225
    Thanked 17 Times in 17 Posts
    T431s scheint auch mit dem T460 Trackpoint kompatibel zu sein.

    Siehe hier:
    http://openbsd.stanleylieber.com/har...s/20aa-000bus/

  5. #385

    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    188
    Danke
    13
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von HayGuise Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, aufgrund dieses Threads habe ich bei meinem kürzlich erworbenen T440s auch den Umbau gewagt. Überraschenderweise war bei mir alles Plug n Play - keinerlei Anpassung oder Modifizierung der Treiber notwendig. Und der Aufwand hat sich echt gelohnt, das neue Clickpad ist in jeder Hinsicht besser.
    Welches Click-Pad hast du bei dir eingebaut? Also wo hast du es geholt und was steht als Hersteller/Identifikationsnummer drauf? Würde mich interessieren, wie deine Langzeiterfahrung nun damit ist
    Nutzt du die Vantage Update Software, oder Windows Update (Windows 10?) und es wird bei dir nie der Treiber überschrieben oder so?

    Würde mich über eine Antwort von dir freuen
    T61 6466-64G | Windows 7 Pro / W500 4061-38U | Windows 10 Pro @02.10.2016: Zum Verkauf: ***SIM Card Slot aus W500***, ***WLAN N Intel 5300 MiniPCIe***

  6. #386
    Avatar von wileE
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    Seligenstadt
    Beiträge
    1.791
    Danke
    48
    Thanked 145 Times in 121 Posts
    Ich habe hier in einem X240 das 3-Tasten Pad verbaut. Ist es normal das ich mit dem UltraNav n10gx25w Treiber in den Windows 10 modern UI mit dem Trackpoint nicht scrollen kann?

  7. #387

    Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    42
    Danke
    1
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    ich hatte vor kurzem ein 3-Tasten-Trackpad bei Ebay gekauft, angeschlossen und musste feststellen das bei einem druck egal wohin plötzlich der Mauszeiger wilde Bewegungen macht. Habe dem Verkäufer geschrieben und ein zweites 3-Tasten-Trackpad bekommen, mit dem aber wieder den gleichen Fehler gehabt. Mit dem Original Trackpad passiert das nicht und mit einem 3-Tasten-Trackpad welches ich bereits vor einigen Monat bei Ebay gekauft habe, passiert das auch nicht.

    Da ich noch ein zweites T440s hier stehen hatte, konnte ich das 3-Tasten-Trackpad auch an dem testen, mit dem gleichen Fehlerbild, egal ob unter Windows oder Linux (Parted Magic).

    Hat jemand einen Tipp was da schief läuft? Verkauft da einer der Chinahändler mist? Beide 3-Tasten-Trackpads sahen unbenutzt aus. Das funktionierende 3-Tasten-Trackpad welches ich vor einigen Monaten schon gekauft hatte, war von einem anderen Händler der jetzt aber keine mehr anbietet.
    Geändert von Stevi (16.12.2018 um 11:58 Uhr)

  8. #388

    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    3.441
    Danke
    33
    Thanked 24 Times in 15 Posts
    Zitat Zitat von BluePioneer Beitrag anzeigen
    Nach langem herumprobieren, habe ich es dann doch noch geschafft

    Mein Touchpad mit den 3 Tasten ist von ALPS (bestellt bei ebay-Händler "cicichen594" in Hong Kong) und hat folgende Geräte-ID:

    ACPI\VEN_LEN&DEV_0036
    ACPI\LEN0036
    *LEN0036

    (eingebaut in ein ThinkPad T440s)

    Die ID scheint aber auch bei Touchpads von Synaptics verwendet zu werden.

    Ich habe folgenden Treiber erfolgreich unter Windows 8.1 Pro (x64) und Windows 7 Ultimate (x64) installiert:

    Alps UltraNav Driver for Windows 8.1 (64-bit), 7 (32-bit, 64-bit) für ThinkPad Yoga 15
    Dateiname: n19gx10w.exe (V8.216.1616.118)
    http://support.lenovo.com/de/de/downloads/ds101993


    1. Alle alten UltraNav-Treiber deinstallieren und Computer neu starten (Danach wird das Trackpad als PS/2-kompatible Maus im Gerätemanager angezeigt)
    2. Im Gerätemanager PS/2-kompatible Maus auswählen
    3. Rechte Maustaste
    4. Treibersoftware aktualisieren
    5. Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen
    6. Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen => Datenträger => Durchsuchen
    7. Den Pfad angegeben in dem der entpackte Treiber liegt (bei mir Ordner "Vi64" für die 64-bit-Version)
    8. Die Datei "Apfiltr.inf" auswählen und mit OK bestätigen
    9. Im nun erscheinenden Fenster bei Hersteller "Alps Electric" => Modell "ThinkPas UltraNav" auswählen und weiter klicken
    10. Jetzt erscheint eine Warnung, dass es nicht empfohlen wird diesen Treiber zu installieren
    11. Warnmeldung ignorieren und mit "Ja" bestätigen => Der Treiber wird nun installiert
    12. Schließen wählen und Computer neu starten


    Nun erscheint in den Eigenschaften der Maus die begehrte Registerkarte:

    2015-05-10_13h34_10.jpg
    Funktioniert mit 1809 und n19gx16w (aktuellste Version) immer noch.

  9. #389

    Registriert seit
    23.11.2016
    Beiträge
    22
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Sun, danke für die Anleitung, ich habe zwar ein bisschen mehr verstanden als vorher, allerding scheint bei mir einiges anders zu sein..
    Ich habe Win10 64 bit..
    Ich kann unter dem Link nur den Treiber n19gx16w.exe runterladen und nicht den Treiber n19gx10w.exe
    Mein System hat unter der Systemsteuerung bei Mäuse nur den "Synaptics Pointing Driver" stehen, wenn ich den deinstalliere und der Rechner hochfährt, installiert sich automatisch der Synaptics Driver erneut...
    Was kann ich tun?

    Ich habe das X240 vor ca. 2 Jahren gebraucht mit bereits umgebautem Touchpad (und funktionierenden Tasten) gekauft, die Tasten funktionierten recht schnell nicht mehr - ich schätze nach 4-5 Monaten vielleicht. Bis dato habe ich mir Zuhause mit einer externen Maus beholfen, nun hätte ich zu gerne ein funktionierendes Touchpad mit den Tasten.

  10. #390

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.274
    Danke
    44
    Thanked 80 Times in 77 Posts
    Zitat Zitat von sarak246 Beitrag anzeigen
    Hallo Sun, danke für die Anleitung, ich habe zwar ein bisschen mehr verstanden als vorher, allerding scheint bei mir einiges anders zu sein..
    Ich habe Win10 64 bit..
    Ich kann unter dem Link nur den Treiber n19gx16w.exe runterladen und nicht den Treiber n19gx10w.exe
    Mein System hat unter der Systemsteuerung bei Mäuse nur den "Synaptics Pointing Driver" stehen, wenn ich den deinstalliere und der Rechner hochfährt, installiert sich automatisch der Synaptics Driver erneut...
    Was kann ich tun?

    Ich habe das X240 vor ca. 2 Jahren gebraucht mit bereits umgebautem Touchpad (und funktionierenden Tasten) gekauft, die Tasten funktionierten recht schnell nicht mehr - ich schätze nach 4-5 Monaten vielleicht. Bis dato habe ich mir Zuhause mit einer externen Maus beholfen, nun hätte ich zu gerne ein funktionierendes Touchpad mit den Tasten.
    Das liegt ev. daran das Windows den Treiber automatisch überschreibt.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Geht ultranav_n10gx25w_exe auf dem x240 ?!?
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  11. #391

    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    3.441
    Danke
    33
    Thanked 24 Times in 15 Posts
    Die Anleitung ist nicht von mir.

    Wie ich schrieb geht es auch mit dem n19gx16w. Du musst den Treiber von Hand installieren, wie auch oben beschrieben: "Aus einer Liste..." Zwischenablage03.jpg Dort dann weiter zu Alps hangeln, auswählen, und zun Pfad zur ini angeben.
    Entscheidend ist, dass du wirklich Alps Hardware hast. Das lässt sich nur durch testen herausbkeommen, da die Hardware-ID von Alps und Synaptics gleich ist. (Mein Alps-Pad meldet sich als Synaptics, funktioniert aber nur mit Alps-Treibern.)

  12. #392

    Registriert seit
    12.01.2017
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von Wurlitzer Beitrag anzeigen
    Hi,
    gib es schon Erkenntnisse, ob dieser Treiber wieder regelmäßig überschrieben wird?
    Dafür kann man unter Windows Treiber Updates für bestimmte Hardware IDs verbieten:

    Ich hab hier eine Anleitung verfasst, wie das für Grafikkartentreiber geht, aber für die Trackpads sollte das genauso funktionieren:

    https://thinkwiki.de/S440#Windows_10...ates_verbieten

  13. The Following User Says Thank You to ancieque For This Useful Post:
  14. #393

    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.133
    Danke
    4
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    Zitat Zitat von ancieque Beitrag anzeigen
    Dafür kann man unter Windows Treiber Updates für bestimmte Hardware IDs verbieten:

    Ich hab hier eine Anleitung verfasst, wie das für Grafikkartentreiber geht, aber für die Trackpads sollte das genauso funktionieren:

    https://thinkwiki.de/S440#Windows_10...ates_verbieten
    Danke! Ich habe eine gefühlte Ewigkeit mit diesem Problem zugebracht, das deaktivieren der Hardware-ID-Updates in den Richtlinien hat den Erfolg gebracht :-)

    Gruß
    Nommo
    Im Forum ohne AdBlock - Seid fair - Andy gegenüber!
    T440p (FHD | i7 - 4710mq | 16GB | 256GB m2 | 1 TB HDD) & X200

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic