luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: T410 mit ssd und USB 3.0 aufrüsten

  1. #1

    Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    T410 mit ssd und USB 3.0 aufrüsten

    Hi, wie im Titel beschrieben möchte ich mein T410 aufrüsten.

    Dachte an eine SSD mit 256 GB möglichst günstig.
    Ausserdem möchte ich noch ein USB 3.0 Port nachrüsten.

    Worauf muss ich beim Kauf achten, Anschlüsse etc.

  2. #2
    Avatar von Derriell
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    825
    Danke
    45
    Thanked 24 Times in 23 Posts
    Hi,

    ich nehme an, du hast sicher schon etwas recherchiert. Auf was bist du da gekommen?

    Du solltes deine Antworten in der Forensuche beantwortet bekommen

    Gruss
    T420 IPS FHD i7-2620M 16GB 7260AC Fedora 25 | ThinkPads @ Cinebench R15

  3. #3
    Avatar von te_zwo
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    1.509
    Danke
    32
    Thanked 48 Times in 44 Posts
    Lieber Benutzer "Freakout" !

    Dir sollte die Forensuche nach 1 1/2 Jahren Forenzugehörigkeit doch bekannt sein, oder?
    Falls nein, KLICK hier...

    Sämtliche deiner Fragen sind schon x-mal durchgekaut worden und bedarfen nicht noch eines neuen Threads

    Alternativ kann man auch mal im ThinkWiki zum Thema "T410" nachsehen ...

    Um Dir einen Überblick über den aktuellen Markt zu verschaffen, sollten Dir Preisvergleichsseiten wie Geizhals.de (kannst hier drauf klicken, ist unterstrichen) ein Begriff sein, da kann man sogar filtern ...
    Geändert von te_zwo (16.01.2015 um 20:48 Uhr)
    XMG P407, DELL Mobile Precision 7530, Samsung Note9 512GB
    ***bis Ende März im Ausland unterwegs***

  4. #4
    Ritter der ThinkPad-Runde
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Grillhausen
    Beiträge
    11.797
    Danke
    3
    Thanked 234 Times in 210 Posts
    Zitat Zitat von Freakout Beitrag anzeigen
    Worauf muss ich beim Kauf achten
    Hi, das die Teile günstig sind, das du eine Rechnung bekommst wegen der Garantie, beim Barkauf dadrauf achten, das du dein Wechselgeld erhälst.

    USB Port nachrüsten, ich denke du wirst wohl eine Expresscard Lösung nehmen dürfen.

    Nobby
    Nur noch sporadisch hier im Forum. Bitte keine Anfragen mehr wegen Ersatzteile, entweder habe ich diese mittlerweile entsorgt oder sind derzeit bei Ebay.

  5. #5

    Registriert seit
    07.02.2014
    Beiträge
    376
    Danke
    0
    Thanked 62 Times in 46 Posts
    Also ich versuche dann mal eine aktive Hilfestellung zu sein....
    Die schnellsten USB3.0 Controller findest du in der Expresscard-Ausführung von AKE.

    Hier drei Varianten mit einem Controller von AKE bei denen die Ports nicht über den Schacht herausragen:
    - 54er mit 3xUSB3.0
    - 34er mit 2xUSB3.0
    - 54er mit 1xUSB3.0 sowie 1xeSATAII und 5V Ladebuchse

    Dein T410 hat allerdings nur nen 34er-Schacht...

    Bei SSDs sollte man bevorzugt, insofern man Geld hat, zur Samsung Pro Serie 830, 840 oder 850 mit Samsung-Controller greifen. Hat man weniger Geld sind die Crucial SSD M500 und M550 mit Marvell-Controller ganz interessant. SSDs mit Sandforce-Controller würde ich nicht einmal eines Blickes würdigen, dies liegt unter anderem an der grottenschlechten Anfangsphase wie se den Controller aufn Markt geschmissen haben...

    Hoffe ich konnte helfen.
    Grüße Cyrix
    Geändert von Cyrix (17.01.2015 um 11:25 Uhr)

  6. #6

    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    264
    Danke
    3
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Der zweite Link ist m.E. aber keine Karte von AKE.

  7. #7

    Registriert seit
    07.02.2014
    Beiträge
    376
    Danke
    0
    Thanked 62 Times in 46 Posts
    Edit: Hier Stand Müll, Sry...

    Grüße Cyrix
    Geändert von Cyrix (25.01.2015 um 15:59 Uhr)

  8. #8

    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,m ich würde mein T410 auch gerne mit USB3 aufrüsten um eine aktuelle 4TB USB-Platte anschließen zu können.

    Nun finde ich leider kein aktuelleres Thema. Ist die hier genannte "tinxi USB 3.0 Super Speed PCMCIA Express Card Karte 34mm" immer noch die beste Wahl?

    https://www.amazon.de/dp/B00K49TNUU/...ing=UTF8&psc=1

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Bzw... kann denn dann eine USB3-Platte an der PCMCIA-Karte auch die 900mA ziehen, die die USB3-Spezifikation vorsieht?

  9. #9

    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hiho, kann mir da jemand noch was zu sagen?

  10. #10

    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.560
    Danke
    5
    Thanked 154 Times in 148 Posts
    Ich bin ja eher ein Freund der USB 3.0 Expresscards mit Knubbel, z.B. sowas.
    Bei der tinxi u.ae. finde ich die Buchsen zu labrig und ausserdem verklemmten sie sich in den Slots und waren nur schwer wieder heraus zu bekommen. Wenn man sie immer drinlaesst, mag das gehen.
    Wegen der 900mA: An einer Buchse wird die tinxi das vermutlich schaffen. Ich habe auch schon Karten gesehen, die eine Zusatz-Stromversorgung mittels USB-Kabel und Hohlbuchse (in der Mitte zwischen den beiden USB 3.0 Buchsen) hatten (vermutlich die 54mm Karten) - im obigen Link sieht man den seitlichen Anschluss dafuer.

    Aber warte mal lieber, was ein Besitzer der tinxi zu den 900 mA sagt.
    Geändert von jal2 (11.02.2019 um 01:09 Uhr)

  11. #11

    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    388
    Danke
    30
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Habe quasi die tinxi mit nec 700202 Chipsatz: wie schon geschrieben, ist das Ganze sehr labbrig und vorsichtigst 'rein und 'raus zu bewegen, sehr gute Übertragungsraten (an einem HP 2560p), usb Buchse wird nach einer gewissen Zeit inaktiv (d.h. man muss den usb Stecker heraus ziehen und wieder 'rein stecken).
    Als SSD die WD blue, es gibt inzwischen billigst Ausführungen ohne teure Speicherbausteine (welche auch immer das sind). Oder halt etwas mehr ausgeben und die von Samsung Evo...
    Die Expresscard usb 3.0 mit 720200 verbrauchen deutlich mehr Strom, dann gibt's noch die mit 720200A, da kannst Du ja selber nach Vor- und Nachteilen googeln...
    Geändert von schdrag (14.02.2019 um 17:15 Uhr)

  12. #12

    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ok, danke. Ich hätte es gerne mal mit der tinxi versucht, die ist aber nirgends mehr zu erhalten.
    Deshalb werd ich mir einfach mal die CSL bestellen: https://www.amazon.de/CSL-Express-Wi...dp/B00C7NV69C/

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic