luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hinweis: Software nicht über Lenovo Garantie abgedeckt -> Sicherung ist wichtig!

  1. #1
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    2.927
    Danke
    10
    Thanked 106 Times in 55 Posts
    Blog-Einträge
    2

    Ausrufezeichen Hinweis: Software nicht über Lenovo Garantie abgedeckt -> Sicherung ist wichtig!

    Aus aktuellem Anlass ein Hinweis, speziell für alle Kunde die ein neueres ThinkPad mit Win 7 Pro Downgrade gekauft haben. Bekanntlich ist hier je kein Lizenz-Key für Win 7 auf dem Lizenzaufkleber von Microsoft, eine Neuinstallation ist deshalb nur mit Recovery CDs von Lenovo oder vom Kunden nach dem Kauf selber erstellter Recovery Medien möglich.

    Wir haben eben einen Fall, wo die (original) SSD eines ThinkPad T440s defekt ist. Der Kunde bekommt im Rahmen der Herstellrgarantie eine leere neue SSD eingebaut – um die Installation von Win 7 muss er sich laut Lenovo Garantiebedingungen selber kümmern.

    Ohne eigene Sicherung muss sich der Kunden jetzt bei Lenovo einen Satz Recovery CDs kaufen damit er Win 7 wieder installieren kann. Ist sicher alles kein großes Problem aber eben besser wenn man vorher weiß was über die Garantie abgedeckt ist und was nicht.

    Links zum Thema:
    Lenovo Garantiebedingungen
    LenovoRecoveryCDs

  2. #2

    Registriert seit
    09.12.2013
    Beiträge
    132
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Man soll dafür also jetzt im Ernst 18€ zahlen? Ich hab den ******** doch schon damals mitgekauft
    Aber ich könnte doch die Seriennummer auslesen und dann eine Clean-Install machen, wie hier auch schonmal beschrieben wurde, oder?

  3. #3
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.458
    Danke
    76
    Thanked 189 Times in 165 Posts
    Naja, da bekommst du nur den Lenovo-Win7-Volumenlizenz-Key heraus, dazu brauchst du dann noch das entsprechende Zertifikat...
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 16GB RAM | 512GB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    T61 QXGA - T61 - T43 - T41 - T40 - 600X

  4. #4

    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    1.104
    Danke
    4
    Thanked 39 Times in 38 Posts
    wenn man das geräht mit win8 licens und downgrade berechtigung (von MS) kauft, hat man eine legale licens.
    geht per telfphon ganz legal.
    die licens steckt im bios und MS akzeptiert ausdrücklich ein downgrade.
    ich sehe da nichts ilegales.

  5. #5

    Registriert seit
    23.12.2012
    Ort
    D / CH
    Beiträge
    279
    Danke
    50
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    Hallo und guten Morgen

    vielleicht kann folgende Webseite ein wenig Licht ins Dunkel mancher Ansichten bringen...

    Lesenswert wären noch diese Artikel aus der Computerwoche und von Heise

    Ciao
    TS
    Geändert von TheSentinel (11.03.2014 um 08:44 Uhr)

  6. #6

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.500
    Danke
    1
    Thanked 290 Times in 271 Posts
    Zitat Zitat von Mathias_cgn Beitrag anzeigen
    Man soll dafür also jetzt im Ernst 18€ zahlen?
    Dazu zwingt Dich ja keiner...

    Zitat Zitat von Mathias_cgn Beitrag anzeigen
    Ich hab den ******** doch schon damals mitgekauft
    Ja, und Du hast auch die Möglichkeit mitgekauft kostenlose Recovery DVDs selber zu erzeugen, also nutze diese dann auch !

    Wer das nicht macht, hats dann auch nicht anders verdient, dass er dafür extra zahlen muss....
    Das alte Sprichwort: "Aus Schaden wird man klug" gilt auch heute noch.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  7. #7

    Registriert seit
    09.12.2013
    Beiträge
    132
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Wenn ich für eine Ware extra bezahle und sie mit einem versteckten Mangel erhalte, wie nennt man das?
    Man kann von einem privaten Endkunden nicht warten, dass er das vorher weiß. Der will ein Laptop mit Win7 kaufen, einschalten und glücklich sein. Die Geräte sind mit ~1.000€ + nicht billig und da könnten die 0,30€ für eine entsprechende DVD schon noch mit drin sein.

  8. #8

    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Am Fuß des Westerwaldes
    Beiträge
    253
    Danke
    19
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    Zitat Zitat von Mathias_cgn Beitrag anzeigen
    Wenn ich für eine Ware extra bezahle und sie mit einem versteckten Mangel erhalte, wie nennt man das?
    Man kann von einem privaten Endkunden nicht warten, dass er das vorher weiß. Der will ein Laptop mit Win7 kaufen, einschalten und glücklich sein. Die Geräte sind mit ~1.000€ + nicht billig und da könnten die 0,30€ für eine entsprechende DVD schon noch mit drin sein.
    Hallo und guten Morgen,
    welcher versteckte Mangel ist denn gemeint?

    Bei mir erinnert mich meine LenovoSoftware immer mal wieder daran dass noch keine Rettungsmedien erstellt sind.
    Wenn ich das dann ignoriere ist die Schuld doch lediglich bei mir.

    Wenn ich mir etwas kaufe und mich nicht mit den Eigenheiten des gekauften Gegenstandes auseinandersetze liegt die Schuld doch auch nur bei einer Person.
    Ist ja wie im vorliegenden Fall nicht so, dass dies nicht vorher schon bekannt wäre!

    Dazu kommt jetzt extra noch ein Hinweis in einem Forum. Finde ich gut! (Danke:-))

    Vor einem Kauf informieren. Abwägen. Kaufen (oder eben auch nicht). Mit dem Kauf leben und sich freuen!
    (Und nicht andere für eigene Versäumnisse verantwortlich machen!)

    Gruß,
    donar05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic