luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 141

Thema: Intel Dual Band Wireless-AC 7260 in Thinkpads nachrüsten?

  1. #21

    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,
    würde die Karte gerne bestellen. Wer ist denn Matt?

  2. #22

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.319
    Danke
    1.848
    Thanked 754 Times in 617 Posts
    MrNatural hier im Forum, zu finden auch bei thinkspot.de

  3. #23
    Avatar von KingKill
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    2.188
    Danke
    35
    Thanked 94 Times in 72 Posts
    Hi,

    bin immer noch auf der suche nach dieser Karte - ohne erfolg. Mit Matt habe ich Kontakt, der kann auch welche bekommen, aber fies teuer.

    jemand vlt. noch eine Idee/Tipp wo ich sowas für mein T440s her bekommen kann ?
    Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2017 | Core i7-7500u | 16GB RAM | 512GB PCIe SSD | Win 10 Pro
    Lenovo Thinkpad T470s | Core i5-7300u | 8GB RAM | 256GB PCIe SSD | Win 10 Pro

  4. #24

    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    590
    Danke
    11
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Das mit der neuen WLAN Kartenoption hört sich sehr interessant an. Habe mir dazu gerade mal das neuste Bios ohne whitelist für mein T400 besorgt. Kann mir da vielleicht mal jemand erklären wie man unter Windows8 nur in die Eingabeaufforderung (also den dos Modus) startet um die flash.bat auszuführen. Habe bisher alle Biosupdates problemlos unter Win7 gemacht, nur habe ich gerade mal testweise win 8 auf dem Gerät.
    lenovo ThinkPad R400 & T400
    Intel P9700 - ATI3470 - 8GB RAM - 250GB SSD - WXGA+(LED) - Intel WiFi 7260 - H5321gw - Win 10 Pro


  5. #25

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.505
    Danke
    105
    Thanked 409 Times in 324 Posts
    Windows-Taste drücken, "cmd" eintippen. Das Suchergebnis ("Eingabeaufforderung") mit rechter Maustaste anklicken, "Als Administrator ausführen" anklicken, Sicherheitsabfrage bestätigen.
    Und schon hast du eine Kommandozeile mit Adminrechten.

    Du könntest aber auch einfach direkt die flash.bat mit rechts anklicken und als Admin öffnen.
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  6. #26
    Avatar von -=SeB=-
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Wetzlar <-> Dresden
    Beiträge
    5.925
    Danke
    4
    Thanked 61 Times in 59 Posts
    Zitat Zitat von sapper Beitrag anzeigen
    Das mit der neuen WLAN Kartenoption hört sich sehr interessant an. Habe mir dazu gerade mal das neuste Bios ohne whitelist für mein T400 besorgt. Kann mir da vielleicht mal jemand erklären wie man unter Windows8 nur in die Eingabeaufforderung (also den dos Modus) startet um die flash.bat auszuführen. Habe bisher alle Biosupdates problemlos unter Win7 gemacht, nur habe ich gerade mal testweise win 8 auf dem Gerät.
    Die zu bevorzugende Variante ist aber immer noch, von einem gebrannten CD-Image aus zu Flashen.
    Da ist die Wahrscheinlichkeit geringer, das was schieß geht.

    MfG, Sebastian
    Frankenpads: x201@x200s WXGA+
    x300 ~~ x220i ~~ Yoga S1 ~~ Yoga 12 ~~ Yoga 260 ~~ Yoga 370
    XMG P701 ~~ XMG P304

  7. #27

    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    590
    Danke
    11
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Das mag man halten wie man will, habe bisher schon sooo viele Bios geflashed und eigentlich alle unter Windows. Es gibt aber mit Sicherheit genug Speziallisten die meinen im Hintergrund noch 5 Anwendungen laufen zu lassen und auch den Antivirus oder Inernet Security nicht beenden.
    Nur habe ich nun halt Win8 drauf und kann nicht in diesen DOS Modus starten, geht normalerweise mit F8 (glaube ich). Und unter Windows läuft das mitgelieferte Flashtool nicht. Wie schon gesagt ist es halt das BIOS ohne Whitelist.
    lenovo ThinkPad R400 & T400
    Intel P9700 - ATI3470 - 8GB RAM - 250GB SSD - WXGA+(LED) - Intel WiFi 7260 - H5321gw - Win 10 Pro


  8. #28

    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    590
    Danke
    11
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    So kurzer Zwischenstand, ein weiteres mal ein Bios geflashed unter Windows und diesesmal sogar unter Win8. Habe dazu entgegen der Anleitung einfach WinPhlash64 genommen und alles funktioniert bestens.
    Nun wollte ich mir gerade eine 7260 bestellen und habe gesehen, dass es wohl verschiedene Versionen der 7260ac gibt.
    http://www.ebay.de/itm/Intel-7260-HM...item3a83e574f7

    http://www.ebay.de/itm/Intel-7260-HM...item3a855ddc02

    Die HMWG und die WMWWB. Welche habt ihr für eure Thinkpads und wo sind die Unterschiede? Gibt es da vielleicht auch Frequenzunterschiede zwischen den EU USA ..... Versionen

    Hier mal eine Intel Vergleichstabelle der WLAN Karten : http://www.intel.com/content/www/us/...ion-guide.html

    Kann es sein, dass eine der beiden Versionen eine Desktopvariante ist?
    Geändert von sapper (17.12.2013 um 18:12 Uhr)
    lenovo ThinkPad R400 & T400
    Intel P9700 - ATI3470 - 8GB RAM - 250GB SSD - WXGA+(LED) - Intel WiFi 7260 - H5321gw - Win 10 Pro


  9. #29

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.505
    Danke
    105
    Thanked 409 Times in 324 Posts
    Laut Internet sagte zumindest bei den Vorgängermodellen das WB/G am Ende mal nur aus, wie die Dinger verpackt sind und in welchen Stückzahlen bzw. Verpackungseinheiten sie von Intel geliefert werden.
    Hier kam aber auch schon mal die Diskussion auf, ob WB für "with bluetooth" steht.
    Ich hab auf jeden Fall eine 7260HMWWB und eine 7260HMWANWB hier. Erstere ist die Karte, die du suchst. Letztere ist die gleiche Karte aber nur mit A/N-Standard, kein AC. Daher wohl auch der Zusatz "AN" im Namen. In den Datenblättern sind diese Karten jeweils ohne die Endung WB geführt, also als 7260HMW und 7260HMW.AN.
    Dass "WB" am Ende wirklich nur für die Verpackung steht und nicht für "with bluetooth", dafür spricht, dass es noch 7260HMW.NB gibt, wobei das NB wohl hier tatsächlich für "no bluetooth" stehen könnte, denn diese Karte hat nur WLAN nach A/N-Standard aber kein Bluetooth.
    Du müsstest also wohl zu beiden Modellen greifen können.
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  10. #30

    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    590
    Danke
    11
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Gibt es sogar erschwinglich hier in Deutschland http://www.ebay.de/itm/Intel-WIRELES...item4d16225d82
    Nur das Produktfoto irritiert mich???

    Nun mach ich mal ne Liste der ac Modelle:

    7260 NGW
    7260 HMWG
    7260 HMWWB und nochmal 7260 HMWWB mit anderem Foto
    Geändert von sapper (17.12.2013 um 19:05 Uhr)
    lenovo ThinkPad R400 & T400
    Intel P9700 - ATI3470 - 8GB RAM - 250GB SSD - WXGA+(LED) - Intel WiFi 7260 - H5321gw - Win 10 Pro


  11. #31

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.505
    Danke
    105
    Thanked 409 Times in 324 Posts
    http://www.amazon.de/dp/B00D69CJ2Y/r...075861_TE_item
    Da hab ich meine her. Entgegen der Bewertungen habe ich auch wirklich die 7260HMW und keine 7260HMW AN bekommen.

    Achtung, nicht zur NGW greifen. Das ist keine mPCIe-Karte, sondern eine m.2-Karte!

    Und du schreibst von WMW - habs im ersten Beitrag noch für einen Tippfehler gehalten, diesmal hast du es wieder zweimal benutzt. WMW gibts nicht. Schau nochmal rein, in den Links ist sie auch korrekt bezeichnet Die PCIe-Karten heißen alle HMW, die m.2-Karten NGW. Die Bezeichnung danach sagt dann eben aus, um welche Karte genau es sich handelt. Kein Zusatz: AC. AN-Zusatz: Nur A/N-Standard. NB-Zusatz: Nur A/N-Standard, kein Bluetooth. Und dahinter kommt dann wohl die Verpackung.
    Also:
    7260 [H/N]GW [ /AN/NB] [G/WB]
    7260 für die Karte, [H/N]GW für mPCIe oder m.2, [nichts/AN/NB] für WLAN-Standard und Bluetooth und [G/WB] für Verpackungsart.
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  12. #32

    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    590
    Danke
    11
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Besten Dank erstmal habe das mit dem HM mal korrigiert und mir bei ebay eine HMWWB bei mindfactory bestellt.
    lenovo ThinkPad R400 & T400
    Intel P9700 - ATI3470 - 8GB RAM - 250GB SSD - WXGA+(LED) - Intel WiFi 7260 - H5321gw - Win 10 Pro


  13. #33
    Avatar von Lpz3sn
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    3.238
    Danke
    11
    Thanked 83 Times in 76 Posts

  14. #34

    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    58
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Beim T440s hat man ja auch einen M.2 Slot - hat das Vorteile (Stromverbrauch?) vs der HMWWB Version? Oder kommt man dann nicht an die Antennen ran?

    Ich möchte meine 7260 AN wegen zu langsamer Übertragung bei größeren Distanzen gegen die 7260 AC tauschen. Die AN geht nur bei maximaler Power im Treiber unter Windows Device Manager okay. Aber bei mittlerer Power bricht sie schon voll ein, nur auf max saugt sie die Batterie recht schnell leer...

  15. #35

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.505
    Danke
    105
    Thanked 409 Times in 324 Posts
    In der Reichweite dürtfe die AC wohl kaum über der AN liegen. Nur bei kurzen Entfernungen kann die AC halt mit passendem AC-Router einen Geschwindigkeitsvorteil ausspielen. Meine AC funkt auch nicht weiter als die AN. Beide haben aber im Vergleich zu allem, was ich vorher hatte, verdammt gute Reichweiten und ziemlich stabile Verbindungen selbst in der "WLAN-Hölle" hier (gerne auch mal >40 WLANs sichtbar).
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  16. #36
    Avatar von Lpz3sn
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    3.238
    Danke
    11
    Thanked 83 Times in 76 Posts
    je höher die ausgehandelte geschwindigkeit, desto kürzer ist die sendezeit, um so sparsamer dürfte die karte arbeiten... theoretisch ^^ gerade auch in schmutzigen umgebungen da die wahrscheinlichkeit steigt, dass datenpaket heil rüber zu bekommen

  17. #37

    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    58
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hat das T440s eigentlich 3 Antennen verbaut? Weil im Vergleich zu einem etwas älteren Lattitude mit 3 Antenen kommt mein T440s einfach nicht mit. Nur falls mal 3 Antennen Chips von Intel rauskommen...

    Bei Tests auf notebookcheck.com haben quasi sämtliche Laptops mit 7260AN auf 20m Entfernung schlecht ausgeschaut, wogegen die mit 7260AC auch ohne AC Router deutlich überlegen waren. Mir kommt das T440s mit AN nur durchschnittlich vor. Macbook Pro retina Ivy Bridge (nicht late 2013) kommt bei N auch auf stabilere Werte...

  18. #38
    Avatar von KingKill
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    2.188
    Danke
    35
    Thanked 94 Times in 72 Posts
    Ich finde mein T440s mit der N eigentlich nicht schlecht, gefühlt sogar stabiler als mein X220 mit N.

    Trotzdem würde ich auch extrem gerne auf AC umrüsten, aber die Karten gibt es ja leider nirgends vernünftig zu kaufen.
    Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2017 | Core i7-7500u | 16GB RAM | 512GB PCIe SSD | Win 10 Pro
    Lenovo Thinkpad T470s | Core i5-7300u | 8GB RAM | 256GB PCIe SSD | Win 10 Pro

  19. #39
    Avatar von Lpz3sn
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    3.238
    Danke
    11
    Thanked 83 Times in 76 Posts
    Die meisten aktuellen abgn Karten sind 3x3 (3 senden, 3 empfangen), also 3 Antennen
    Die neuen Intel AC Karten haben 2x2. Also 2 Antennen...

    Atheros hat ein paar 3x3 AC Karten... Aber die sind dann schon keine half size Karten mehr...
    Geändert von Lpz3sn (03.01.2014 um 08:56 Uhr)

  20. #40
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.899
    Danke
    273
    Thanked 929 Times in 683 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von extremecarver Beitrag anzeigen
    Mir kommt das T440s mit AN nur durchschnittlich vor. Macbook Pro retina Ivy Bridge (nicht late 2013) kommt bei N auch auf stabilere Werte...
    Könnte auch an einen zu alten Router liegen...die neuen Intel WLAN Karten sollen mit älteren Routern oft ein paar Probleme machen.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu