luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 72 von 72

Thema: Wie versende ich ein Notebook richtig? (ohne speziellen Versandkarton)

  1. #61
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.402
    Danke
    27
    Thanked 1.232 Times in 1.112 Posts
    Zitat Zitat von Nacko Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass Pakete in den Verteilzentren von UPS viel liebevoller durch die Gegend geworfen werden als in Paketzentren anderer Versender...
    Ich weiß, dass es nicht so ist.

    Vor einigen Jahren musste ich desöfteren Sendungen im damaligem Depot Kelsterbach (zwischen Mainz und Frankfurt) aufgeben. Da ich dafür durch die Halle musste, von der aus die Pakete in die Fahrzeuge verteilt wurden, hatte ich die Möglichkeit, mir das anzusehen: Die Pakete flogen im hohen Bogen bis weit nach vorne auf die Ladefläche, wo sie von einem Mitarbeiter gestapelt wurden. - Egal, ob es ein Auslieferungsfarzeug war oder ein Brückenaufsatz für einen LKW.
    71. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.06.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  2. #62

    Registriert seit
    29.12.2014
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    Thanked 5 Times in 3 Posts
    Paketpapier drum, den Rest macht das Rollcage....wozu kauft man denn ein ThinkPad. Bei dem letzten Test von Stiftung Warentest (Dez'2014) sind auch durchschnittlich nur 20 von 100 Pakete (mit Glas) aller Versender als Scherben angekommen. Statistisch passt das sehr gut zur Macbook-Fraktion, da wird den TP-Usern schon nix passieren

  3. #63
    Avatar von PandorasThinkpad
    Registriert seit
    20.10.2013
    Ort
    AmanderenEndederWelt
    Beiträge
    2.339
    Danke
    81
    Thanked 112 Times in 111 Posts
    Also, ich habe hier mal ein kleines Bildchen "gezimmert".....so mache ich das so gut wie immer....

    Verpackung.jpg

    Akku und Netzteil gehören dann noch unter den sehr stabilen Innenkarton auf die darunter vorhandene Lage Füllmaterial...

    Hier noch ein Beispiel für einen stabilen Innenkarton, sehr empfehlenswert sind da entsprechende Obstkisten aus dem Supermarkt....in dem hier abgebildeten Karton waren dann Mini Rispentomaten...

    09080006.jpg 09080009.jpg


    Vielleicht ist das ja dann ne Anregung für wen..


    Grüßle,

    PAndoRa
    Geändert von PandorasThinkpad (08.09.2015 um 14:26 Uhr)
    --My Name at this place-- My Thinkpad: X240 (I7 & FHD & Touchpad X250) mobil Device, T23 (SXGA+ LED)

  4. The Following User Says Thank You to PandorasThinkpad For This Useful Post:
  5. #64
    Stammtisch-Grüßer Avatar von Innocent
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    6.828
    Danke
    102
    Thanked 102 Times in 97 Posts
    Zitat Zitat von HansBr Beitrag anzeigen
    Was Innocent meint ist wahrscheinlich die Beschränkung auf 500€ Versicherung bei Gegenständen die in die Valoren Klasse II fallen. Uhren, Schmuck, Edelmetalle und ähnliches. https://www.dhl.de/de/paket/informat...e-inhalte.html
    Ja, genau.
    Wie mit Paketen während der Fracht umgegangen wird, ist allzu menschlich...
    Das gute Tracking und der Lieferservice seitens UPS haben es mir angetan, und auch die Austattung der Zusteller macht einen guten Eindruck. Wie es mit deren Bezahlung ausschaut, kann ich nicht sagen.

  6. #65
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.267
    Danke
    107
    Thanked 245 Times in 182 Posts
    Zitat Zitat von e550 Beitrag anzeigen
    Das pack ich ein paar mal in Luftpolsterfolie und gut ist.
    Zitat Zitat von jestermax Beitrag anzeigen
    Paketpapier drum, den Rest macht das Rollcage....
    Auf jeden Fall weiß ich dann ja mal, von welchen beiden Usern ich hier ganz sicher nichts im MP kaufen werde...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 32GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 8GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  7. The Following User Says Thank You to hha81667 For This Useful Post:
  8. #66
    Avatar von Michael Siam
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    auf der Kirmes
    Beiträge
    621
    Danke
    92
    Thanked 25 Times in 22 Posts
    Ich habe die beste Erfahrung mit DHL gemacht bisher.
    Beim Versand und auch beim Empfang.

    Ich persoenlich finde es wichtig bei wertvollen oder empfindlichen Dingen einen starken Karton zu verwenden.
    Was nuetzt das ganze Polstermaterial wenn der Karton aus sehr duenner Pappe ist.
    De eerste stap is altijd de moeilijkst.

    Gruss Michael Siam

  9. #67

    Registriert seit
    16.12.2006
    Ort
    HH
    Beiträge
    1.995
    Danke
    0
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Also auf die Frage wie man ein Notebook am besten verpackt hab ich immer ein Prinzip welches ich stets verfolge: So wie man am liebsten selbst ein Notebook zugeschickt bekommen würde.
    Thinkpads: L540 - I5 4300m, 16GB Ram, 256 GB SSD
    Tablets/Ultrabooks: HP X2 Elite 1011, Ipad Mini Retina, ASUS T100T
    Mobile: Huawei P8, Nintendo Switch, PSVita, GPD WIN

  10. The Following User Says Thank You to sahin For This Useful Post:
  11. #68
    Avatar von Deufel
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.479
    Danke
    11
    Thanked 85 Times in 76 Posts
    ich sammle hier alles mögliche an verpackungsmatterial. sollte ich mal keins oder zu wenig da haben, frage ich meinen käufer ob er nicht den einen oder anderen euro für eine vernünftige verpackung bezahlen möchte. bisher hat das sehr gut geklappt. auch das was ich bisher im forum verkauft hab war so eingepackt wie ich auch bei ebayverkäufen einpacke, hier hat sich noch keiner deswegen beschwert

    ich hab deshalb auch immer ne rolle luftpolsterfolie daheim und ich scheue mich nicht ein notebook in 5m folie zu packen....


  12. Grund
    Spam-Beiträge, um auf 15 Posts zu kommen...

  13. #69
    Avatar von Timestheus
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    473
    Danke
    112
    Thanked 89 Times in 64 Posts
    Aus aktuellem Anlass - verpackt nicht nur gut. Macht im Beisein eines Zeugen Bilder, Bilder, Bilder....
    Veritas? Quid est Veritas?

  14. #70

    Registriert seit
    15.01.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    30
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also jene Notebooks die ich bestellt und geordert habe, hatten nie irgendwelche Aufkleber oder spezielle Kartons benötigt. Lediglich eins war in einer vorgefertigten Luftpolsterfolie zwischengeschoben zum polstern. Fand ich ganz praktisch.

  15. #71
    Avatar von PandorasThinkpad
    Registriert seit
    20.10.2013
    Ort
    AmanderenEndederWelt
    Beiträge
    2.339
    Danke
    81
    Thanked 112 Times in 111 Posts
    Hier mal ein Beispiel wie man auf keinen Fall versenden sollte....03160280.jpg


    ...also lappiger Softkarton und Gerät da hinein mit ein wenig was an Luftpolsterfolie, aber eben nur einmal rum und fertig....Resultat war dann ein mit Schäden angelangtes Gerät....

    m-konversation-anhang.jpg


    Kauf bei Kleinanzeigen, der Aufwand für Anwalt zu hoch...und somit leider zwar nicht eben dolle aber doch nicht wenige 50 Euro in den Wind geschossen...allerdings funktioniert Gerät mit den vorhanden Macken und somit eben dann nun Ratte 03160258.jpg...(X200s).
    Geändert von PandorasThinkpad (12.05.2018 um 14:58 Uhr)
    --My Name at this place-- My Thinkpad: X240 (I7 & FHD & Touchpad X250) mobil Device, T23 (SXGA+ LED)

  16. #72
    Avatar von PandorasThinkpad
    Registriert seit
    20.10.2013
    Ort
    AmanderenEndederWelt
    Beiträge
    2.339
    Danke
    81
    Thanked 112 Times in 111 Posts
    Hier mal eben die läppische Verpackung in der das tolle Lenovo Reparatur Zentrum ein Gerät wieder zurück sendet...WP_20190503_01_49_03_Pro.jpg WP_20190503_01_57_17_Pro.jpg WP_20190503_01_49_26_Pro.jpg...tzz, mal wieder Smartphone *grrrrr*Bildschirm also bitte auf den Kopf stellen..

    Und dann hofft man dort dann wohl dass mittels solchem Aufkleber dann doch alles unbeschadet anlangt....WP_20190503_07_41_29_Pro.jpg

    Und das Paketset, darin habe ich dann jeweils das Gerät immer versendet, diese schmalen Dinger sind Lenovo..
    Geändert von PandorasThinkpad (03.05.2019 um 07:47 Uhr)
    --My Name at this place-- My Thinkpad: X240 (I7 & FHD & Touchpad X250) mobil Device, T23 (SXGA+ LED)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic