luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: W520 in Top-Ausstattung mit SSD, 16GB RAM, Docking, ... zu verkaufen

  1. #1

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.420
    Danke
    95
    Thanked 400 Times in 314 Posts

    W520 in Top-Ausstattung mit SSD, 16GB RAM, Docking, ... zu verkaufen

    Zwei Laptops sind einer zuviel. Da werden mir zwar vermutlich viele widersprechen, aber für mich als Student ist es schon allein aus Geldmangel so. Daher steht mein W520 nun zum Verkauf.

    Es handelt sich um die Ausführung 4284-49G bzw. NY549GE.

    Zum Preisvergleich: NBWN hat dieses Modell gerade 3x im Shop.
    http://www.nbwn.de/products/27943/le...-4284-49g.html (gebraucht, keine Lenovo-Garantie mehr, keine deutsche Tastatur, 1349€)
    http://www.nbwn.de/products/27504/le...g-ny549ge.html
    http://www.nbwn.de/products/28513/le...g-ny549ge.html (beide gebraucht und ohne Lenovo Garantie, 1419€)
    Neupreis lag bei ca. 2200€ bzw. 2000€ für Studenten.

    Die genaue Ausstattung lässt sich in den drei Angeboten auch super sehen, ich fasse daher nur nochmal kurz zusammen:
    - Intel SandyBridge Core i7-2820QM, QuadCore, 4x2,3GHz (Turbo bis 3,4GHz)
    - Intel HD3000 Grafik plus Nvidia Optimus mit Nvidia Quadro 2000M Workstation Grafik (2GB VRAM)
    - Intel 6300 Ultimate-N WLAN-Karte
    - WWAN
    - Webcam
    - Fingerprint Reader
    - Full-HD Display mit 98% Adobe-RGB-Abdeckung
    - Colorimeter
    - mit 170W-Netzteil
    - Windows 7 Professional x64
    - 9 Zellen Akku
    Abweichend von den nbwn-Beschreibungen:
    - statt 2x4GB DDR3-1333: 4x4=16GB DDR3-1600 Corsair Vengeance RAM (Neupreis lag bei ca. 100€), das passende BIOD, welches den RAM noch nicht drosselt, ist noch installiert
    - statt 500GB HDD: Kingston HyperX 240GB SSD. (Neupreis lag bei ca. 390€) Dabei handelt es sich noch um die alte, teurere Serie (ohne den Zusatz 3K im Namen), die noch die gleichen Komponenten wie die Intel 520 enthält und damit auf die langlebigen 5.000 Schreibzyklen pro Zelle kommt. Die neuen günstigeren SSDs auf dem Markt wie die neue Kingston HyperX 3K Serie (Zusatz 3K) machen nur noch 3.000 Zyklen mit und halten damit nur gut halb so lange.
    - statt "ohne Lenovo-Garantie, 12 Monate nbwn Gewährleistung": noch ca. 1,5 Jahre Vor-Ort-Service Garantie von Lenovo vorhanden, müsste bis Juli oder August 2014 gehen.
    - zusätzlich: Lenovo Docking Station mit zweitem 170W Netzteil (Neurpreis lag bei ca. 170€ mit Studentenrabatt)
    - Auf Wunsch mit Original Lenovo-Windows-Installation ("zugemüllt" und ohne SSD-Anpasssungen) oder mit Clean-Install von mir inkl. neuester Treiber
    - Der Akku müsste eigentlich noch ziemlich die volle Kapazität haben, da das W520 bei mir zu 98% am Netz hängt und der Akku immer automatisch in den Modus für maximale Lebensdauer gesetzt wurde (Ladeschwellen bei ca. 86/90% statt 96/100).

    Neupreise lagen zusammen also bei ca. 2650-2700€!

    Zustand: gebraucht, wird von mir täglich benutzt und oft transportiert - daher typische Benutzungsspuren wie leicht abgeschrubbte Ecken, leicht glänzend getippte Tastatur, evtl. kleinere Kratzer auf der Unterseite, leichte Transportspuren auf dem Deckel. Aber: KEINE tiefen Kratzer auf Deckel oder Seiten, keine Risse, keine Brüche, keine Wolken im Display, keine Beschädigungen. Nur normale Benutzungsspuren, es wurde immer pfleglich behandelt! Die SSD sagt, dass sie ca. 4700 Betriebsstunden auf dem Buckel hat. Da ich die SSD sofort nach dem Kauf des Laptops eingebaut habe (und der Laptop davor nur ein paar Tage beim Vorbesitzer in Benutzung war), dürfte das auch ungefähr der Betriebszeit des gesamten Geräts entsprechen. Macht ca. 8,5 Stunden pro Tag in den letzten 1,5 Jahren

    Preis für das Gesamtpaket (Laptop [aktueller Gebrauchtwert ca. 1400€] + Aufrüstungen [Neu 490€], Docking, 2. Netzteil [Neu 170€]): 1599€ Verhandlungsbasis

    Versand als DHL-Paket versichert bis 2.500€: 9,40€. Auf Wunsch auch per Nachnahme (+5€, sowie 2€ Übermittlungsentgeld bei Auslieferung).


    Fotos: (unbearbeitet, nur zugeschnitten und verkleinert)
    Betrieb.jpgDeckel.jpgDocking.jpgEcke.jpglinke Seite.jpgNetzteile.jpgrechte Seite.jpgRückseite.jpg


    Verkauft an den Forenuser "Marco".
    Geändert von cuco (22.02.2013 um 00:40 Uhr)
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  2. #2

    Registriert seit
    23.06.2009
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    53
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Darf ich fragen, wie lange hält denn eine Akkuladung?

  3. #3

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.420
    Danke
    95
    Thanked 400 Times in 314 Posts
    Themenstarter
    Kommt drauf an. Das W520 hat halt enorme Power, unter Vollast von CPU und Grafik sind es vermutlich unter 60 Minuten. Bei geringer Last (surfen, Office, wenig Hintergrundprogramme) komme ich aber auch auf über 4,5 Stunden. Hier im Forum gibt es auch Berichte, dass diese Konfiguration auf über 7 Stunden kommen kann, aber das hab ich nicht geschafft. Wenn ich so lange mobilen Betrieb brauchte, hatte ich eh das Netzteil dabei und meist habe ich es doch eher mehr gefordert, dann sinkt die Akkulaufzeit natürlich auch. Man schafft es aber sogar dieses W520 passiv zu kühlen. Einstellung "Maximale Lebensdauer" im Energiemanager, TPFC als Lüftersteuerung und eine nur geringe Systemauslastung, dann schafft man das W520 dank SSD sogar lautlos zu bekommen. Für einen Download über Nacht super geeignet Für den normalen Betrieb aber nicht
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  4. #4

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.420
    Danke
    95
    Thanked 400 Times in 314 Posts
    Themenstarter
    *push* So ein tolles Laptop - überlegts euch. Preis zu hoch? Schlagt was vor!
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  5. #5

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.420
    Danke
    95
    Thanked 400 Times in 314 Posts
    Themenstarter
    Laptop ist erst einmal reserviert für das Forenmitglied "Marco", mit dem ich mich gestern preislich geeinigt habe. Wenn er fest zusagt bzw. sobald das Geld eingegangen ist, ist es seins. Sollte es nicht klappen, wäre "krumax" als nächstes auf der "Warteliste"
    Der Vollständigkeit halber habe ich nun auch die Bilder mal hochgeladen, die ich Marco auch schon per Mail geschickt habe.
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  6. #6

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.420
    Danke
    95
    Thanked 400 Times in 314 Posts
    Themenstarter
    Laptop ist seit 20.02. auf dem Weg zum Käufer
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  7. #7

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.420
    Danke
    95
    Thanked 400 Times in 314 Posts
    Themenstarter
    Am 25.02. beim Käufer in Österreich eingetroffen und für gut befunden.

    Kann das Forenmitglied "Marco". Sehr empfehlen. Netter Kontakt per PN, Mail und Telefon, Bezahlung genau wie vereinbart, alles super.

    Hoffe, dass er genau so zufrieden ist und würde mich über eine kurzes Posting diesbezüglich sehr freuen - erhöht das Vertrauen für nachfolgende Käufer von mir vielleicht
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic