luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Anregungen für digitale Landkarte mit Flaggen an Adressen gesucht, mehr inside...

  1. #1

    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Markranstädt
    Beiträge
    1.323
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Anregungen für digitale Landkarte mit Flaggen an Adressen gesucht, mehr inside...

    Hallo zusammen,

    ich suche derzeit nach einer Software, die eine beliebige Anzahl von Adressen auf einer Karte anzeigt, also so analog zur Landkarte an der Wand mit gesteckten Flaggen an den Adressen.
    Kann Windows, Web oder auch fürs iOS sein. Ideal wäre natürlich kostenfrei...

    Danke für Eure Tipps!
    ciao, M'o
    Lenovo Thinkpad X220 (4291-37G), i5 2520M, ​16 GB RAM, 512 GB Samsung Pro SSD, Win10 Pro x64

  2. #2

    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    162
    Danke
    3
    Thanked 10 Times in 3 Posts
    Hallo M'o

    geh doch mal auf die Seite http://batchgeo.com/de/. Dort kannst Du genau das sehr einfach machen. Einfach per Copy und Paste eine Excelliste übertragen und loslegen. Das ist alles sehr selbsterklärend. Als Ergebnis bekommst Du eine Karte, basierend auf Google maps. Ich nutze das sehr oft, auch für große Datenbestände. Die Geolokalisierung funktioniert sehr gut. Eventuelle Ausreißer erkennst Du schnell.

    Gruß,

    h71314

  3. #3

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    1.451
    Danke
    1
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Das kannst du aber auch direkt in google maps machen, einfach die Adressen nacheinander suchen, bei vielen ist es jedoch relativ aufwendig und vielleicht besser nach h71314´s Methode vorzugehen.
    lenovo - FOR THOSE WHO DO

  4. #4

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    801
    Danke
    0
    Thanked 74 Times in 68 Posts
    Zitat Zitat von h71314 Beitrag anzeigen
    Hallo M'o

    geh doch mal auf die Seite http://batchgeo.com/de/. Dort kannst Du genau das sehr einfach machen. Einfach per Copy und Paste eine Excelliste übertragen und loslegen. Das ist alles sehr selbsterklärend. Als Ergebnis bekommst Du eine Karte, basierend auf Google maps. Ich nutze das sehr oft, auch für große Datenbestände. Die Geolokalisierung funktioniert sehr gut. Eventuelle Ausreißer erkennst Du schnell.

    Gruß,

    h71314
    Und dabei Freihaus jedemenge personenbezogene Daten liefern...
    T550 R61i

  5. #5

    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Markranstädt
    Beiträge
    1.323
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Danke für Eure Hinweise, das hilft mir schon weiter. Und wegen Datenschutz, niemand verlangt nach Namen. Also insofern sehe ich da kein Problem...
    ciao, M'o
    Lenovo Thinkpad X220 (4291-37G), i5 2520M, ​16 GB RAM, 512 GB Samsung Pro SSD, Win10 Pro x64

  6. #6

    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    350
    Danke
    23
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    huhu,

    ich nutze auf meiner homepage myguestmap

    http://www.susannealbers.de/16gaestebuch-landkarte.html

    bzw.
    http://www.mapservices.org/myguestmap/map/thinkmachine

    man kann das abändern, vielleicht wäre das ja etwas für dich.

    herzliche grüße, susanne

    ach so....zum einbau auf eine eigene homepage folgender code:
    HTML-Code:
     <table width="98%" border="0">      <tr>        <td width="66%" height="57"><p align="center">          <!-- Externes Element Start -->              <iframe             src="http://www.mapservices.org/myguestmap/map/thinkmachine" frameborder=0 width="100%"             height=635> </iframe>              <!-- Externes Element Ende -->        </td>      </tr>    </table>
    W520 - NY54MGE - 42844MG - Intel Core i7 2860QM 4x 2,5Ghz / 32 GB DDR3L RAM / 1 TB SSD, 1TB HDD im Ultrabay / 15,6" LED 95% Gamut / Windows 10 Pro 64-bit

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic