luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43

Thema: X201t Retro-Review

  1. #1
    Avatar von macmob11
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.304
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 6 Posts
    Blog-Einträge
    5

    X201t Retro-Review

    Ich habe eigentlich vor 4 Tagen einen Blogpost verfasst aber der wurde irgendwie noch nicht freigeschaltet.
    Daher mal dieser Thread da ich bestimmt auch noch einige Fragen haben werde als Tablet-Neuling.

    Beginne mal mit den ersten Eindrücken, evtl. folgen dann noch Updates nach längerer Benutzung.

    IMG-20121109-00026.jpg

    Da ich eigentlich schon immer fasziniert war von den Convertibles, habe ich mir nun ein X201t gekauft. Als Student kann ich das auch rechtfertigen Es ist ein fabrikneues Gerät, es wurde nur vom Händler die dänische gegen eine schweizer Tastatur getauscht. Die Garantie läuft laut dem Händler (tell-it.ch) ab jetzt für 3 Jahre. Muss ich das selbst anpassen lassen bei Lenovo?


    Den Preis von 660€ fand ich sehr attraktiv.
    Es handelt sich um das Modell 3093-3pg mit der folgenden Ausstattung:


    i7-620LM(2GHz), 2GB RAM, 250GB 5400rpm HD, 12.1in 1280x800 LCD, Intel HD Graphics, Intel 802.11agn wireless, WWAN option, Bluetooth, Modem, 1Gb Ethernet, UltraNav, Secure Chip, Fingerprint reader, Camera, 8c Li-Ion, Win7 Pro 32
    Jetzt siehts allerding so aus :


    i7-620LM(2GHz), 8GB RAM, 128GB Samsung 830 SSD, 12.1in 1280x800 LCD, Intel HD Graphics, Intel 802.11agn wireless, WWAN option, Bluetooth, Modem, 1Gb Ethernet, UltraNav, Secure Chip, Fingerprint reader, Camera, 8c Li-Ion, Win Pro 64 Eng
    Als erstes ist mir die hervorragende Verarbeitung aufgefallen. Es gibt keine Kratzer und nichts knarzt. Die Stelle über dem ExpressCard Slot ist aber auch hier ein Schwachpunkt. Der Deckel hat den angenehmen Soft Touch. Das Palmrest ist aus robustem Kunsstoff, es fühlt sich anders an als beim X220.
    Nun zur Tastatur: Diese ist hervorragend, knackig und flext nur unter starkem Druck. Die 7mm SSD habe ich mit etwas Schaumstoffklebeband versehen, sodass die Tastatur auch im rechten Bereich gut aufliegt. Im direkten Vergleich zur Tastaturgeneration T400s über T410 bis X220 und co. gewinnt die ältere imo vom Tippgefühl her um Haaresbreite. Der Bereich um die ThinkVantage Taste ist zudem weniger biegbar.


    Das Scharnier funktioniert gut, jedoch wippt das Display konstruktionsbedingt im Notebook-Modus doch merklich nach. Die Arretierung im Tablet-Modus ist ok.


    Das Display ist sehr hell, obwohl es sich afaik nur um ein 200nits Panel handelt. Die Scheibe spiegelt mehr als bei einem X220, es geht aber noch in Ordnung, vielleicht in etwa vergleichbar mit einem MBA 13. Im Vergleich zum X220 wirkt es durch die zusätzliche Schicht ganz leicht verwaschen, es ist aber ein kleiner Effekt. Die Farben sind sehr schön, der Kontrast bzw. das Schwarz ist beim X220 IPS aber besser.
    Das 16:10 Format und die leicht erhöhte Stellung wegen dem Scharnier sind sehr angenehm.


    Das Gewicht und die Dicke hatte ich mir viel schlimmer vorgestellt! Der 8c Akku trägt schon einiges bei und das Tablet Display ist dicker als normale, aber alles in allem ist das Gerät absolut mobil und auch leicht in einer Hand tragbar. Zum Verbrauch/Laufzeit kann ich noch nichts sagen.


    Rein subjektiv gefällt mir das sehr technisch-funktionale Design des X201t sehr gut. Das X220 ist dagegen etwas moderner und insgesamt "glatter". Vermissen werde ich wohl das ThinkLight Ich habe den Eindruck, dass das X201t etwas wärmer läuft als das X220, im Moment 52°C mit Stufe 1 (1950rpm). Der i7 620LM ist zwar low-voltage, bewegt sich aber in Benchmarks zwischen dem i3-2310M und dem P9500, sollte also genug Leistung liefern. Leider ist CPU Fiepen wahrnehmbar.


    Die Installation von Windows 8 verlief problemlos (vom USB Stick). Auffällig ist noch das doppelte OSD bei der Helligkeitseinstellung. PowerManager habe ich Win7-compatible installiert, der Treiber ist aber Win8.
    Vor dem OS habe ich noch ein BIOS Update auf Version 1.40 gemacht, die Win8 offiziell unterstützt.


    Die Tablet Funktion habe ich erst angetestet, es wird sich im Alltag noch bewähren müssen. MS OneNote 2010 habe ich via DreamSpark geholt (nutze sonst kein MS Office) und werde mich damit mal beschäftigen.
    Besonders nützlich finde ich, dass man Modelle oder Diagramme schnell von Hand zeichnen kann. Mit der Maus geht es zu lange und auf Papier kann man es nicht leicht mit anderen teilen.


    Fragen oder Anregungen sind natürlich willkommen. Auch "Must-Knows" für erstmalige Tablet-Besitzer.
    Ist PDF Annotator immer noch erste Wahl für Tablet User?

    Update:
    Ich habe jetzt zurück auf Win7 gewechselt weil Win8 für mich einfach keinen erkennbaren Zusatznutzen hatte und es noch einige Probleme gab, mit denen ich mich nicht unbedingt rumschlagen will.
    Hier noch AS SSD und WLI von Win8 und Win7.

    as-ssd-bench SAMSUNG SSD 830 04.11.2012 14-06-35.png as-ssd-bench SAMSUNG SSD 830 10.11.2012 18-13-19.png

    WEI8.PNG WEI7.PNG
    Geändert von macmob11 (10.11.2012 um 21:51 Uhr)
    Del XPS 15 | T540p | T500
    T410s,X201t,X220,T410, T61, R500,X200

    TPFC-Profile

  2. #2
    Avatar von Thomebau
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    10.740
    Danke
    18
    Thanked 63 Times in 52 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Nettes Review! Von dem Gehäuse und der Verarbeitung bin ich auch bei meinem X200t nach wie vor sehr angetan!
    Das ist mittlerweile wirklich übelst ramponiert und hat Gebrauchsspuren ohne Ende. Aber nicht den Hauch von Knarzen.
    T23 T30 A31 X41 X61 T460 ThinkPad 8
    www.philippthome.de
    "Bite my shiny metal ass!"

  3. #3

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.358
    Danke
    1.874
    Thanked 758 Times in 620 Posts
    Schönes Review... da könnte ich glatt schwach werden und ein X201t kaufen wenn der Geldbeutel gnädig wäre
    Privat: ThinkPad T450s, ThinkPad X1, ThinkPad X380 Yoga, ThinkVision P24h
    Geschäftlich: ThinkPad X380 Yoga, ThinkPad Thunderbolt 3 Dock, 2x ThinkVision P27q

  4. #4
    Avatar von Akira
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    North Carolina
    Beiträge
    8.934
    Danke
    63
    Thanked 136 Times in 88 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Danke für deine Eindrücke. Ich nehme mal an Bilder bekommen wir erst dann wenn der Blog freigeschaltet wurde?

  5. #5
    Avatar von macmob11
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.304
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 6 Posts
    Blog-Einträge
    5
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal an Bilder bekommen wir erst dann wenn der Blog freigeschaltet wurde?
    wollte letzte woche fotos machen aber da war die DSLR im büro weg
    mit dem handy machts keinen spass
    Del XPS 15 | T540p | T500
    T410s,X201t,X220,T410, T61, R500,X200

    TPFC-Profile

  6. #6

    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    4.948
    Danke
    27
    Thanked 89 Times in 83 Posts
    Zitat Zitat von macmob11 Beitrag anzeigen
    Das Scharnier funktioniert gut, jedoch wippt das Display konstruktionsbedingt im Notebook-Modus doch merklich nach. Die Arretierung im Tablet-Modus ist ok.
    Ist sehr uncool in den öffentlichen Verkehrsmitteln. IMHO wippt es stärker als bei meinem X41t

    Hast Du ein Multi-Touch ?

  7. #7
    Avatar von macmob11
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.304
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 6 Posts
    Blog-Einträge
    5
    Themenstarter
    Zitat Zitat von fishmac Beitrag anzeigen
    Hast Du ein Multi-Touch ?
    nein, pen only.
    Del XPS 15 | T540p | T500
    T410s,X201t,X220,T410, T61, R500,X200

    TPFC-Profile

  8. #8
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.745
    Danke
    89
    Thanked 273 Times in 226 Posts
    sehr schönes review, @macmob11

    ich kann eigentlich alles bis auf das c4-piepen bestätigen. in meinem 3113-ef5 läuft ebenfalls der i7-620lm, 8 gb und auch eine samsung 830. meins ist von april 2011 und das scharnier wippt ebenfalls immer etwas nach, aber bisher nicht stärker als zum zeitpunkt des kaufes.

    pdf annonator läuft ebenfalls auf meinem x201t, ich habe für mich bisher noch kein besseres programm gefunden, lasse mich gerne aber auch auf andere software hinweisen.

    ach ja, und mein display ist heller, da ich das enchanced multitouch display drin habe. ich kann mit 2 fingern das display nutzen. aber außer beim pdf lesen ist mir bisher noch kein sinnvoller einsatzzweck eingefallen. vielleicht sollte ich mich wirklich noch einmal auf win8 einlassen.

    gruß in't huus

    gatasa
    Geändert von gatasa (09.11.2012 um 21:25 Uhr)
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200, 250 unterwegs: T450s (i5-5300U, 12 GB RAM, 512 GB Transcend m2.SATA, 1 TB SSD Samsung, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Odys MyBook 14

  9. #9
    Avatar von macmob11
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.304
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 6 Posts
    Blog-Einträge
    5
    Themenstarter
    Zitat Zitat von gatasa Beitrag anzeigen
    vielleicht sollte ich mich wirklich noch einmal auf win8 einlassen.
    ich überlege mir gerade, wieder win7 aufzuspielen.
    irgendwie habe ich keinerlei vorteile durch win8, auch wenn einiges ganz gut aussieht und nach etwas mehr eingewöhnung wohl auch einfacher funktionieren würde. aber so als hauptrechner wäre vielleicht win7 doch besser.
    insbesondere habe ich noch mit einem viel zu hohen verbrauch zu kämpfen und wlan verbindungsproblemen.

    hätte noch zwei wichtige fragen, wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte:
    1. im tablet modus bewegt sich oft die maus weil das display auf den trackpoint drückt. müsste das nicht deaktivert werden?
    2. bei der werksinstallation hatte ich am rand so ein kleines symbol, wo man die tastatur/handschrift eingabe öffnen konnte, bzw. sie hat sich automatisch geöffnet wenn man in ein textfeld geclickt hat. wie kriege ich das wider hin? (system update findet nichts mehr)
    Del XPS 15 | T540p | T500
    T410s,X201t,X220,T410, T61, R500,X200

    TPFC-Profile

  10. #10
    Avatar von jackbone
    Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    641
    Danke
    71
    Thanked 31 Times in 30 Posts
    Der Rand war in Win7 bei Win8 ist es unten in der Leiste. Also im großen und ganzen läuft Windows 8 auch einen guten tick flotter, ohne wirkliche nachteile zumindest beim X61T. Ich komme mit 58Wh Akkubetrieb auf 4-6Std je nach Auslastung.

    Ich weis nicht wie es beim 200er ist beim X61t wird es nicht ausgeschaltet da die Touchscreen Treiber nicht richtig funktionieren. Aber die Maus bewegt sich da nicht wirklich.
    Thinkpad X220, 16GB Ram, 250GB SSD, Windows 10 Pro. T530, i7 3630QM, 16GB Ram, 1TB SSD

  11. #11
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.745
    Danke
    89
    Thanked 273 Times in 226 Posts
    zu 1.) ist mir bisher nicht aufgefallen, dass das display auf den trackpoint drückt. hatte bisher auch gedacht, dass durch das umschalten auf display-modus die tastatur plus trackpoint abgeschaltet wird. hier bin ich keine hilfe.
    zu 2.) hattest du simple tab installiert? das ist bei mir das symbol für die tastatur- bzw. handschrifteneingabe. aber ich habe mir das symbol auf die taskleiste gezogen, da komme ich dann immer dran. (auch das ist ein grund gegen win8, weil es die ja so nicht gibt)

    da ich das x201t mehrheitlich dienstlich nutze, kann ich die möglichkeiten, die win 8 eigentlich bietet, gar nicht nutzen. ich brauche eigentlich nur die programme word, word und wieder word, dann excel, onenote und pdf annonator/adobe pdf-reader. und spezialsoftware, die eigentlich auf xp ausgerichtet ist.
    von den ganzen spielereien mit den kacheln halte ich nicht sehr viel, besonders die fest installierten kacheln für die sozialen netzwerke stören mich eindeutig. und endgültig entfernen geht gar nicht so einfach.

    gruß in't huus

    gatasa
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200, 250 unterwegs: T450s (i5-5300U, 12 GB RAM, 512 GB Transcend m2.SATA, 1 TB SSD Samsung, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Odys MyBook 14

  12. #12
    Avatar von jackbone
    Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    641
    Danke
    71
    Thanked 31 Times in 30 Posts
    Ja die Kacheln nutze ich auch überhaupt nicht. Also die Tastatur hast du doch bei Windows 8 unten:


    Thinkpad X220, 16GB Ram, 250GB SSD, Windows 10 Pro. T530, i7 3630QM, 16GB Ram, 1TB SSD

  13. #13
    Avatar von Akira
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    North Carolina
    Beiträge
    8.934
    Danke
    63
    Thanked 136 Times in 88 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Wie hast du es geschafft dass die Anzeige vom Power Manager so klein ist?

  14. #14
    Avatar von jackbone
    Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    641
    Danke
    71
    Thanked 31 Times in 30 Posts
    Das ist die Version 7 einfach dieses Paket installieren:
    http://support.lenovo.com/en_US/down...DocID=DS031946
    Thinkpad X220, 16GB Ram, 250GB SSD, Windows 10 Pro. T530, i7 3630QM, 16GB Ram, 1TB SSD

  15. #15
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.745
    Danke
    89
    Thanked 273 Times in 226 Posts
    ich habe auch mal einen screenshot gemacht vom tablet-pc eingabebereich-symbol, was ich auf die taskleiste gezogen habe.

    außer der leicht verbesserten geschwindigkeit und besseren touchunterstützung ist mir kein vorteil zu win 7 aufgefallen. habe aber mir die 30 tage testversion runtergeladen und will es dieses wochenende mal ausprobieren. mit der release preview fehlten noch so einige treiber im september.

    gruß in't huus

    gatasa
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200, 250 unterwegs: T450s (i5-5300U, 12 GB RAM, 512 GB Transcend m2.SATA, 1 TB SSD Samsung, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Odys MyBook 14

  16. #16
    Avatar von Akira
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    North Carolina
    Beiträge
    8.934
    Danke
    63
    Thanked 136 Times in 88 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von jackbone Beitrag anzeigen
    Das ist die Version 7 einfach dieses Paket installieren:
    http://support.lenovo.com/en_US/down...DocID=DS031946
    Hab ich drauf, trotzdem ist die Anzeige größer als mein Daumen. Liegts an der RP?

  17. #17
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.745
    Danke
    89
    Thanked 273 Times in 226 Posts
    hast du die symbole insgesamt auf kleine symbole gestellt?
    ist mal ein versuch ins blaue

    gatasa
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200, 250 unterwegs: T450s (i5-5300U, 12 GB RAM, 512 GB Transcend m2.SATA, 1 TB SSD Samsung, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Odys MyBook 14

  18. #18
    Avatar von macmob11
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.304
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 6 Posts
    Blog-Einträge
    5
    Themenstarter
    @jackbone:
    ja dieses tastatur symbol habe ich auch in der taskleiste. aber da gibts nur die normale tastatur und die daumen tastatur.
    kein stifteingabe.
    und es öffnet sich auch nicht automatisch wenn man in ein textfeld clickt.

    @gatasa:
    simple tap gibts afaik nicht für win8. wie siehts bei dir mit der wärmeentwicklung des 620LM aus?
    Del XPS 15 | T540p | T500
    T410s,X201t,X220,T410, T61, R500,X200

    TPFC-Profile

  19. #19
    Avatar von jackbone
    Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    641
    Danke
    71
    Thanked 31 Times in 30 Posts
    Ich hab einen Tweak angewendet der hier mal beschrieben wurde der die Font ändert und die Größe, finde es aber jetzt gerade nicht mehr
    Thinkpad X220, 16GB Ram, 250GB SSD, Windows 10 Pro. T530, i7 3630QM, 16GB Ram, 1TB SSD

  20. #20
    Avatar von jackbone
    Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    641
    Danke
    71
    Thanked 31 Times in 30 Posts
    Also bei mir gibt es wie du oben auf den Bildern sehen kannst auch Stifteingabe
    Thinkpad X220, 16GB Ram, 250GB SSD, Windows 10 Pro. T530, i7 3630QM, 16GB Ram, 1TB SSD

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu