luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: HowTo: Tablet-Buttons des X61 Tablets unter Windows 8

  1. #21

    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    108
    Danke
    2
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Das Treiberpacket wurde Leider bei Lenovo Offline genommen, hat es noch jemand ?
    LG
    Intel I7 2700K@ 4.4Ghz I Nvidia GTX 970 I Gigabyte GA-Z68AP-D3 I 12GB
    XMG A517 I I7 7700HQ I Nvidia GTX 1060 I 8GB I Windows 10 Pro
    Lenovo X220T I i5-2520M I Intel HD3000 I 8GB I Windows 10 Pro

  2. #22
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.807
    Danke
    29
    Thanked 1.295 Times in 1.160 Posts
    Es wurde nicht herausgenommen, sondern es gibt seit letzten Sommer neue Support- und Downloadserver nebst -Datenbank bei Lenovo.
    Darum lief der Link ins Leere.

    Download-Link in Beitrag #17 angepasst.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #23

    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    240
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe die Anleitung von Revox auf meinem X61t unter Windows 10 Pro 64-Bit umgesetzt - läuft tadellos. Das nur zur Info, falls die Frage mal aufkommen sollte. Vielen Dank an dieser Stelle!

    Grüße,
    Thomas
    X220 Tablet: i7-2640M 2,8GHz, 16GB RAM, Crucial M550 256GB, Multi-Touch, USB 3.0; Win10 Pro x64; Linux Mint 17.3 KDE x64, tlp; 600X: PIII 500MHz, 448MB RAM, Crucial M550 128GB mSATA, DVD-RAM Sony OptiArc , 100Mb-LAN, USB 2.0; Win98SE, WinXP Prof. SP3

  4. #24

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Super Anleitung, danach habe ich gesucht!
    T20 Pentium Mobile III 750 MHz + Lenovo ThinkPad T61p, WUXGA + 2x 2.0GHz, + NVidia Quadro FX 570M 256MB, WinXp+ SP III

  5. #25

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    257
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Die Anleitung von Revox hat ja schon bei Win 8 gut funktioniert.
    Jetzt bei Windows 10 funktionierte nach der Installation des Shortcut Menue Treibers die automatische Rotation nicht mehr.
    Nachdem ich den gleichen Treiber ohne den Win7 kompatibilitätsmodus nochmals darüber installiert habe, geht auch die automatische Rotation wieder.

  6. #26
    Avatar von wileE
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    Seligenstadt
    Beiträge
    1.820
    Danke
    50
    Thanked 150 Times in 127 Posts
    Hat denn jemand Funktionen im Menü für Tabletverknüpfungen?
    Lautstärke oder Helligkeit verändern? Das ist bei mir alles ohne Wirkung.

    EDIT
    Seit Windows 10 Version 1511 muss der Tablet Button Driver wieder mit der Methode von Revoxy installiert werden.
    Geändert von wileE (11.12.2015 um 17:16 Uhr)

  7. #27
    Ich bestätige, auch auf meinem X61t unter Win10 (1511) läuft der "Tablet Button"-Treiber einwandfrei. Wichtig ist, tatsächlich Version 4.04 zu installieren (andere sind wirkungslos) und nach Installation per Rechtsklick "C:\Drivers\UNAVUTIL\wstbtnib.inf" ausführen um die eigentliche Installation zu starten. Auch Rotation funktioniert. Beachte dass die Kalibrierung für jede Drehrichtung getrennt gespeichert wird (insgesammt 4); unkalibriert liegt Fingertouch mehrere cm daneben.

    Auch der Treiber "Tablet Shortcut Menu" funktioniert bei mir korrekt (ersetzt die Kalibrier-Taste gegen ein Lenovo-Auswahlmenü, das man vermutlich nicht zwingend braucht).
    Geändert von =CO=Windler (31.07.2016 um 04:06 Uhr)
    CYBERYOGI Christian Oliver Windler
    (Lehrmeister der LOGOLOGIE - der ersten Religion des Cyberzeitalters!)
    {http://Weltenschule.de}

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic