luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 3 von 42 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 837

Thema: HowTo: Mehr Power fürs X und T - Pinmod an X61(s) inkl. Tablet und T61

  1. #41

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    622
    Danke
    14
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    soo, habe mich gerade daran versucht...
    wie kann ich den takt denn nun genau erhöhen? steht aktuell noch auf 200MHz
    würde ich gerne mal machen bevor ich das board wieder fest einabue, nicht dass ich am ende zu zaghaft war und die leiterbahn garnicht durchtrennt habe. dann müsste ich ja nochmal ran...
    X230 | IPS | i7-3520M | 525GB Crucial MX300 | 16GB (HyperX @ 1866MHz) | AC7260 | BT | Webcam | FPR

  2. #42
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    27.01.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    394
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Muss ich bei einem T7300 (X61) etwas besonderes beachten für den OC-Trick? Darf es auch trotzdem das Original Lenovo-BIOS sein?

  3. #43
    Moderator a.D. Avatar von diablo666
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Esslingen + Bad Schandau
    Beiträge
    4.159
    Danke
    41
    Thanked 169 Times in 130 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    wie kann ich den takt denn nun genau erhöhen? steht aktuell noch auf 200MHz
    Wo steht 200Mhz?

    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    würde ich gerne mal machen bevor ich das board wieder fest einabue, nicht dass ich am ende zu zaghaft war und die leiterbahn garnicht durchtrennt habe. dann müsste ich ja nochmal ran...
    naja, zuerst vorsichtig den Lack entfernen und dann gern mit der Messerspitze und etwas Druck "Ritsch Ratsch". Hast du nicht ne Ultrabase zum Testen da?

    Zitat Zitat von Marteng Beitrag anzeigen
    Muss ich bei einem T7300 (X61) etwas besonderes beachten für den OC-Trick? Darf es auch trotzdem das Original Lenovo-BIOS sein?
    Beim normalen X61er läuft das ganauso wie beim Tablet. Klar geht auch das Originalbios, allerdings fällt dann das Dual IDA flach Bios flashen empfiehlt sich vor dem Mod.

    Gruß David
    Geändert von diablo666 (08.02.2012 um 16:40 Uhr)
    Mehr Power fürs X... T420 Quadcorethread
    Poweroldie: Thinkstation S20 E5649@6x4,3GHz 24GB GTX 1060 6G
    früher: T42, T42p, Z61m, x30, X60s, X61, X61T, X61T, X60T, X61, X201T Outdoor, X1, T420p, T430p

  4. #44

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    622
    Danke
    14
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    also...
    everest ließt als frequenz 200MHZ mal den (variablen) Multi aus.
    "Ritsch Ratsch" habe ich schon gemacht, wollte das nur vor dem zusammenabuen checken

    aber vestehe ich dich richtig, dass ich nirgends mehr den FSB einstellen kann bzw. einstellen muss?

    das x61 ist soweit verkabelt, dass man es benutzen kann
    ultrabase habe ich nicht da. was würde mir die bei testen helfen?

    PS: middletone ist bereits drauf bei mir. Was bringt "Dual IDA"? und wie aktiviere ich es?
    X230 | IPS | i7-3520M | 525GB Crucial MX300 | 16GB (HyperX @ 1866MHz) | AC7260 | BT | Webcam | FPR

  5. #45
    Moderator a.D. Avatar von diablo666
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Esslingen + Bad Schandau
    Beiträge
    4.159
    Danke
    41
    Thanked 169 Times in 130 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    also...
    everest ließt als frequenz 200MHZ mal den (variablen) Multi aus.
    hmmm keine Ahnug was Everest anzeigt... nimm mal CPUz dazu, das halte ich für zuverlässiger. Die richtige Stelle hast du aber erwischt (also die im verlinkten Bild)?

    Den FSB stellst du mit der zu kappenden Leiterbahn am Taktgeber ein und zwar von 200 auf 266. Danach wird nix mehr eingestellt.

    Mit der Ultrabase sparst du dir die Fummelei mit Kabellage, kannst das Board einfach reinstecken und musst nur die HDD anstecken. Dual IDa kommt später, bekomm erstmal die Kiste ohne auf 266Mhz zum laufen.

    Gruß, David
    Geändert von diablo666 (08.02.2012 um 17:00 Uhr)
    Mehr Power fürs X... T420 Quadcorethread
    Poweroldie: Thinkstation S20 E5649@6x4,3GHz 24GB GTX 1060 6G
    früher: T42, T42p, Z61m, x30, X60s, X61, X61T, X61T, X60T, X61, X201T Outdoor, X1, T420p, T430p

  6. #46

    Registriert seit
    30.03.2005
    Ort
    Heusweiler
    Beiträge
    77
    Danke
    6
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Wow, danke für das ausführliche Howto. Werde das demnächst auch bei meinem x61s ausprobieren. :-)

  7. #47

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    622
    Danke
    14
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    cpuz hat das gleiche wie everest angezeigt.
    also ab in den ruhezustand, nochmal geschnippelt.
    zurück im system zeigt cpuz noch kurz den veränderten FSB von 266MHz an, dann bluescreen.

    werde jetzt mal alle zur verfügungstehenden ram-module durchtesten...
    X230 | IPS | i7-3520M | 525GB Crucial MX300 | 16GB (HyperX @ 1866MHz) | AC7260 | BT | Webcam | FPR

  8. #48
    Moderator a.D. Avatar von diablo666
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Esslingen + Bad Schandau
    Beiträge
    4.159
    Danke
    41
    Thanked 169 Times in 130 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    also ab in den ruhezustand, nochmal geschnippelt.
    zurück im system zeigt cpuz noch kurz den veränderten FSB von 266MHz an, dann bluescreen.

    werde jetzt mal alle zur verfügungstehenden ram-module durchtesten...
    Naja, ich weiß nicht ob der Ruhezustand für den Zweck sehr günstig ist... in Zukunft besser den Rechner "richtig" neustarten lassen. Viel Erfolg beim Ram

    Gruß, David
    Mehr Power fürs X... T420 Quadcorethread
    Poweroldie: Thinkstation S20 E5649@6x4,3GHz 24GB GTX 1060 6G
    früher: T42, T42p, Z61m, x30, X60s, X61, X61T, X61T, X60T, X61, X201T Outdoor, X1, T420p, T430p

  9. #49

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    622
    Danke
    14
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    folgende ram-riegel habe ich getestet:
    Kingston 1GB 6400 - OK
    ELPIDA 1GB 5300 - OK
    SAMSUNG 2GB 6400 - 1xOK - 1x nicht OK

    PS: ja, das mit dem ruhezustand..... ist halt auf den knopf gelegt und mache ich zu 99%
    für die anschließenden tests habe ich die kiste immer richtig runtergefahren
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von der_lucas (08.02.2012 um 17:32 Uhr)
    X230 | IPS | i7-3520M | 525GB Crucial MX300 | 16GB (HyperX @ 1866MHz) | AC7260 | BT | Webcam | FPR

  10. #50
    Moderator a.D. Avatar von diablo666
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Esslingen + Bad Schandau
    Beiträge
    4.159
    Danke
    41
    Thanked 169 Times in 130 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    folgende ram-riegel habe ich getestet:
    Kingston 1GB 6400 - OK
    ELPIDA 1GB 5300 - OK
    SAMSUNG 2GB 6400 - 1xOK - 1x nicht OK

    PS: ja, das mit dem ruhezustand..... ist halt auf den knopf gelegt und mache ich zu 99%
    für die anschließenden tests habe ich die kiste immer richtig runtergefahren
    Das heißt, das X61 macht ohne Probleme die 266Mhz FSB? Ob der Ram sooo richtig stabil läuft, erfährst du nach einer Runde Prime95 ("Blend").

    Edit: Glückwunsch

    Gruß David
    Geändert von diablo666 (08.02.2012 um 17:37 Uhr)
    Mehr Power fürs X... T420 Quadcorethread
    Poweroldie: Thinkstation S20 E5649@6x4,3GHz 24GB GTX 1060 6G
    früher: T42, T42p, Z61m, x30, X60s, X61, X61T, X61T, X60T, X61, X201T Outdoor, X1, T420p, T430p

  11. #51

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    622
    Danke
    14
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    gerade läuft mal der windows leistungsindex.
    danach wollte ich prime durchlaufen lassen.

    ist es normal, dass cpuz folgende werte für den ram anzeigt?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg ram.JPG (41,7 KB, 130x aufgerufen)
    X230 | IPS | i7-3520M | 525GB Crucial MX300 | 16GB (HyperX @ 1866MHz) | AC7260 | BT | Webcam | FPR

  12. #52
    Avatar von Mango Bango
    Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    3.283
    Danke
    31
    Thanked 10 Times in 10 Posts
    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    ist es normal, dass cpuz folgende werte für den ram anzeigt?
    Ja.
    Schön das noch jemand den Hack durchgeführt hat - reizen würde mich das auch, aber ich habe noch 2 Jahre Garantie.
    X230 Tablet - i5 3320M - 320 GB HDD - 8 GB - Outdoor / Gorilla Glas

  13. #53
    Moderator a.D. Avatar von diablo666
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Esslingen + Bad Schandau
    Beiträge
    4.159
    Danke
    41
    Thanked 169 Times in 130 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    ist es normal, dass cpuz folgende werte für den ram anzeigt?
    sieht gut aus!

    Gruß, David
    Mehr Power fürs X... T420 Quadcorethread
    Poweroldie: Thinkstation S20 E5649@6x4,3GHz 24GB GTX 1060 6G
    früher: T42, T42p, Z61m, x30, X60s, X61, X61T, X61T, X60T, X61, X201T Outdoor, X1, T420p, T430p

  14. #54

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    622
    Danke
    14
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    windows leistungsindizierung wurde abgebrochen.
    bei prime kommt folgendes (anhang)
    scheint wohl doch nicht so gut zu laufen...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    X230 | IPS | i7-3520M | 525GB Crucial MX300 | 16GB (HyperX @ 1866MHz) | AC7260 | BT | Webcam | FPR

  15. #55

    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    143
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    @Mango Bango
    Garantie ... Edit by Mornsgrans: Wir wollen doch nicht zum Betrug auffordern!! ... ersetzt.

    Ergänzung: Das war ironisch gemeint, deshalb auch der Smiley hinter dem Spruch. Wusste nicht das die Moralvorstellungen hier im Board so extrem hoch sind das kein Spaß mehr erlaubt ist.
    Geändert von Punisher198 (08.02.2012 um 19:04 Uhr)
    T61 15" QXGA, T60 15" UXGA, T530 im Verkauf

  16. #56
    Moderator a.D. Avatar von diablo666
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Esslingen + Bad Schandau
    Beiträge
    4.159
    Danke
    41
    Thanked 169 Times in 130 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    windows leistungsindizierung wurde abgebrochen.
    bei prime kommt folgendes (anhang)
    scheint wohl doch nicht so gut zu laufen...
    Das ist nix Neues und wird wohl am Ram liegen. Komisch nur, dass Prime bei dir abbricht, ich hab direkt nen Bluescreen bekommen. Mit dem Leistungsindex hatte ich auch immer wenn der Ram auf 888Mhz, da blieb er immer beim ersten Test hängen.

    Also jetzt heißt es Ram umflashen. Hast du nicht jemanden mit nem DDR2 Book?

    Gruß David
    Mehr Power fürs X... T420 Quadcorethread
    Poweroldie: Thinkstation S20 E5649@6x4,3GHz 24GB GTX 1060 6G
    früher: T42, T42p, Z61m, x30, X60s, X61, X61T, X61T, X60T, X61, X201T Outdoor, X1, T420p, T430p

  17. #57

    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    143
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Schalte doch mal mit RMClock den/die höchsten Multiplikatoren ab und lass dann Prime laufen. Vllt ist ja die VCore zu niedrig für die volle CPU-Leistung.
    War bei mir auch schon öfter so da der RAM bei Prime nicht mit getestet wird...
    T61 15" QXGA, T60 15" UXGA, T530 im Verkauf

  18. #58
    Moderator a.D. Avatar von diablo666
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Esslingen + Bad Schandau
    Beiträge
    4.159
    Danke
    41
    Thanked 169 Times in 130 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Punisher198 Beitrag anzeigen
    War bei mir auch schon öfter so da der RAM bei Prime nicht mit getestet wird...
    Kommt darauf an, welcher Test ausgewählt wird, wählt man "Blend" oder stellt man sich selbst die Parameter entsprechend ein, kann man sehr wohl recht intensiv den Ram testen. Ein Blick in den Gerätemanager bestätigt das.

    Gruß, David
    Mehr Power fürs X... T420 Quadcorethread
    Poweroldie: Thinkstation S20 E5649@6x4,3GHz 24GB GTX 1060 6G
    früher: T42, T42p, Z61m, x30, X60s, X61, X61T, X61T, X60T, X61, X201T Outdoor, X1, T420p, T430p

  19. #59

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    622
    Danke
    14
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    jetzt ist der leistungsindex durchgelaufen
    prime bricht immer noch ab.

    mit dem einen samsung modul hatte ich auch direkt beim hochfahren, bzw nach dem anmeldeschirm bluescreens.
    die 3 anderen module funktionieren soweit eigentlich.

    an notebooks im bekanntenkreis sind überwiegend thinkpads vorhanden.
    kann aber nochmal rumfragen...

    was war jetzt mit dem dual IDA?
    oder sollte man sich darum erst kümmern wenn es wirklich läuft (netz+akku 11x; netz ohne akku 6x)?

    E: warum läuft die CPU denn jetzt immer mit höchstem multi?
    bild ist im IDLE (mehrere minuten) gemacht
    energiemanger scheint außer kraft zu sein... habe im bios nichts geändert!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von der_lucas (08.02.2012 um 18:28 Uhr)
    X230 | IPS | i7-3520M | 525GB Crucial MX300 | 16GB (HyperX @ 1866MHz) | AC7260 | BT | Webcam | FPR

  20. #60
    Avatar von u.mac
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    in der Mitte des Nordens, also zwischen den Meeren.. in Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.256
    Danke
    0
    Thanked 14 Times in 13 Posts
    Zitat Zitat von Punisher198 Beitrag anzeigen
    Edit by Mornsgrans: Zitat entfernt - siehe Originalbeitrag
    wie uncool
    Geändert von Mornsgrans (08.02.2012 um 18:53 Uhr)
    ******************** Kaffee - der Tod aller Träume ********************
    Ein 600x samt CPU-Upgrade ermöglicht einen Korsalflug unter 11 Parsek !

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic