luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 42 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 833

Thema: HowTo: Mehr Power fürs X und T - Pinmod an X61(s) inkl. Tablet und T61

  1. #21

    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.329
    Danke
    58
    Thanked 20 Times in 19 Posts
    könnte das beim x60s auch hinhauen?

    hab son l2400 1,66ghz. das käme mir gerade recht

    mfg hannes

  2. #22

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    622
    Danke
    14
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    sehr interessant!

    habe ich das richtig verstanden, dass die spannung der cpu nicht erhöht werden muss, sondern lediglich weniger zum untervolten geeignet ist? das heißt der mod funktioniert auch ohne RMClock oder sonstiges verwenden zu müssen?
    D.h. ich kann nach dem mod ganz normal win draufspielen ohne etwas gesondert beachten zu müssen?
    probleme würde es dann wohl lediglich geben wenn ich mal dem ram tauschen würde...

    ich hab aktuell an ram drinnen:
    1x 1gb 5300
    1x 2gb 6400

    wäre der ram dafür geeignet?
    X230 | IPS | i7-3520M | 525GB Crucial MX300 | 16GB (HyperX @ 1866MHz) | AC7260 | BT | Webcam | FPR

  3. #23
    Moderator a.D. Avatar von diablo666
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Esslingen + Bad Schandau
    Beiträge
    4.156
    Danke
    41
    Thanked 169 Times in 130 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Lpz3sn Beitrag anzeigen
    warum funktioniert das flashen der eeproms nicht mit dem thinki?
    Keine Ahnung... man kann zwar etwas auslesen , aber es ist nicht das Eeprom vom Speicher

    Zitat Zitat von Marteng Beitrag anzeigen
    Gibt es schon Erfahrungswerte mit RAM, z.B. Empfehlungen für den Speicherkauf (z.B. 4GB (2x2) DDR2-6400er), welcher sich flashen lässt bzw. sogar ohne zu flashen fehlerfrei läuft?
    Ich verwende derzeit 2x4GB 800er "Komputerbay" Riegel auf 711Mhz runtergetaktet, das läuft. Die 2x2GB 800er Samsung von tcone machen auch die 888Mhz mit.

    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    habe ich das richtig verstanden, dass die spannung der cpu nicht erhöht werden muss, sondern lediglich weniger zum untervolten geeignet ist? das heißt der mod funktioniert auch ohne RMClock oder sonstiges verwenden zu müssen?
    D.h. ich kann nach dem mod ganz normal win draufspielen ohne etwas gesondert beachten zu müssen?
    probleme würde es dann wohl lediglich geben wenn ich mal dem ram tauschen würde...

    ich hab aktuell an ram drinnen:
    1x 1gb 5300
    1x 2gb 6400

    wäre der ram dafür geeignet?
    Spannung kann so bleiben, häufig sogar mit Rmclock noch gesenkt werden. Das TP läuft nach dem Mod auch ohne Eingriffe in die Spannung der CPU.

    Beim Ram ist leider probieren angesagt, entweder er läuft auf 888Mhz oder er läuft nicht, dann muss er runtergetaktet werden.

    Gruß, David
    Geändert von diablo666 (06.02.2012 um 09:42 Uhr)
    Mehr Power fürs X... T420 Quadcorethread
    Poweroldie: Thinkstation S20 E5649@6x4,3GHz 24GB GTX 1060 6G
    früher: T42, T42p, Z61m, x30, X60s, X61, X61T, X61T, X60T, X61, X201T Outdoor, X1, T420p, T430p

  4. #24
    Avatar von elarei
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.766
    Danke
    10
    Thanked 37 Times in 23 Posts
    Blog-Einträge
    1
    Scharfe Sache. Hat jemand mal einen Vergleich eines >3Ghz-X61 mit einem aktuellen Sandybridge-Gerät gemacht? So viel drunter kann das ja eigentlich nicht mehr sein.


  5. #25

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    622
    Danke
    14
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    danke für die antwort david!

    SOLLTE mein ram nicht laufen...
    muss ich entweder die leiterbahn wieder flicken (wie kann ich den korrosionsschutz wieder herstellen? nagellack?)
    oder jemanden finden der bereit wäre mein ram zu flashen. würdest du soetwas machen david?

    PS: muss dieses wärmeleitpad der gpu gewechselt werden wenn man den kühler abbaut?
    Geändert von der_lucas (06.02.2012 um 10:55 Uhr)
    X230 | IPS | i7-3520M | 525GB Crucial MX300 | 16GB (HyperX @ 1866MHz) | AC7260 | BT | Webcam | FPR

  6. #26
    Moderator a.D. Avatar von diablo666
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Esslingen + Bad Schandau
    Beiträge
    4.156
    Danke
    41
    Thanked 169 Times in 130 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    SOLLTE mein ram nicht laufen...
    muss ich entweder die leiterbahn wieder flicken (wie kann ich den korrosionsschutz wieder herstellen? nagellack?)
    oder jemanden finden der bereit wäre mein ram zu flashen. würdest du soetwas machen david?
    Den Ram könnte ich versuchen zu flashen, wenn du das Porto übernimmst. Eine dünne Schicht Nagellack sollte reichen. Silberleitlack anstelle von Löten wäre vielleicht auch eine Möglichkeit.

    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    PS: muss dieses wärmeleitpad der gpu gewechselt werden wenn man den kühler abbaut?
    Hab ich nicht. Während des Säuberns kannst du ja eine dünne Folie wie die Kunststofftüten in der Obstabteilung über das Pad ziehen, damit das Pad keine Krümel abbekommt.

    Gruß David
    Mehr Power fürs X... T420 Quadcorethread
    Poweroldie: Thinkstation S20 E5649@6x4,3GHz 24GB GTX 1060 6G
    früher: T42, T42p, Z61m, x30, X60s, X61, X61T, X61T, X60T, X61, X201T Outdoor, X1, T420p, T430p

  7. #27

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    622
    Danke
    14
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    super!
    dann organisiere ich mal WLP für die CPU und mach mich die tage dann mal ans werk.
    werde mich hier dann nochmal zu wort melden.
    sollte der ram nicht funktionieren schreibe ich dir nochmal direkt. danke schonmal für die unterstützung!

    E: 2 dinge noch
    - zum einen war auf meiner gpu kein pad, sondern paste! diese war jedoch nicht sonderlich gut verteilt (siehe anhang)
    soll ich da wieder paste drauf machen (dicker als zu vor) oder muss/sollte ich hier ein pad kaufen?

    - da ich den lüfter schonmal draußen habe...
    kann man ihn irgendwie warten? abgesehen vom staub entfernen.
    ölen? wohl eher nicht, oder?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von der_lucas (06.02.2012 um 11:55 Uhr)
    X230 | IPS | i7-3520M | 525GB Crucial MX300 | 16GB (HyperX @ 1866MHz) | AC7260 | BT | Webcam | FPR

  8. #28

    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Insel Fehmarn
    Beiträge
    218
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von diablo666 Beitrag anzeigen
    Moin!

    Hat euch euer X61 zu wenig Rechenpower - Hier kommt die Lösung!
    ........
    Falls irgendeine Stelle nicht ausführlich genug oder zu ungenau ist, dann teilt mir das bitte mit.

    Gruß, David
    Ein absolut geniales "How to", ausführlich und gut beschrieben! Glückwunsch dazu und "Vielen Dank!" Da juckt es in den Fingern .....wo ist mein Werkzeug?

    Hat jemand sich trotz der Mitteilung von David im Post #1 nochmals mit L7700 beschäftigt und vielleicht Erfolg gehabt?
    Vom X61 Tablet bis zum X1 Tablet und fürs Arbeiten ein W540

  9. #29
    Avatar von L0nestar
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.407
    Danke
    276
    Thanked 82 Times in 66 Posts
    Mich juckt es auch. Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung !

    Da mittlerweile herausgekommen ist, dass es Arbeitsspeicher gibt, der die 888MHz aushält interessiert mich der Schritt nochmal ganz besonders - gibt es da von den 2x2GB Samsung-Riegeln abgesehen noch weitere Erfahrungswerte, bei welchen RAM das noch so geht? Vielleicht mag das jeder, der es probiert hat ja hier mal posten, wenn es geklappt - oder auch, wenn es nicht geklappt hat?

    Grüße
    ...schon mal ins Thinkwiki geschaut?
    Mitmachen lohnt sich.

  10. #30
    Avatar von Thomebau
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    10.739
    Danke
    18
    Thanked 63 Times in 52 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Och manno, ich trau mich nicht am X300...
    Ich hab Angst dass das mir abraucht, der Kühler ist ja so schon leicht überfordert...
    Wenn ich wenigstens den aus dem X61s oder so rein bekäme, aber selbst der ist noch zu groß und eh falsch von der Form her.

    EDIT: Ich könnte mal einen Kollegen aus der Wakü Szene anfragen ob der mir nicht nen Kupferkühler fräsen will...
    Geändert von Thomebau (06.02.2012 um 16:23 Uhr)
    T23 T30 A31 X41 X61 T460 ThinkPad 8
    www.philippthome.de
    "Bite my shiny metal ass!"

  11. #31

    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    240
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich sehe schon, ein ThinkPad ist für solche Spielchen eher ungeeignet. Beim Desktop-Rechner kann ich Referenztakt und Multiplikatoren für PCI, RAM, CPU und Bus separat im BIOS einstellen, und wenn eine Einstellung nicht mehr funktioniert, gehe ich wieder einen Schritt zurück oder mache im schlimmsten Fall ein Clear CMOS. Ein entsprechend ausgerüstetes BIOS hätte ich mir ja auf das ThinkPad noch aufgespielt, aber diese Hardwarebastelei geht mir dann doch zu weit. Dazu kommt, dass ich im Desktop problemlos einen entsprechenden Kühler verbauen kann. 25% Übertakt oder mehr und damit das Upgrade vom Einstiegs- zum viel teureren Top-Prozessor sind da kein Problem, doch die TP-Kühlung pfeift ja unter Vollast eh schon auf dem letzten Loch. Deshalb nehme ich das ThinkPad als das, wofür ich es angeschafft habe: als mobilen, flexibel einsetzbaren Zweitrechner. Dessen Leistung ist zwar begrenzt, aber im Grunde genommen doch für alle (meiner) Aufgaben ausreichend.

    Von mir werdet ihr also keine Erfolgsmeldung zu lesen bekommen, ob es nun mit einem L7700 doch funktionieren kann oder nicht.

    Grüße,
    Thomas
    X220 Tablet: i7-2640M 2,8GHz, 16GB RAM, Crucial M550 256GB, Multi-Touch, USB 3.0; Win10 Pro x64; Linux Mint 17.3 KDE x64, tlp; 600X: PIII 500MHz, 448MB RAM, Crucial M550 128GB mSATA, DVD-RAM Sony OptiArc , 100Mb-LAN, USB 2.0; Win98SE, WinXP Prof. SP3

  12. #32

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Thomebau Beitrag anzeigen
    Och manno, ich trau mich nicht am X300...
    Ich hab Angst dass das mir abraucht, der Kühler ist ja so schon leicht überfordert...
    Also der reine Taktgewinn sollte die Temperatur nicht dramatisch erhöhren (außer man lässt 24/7 Prime95 laufen...). Kritisch wird es nur, wenn man an der Kernspannung dreht. Sollte aber der erhöhte Takt mit Standard-VCore stabil laufen, muss man sich idR wenig Gedanken machen. Der Lüfter dürfte eventuell häufiger laufen, aber insgesamt die CPU noch kühlen können.

  13. #33
    Avatar von Thomebau
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    10.739
    Danke
    18
    Thanked 63 Times in 52 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Die Frage ist halt ob die CPU das schafft mit der niedrigen Spannung, die läuft ja eh schon mit sehr niedriger Spannung.
    Ich schaue mal ob ich da von oben gut dran komme und wenn nicht dann lasse ich das glaube ich...
    T23 T30 A31 X41 X61 T460 ThinkPad 8
    www.philippthome.de
    "Bite my shiny metal ass!"

  14. #34

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also wenn du mit der Leistung zufrieden bist und gut damit arbeiten kannst bzw. auskommst, würde ich es eh lassen. Eine SSD dürfte sich da eher bemerkbar machen. Und wenn du schon eine drinhast, dann lohnt sich mMn der Aufwand kaum.

  15. #35

    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    143
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    @diablo666
    Wie ist eigentlich das subjektive empfinden durch den Pinmod?
    Merkt man beim normalen arbeiten also Internet, Office, die üblichen Apps... einen Unterschied oder ist das eher eine Leistungssteigerung die nur in Benchmarks deutlich wird bzw. extrem CPU intensiven Sachen?
    T61 15" QXGA, T60 15" UXGA, T530 im Verkauf

  16. #36
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    61.556
    Danke
    24
    Thanked 1.139 Times in 1.026 Posts
    @Thomebau:
    Das kommt davon, wenn man das X61 "voreilig" verkauft
    69. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 09.02.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  17. #37
    Moderator a.D. Avatar von diablo666
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Esslingen + Bad Schandau
    Beiträge
    4.156
    Danke
    41
    Thanked 169 Times in 130 Posts
    Themenstarter
    So, nun auch im Wiki zu finden. Vielleicht mag noch einer was an den Formatierungen ändern... bin, wie gesagt, noch ein Wiki-Neuling
    Mehr Power fürs X... T420 Quadcorethread
    Poweroldie: Thinkstation S20 E5649@6x4,3GHz 24GB GTX 1060 6G
    früher: T42, T42p, Z61m, x30, X60s, X61, X61T, X61T, X60T, X61, X201T Outdoor, X1, T420p, T430p

  18. #38

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    622
    Danke
    14
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    mag sich nochmal jemand zu meiner frage bzgl wärmeleitPAD bzw. wärmeleitPASTE für die GPU äußern?
    im gegenzug würde ich dann übermorgen berichten ob mein kingston und mein samsung ram ohne anpassung laufen
    X230 | IPS | i7-3520M | 525GB Crucial MX300 | 16GB (HyperX @ 1866MHz) | AC7260 | BT | Webcam | FPR

  19. #39
    Moderator a.D. Avatar von diablo666
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Esslingen + Bad Schandau
    Beiträge
    4.156
    Danke
    41
    Thanked 169 Times in 130 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_lucas Beitrag anzeigen
    mag sich nochmal jemand zu meiner frage bzgl wärmeleitPAD bzw. wärmeleitPASTE für die GPU äußern?
    Original ist da wohl immer ein graues (<1mm dickes) Pad drauf. Wenn du die Mölichkeit an ein solches Pad zu kommen, dann mach eins dran.

    Gruß David
    Geändert von diablo666 (11.03.2012 um 01:24 Uhr)
    Mehr Power fürs X... T420 Quadcorethread
    Poweroldie: Thinkstation S20 E5649@6x4,3GHz 24GB GTX 1060 6G
    früher: T42, T42p, Z61m, x30, X60s, X61, X61T, X61T, X60T, X61, X201T Outdoor, X1, T420p, T430p

  20. #40
    OS X Experte Avatar von tcone
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.830
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Punisher198 Beitrag anzeigen
    @diablo666
    Wie ist eigentlich das subjektive empfinden durch den Pinmod?
    Ich antworte mal aus meiner Sicht: Man merkt, dass man mehr PS unter der Haube hat. Ist wie bei einem getunten Moped. Ein bischen mehr Sound, ein bischen schneller
    Beim Encoden von H.264 BD-Rips merkst du es dann richtig, 40-50% mehr CPU-Leistung.


    @der_lucas:
    Bei mir ist nur WLP drauf. Mache das seit den X60ern so und bisher keine Probleme...
    X250 i5-5300U FHD IPS touch | X61 gibt Gas T7300 SXGA+ (HV121P01-101) 160GB X25-M AR9280 | X61 T7300 UL-Panel 4965AGN (H.264-Renderknecht) | X61 7674-GS3 |X61s L7500 SXGA+ WD5000BEVT AR5008 | T41 1,7@2,26GHz 11a/b/g II | R32 1,6GHz | 240X 500MHz | 570 366MHz

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic