luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Erläuterungen & Infos zu Googles neuen Datenschutzbedingungen & Nutzungsbedingungen?

  1. #1

    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    2.139
    Danke
    86
    Thanked 8 Times in 5 Posts

    Erläuterungen & Infos zu Googles neuen Datenschutzbedingungen & Nutzungsbedingungen?

    Hallo,

    ich habe gerade mal die Übersichtsseite zu Googles neuen Datenschutzbedingungen & Nutzungsbedingungen gelesen und wurde neugierig, was denn konkret geändert wird.
    Überraschenderweise ist die FAQ-Seite dazu leider recht allgemein gehalten und sagt mir im Grunde nur, dass Google nur seine Dienste verbessert, indem der Kunde etwas transparenter gemacht wird.

    Aber die Vorschau zu den neuen Nutzungsbedingungen ist schon etwas interessanter. Es werden alle vorhandenen Daten eines Nutzers zusammengeführt. Und falls man einen Dienst Googles vollumfänglich nutzt, dann bekommt man ein öffentlich einsehbares Profil? So lese ich das hier:
    Zitat Zitat von http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/preview/
    Falls Sie von den von uns angebotenen Funktionen zum Teilen von Inhalten vollumfänglich profitieren möchten, fordern wir Sie möglicherweise auch dazu auf, ein öffentlich einsehbares Google-Profil zu erstellen, das auch Ihren Namen und Ihr Foto beinhalten kann.
    Oder gibt es das auch schon, wenn man einen (1) Dienst vollumfänglich nutzen möchte?
    Ich frage so ganz offen, ich blicke nicht wirklich durch. Sicherlich muss es doch irgendwo schon eine kluge Infoseite von findigen Bloggern geben, nur ich war zu dumm sie zu ergooglen.


    Eine Bitte: Diskussionsfreudige User könnten ja vielleicht ein Thema "Meinungn zu Googles neuen Datenschutzbedingungen" öffnen? Ich verlinke das dann gerne.

  2. #2
    Avatar von Der_Haase
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    504
    Danke
    13
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Bin da gestern auch drüber gestolpert als ich mal wieder via webinterface an ne mail musste...

    Auch gerade ne runde zu dem thema gegoogelt (habs erst mit Bing-search versucht, da kam aber nix zu raus ^^ ) und bin nur über alte artikel gestoßen wo es um die ankündigung der neuen AGB's ging..
    so unter anderem auch auf heise: http://www.heise.de/newsticker/meldu...e-1421163.html

    So wie ich das verstanden habe gibt es kein öffentlich einsehbares profil, aber es wird ein werbe-profil von dir erstellt (google-intern) das alle dienste die du von google verwendest verknüpft.
    z.B. du erhälst von nem kollegen ne mail das ihr euch treffen wollt um über neue firmenhardware zu sprechen. Du nutzt google maps um dir die route zum treffpunkt anzuzeigen. Und google verknüpft das ganze in der form das es dir dann persöhnliche werbung für einen thinkpad großhändler in der Stadt anbietet (weil du ja neue firmenhardware brauchst, and den ort gefahren bist, und natürlich den ganzen tag nur thinkpad spezifisch irgendwas googlest ) .

    Nur die exakten (rechtlichen) hintergründe verstehe ich auch noch nicht wirklich, währe schön wenn sich hier jemand meldet der sich damit auskennt, oder evntl. gibts ja wirklich irgendwo ne seite die das erklärt (abgesehen von den 300 "google ist nun noch böser und beherrscht mordor!"-seiten über die ich gestolpert bin )

    Edit: hab da glatt was in deinem Post überlesen...
    Bin also auch interessiert ob ich bald ein (natürlich biometrisches ) foto für meinen mailaccount hochladen muss
    Geändert von Der_Haase (28.01.2012 um 12:46 Uhr)
    x200 - x220t - M700 tiny
    TPT - TPT2 - Thinkpad Tablet 10
    Vespa 50 Special

  3. #3
    Avatar von Mango Bango
    Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    3.283
    Danke
    31
    Thanked 10 Times in 10 Posts
    Danke schon mal für die Erläuterung, frage mich auch schon seit Tagen was genau geändert wird und bin sehr interessiert daran, dass du erfahren.
    X230 Tablet - i5 3320M - 320 GB HDD - 8 GB - Outdoor / Gorilla Glas

  4. #4

    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    630
    Danke
    2
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Also ich habe vor 2-3 Wochen nen neuen googlemailacc erstellt und das war dann auch sofort mit g+, yt etc. verknüpft.
    Und es gab ein öffentliches Profil.
    Man kann das aber alles wieder auseinanderklamüsern und löschen. Ist aber nicht einfach.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic