luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 92

Thema: X220: Deutlich mehr Grafikperformance mit zwei Speichermodulen

  1. #21
    Avatar von Akira
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    North Carolina
    Beiträge
    8.933
    Danke
    63
    Thanked 140 Times in 92 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Keine Ahnung ich bin einfach mal irgendeinem Link zu den damals neuesten Treibern gefolgt.
    EDIT: http://thinkpad-forum.de/threads/123...r-Sandy-Bridge
    Geändert von Akira (21.11.2011 um 21:40 Uhr)

  2. #22

    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    249
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    So, hab jetzt den neuen Treiber drauf - und erstaunliches zu berichten.
    Mit neuem Treiber habe ich den Windows Leistungsindex ermittelt - kein Unterschied zum Vorgänger.
    Dann habe ich Skype und OpenOffice Schnellstarter beendet, den externen Monitor (1920x1200) abgeklemmt und nur noch das Thinkpad LCD benutzt. Und siehe da: Der Leistungsindex stieg von 5,9 auf 6,3 (Windows Aero Grafikleistung). Die Spieleleistung ist jetzt bei 6,4!.
    Da ich nicht glaube, dass Skype oder der OpenOffice Schnellstarter (große) Auswirkungen auf die Systemperformance haben, kann es wohl nur am externen Display (Modus: erweiterter Desktop) gelegen haben.
    BTW: Bei meinem T41 gibt es die Tastenkombination um das Thinkpad LCD abzuschalten, ist das beim X220 auch irgendwie möglich (am besten auch direkt per Tastenkombination)?
    T41 14" XGA / 1,6 GHz / 1,5 GB / b,g-WLAN
    X220 i5-2520M 8GB 80GBmSATA-SSD 320GB-7.200-HDD IPS-Panel + MiniDock Plus Series 3 + Dell U2412M

  3. #23
    Avatar von macmob11
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.304
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 6 Posts
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Wayne? Beitrag anzeigen
    BTW: Bei meinem T41 gibt es die Tastenkombination um das Thinkpad LCD abzuschalten, ist das beim X220 auch irgendwie möglich (am besten auch direkt per Tastenkombination)?
    wenn du thinkvantage power manager installiert hast, kannst du Fn + F3 so einstellen, dass das display aus geht
    Del XPS 15 | T540p | T500
    T410s,X201t,X220,T410, T61, R500,X200

    TPFC-Profile

  4. #24

    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    249
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von macmob11 Beitrag anzeigen
    wenn du thinkvantage power manager installiert hast, kannst du Fn + F3 so einstellen, dass das display aus geht
    Cool danke! Das war aber nur fast das was ich gesucht habe, es schalten sich nämlich beide Displays, das interne und das externe, ab. Ich betreibe das Thinkpad ja im Dock, muss es allerdings aufgeklappt betreiben, da zugeklappt der WLAN-Empfang zu schlecht ist. Das Thinkpad-Display brauch ich aber nicht, wenn ich das externe mit WUXGA hab. Kann man (ausschließlich) das interne via Tastenkombination ausschalten? Oder gibt es eine andere (komfortable Möglichkeit)?
    T41 14" XGA / 1,6 GHz / 1,5 GB / b,g-WLAN
    X220 i5-2520M 8GB 80GBmSATA-SSD 320GB-7.200-HDD IPS-Panel + MiniDock Plus Series 3 + Dell U2412M

  5. #25

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.895
    Danke
    38
    Thanked 487 Times in 474 Posts
    Wie wäre es mit Fn+ F7 ? Gruss Uwe

  6. #26
    Avatar von macmob11
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.304
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 6 Posts
    Blog-Einträge
    5
    wenns keine TP tastatur ist: Windows-Taste + P --> Projector only
    Del XPS 15 | T540p | T500
    T410s,X201t,X220,T410, T61, R500,X200

    TPFC-Profile

  7. #27

    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    249
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Genau das hab ich gesucht! Danke!
    T41 14" XGA / 1,6 GHz / 1,5 GB / b,g-WLAN
    X220 i5-2520M 8GB 80GBmSATA-SSD 320GB-7.200-HDD IPS-Panel + MiniDock Plus Series 3 + Dell U2412M

  8. #28

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe einen X220i und mit dem neuesten Intel Treiber nur 4,7 im Aero, dafür aber 6,1 in 3D und Gaming Leistung. Was ist das den bitte? oO
    Nachher kommen meine + 4GB Ram, mal sehen wie es sich dnn ändert


    Edit: Habe den 15.22.52.64.2559
    Geändert von daZza (29.11.2011 um 14:18 Uhr)

  9. #29

    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    249
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von daZza Beitrag anzeigen
    Ich habe einen X220i und mit dem neuesten Intel Treiber nur 4,7 im Aero, dafür aber 6,1 in 3D und Gaming Leistung. Was ist das den bitte? oO
    Nachher kommen meine + 4GB Ram, mal sehen wie es sich dnn ändert


    Edit: Habe den 15.22.52.64.2559
    Mit den zusätzlichen 4 GB wird es schon einen deutlichen Schub geben - ich hatte ja auch nur eine 4,4 mit 4 GB und jetzt 6,3 mit 8 GB.
    Allerdings haben die kleineren Sandy-Bridge CPUs nicht die Intel HD3000, sondern die Intel HD2000 Grafikeinheit verbaut und sind daher entsprechend langsamer.
    T41 14" XGA / 1,6 GHz / 1,5 GB / b,g-WLAN
    X220 i5-2520M 8GB 80GBmSATA-SSD 320GB-7.200-HDD IPS-Panel + MiniDock Plus Series 3 + Dell U2412M

  10. #30

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Oops, dann hab ich wohl den falschen Treiber drauf

  11. #31

    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    249
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ne, die 2559 ist schon die "richtige" (d.h. momentan aktuelle) Version.
    Dein X220i hat eine etwas langsamere CPU und damit auch eine etwas langsamere GPU, der Treiber ist derselbe.
    T41 14" XGA / 1,6 GHz / 1,5 GB / b,g-WLAN
    X220 i5-2520M 8GB 80GBmSATA-SSD 320GB-7.200-HDD IPS-Panel + MiniDock Plus Series 3 + Dell U2412M

  12. #32

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Jo klar, nur unverständlich ist mir, warum die Aero Leistung so schlecht ist, denn Aero braucht ja kaum was an Resourcen... 3D Leistung dagegen top für das kleine Gerät

  13. #33

    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    249
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Keine Ahnung warum das so ist, aber bei mir hat z.B. das Abschalten eines externen Displays (1920x1200) und deaktivieren von Steam und Skype eine Verbesserung von 5,9 auf 6,3 (mit demselben Treiber!) gebracht!
    Außerdem hatte ich zum Testen TurboBoost+ im Energiemanager aktiviert.
    T41 14" XGA / 1,6 GHz / 1,5 GB / b,g-WLAN
    X220 i5-2520M 8GB 80GBmSATA-SSD 320GB-7.200-HDD IPS-Panel + MiniDock Plus Series 3 + Dell U2412M

  14. #34

    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    307
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Wayne? Beitrag anzeigen
    Allerdings haben die kleineren Sandy-Bridge CPUs nicht die Intel HD3000, sondern die Intel HD2000 Grafikeinheit verbaut und sind daher entsprechend langsamer.
    Das ist falsch.

    Die Mobile CPUs haben alle die HD3000.
    Ansonsten die K-Versionen, also 2500k und 2600k, außerdem alle Sandy-Bridge Xeons.

    Aber je nach Prozessor gibt es Unterschiede in den Taktraten der GPUs.

  15. #35
    Avatar von Akira
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    North Carolina
    Beiträge
    8.933
    Danke
    63
    Thanked 140 Times in 92 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Wayne? Beitrag anzeigen
    Mit den zusätzlichen 4 GB wird es schon einen deutlichen Schub geben - ich hatte ja auch nur eine 4,4 mit 4 GB und jetzt 6,3 mit 8 GB.
    Allerdings haben die kleineren Sandy-Bridge CPUs nicht die Intel HD3000, sondern die Intel HD2000 Grafikeinheit verbaut und sind daher entsprechend langsamer.
    Im i3 ist die HD3000 verbaut. Im i5 auch. Im i7 auch. Nur im Celeron wird die HD Graphics und nicht die HD2000 verbaut. (Also praktisch die HD1000, wenn man sie so nennen will). Die HD2000 ist ein DESKTOPGRAFIKCHIP.
    (Oder zumindest wird sie nur in Desktopprozessoren verbaut.)
    Geändert von Akira (01.12.2011 um 16:09 Uhr)

  16. #36

    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    283
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    allerdings ist die hd3000 im i3 gedrosselt. maximal 1,1ghz im gegensatz zu 1,3ghz im i5. was immerhin etwa eine steigerung von ca 20% entspricht.
    alle fehler wurden mit absicht und mit mühevoller kleinarbeit hinzugefügt!
    Lenovo X220 / 12.5" IPS / 2,5GHz / 80GB SSD + 320GB HDD / 8GB RAM / Debian Wheezy
    IBM T41p / 14.1" SXGA+ / FireGL T2 / 1,7 GHz / 250GB HDD / 1,5GB RAM / Debian Lenny

  17. #37

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So hab den RAM jetzt eingebaut. Abgesehen davon, dass die Aero Leistung immer noch niedrieger ist als die 3D Leisstung (wtf? oO) hat sich die Leistung des Systems laut Leistungsindex um insgesamt 50,8% erhöht.

  18. #38
    Avatar von Akira
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    North Carolina
    Beiträge
    8.933
    Danke
    63
    Thanked 140 Times in 92 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Wayne? Beitrag anzeigen
    Mit den zusätzlichen 4 GB wird es schon einen deutlichen Schub geben - ich hatte ja auch nur eine 4,4 mit 4 GB und jetzt 6,3 mit 8 GB.
    Allerdings haben die kleineren Sandy-Bridge CPUs nicht die Intel HD3000, sondern die Intel HD2000 Grafikeinheit verbaut und sind daher entsprechend langsamer.
    Falsch, in allen mobilen i-prozessoren ist die HD3000 verbaut!
    Geändert von Akira (01.12.2011 um 16:07 Uhr)

  19. #39

    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    283
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    das sagtest du bereits aurora
    alle fehler wurden mit absicht und mit mühevoller kleinarbeit hinzugefügt!
    Lenovo X220 / 12.5" IPS / 2,5GHz / 80GB SSD + 320GB HDD / 8GB RAM / Debian Wheezy
    IBM T41p / 14.1" SXGA+ / FireGL T2 / 1,7 GHz / 250GB HDD / 1,5GB RAM / Debian Lenny

  20. #40
    Avatar von Akira
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    North Carolina
    Beiträge
    8.933
    Danke
    63
    Thanked 140 Times in 92 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Oh sorry, war der falsche Thread!
    EDIT: Die 200Mhz mehr an takt im i5/i7 bringen meiner Ehrfahrung nach etwa 5 FPS mehr in Spielen.
    Geändert von Akira (01.12.2011 um 16:10 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic