luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 42

Thema: Umfrage: Lenovo Campus Wunschliste für Q1 2012

  1. #1
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    2.967
    Danke
    10
    Thanked 124 Times in 65 Posts
    Blog-Einträge
    2

    Frage Umfrage: Lenovo Campus Wunschliste für Q1 2012

    Hallo zusammen,

    wir können als Business Partner natürlich nicht entscheiden welche Modelle bei Lenovo Campus (Studentenprogramm) angeboten werden aber wir haben durchaus die Möglichkeit Vorschläge und Wunsche zu unterbereiten.
    Ihr habt nun die Möglichkeit hier diesem Thread einfach mal zu schreiben was Ihr euch so vorstellt.

    Bei allen Modellen gibt es eine gewisse Bandbreite an möglichen Ausstattungen und natürlich kostet mehr Ausstattung meist auch mehr Geld.

    Hier geht es nun primär darum, dass ihr uns einfach mal mitteilt was für Euch an Ausstattung wichtig ist und was man eher weglassen kann wenn dadurch ein niedrigerer Preis möglich ist.

    Bitte gebt auch mit an ob Ihr z.B. lieber L,- X-, T-, oder W-Serie hättet, und wenn Ihr wollt auch welchen Preisrahmen Ihr Euch vorstellt.
    Bin schon mal gespannt auf Eure Wünsche und werde eine Zusammenfassung davon an Lenovo weitergeben.

    Gruß
    Andy
    .

  2. #2
    Moderator Avatar von chris1308
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    3.642
    Danke
    16
    Thanked 119 Times in 86 Posts
    Dürfen es auch Thinkcentre sein?

  3. #3
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    2.967
    Danke
    10
    Thanked 124 Times in 65 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Themenstarter
    Zitat Zitat von chris1308 Beitrag anzeigen
    Dürfen es auch Thinkcentre sein?
    Ja, gerne. Gruß Andy

  4. #4
    Moderator Avatar von chris1308
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    3.642
    Danke
    16
    Thanked 119 Times in 86 Posts
    Also das Thinkpad-Angebot finde ich ganz gut, nur folgendes Thinkcentre fände ich toll:
    -Quadcore i5
    -Festplatte sollte 7200RPM haben, größe nicht so wichtig (250GB reichen)
    -Intel Grafik
    -4GBRam
    -Kein Betriebsystem
    -1 Jahr service reicht
    -USFF oder SSF
    -DVD-Brenner

    Und das alles jetzt für unter 500 Euro.

    Leider findet man Keine/Kaum Thinkcentre ohne Windows

    Gruß
    Christopher

  5. #5
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.788
    Danke
    39
    Thanked 80 Times in 79 Posts
    ich hab schmarrn geschrieben

  6. #6
    Avatar von macmob11
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.304
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 6 Posts
    Blog-Einträge
    5
    alle serien natürlich also L, X, T und W.
    eine frage ist halt, wie man es mit den SSDs machen will. der aufpreis von lenovo ist halt höher als wenn man selbst nachrüstet, und bei den studenten modellen ist eh kein windows drauf..
    die bandbreite der jetzigen modelle finde ich gut, da gibts ja von i3 bis i7 immer alles
    Del XPS 15 | T540p | T500
    T410s,X201t,X220,T410, T61, R500,X200

    TPFC-Profile

  7. #7
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.821
    Danke
    266
    Thanked 920 Times in 675 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Ich fand eigentlich das dies jährige Lineup schon recht gut und gut durchdacht. Es gab quasi für jeden Preis und Anforderungsbereich ein Thinkpad: Im unteren Bereich die L-Serie mit recht guten Konfigs (zwar nur i3 CPU, aber 3 Jahre Garantie und HD+ beim L520), das X220i als günstiges Einstiegs 12" Notebook, im mittleren-oberen Berich dann eben die T-Modelle und das X220 mit IPS und im ganz teuren Bereich dann das T420s, das W520 und das X220t. EIne kleine Schwäche im Programm: Keine X220t mit Outdoordisplay im Studiprogramm. Außerdem: Das FHD Display von T520/W520 gab es erst in recht teuren Konfigs, da könnte man vielleicht auch günstigere anbieten.

    Edit: Diese Umfrage ist natürlich schwierig, da wir die neuen Thinkpads ja noch nicht kennen. Vielleicht weißt du ja schon was und verrätst es uns???
    Geändert von ibmthink (11.11.2011 um 20:47 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  8. #8
    Avatar von Shredder
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    329
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Außerdem sollte der Rabattrahmen vergrößert, 200€ mehr nur wegen dem IPS Display fand ich dann schon happig. Desweiteren nimmt Campuspoint für "upgrades" den vollen Preis anstatt da die Prozente weiterzugeben...

  9. #9
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    2.967
    Danke
    10
    Thanked 124 Times in 65 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Shredder Beitrag anzeigen
    Außerdem sollte der Rabattrahmen vergrößert, 200€ mehr nur wegen dem IPS Display fand ich dann schon happig. Desweiteren nimmt Campuspoint für "upgrades" den vollen Preis anstatt da die Prozente weiterzugeben...
    Welche Rabatte möglich sind entscheidet letztendlich Lenovo. Grundsätzlich ist bei den teureren Modellen mehr Luft für Preisnachlässe als in der unteren Preisklasse.
    Ich möchte Euch auch bitten in diesem Thread nicht die Preispolitik einzelner Händler zu diskutieren, das geht am Thema vorbei.
    Gruß
    Andy

  10. #10
    Avatar von Shredder
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    329
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Aber das ist nun mal der Faktor der sich am stärksten auf den Käufer auswirkt, mir ging es explizit um die X(220)-Reihe.
    Verständnisfrage: Wenn Lenovo sagt, 60% off beim VP. Muss sich der Händler daran halten?

  11. #11

    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    884
    Danke
    47
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Ein allgemeiner Wunsch: Mehr Angebote ohne (!) Betriebssystem. Idealerweise sogar ohne SSD oder Festplatte. Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden mit dem Lenovo Studentenprogramm . Bitte in jedem Fall beibehalten!

    @ibmthink: Volle Zustimmung zu Deiner Einschätzung (wie praktisch immer)!

  12. #12
    Avatar von soeschelz
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    1.775
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 5 Posts
    Also ich würde mir ein T420s(i) mit kleinem Core i3, RAM egal, HD+, HDD egal, Intel Grafik, ohne Betriebssystem für ca. 800-850€. Gibt ja schon eins mit Windows und Core i5 für 1082€, aber das ist mir schon zu viel Leistung... ich wünsch mir quasi sowas wie das X220i, nur als 14-Zöller.
    ThinkPad Edge 11 0328-4MG: Intel Core i3-380UM(1.33GHz) | 8GB RAM | 256GB SSD | 11.6in 1366x768 LCD | Intel HD Graphics | Intel 802.11bgn wireless | WWAN | Bluetooth | 1Gb Ethernet | UltraNav | Camera | 6c Li-Ion | Win10 x64 Technical Preview

  13. #13

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.411
    Danke
    0
    Thanked 465 Times in 305 Posts
    Ich - und das habe ich auch schon von anderen gehört - fände schön, wenn es auch die kleinen X (also X121e und so) und nicht nur die "großen" X220 und co. im Studentenprogramm mit entsprechendem Rabatt auftauchen würden.

  14. #14
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.821
    Danke
    266
    Thanked 920 Times in 675 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Ich - und das habe ich auch schon von anderen gehört - fände schön, wenn es auch die kleinen X (also X121e und so) und nicht nur die "großen" X220 und co. im Studentenprogramm mit entsprechendem Rabatt auftauchen würden.
    Die sind doch sowieso schon recht billig, ich denke eher nicht dass man da eine Studiversion braucht.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  15. #15

    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    196
    Danke
    18
    Thanked 7 Times in 2 Posts
    Ich fände es toll, wenn gewisse Garantieupgrades für Studenten ermäßigt verfügbar wären, z.B. 5J VO /+TPP als Upgrade zu 3J Bring in, sowie billigere Akkus und Zubehör. Programm ist ansonsten bereits breit gestaffelt. Wobei mich jedoch momentan das Angebot von www.ubook.at zu semesterbeginn regelmäßig aufgrund der deutlich besseren Konditionen vom "normalen" Studentenprogramm abhält. wäre wünschenswert, wenn man sich da angleichen könnte, im Verbrauchrfreundlichen Sinne

  16. #16
    Servus,

    ein Modell der W Serie mit FullHD ohne gleich die 1500 Grenze zu überschreiten und um den Preis zu erreichen vielleicht bei den Modellen der W Serie auf die Windows Lizenz verzichten(die man als Student in der Regel eh nicht braucht).

    Aber grundsätzlich ist das Studentenprogramm eine wirkliche tolle Sache - ohne das ich grade nicht mit einem T410 tippen könnte.
    Schaut doch mal rein: http://www.artdoxa.com/jcw

  17. #17

    Registriert seit
    05.02.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    821
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Korrekturen in der Preisgestaltung - der Campusrabatt für das TP Tablet ist zu gering.
    M91p Desktop; X41 Hobby; X230->mob. Arbeit & Überallsurfen, x200s->Res, x200->Mint
    T500&T61 ->Töchter, W500->Sohn, R400->Freundin, x61s->Stieftochter

  18. #18

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.687
    Danke
    1
    Thanked 19 Times in 19 Posts
    Insgesamt finde ich das Angebot im Studentenprogramm sehr gut, würde aber bei einzelnen Komponenten Down- und Upgrades schön finden (kleinerer/größerer Akku, kein UMTS, statt SSD eine HDD).

  19. #19

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.420
    Danke
    95
    Thanked 400 Times in 314 Posts
    Bin ebenfalls ein Fan der W und T Serie mit dedizierter Grafik und großem Akku. Und ja: als Student hat man sehr oft Zugriff aus MSDNAA und damit kostenlose Betriebssysteme. Daher wünsche ich mir auch mehr Modelle ohne System zum Einsparen unnötiger Kosten für eine unnötige Lizenz.
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  20. #20
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.242
    Danke
    105
    Thanked 242 Times in 179 Posts
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Die sind doch sowieso schon recht billig, ich denke eher nicht dass man da eine Studiversion braucht.
    Also ich würde das auch toll finden die kleinen X12x im Studentenprogramm zu haben - denn gerade die Geräte mit Intel sind dann wieder gar nicht so günstig. Zumindest nicht im Vergleich mit dem kleinsten X220 des Studentenprogramms.
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 32GB RAM -1TB SSD Samsung 850Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit

    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic