luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Defekte Festplatte, wo reparieren lassen?

  1. #1

    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    49082 Osnabrück
    Beiträge
    204
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Defekte Festplatte, wo reparieren lassen?

    Mahlzeit zusammen,

    hab eine Festplatte hier, meine alte Externe. leider waren da viele bilder drauf, natürlich keine sicherung vorhanden. diese hat in dem externem gehäuse wohl ein paar volt zu viel abbekommen, ein transistor ist sichtlich durchgebrannt, die elektronik des externen gehäuses war ebenfalls durchgebrannt.

    nun habe ich bei ebay eine baugleiche festplatte gefunden, jedoch mit defekten sektoren darauf. hab sie geholt, den controller testweise umgebaut, tja, die festplatteninterne elektronik hat immer noch den selben fehler, also hat die wohl auch was abbekommen

    nun hab ich eine festplatte mit kaputer elektronik, eine mit defekten sensoren.

    jetzt meine frag: wer kennt eine firma (vielleicht auch irgendwo in der umgebung von 48477 Hörstel) die mir für nicht all zu viel geld die 2 festplatten quasi zu einer funktionierenden zusammenbauen könnten, also die datenspeicherringe von der mit der defekten elektronik in die mit der heilen elektronik setzen...

    eigendlich bin ich sehr sehr schmerzbefreit bei sowas und würde es auch selbst probieren, jedoch verfüge ich nicht über einen reinraum...

    Mfg
    Daniel

  2. #2
    Ritter der ThinkPad-Runde
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Grillhausen
    Beiträge
    11.801
    Danke
    3
    Thanked 233 Times in 209 Posts
    Hi, frag doch mal bei Lapstore in Münster an ob die sowas können.

    So richtig gute Profifirmen nehmen auch richtig Profigeld dafür. Das geht schnell in den 4.stelligen Bereich.

    Wohnst in Hörstel, dann komm doch mal zum Stammtisch nach Münster.

    Nobby
    Nur noch sporadisch hier im Forum. Bitte keine Anfragen mehr wegen Ersatzteile, entweder habe ich diese mittlerweile entsorgt oder sind derzeit bei Ebay.

  3. #3

    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    49082 Osnabrück
    Beiträge
    204
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    hab ich letztens schon überlegt, aber das is n anderes thema

    werd ich dann mal anrufen danke schonmal für den tip. falls noch wer anders ideen dazu hat, immer her damit

    die 150 gb fotos sind mir schon was wert

  4. #4
    Avatar von Kai W.
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    D:\RLP\Windhagen
    Beiträge
    241
    Danke
    16
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ahoi!

    Zitat Zitat von -DK- Beitrag anzeigen
    die 150 gb fotos sind mir schon was wert
    Offensichtlich noch nicht einmal 'n backup...


    SCNR & Gruß,

    Kai
    Hier könnte ihre Werbung stehen!

  5. #5

    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    49082 Osnabrück
    Beiträge
    204
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    3 tage vor dem plattentod hatte ich noch welche. da hab ich dann den laptop auf dem sie noch waren, formatiert und verkauft... leider nicht direkt ein neues gezogen...

  6. #6
    Avatar von Kai W.
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    D:\RLP\Windhagen
    Beiträge
    241
    Danke
    16
    Thanked 1 Time in 1 Post
    ARGH! Das ist natürlich bitter. Viel Erfolg bei der Rettung! Leider habe ich keinen sachdienlichen Hinweis, aber DIE Vorlage mußte ich einfach nutzen...


    Gruß,

    Kai
    Hier könnte ihre Werbung stehen!

  7. #7

    Registriert seit
    14.02.2011
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    1.106
    Danke
    17
    Thanked 18 Times in 17 Posts
    wenn die Daten sehr wichtig sind, würde ich es erst einmal eine kostenlose Diagnose bei einer Profifirma machen lassen, bei einer Festplatte die keine mechanische Schaden hat müsste die Rechnung moderat ausfallen
    755CD, 380XD, 390E, 600, 600E, 600X, A30P, A31P, T23, T30, R51, T42, R52 UXGA Flexview, T60P, T61, FrankenPad, T400, W510, W520 X300, W500, T430

  8. #8

    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Thinkpadhausen
    Beiträge
    3.113
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ich würde es bei Kroll Ontrack versuchen.
    Wenn die aufgeben, ist es absolut sinnlos!

    Klaus
    „Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.“

  9. #9
    Ritter der ThinkPad-Runde
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Grillhausen
    Beiträge
    11.801
    Danke
    3
    Thanked 233 Times in 209 Posts
    Zitat Zitat von -DK- Beitrag anzeigen
    3 tage vor dem plattentod hatte ich noch welche. da hab ich dann den laptop auf dem sie noch waren, formatiert und verkauft... leider nicht direkt ein neues gezogen...
    Hi, hast du eine Chance an den Rechner nochmal ranzukommen?

    Mit Active Underlete, kann man trotz formatierter HDD immer noch gut an Fotos,Dokumente und ähnliches kommen.

    Letztens erst noch für einen Bekannte gemacht, fast alles wieder hergestellt

    Nobby
    Nur noch sporadisch hier im Forum. Bitte keine Anfragen mehr wegen Ersatzteile, entweder habe ich diese mittlerweile entsorgt oder sind derzeit bei Ebay.

  10. #10

    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    4.948
    Danke
    27
    Thanked 89 Times in 83 Posts
    Also Du hast die Platine komplett getauscht und kommt trotzdem an die Daten nicht mehr ran ?

  11. #11

    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    49082 Osnabrück
    Beiträge
    204
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
    Hi, hast du eine Chance an den Rechner nochmal ranzukommen?

    Mit Active Underlete, kann man trotz formatierter HDD immer noch gut an Fotos,Dokumente und ähnliches kommen.

    Letztens erst noch für einen Bekannte gemacht, fast alles wieder hergestellt

    Nobby
    leider unmöglich, der is vor nem halben jahr schon weggegangen, irgendwo nach dunkeldeutschland


    Zitat Zitat von fishmac Beitrag anzeigen
    Also Du hast die Platine komplett getauscht und kommt trotzdem an die Daten nicht mehr ran ?
    so ist es, motor läuft an, klickert, nächster versuch, klickert, usw usw usw

    Zitat Zitat von twisted mind Beitrag anzeigen
    Ich würde es bei Kroll Ontrack versuchen.
    Wenn die aufgeben, ist es absolut sinnlos!

    Klaus
    danke für den tip, werde da mal anfragen und um rückruf bitten, da lässt sich sowas leichert erklären... ich jab ja sogesehen die nötigen ersatztzeile hier liegen

  12. #12

    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    49082 Osnabrück
    Beiträge
    204
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    ich aktualisiere mal, bei LapStore sagte man mir, man könne mir nicht helfen und KrollOnTrack nannte mir nach fehlerbeschreibung eine summe von ca 3000 euro. finde ich ein wenig heftig, sind immerhin knappe 3 monatsgehälter... da muss doch noch was gehen in sachen preis

    sonst noch jemand von euch ideen?

  13. #13

    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    55
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von -DK- Beitrag anzeigen
    sonst noch jemand von euch ideen?
    Ja: Bei einem anderen Datenretter anfragen und hoffen, dass es weniger kostet. Wenn es jedoch nur 500 Euro kosten soll, würde ich hingegen misstrauisch, dass es sich dabei nur um die Kosten für die Fehlerdiagnose handelt.
    Ein Umbau von Magnetscheiben, Neu-Justage der Leseköpfe, prüfen, wird halt im Reinraum von Profis durchgeführt. Das alles kostet sicherlich eine vierstellige Summe.

  14. #14

    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    357
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    http://www.rsedatenrettung.de/

    selbst hatte ich mit denen nur mal telefonisch kontakt und dann direkt an den kunden vermittelt. auf spätere nachfrage beim kunden wurde mir ein positives ergebnis mitgeilt. zu einem moderaten preis, aber wie jss schon sagt...je nach aufwand kanns schon schnell kosten im vierstelligen bereich verursachen. wir hatten mit der niederlassung in münchen kontakt.

    am telefon haben die auf mich einen ziemlich professionellen eindruck gemacht. viel erfolg!

  15. #15

    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    49082 Osnabrück
    Beiträge
    204
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    danke, werde dort auch mal anfragen

  16. #16

    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    156
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    btw:
    Es gab mal in der c't einen Artikel (vor knapp nem Jahr oder so?) über einige unseriöse Firmen in dem Geschäft. Kunde wird mit einem günstigen Preis geködert, das Ding geht ab nach England ins Labor, dann treten Komplikationen auf und der Preis ist um ein vielfaches teurer. Die Platte bekommst Du erst zurück wenn Du blechst.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic