luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 3 von 72 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 1428

Thema: Der SSD Sammelthread: Die kleine Schnelle für Thinkpads

  1. #41

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    61
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Cookiee Beitrag anzeigen
    Ich habe seit 1 Woche ein Intel 320 120 GB in meinem x60 und bin begeistert!
    Zum Vergleich: Intel 320 160GB in T420S

    as-ssd-bench INTEL SSDSA2CW12 27.06.2011 21-10-39.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #42

    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.176
    Danke
    89
    Thanked 20 Times in 18 Posts
    naja die c300 ist leider kaputt gegangen und der preis vom nachfolger wra praktisch gleich...
    nen unterschied spüren tu ich nicht wirklich, aber warum nen altes modell kaufen ;-)
    XPS15 CNX5512 | 15,6" FDH IPS matt | i7-6700HQ | PM951 512GB | 16GB DDR4 RAM | Windows 10 Pro x64 | Synology 415+

  3. #43

    Registriert seit
    17.05.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    732
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe in meinen beiden T61 jeweils eine Intel G2 mit 160GB bzw. 80GB.
    Bis jetzt keine Ausfälle oder sonstige Überraschungen - einmal wöchentlich wird mit dem Intel-Tool "getrimmt". Sie laufen absolut zuverlässig - trotzdem ist ein regelmäßiges Backup Pflicht.

    Wenn SSD, dann auf alle Fälle wieder Intel.

    T61 (G2 mit 160GB) aus der Signatur mit SATAII Patch.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    T61 | Intel C2D T9500 | 8GB RAM | 15,4" WUXGA | Intel X3100 | Samsung 830 SSD 256GB | Intel 6300 Ultimate N WLAN | Broadcom Crystal HD BCM70015 | USB 3.0 | T500 CPU-FAN 45N5490 | W8.1 Pro 64bit | SATAII BIOS - verkauft!!! X1 Carbon Broadwell 2015 folgt...

  4. #44
    Avatar von AirfoX
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    144
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Nutze momentan auch nur die Intels in meinen Rechnern.
    Im X201 habe ich momentan die "Intel 320er G3 300GB"
    Sie bietet genug Platz für einen Notebook ist ist sehr schnell.
    Noch eine Tick schneller war aber die zuvor verbaute "Intel Postville G2 160GB"

    Vor der "Intel 320er G3 300GB" hatte ich kurz die OCZ Vertex3 240GB im X201
    Sie passt nicht in den Lenovo HD Caddy und musste ohne diesen montiert werden.
    Ausserdem war sie im Umgang mit dem OS nicht so schnell wie die Intels.
    Die Übertragungsraten grosser Dateien war dafür sehr schnell. Diese SSD ging
    zurück und musste der 320er Intel weichen.
    Gruss AirfoX | TP-History: W530, T540p, T420, X220, X201, X200, T61, X31, T21, TP600E
    Thinkpad W530 - i7 2.8GHz - 4x8GB Corsair - Intel520 480GB // Thinkpad T540p - i7 2.50GHz - 2x 8GB Corsair - Samsung SSD 850pro 1TB

  5. #45

    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Beiträge
    151
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, möchte oder muss mich mal hier mit einbringen

    Habe seit 2 Tagen eine Corsair Nova in meinem X61s 60Gb MLC-Nand

    Sata2 Bios habe ich drauf gemacht allerdings bin ich mit den Werten bzw. der Performance nicht so sehr zufrieden.
    Gibt es noch etwas was ich vergessen haben könnte oder ist es einfach ne ....... SSD?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    A30 / T42P / X41 / X31 / 2x X61s und wieder ein X61s / X201 T410

  6. #46

    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    Ossi in BaWü
    Beiträge
    1.326
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe momentan im X220 sowie auch im Macbook Pro eine Intel G3 300GB verbaut.
    Beide Geräte sind nach Austausch der verbauten HDD gegen die besagten SSD`s rasant, leise und top im Akkulaufzeit.
    Das X100e meiner "Liebsten" ist mit einer Intel G2 Postville 80GB versorgt.
    Das X100e ist dadurch auch sehr schnell, Akkulaufzeit hat sich aber nicht merklich verbessert.


    Gruß Kolobok
    Geändert von Kolobok (02.07.2011 um 19:25 Uhr)
     Mac & TP User / Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. (Albert Einstein)

  7. #47

    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Beiträge
    151
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe jetzt nochmal 2 Durchläufe gemacht, wird besser. Aber das kann ja nicht richtig sein oder muss sich ne SSD erst "einlaufen"? Wohl kaum oder?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    A30 / T42P / X41 / X31 / 2x X61s und wieder ein X61s / X201 T410

  8. #48
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Hades
    Beiträge
    2.221
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von HF-Integrale Beitrag anzeigen
    Habe jetzt nochmal 2 Durchläufe gemacht, wird besser. Aber das kann ja nicht richtig sein oder muss sich ne SSD erst "einlaufen"? Wohl kaum oder?
    Nein. Aber natürlich differenzieren die Testwerte je nachdem wo wann was wie geschrieben wird und wo es Platz hat etc.
    Und jetzt machst noch paar mal so Testläufe und dann freuen sich die Speicherchips unheimlich... am besten jeden Tag so nen Test .. und Deine SSD ist bald über den Jordan ...

  9. #49

    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Beiträge
    151
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Mir ist schon bewusst das so ein bench nicht wirklich förderlich ist was die Lebensdauer angeht. Es ging mir nur darum möglichst viele infos bereitzustellen um ne möglichst gute Antwort zu bekommen.
    A30 / T42P / X41 / X31 / 2x X61s und wieder ein X61s / X201 T410

  10. #50
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Hades
    Beiträge
    2.221
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ja, aber Du kannst weitere Durchläufe machen... die werden sich teilweise Unterscheiden. So ist das eben... das hat in Deinem Fall nichts zu bedeuten. So eklatant sind die Unterschiede nicht, das sind ganz normale Schwankungen. Es nützt also nichts, noch weitere Durchläufe zu machen. Und auf Deine Frage - nein eine SSD läuft sich nicht "ein"...

  11. #51

    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Beiträge
    151
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ok, es ging mir in erster Linie darum dass ich wissen möchte ob die SSD ne Gurke ist oder ob ich einen Punkt bezüglich Konfig. nicht beachtet habe. Nur gibt es bei Win7 doch eigentlich nichts mehr gesondert einzustellen oder?
    A30 / T42P / X41 / X31 / 2x X61s und wieder ein X61s / X201 T410

  12. #52

    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    456
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @HF-Integrale: Naja, als "Gurke" würde ich die SSD nicht bezeichnen, immerhin ist sie deutlich schneller als eine Festplatte, aber dass sie als billigste 60GB-SSD nicht mit den aktuellen State-of-the-Art-SSDs mithalten kann, sollte auch klar sein. Allein schon wegen der Größe ... kleine SSDs sind i.d.R. beim Schreiben immer langsamer als größere Modelle derselben Reihe. Aber was das "Schlimmste" ist: Man kann ja noch nicht mal auf die Schnelle rausfinden, was da für ein Controller drauf ist ... langsam tendiere ich doch zu "Gurke" ...

    Einzustellen gibt es bei Windows 7 eigentlich nichts ... zumindest nichts, was die SSD richtig einbremsen könnte. Mit dem Standard-AHCI-Treibern sollte auch alles gut laufen.
    Geändert von Rantanplan (02.07.2011 um 19:36 Uhr)

  13. #53

    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Beiträge
    151
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Rantanplan: Besten Dank, Treiber sind drauf und Trim wird unterstützt, von daher denke erstmal laufen lassen. Wollte eigentlich ne kleine OCZ kaufen, die war zu dem Zeitpunkt nicht da und aus dem Grund ist es Corsair geworden, lag bei 92€ aber ich war schon am überlegen ob ich die nicht mangelhafter Performance zurückgeben kann und mir ne andere kaufe, allerdings denke ich das der Händler das nicht als Reklamationsgrund anerkennen wird.
    A30 / T42P / X41 / X31 / 2x X61s und wieder ein X61s / X201 T410

  14. #54
    Avatar von BitKiller
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Lower Austria
    Beiträge
    2.885
    Danke
    7
    Thanked 16 Times in 7 Posts
    Intel 310 mSATA im X220:

    Zitat Zitat von Pflunz Beitrag anzeigen
    Hier meine 80GB:
    Thinkpads: P70 | T560 | T400 | X220 | X200

  15. #55
    Geschenkeabgreifer
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    BW
    Beiträge
    5.610
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Die Sandforcebenchmarks sind übrigens mit Vorsicht zu genießen, die sagen wenig über die Realität aus, weil Sandforce performance durch Komprimierung herausholt (was bei Benchmarkdaten, wenn sie zufällig sind, ja nicht geht) und v.a. weil sie in einen Schutzmodus wechseln und drosseln wenn kurzfristig viele Daten geschrieben werden.

    Wollt ich nur mal anmerken

    (hier steht ein bisschen was zu dieser "Duraclass" Geschichte.)
    Markplatz: ---

  16. #56

    Registriert seit
    24.12.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    583
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hier mal meine Werte von meinem Edge E520 mit der Intel SSD 310 Series 80GB mSATA und der Intel SSD 320 Series 160GB S-ATAII SSD`s


    Intel SSD 310 Series 80GB mSATA Benchmark:

    as-ssd-bench INTEL SSDMAEMC08 02.07.2011 06-21-08.png


    Intel SSD 320 Series 160GB S-ATAII Benchmark:

    as-ssd-bench INTEL SSDSA2CW16 02.07.2011 06-30-30.png

  17. #57
    Avatar von Helios
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    12.028
    Danke
    18
    Thanked 199 Times in 192 Posts
    Habe bei meiner Intel G2 Postville mittlerweile 3 Re-allocated Sector Counts (der Wert ist heute von 2 auf 3 angestiegen). Das Intel Tool sagt, es wäre alles noch im grünen Bereich. Nun gut, verlasse mich mal darauf. Aber wie denkt ihr darüber. Sollte ich mich schon mal mit dem Gedanken anfreunden, dass meine Postville bald das Zeitliche segnet???



    Gruss Uwe
    ThinkPad W520, Prozessor: Intel i7-2860QM, NVIDIA Quadro 2000M (2GB RAM), 32GB RAM
    LinkedIn: Uwe Ruch --- HumorCare Schweiz --- WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

  18. #58
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.104
    Danke
    13
    Thanked 238 Times in 193 Posts
    Das ist normal, ich hab auch schon 2 bei einer meiner beiden Postvilles, obwohl ich nur 1/10 deiner Host Writes (E1) habe. Interessanter sind die IDs E8 und E9 - Spalte Normalized. E9 hat noch 98% (fängt bei 100 an)
    Gruß, linrunner
    T450s, X220 - Ubuntu 16.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  19. #59
    Avatar von Helios
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    12.028
    Danke
    18
    Thanked 199 Times in 192 Posts
    Danke für Deine Infos, linrunner. Dann bin ich voerst beruhigt.

    Eine Frage noch... welches Programm ist das Beste zum Clonen von SSDs (Stichwort Alignment)? Habe selbst Acronis True Image Home 2011, Paragon Migrate OS to SSD und Paragon Alignment Tool 3.0 in meiner Softwaresammlung. Habe jedoch noch nie 'ne SSD geclont und daher die Paragon-Software auch noch nicht gebraucht. Welchem Programm würdet ihr den Vorzug geben? Behält Acronis True Image Home 2011 beim Clonen das Alignment bei?

    Gruss Uwe
    ThinkPad W520, Prozessor: Intel i7-2860QM, NVIDIA Quadro 2000M (2GB RAM), 32GB RAM
    LinkedIn: Uwe Ruch --- HumorCare Schweiz --- WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

  20. #60

    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Helios Beitrag anzeigen
    Behält Acronis True Image Home 2011 beim Clonen das Alignment bei?

    Gruss Uwe
    Ja behält es und ist zum clonen von SSD´s bestens geeignet.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung