luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 162

Thema: Reviews, Infos und Links zu den L-Modellen

  1. #41
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.700
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Das mit der Höhe ist auch für mich ein wichtiger Punkt, aber wozu habe ich ein R60? Das ist noch höher, so kann ich mir die Höhe des L520/420 gut vorstellen. R60 sind 40mm hoch, L520/420 laut Daten 32-36mm. Hier ein Foto was ich eben gemacht habe von meinem R60 im Höhenvergleich mit einer Packung Taschentücher (hatte nichts anderes da), hoffe das hilft:

    IMGP1309.jpg
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  2. #42

    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja danke, das hilft denke ich doch schonmal ganz gut.
    Habe gerade geschaut mein altes hatte 3,9 cm nur da hat man es nicht gemerkt, seltsamerweise sah das Gerät immer sehr Flach aus ;/
    Sollte also nicht ein so massiver unterschied sein.
    Danke für das Bild

  3. #43

    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    69
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hab auch mal kurz 2 Bilder zum Größenvergleich gemacht.
    Auf diesem hier ist darunter ein T510. Kann leider nicht nähe vergleichen, da es nicht mir gehört.
    Klick mich

    Hier im Höhenvergleich zu DVD Hüllen. Klick mich

    So beim schreiben kann ich noch sagen, dass ich die Tastatur wirklich klasse finde. Ich vertippe mich seltener wie bei meinem 10 Zoll Netbook.
    Anmerken möchte ich noch, dass im Internet immer Bilder mit einer kleinen Enter Taste sind. Ich habe aber eine normale.

    Die größe von 14 Zoll finde ich sehr gut. Man ist noch halbwegs mobil aber hat genügend Platz zum arbeiten. 13 Zoll war mir da schon wieder zu klein. Hab mir die im MM mal angeschaut.
    Der Lüfter sprang eben wieder an, aber ist bei normaler Umgebung nicht wirklich zu hören. Ich hab auch das Fenster offen. In ruhiger Umgebung würde ich das Geräusch noch als angenehm bezeichnen. Ein leichtes blasen im Hintergrund.

  4. #44

    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Klasse das zweite Bild ist schön, da siehts völlig normal von der höhe aus
    Neben den anderen Fragen habe ich noch eine "speziellere" nur aus Intresse, ist der Fingerabdruck Scanner mit LED verbaut oder ohne ?
    ( Hatte gelesen, das im T420 ein "neuer" mit Dou LED verbaut ist. )
    Nur so aus Intresse, Sinnhaftigkeit ausgeschlossen

  5. #45

    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    69
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wenn du mir sagst wie ich das erkennen kann

    Hab ihn unter Ubuntu noch nicht zum laufen gebracht.

  6. #46

    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    gute Frage, so soll der aussehen:
    http://www.notebookjournal.de/storag...e4d9b02ed22711

    Der SecurePrint Fingerprint Reader soll sicherer sein als herkömmliche Geräte und signalisiert mittels zweier farbiger LEDs, ob der Fingerabdruck korrekt ist.

  7. #47
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.700
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Nein, der FP-Reader beim L420 hat diese LED´s nicht: http://www.laptopmag.com/images/uplo...adL420_g20.jpg
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  8. #48

    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    69
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja, hab keine LEDs.
    Was ich noch ergänzen wollte, also bei den Schnittstellen steht ja das Gehäuse über. Ist aber soweit kein Problem. Handelsübliche USB Sticks passen rein. Was nicht rein gehen wird ist z.B. so ein Werbegeschenk von Burger King wo der Stick eine Burger Form hat. Der ist dann zu hoch. Aber normale passen gut rein.

    Beim Audio Ausgang ist das ein bisschen nervig, weil ich meine extrenen Boxen anschließen wollte. Ein Adapter von Klinke auf Chinche geht nicht direkt dran. Man muss ein Klinke Kabel dazwischen stecken. Finde ich jetzt aber auch nicht sooo als störend.

    Werde mal noch DVDs abspielen und schauen wies am LCD TV raus kommt.

    Edit:
    Kurzes Video zum DVD abspielen. Hoffe es ist OK. Meine Kamera ist nicht so gut.
    DVDs lassen sich gut damit anschauen. Zwar nicht ganz perfekt, aber Bild ist für mich in Ordnung zum gelegentlich schauen.

    zum Video
    Geändert von hodde (01.05.2011 um 18:35 Uhr)

  9. #49
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.700
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Sehr schön, danke.

    Eine Frage hätte ich noch:Wie sieht es so mit der Festigkeit und Eindrückbarkeit der Bauteile rund um die Tastatur, der Tastatur selbst und des Displaydeckels aus?
    Geändert von ibmthink (01.05.2011 um 20:32 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  10. #50

    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    69
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das Notebook ist solide gebaut. Mir ist bis jetzt noch nichts groß aufgefallen was in irgend einer Weiße instabil oder labil aussieht. Ist alles fest. Es lässt sich nichts eindrücken.

  11. #51
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.700
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Gut, dankeschön, denn im Review von Laptopmag stand nichts über die Verabeitung. Da ja hier im Forum viele die Meinung haben, die L-Serien Modelle wären instabile Plastikbomber, die nicht mit der R-Serie mithalten können, wollte ich mich rückversichern, da ich ein R60 besitze, welches von einem L520 beerbt werden soll.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  12. #52

    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    69
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ok ja also ich hab jetzt nicht so den Vergleich zu anderen TPs aber finde das Gehäuse durchaus stabil. Sicher wird was brechen, oder sich eindrücken lassen wenn ich stark genug dagegen drücke, aber sonst finde ich macht es einen hochwertigen Eindruck.

    EDIT:
    Also der Lüfter nervt mich jetzt doch etwas. Werde mal Windows drauf machen und schauen ob es da besser ist.


    EDIT2:
    Unter Windows ist nichts anders. Der Lüfter springt sofort an.

    Hab mir jetzt schon überlegt doch ein T420 zu kaufen aber 460€ mehr ist doch heftig. Gibts sonst Alternativen?

    EDIT 3:

    Hatte es heute mal an der Uni dabei. Ist schon etwas nervig. Dazu viel mir noch auf das der Akku nur ca. 3-4 Stunden hält.....Jetzt werde ich ihn wohl wieder zurückschicken.....Schade war ein tolles Gerät an sich. Evtl. spare ich dann auf ein T
    Geändert von hodde (04.05.2011 um 18:34 Uhr)

  13. #53

    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hört sich ja nicht so positiv an
    Gerde Lüfter und Akku währen interessant.
    3 -4 Stunden bei was? Surfen, Video. Display-Hell-Dunkel ?
    Kann man den Lüfter runterregeln ? Habe hier oft was von TPFanControll gelesen. Wird das gerät denn sehr warm ? Kann man im Bios noch was ändern ?
    Startet Windows 7 wirklich "20 Sek." schneller ?

  14. #54

    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von hodde Beitrag anzeigen
    ...
    Hatte es heute mal an der Uni dabei. Ist schon etwas nervig. Dazu viel mir noch auf das der Akku nur ca. 3-4 Stunden hält.....Jetzt werde ich ihn wohl wieder zurückschicken.....Schade war ein tolles Gerät an sich. Evtl. spare ich dann auf ein T
    hast du mal im Ressourcenmonitor nachgeschaut, ob die CPU auch entsprechend herunter taktet im Energiesparmodus ?

  15. #55

    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    69
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja leider, sonst ist das Gerät top. Hab es aber trotzdem heute wieder zurückgeschickt und werde wohl auf ein T420 sparen.

    Den Fancontrol hatte ich installiert. Lief aber nicht gut unter Vista. Zwar sprang der Lüfter erst später an, ging aber auch nicht mehr aus. So nach und nach finde ich auch andere, die den Lüfter als störend empfinden.

    Die 4 Stunden hatte ich beim Surfen im Internet, News und Berichte lesen. Helligkeit war die die Windows im Akku-Betrieb einstellt (etwas dunkler wie im Netzbetrieb)

  16. #56
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.700
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Schade drum. Aber ich freue mich trotzdem, wenn ich (wenn ich mal dazu komme) mein R60 verkaufen, und mir das L520 anschaffen kann, da es 90% als Schreibtischgerät und Desktopersatz genutzt wird. Warte nur auf eine Version mit ATi Grafik. Läufter läuft bei meinem R60 auch ständig, mittlerweile stört es mich gar nicht mehr.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  17. #57

    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    69
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Dann wirst du wohl mit dem L520 zufrieden sein. Gibt an sich nicht viel an dem aus zu setzten.
    Wollte halt nur ein wirklich ruhiges Gerät und da dass nicht ganz erfüllt wurde, hab ich mich dazu entschieden ihn wieder zurück zu schicken.
    Sonst war er wie gesagt top

  18. #58
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.027
    Danke
    18
    Thanked 21 Times in 19 Posts
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Schade drum. Aber ich freue mich trotzdem, wenn ich (wenn ich mal dazu komme) mein R60 verkaufen, und mir das L520 anschaffen kann, da es 90% als Schreibtischgerät und Desktopersatz genutzt wird. Warte nur auf eine Version mit ATi Grafik. Läufter läuft bei meinem R60 auch ständig, mittlerweile stört es mich gar nicht mehr.
    Richtig, man kann sich gewöhnen dran, mein T43 läuft auch ununterbrochen mit Lüfter. Mir machts auch nichts aus.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  19. #59
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.700
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Wenn es interessiert, ein erster kleiner Bericht vom E520. Ich zitiere nur un habe es nicht selbst verfasst:
    Wirklich ein toller Laptop, hab ihn am Freitag bestellt und Dienstag war er schon da.

    +Das Gehäuse wirkt sehr robust und ist nicht mit Klavierlack überzogen sondern in einem matten dunkelgrau bis schwarz gehalten. Fingerabdrücke sind kaum zu finden.
    + Die Tastatur schreibt sich sehr schön, es schreibt sich sanft und dadurch, dass die Tasten durch einen kleinen Abstand deutlich von einander getrennt sind, kann man auch schnell schreiben und dabei passieren kaum Tippfehler
    + Der Laptop ist kaum zu hören, ab und zu gibt er beim arbeiten ein leises Kratzen von sich, stört aber nicht weiter
    + Für den Preis ist wirklich tolle Hardware verbaut, der Laptop arbeitet schnell und zuverlässig und mit Hilfe der vorinstallierten Lenovo Toolbox lassen sich schnell die neusten Treiber runterladen
    +Durch die Intel HD Grafik und die separate AMD Radeon 6630 Grafikkarte wird man bei jeder neuen Anwendung aufgefordert eine der beiden Grafikchips zu wählen, mit der die Anwendung laufen soll. Das ermöglicht einem entweder zwischen Leistung oder Energiesparen zu wählen.
    + Die Akkuhaltbarkeit ist bei energiesparenden Anwendungen sehr gut und hält wenigstens gute 4 Stunden durch. Bei Anwendungen die mit der zusätzlichen Radeon Grafikkarte arbeiten sind gute 3 Stunden arbeiten möglich. Auffallend ist das schnelle Aufladen des Akkus, man kann richtig dabei zugucken wie der Prozentbalken sich füllt.

    - Es ist kein Fingerprintsensor dabei, wie auf den Bildern abgebildet. Für mich aber eh überflüssig.
    -die USB-Anschlüsse sind ziemlich schwergängig, man muss schon etwas rumrödeln bis der Stick oder die Maus angeschlossen ist.
    Quelle: http://www.notebooksbilliger.de/note...z33mge+11433mg
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  20. #60
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.700
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Neues Review zum hierzulande nicht erscheinenden E220s:
    http://www.laptopmag.com/review/lapt...dge-e220s.aspx
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic