luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 297 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 5922

Thema: X220 Serie

  1. #1

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    X220 Serie

    Datasheet und kleines Video erschienen:
    http://shop.lenovo.com/ISS_Static/ww..._datasheet.pdf
    http://www.youtube.com/watch?v=VE-EjhWsUL0

    Was mir auffiel: LED Backlight Display mit 1366x768, Intel HD (3000?) Grafik, USB 3.0 und endlich ein digitaler Videoausgang.


    EDIT:
    X220 Tablet Datasheet:
    http://shop.lenovo.com/ISS_Static/ww..._datasheet.pdf

    Press Release:
    http://news.lenovo.com/article_displ...rticle_id=1427

    X220 HMM:
    http://download.lenovo.com/ibmdl/pub...df/0a60739.pdf

    X220 Tablet HMM:
    http://download.lenovo.com/ibmdl/pub...df/0a60175.pdf
    Geändert von ano (03.05.2011 um 21:30 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Western Germany
    Beiträge
    4.482
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das Youtube Vid ist privat und kann nicht eingesehen werden

    Das Datenblatt hingegen ist sehr aufschlussreich, danke für die Verlinkung.
    Daraus kann man ferner folgendes entnehmen.
    Das X220 wird zwei Displaytypen haben.

    a) 12,5" 1366*786 LED Backlight
    b) 12,5" 1366*786 LED Backlight IPS Display <-- also hochqualitative Paneele mit guter Blickwinkelstabilität und Kontrast.

    und da alle so freudig USB 3.0 erwarten, folgende Einschränkung
    3 USB 3.0 available only w/ i7-2620M CPU.


    Das heißt man muss vorerst das Topmodell nehmen um in den Genuss von USB 3.0 zu kommen oder aber auf weitere CPUs der i7 Serie warten.
    Folgende CPUs werden beim Launch bereitstehen:
    Intel® Core™ i7-2620M Processor (2.7GHz, 4MB L3 Cache) USB 3.0
    Intel® Core™ i5-2540M Processor (2.5GHz, 3MB L3 Cache)
    Intel® Core™ i5-2520M Processor (2.5GHz, 3MB Cache)
    Intel® Core™ i5-2410M Processor (2.3GHz, 3MB L3 Cache)2
    Intel® Core™ i3-2310M Processor (2.1GHz, 3MB L3 Cache)2 wahrscheinlich wieder X220i ?

    An Zubehör wird es eine neue Ultrabase geben, was uns allen wohl klar war und neue Akkus. Insbesondere wieder einen Unterschnallakku! Was ich sehr gut finde übrigens und beim Vorgänger vermisse.
    Des Weiteren, gibt es ein neues Netzteil, alte 90W 20V / 65W 20V Netzteile werden jedoch weiter kompatibel sein.
    Möglicherweise scheint beim X220 auch die Option zu bestehen, Dockingstationen der großen Serien zu benutzen. Advanced Mini Dock 3. Das müsste jedoch nochmal geprüft werden.

  3. #3
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Düsseldorf / Lippe
    Beiträge
    1.571
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Flory','index.php?page=Thread&postID=1056966#post1 056966
    Das X220 wird zwei Displaytypen haben.

    a) 12,5" 1366*786 LED Backlight
    b) 12,5" 1366*786 LED Backlight IPS Display <-- also hochqualitative Paneele mit guter Blickwinkelstabilität und Kontrast.
    und das im X200-Format... perfekt!

    Keine Umbauten mehr, sondern direkt ab Werk, mit Garantie.

    Dazu fällt mir nur eins ein:

  4. #4

    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.793
    Danke
    1
    Thanked 22 Times in 20 Posts
    Ist ein bisschen blöd, dass das Gerät immer größer wird. 12,5" zu 12,1"
    Mal gucken, wie's in echt aussieht.

  5. #5

    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    1.213
    Danke
    20
    Thanked 13 Times in 11 Posts
    mal eher sehn, ob ein mögliches X220s ... auch wieder einen High(er)Res screen bekommt! ... also i-wie sind mir 1366x768 echt zu wenig. selbst 800 vertikal sind eigentl zu wenig
    T30: SXGA+ P4M-2.4 2G,320,UNav W2k3R2 | Z61t: WXGA+ C2D-T7600 4G,640,WWAN,Cam W2k8R2
    Sharp Zaurus MI-EX1:VGA-PDA PCMCIA 1G-CF SGI Indigo Indy Indigo2 Octane O2 VW320 Fuel
    <T420p: FHD i7-2860QM 16G,1Tm550 GOBI> Wishlist: IBM 235 (=??=)...or a Z302t = ^^

  6. #6
    Avatar von BitKiller
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Lower Austria
    Beiträge
    2.888
    Danke
    7
    Thanked 18 Times in 9 Posts
    Zitat Zitat von Flory',index.php?page=Thread&postID=1056966#post10 56966]a) 12,5" 1366*786 LED Backlight
    b) 12,5" 1366*786 LED Backlight IPS Display <-- also hochqualitative Paneele mit guter Blickwinkelstabilität und Kontrast. :thumbup:
    [/quote]Klingt mal nicht schlecht, CAD/Corel User werden dankbar sein!
    Na hoffentlich fängt das Lotteriespiel wie beim X201 nicht wieder von vorne an, um ein gutes Panel zu erwischen. :blink:
    Beim X201 gibt es ja mind. 4 verschiedene Panels, selbst beim X201t Outdoor gibt es zwei verschiedene.
    Wäre zur Abwechslung mal echt super, nur einen Hersteller pro Paneltyp zu verbauen.

    [quote='Flory',index.php?page=Thread&postID=1056966 #post1056966]An Zubehör wird es eine neue Ultrabase geben
    [/quote]Was mir beim Datasheet auffällt::
    - neben der neuen Ultrabase3 noch die Mini Dock Serie3 verwendbar
    - statt dem 4Cell kommt jetzt ein 3Cell Akku?
    - keine X220s mehr?
    - kein Win7 Pro 32bit
    - neue WWAN-Karte Gobi 3000

    [quote='SF6','index.php?page=Thread&postID=1056992# post1056992
    Ist ein bisschen blöd, dass das Gerät immer größer wird. 12,5" zu 12,1"
    Die Trauerränder werden leider immer größer - Platz wäre auch für ein 13" Panel bei gleicher Gerätegröße....
    Leider werden die schlanken X61 Displayränder in Vergessenheit geraten.
    Dicke fette Trauerränder sind anscheinend geil...
    Thinkpads: P70 | T560 | T400 | X240 | X200

  7. #7

    Registriert seit
    08.06.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.320
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    LED & IPS
    Haben die Hunde es doch geschafft, mich von 16:9 und fehlenden Displayhaken zu überzeugen!
    Ich fange schon mal an zu sparen....

    Grüße
    bassplayer
    R400: P8600 (2,4 GHz), Intel GMA X4500HD, WXGA+ LED, 4 GB RAM, Windows 7 Pro 64-bit

  8. #8

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.411
    Danke
    0
    Thanked 465 Times in 305 Posts
    Wow, da bin ich ja echt mal gespannt.

    Aus meiner Sicht - aber ich bin sowieso ein X-Anhänger - bisher das interessanteste neue Thinkpad.

    Leider hat es nicht nur Vorteile... Aber immerhin gibts mal wieder welche und zwar recht gute!

  9. #9

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    1.044
    Danke
    4
    Thanked 18 Times in 13 Posts
    Ich bin mal auf das Erscheinungsdatum gespannt - und warte auf die Flut von zu verkaufenden X200s mit WXGA+ hier im Forum

    Grüße, pepun.
    X280 - X250 als Zweitnotebook

  10. #10

    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    279
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    "1366x768" sind noch nicht mal 800 Pixel vertikal......was für eine Gurkenauflösung!
    Ich kann diesen Mist einfach nicht verstehen! Da kann man doch nur noch mit dem Kopf schütteln!
    w520 4x2,3Ghz / 16GB RAM / 256GB SSD / 500GB HDD Ultrabay/ Quadro 2000M / FHD Display + DELL U3011 Display
    T420

  11. #11

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    155
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich freue mich drauf!

    Man kann mit der neuen x20 Serie ein paar Gramm sparen, indem man Intels neue PCI-SDD nutzt und die SATA HDD entfernt.

    Wer weiß wie man das Video dennoch sehen kann?

  12. #12

    Registriert seit
    18.02.2007
    Beiträge
    879
    Danke
    5
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Verstehe ich nicht.

    Warum sollte man sein x200s mit WXGA+ verkaufen wollen, wenn die x220 nur WXGA haben. Man hat doch nicht ohne Grund einen Rechner mit so hoher Auflösung. 768Pixel zu 900Pixel in der Höhe ist doch eine Menge.

    Interessant wird es doch erst dann, wenn x220 mit einer WXGA+ Auflösung kommen.

    Gruß,
    André

  13. #13
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.821
    Danke
    266
    Thanked 920 Times in 675 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Wird es nicht geben. Bei 1600x900 denkt sich Lenovo, dass das zu klein wäre. Dafür haben sie ja die Möglichkeit auf IPS geschaffen, um Kaufanreize zu schaffen.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  14. #14

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    das Youtube Video wurde aber schnell wieder entfernt, so toll war es aber auch nicht. Dort wurde nur kurz die Leistungsfähigkeit, HD-Tauglichkeit und Akkulaufzeit beworben..

    Könnte noch jmd. http://thinkpad-wiki.org/X220 aktualisieren, bevor das Datasheet auch wieder verschwindet?

  15. #15

    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    3.882
    Danke
    36
    Thanked 72 Times in 72 Posts
    ibmthink, die ppi bei nem 12,5" hd+ wären nicht anders als bei nem 12,1" wxga+

  16. #16

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    eher wären nicht anders als WXGA...

    12,1", 1440x900px = 140.34 PPI
    12.5", 1366x768px = 125.37 PPI

    vgl.
    12.1", 1280x800px = 124.75 PPI

    http://members.ping.de/~sven/dpi.html

  17. #17

    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    3.882
    Danke
    36
    Thanked 72 Times in 72 Posts
    ähm, hd+ ist 1600x900 und ergibt bei 12,5" 146.86 PPI

    hd 1366x768 ist jedenfalls nix

  18. #18

    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.146
    Danke
    19
    Thanked 107 Times in 78 Posts
    IPS ist auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. Ich hoffe, dass das bald auch bei den größeren Bildschirmen angeboten wird.
    Ansonsten ist 16:9 natürlich zum Heulen und wenn die höher auflösende X220s-Version gestrichen wurde, dann muss man sagen: ein Schritt vor, zwei zurück.

  19. #19

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von [W2k]Shadow','index.php?page=Thread&postID=1057188#post 1057188
    ähm, hd+ ist 1600x900 und ergibt bei 12,5" 146.86 PPI

    hd 1366x768 ist jedenfalls nix
    ok, sorry, hab mich verlesen mit dem HD+, was auch eigentlich Sat-Fernsehen ist
    Man bezeichnet wohl 1366x768, als auch 1600x900 als WXGA.
    Wie auch immer, mir sagen beide "HD" Auflösungen nicht zu bei dieser Bildschirmgröße.

  20. #20

    Registriert seit
    08.06.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.320
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Kleine Nachrfrage eines Nixblickers der langsam den Überblick verliert:
    es ist ja so, dass die X220 mit 16:9 Display 12,5 " sein werden, also im Durchmesser größer als die X200/201.

    Bedeutet das, dass die Displayhöhe in Zentimetern die gleiche bleiben wird?
    Dass man pixelmäßig display real estate verliert bei geringerer Auflösung in der Höhe ist mir klar, mich interessieren aber die Zentimeter

    Grüße
    bassplayer
    R400: P8600 (2,4 GHz), Intel GMA X4500HD, WXGA+ LED, 4 GB RAM, Windows 7 Pro 64-bit

Ähnliche Themen

  1. Max. Auflösung des X220 (bzw. X220 mit Dock)?
    Von Wayne? im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 09:09
  2. Festplatte x220 Adapter auf 7mm
    Von yahal im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 16:42
  3. X220 kommt! - Erfahrungen?
    Von Cyberflip_2k im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 20:53
  4. X201 bzw. X220 mit Intel SSD 310?
    Von Jensematz im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 22:31
  5. gibt es das x220 ?
    Von fishmac im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 19:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic