luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: TP Edge 11: Recovery Partition verfügbar nach Neuinstallation von Recovery CD?

  1. #1

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    TP Edge 11: Recovery Partition verfügbar nach Neuinstallation von Recovery CD?

    Hallo zusammen,

    Hatte einen Festplattencrash und habe mich mit der Lenovo Hotline in Verbindung gesetzt und 14 Stunden später eine neue Festplatte erhalten. Der Festplattentausche ging ohne Probleme von statten, aber ich war schockiert, dass kein Inhalt auf der Platte war. (Dachte eigentlich ich bekomme eine neue Platte im Auslieferungszustand des Computers.) Auf Nachfrage wurde mitgeteilt, dass Ersatzfestplatten grundsätzlich ohne Inhalt ausgeliefert werden und ich in 6 Werktagen eine Recovery CD erhalten werden, welche ich mittels eines Zweitcomputers auf einen USB Stick kopieren soll. Die Abschließende Installation auf dem TP soll dann über den usb stick geschehen. (Auch komisch dass die Erstatz HDD in 14 Stunden geliefert wird, aber die Recovery CD erst in 6 Werktagen) Ist das wirklich so "einfach" wie vom Support geschildert?

    Ferner, konnte mir die Hotline leider nicht sagen, ob ich dann auch die Recovery Paritition erhalten werden, falls ich mal unterwegs ein software Problem haben sollte. Kann mir das jemand bestätigen, dass ich nach erfolgter Installation der Lenovo Recovery CD den Computer im exakt gleichen Zustand, wie im ursprünglichen Zustand erhalten werden? (inklusive aller Lenovo Software und der versteckten Wiederherstellungspartition)

    Falls nicht, kann ich einen Lenovo Support Händler vor Ort aufsuchen, das das Laufwerk in den Auslieferungszustand zurückversetzt? Ich befinde mich im Augenblick in Brüssel und habe den belgischen Support kontaktiert. (Schließlich habe ich unter anderen wegen der Recovery Partition einen Mehrpreis gezahlt, obwohl ich noch eine W7 Professionaal Lizenz habe)

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

  2. #2
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    201
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Die R&R Medien kommen aus den Niederlanden, die haben wirklich eine lange Leitung. Ob R&R auf einem USB-Stick Sinn macht, weiss ich nicht, wie gross müsste der dann min. sein?

    Mit Aufspielen der DVD/CD-Medien sollte der orig. Zustand wieder hergestellt sein, inkl. der 'hidden partition'.

    Alle Updates aber, die du danach gemacht hast, musst du selbstverständlich wiederholen, also OS- als auch Lenovotreiber.

    Edit: Wenn du einen Lenovo-Händler findest, der die R&R-Medien für deinen Rechner vor Ort hat, dann kann er das selbstverständlich für dich machen. Ist allerdings in der Regel kostenpflichtig. Vielleicht verkauft er dir ja auch die Medien.

  3. #3

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke für die Antwort!
    Ich gebe Bescheid, sobald ich es probiert habe!

Ähnliche Themen

  1. Neuinstallation 3000 N100 (768) aus Recovery-Partition
    Von KingofWWW im Forum Lenovo Serie/IdeaPad
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 15:13
  2. Partition nach Recovery weg
    Von ugglatio im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 13:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 06:03
  4. Rescue and Recovery für Vista - ersetzt es die recovery Partition oder nicht?
    Von ichkriegediekriese im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 09:32
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 16:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook