luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 23 von 24 ErsteErste ... 1321222324 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 467

Thema: Wem habt ihr bis jetzt ein ThinkPad "aufgeschwatzt" und wie war die Resonanz danach?

  1. #441
    Avatar von kparis03
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Nähe Mühlhausen
    Beiträge
    102
    Danke
    14
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Ich habe einem Kumpel ein T43p als seinen ersten Einstiegslaptop geschenkt (ein anderer Kumpel hat sich am Geschenk "beteiligt"). Ich habe es aufgerüstet (msata SSD, Win 8.1, neuer 9-Zellen Akku, Kühler mit Kupferfolie modifiziert und 802.11n Karte eingebaut).

    Er nutzt das T43p für ältere Spiele wie Landwirtschaftssimulator 2011, GTA SA, außerdem für Office und Internet.

    Er ist begeistert von dem Teil und nutzt es auch sehr oft. Sogar Minecraft Multiplayer ist auf niedrigen Einstellungen flüssig möglich.
    IBM ThinkPad T43p
    lenovo ThinkPad T500

  2. #442
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.507
    Danke
    148
    Thanked 279 Times in 201 Posts
    Mittlerweile eigentlich fast jedem den ich kenne. Allein in meinen Fotoclub habe ich in den letzten eineinhalb Jahren 14 Thinkpads vermittelt
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  3. #443

    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Neuötting
    Beiträge
    41
    Danke
    7
    Thanked 7 Times in 3 Posts
    Ich mir irgendwann selbst. War nie so der Laptop-Fan und mache auch heute noch 95% an meinem Desktop-Rechner. Hatte dann mal so Billig-Teile und wollte irgendwann etwas "gscheites". War ein X230 und seitdem bin ich Thinkpad-Fan.
    Arbeits-Laptop: T450s | i7-5600U | 12 GB Ram | 1 TB Sata-SSD | 512 GB M.2 SSD | FHD IPS DP
    Reise-Thinkpad: X230 | i5-3230M | 16 GB Ram | 180 GB Intel Sata-SSD | HD IPS DP
    Neues Projekt: T440p | i7-4600M | 16 GB Ram | 1 TB Sata-SSD | 512 GB M.2 SSD | FHD IPS DP

  4. #444

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.363
    Danke
    25
    Thanked 337 Times in 310 Posts
    Einem Kollegen, der einen neuen Laptop haben wollte, aber mehr auf "coole Optik" als Consumergerät aus war. Ich habe ihn so lange "belabert", bis er ein T530 für 379€ geholt hat (i7 Quad, 12 GB RAM, Nvidia, FHD AUO-Panel). Damit war bzw, ist er sehr zufrieden, auch wenn die Optik nicht so ist wie er wollte xD. Zusätzlich hat er jetzt noch die Lenovo-Dock und eine Backlight-Tastatur nachgekauft. Mit der Tastatur ist er jetzt überglücklich und froh, dass ich an dem T530 festgehalten habe
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  5. #445
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.691
    Danke
    17
    Thanked 83 Times in 81 Posts
    Zitat Zitat von hha81667 Beitrag anzeigen
    Mittlerweile eigentlich fast jedem den ich kenne. Allein in meinen Fotoclub habe ich in den letzten eineinhalb Jahren 14 Thinkpads vermittelt
    Und wie stark an Mannpower ist der Fotoclub?



    Zum Beitrag unten:
    Dann gibt es jetzt 3 Gruppen im FotoClub:
    - Apple
    - ThinkPads
    - sonstige;-)
    Geändert von Flexibel (23.06.2019 um 16:55 Uhr)
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  6. #446
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.507
    Danke
    148
    Thanked 279 Times in 201 Posts
    Zitat Zitat von Flexibel Beitrag anzeigen
    Und wie stark an Mannpower ist der Fotoclub?
    86 Leute, geteilt in halb Apple Lager und halb Windows. Und jeder Windowsnutzer der in der letzten Zeit einen neuen Rechner brauchte, hat ein Thinkpad verpasst bekommen

    Und neben meinem Fotoclub habe ich natürlich meinen ganzen Bekannten- und Freundeskreis „verseucht“ inklusive meiner Physiotherapeutin und meinen Friseur

    Im Laufe der Jahre habe ich jetzt bestimmt schon um die 30 Thinkpads vermittelt, die ich auch nebenbei noch betreue. Aber nachdem es da wenig zu betreuen gibt, weil die Dinger einfach laufen, ist das alles sehr entspannt.
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  7. #447

    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Neuötting
    Beiträge
    41
    Danke
    7
    Thanked 7 Times in 3 Posts
    86 Leute??? Wow Sind die alle aus Muc? Im DSLR-Forum bin ich übrigens auch. Leider nicht mehr ganz so aktiv wie früher. Das T450s ist für mich übrigens das ideale Fotobook. Leicht und mit SD-Kartenleser. Perfekt für mich, um schnell vor Ort Bilder zu betrachten, zu sichern und schon etwas nachzubearbeiten.
    Arbeits-Laptop: T450s | i7-5600U | 12 GB Ram | 1 TB Sata-SSD | 512 GB M.2 SSD | FHD IPS DP
    Reise-Thinkpad: X230 | i5-3230M | 16 GB Ram | 180 GB Intel Sata-SSD | HD IPS DP
    Neues Projekt: T440p | i7-4600M | 16 GB Ram | 1 TB Sata-SSD | 512 GB M.2 SSD | FHD IPS DP

  8. #448

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    3.009
    Danke
    13
    Thanked 212 Times in 193 Posts
    Zitat Zitat von hha81667 Beitrag anzeigen
    86 Leute, geteilt in halb Apple Lager und halb Windows. Und jeder Windowsnutzer der in der letzten Zeit einen neuen Rechner brauchte, hat ein Thinkpad verpasst bekommen
    Du hast ja inzwischen auch ein nettes "Vorführmodell", welches meinem Arbeits-TP sehr ähnlich ist.

  9. #449
    Avatar von Hans ganz
    Registriert seit
    05.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    358
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Zitat Zitat von sarek Beitrag anzeigen
    Einem Kollegen, der einen neuen Laptop haben wollte, aber mehr auf "coole Optik" als Consumergerät aus war. Ich habe ihn so lange "belabert", bis er ein T530 für 379€ geholt hat (i7 Quad, 12 GB RAM, Nvidia, FHD AUO-Panel). Damit war bzw, ist er sehr zufrieden, auch wenn die Optik nicht so ist wie er wollte xD. Zusätzlich hat er jetzt noch die Lenovo-Dock und eine Backlight-Tastatur nachgekauft. Mit der Tastatur ist er jetzt überglücklich und froh, dass ich an dem T530 festgehalten habe
    So etwas habe ich auch schon mal gemacht. Ich glaube es war über ebay Kleinanzeigen, dass jemand einen Rechner gesucht hat. Nach einem längerem Nachrichten austausch, kam nur ein T510 in Frage, dass ich aufbereiten sollte. Nach Übergabe während einer Geschäftsreise war der Schreiberling sehr zufrieden.
    ,

  10. #450

    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    1.060
    Danke
    44
    Thanked 28 Times in 26 Posts
    Ich arbeite in einer Werbeagentur. Da irgendjemanden von Apple-Geräten abzubringen, ist quasi ein unmögliches Unterfangen. Ich bin daher auch der einzige, der ein Thinkpad benutzt.
    Die "Windows ist scheiße lol"-Sprüche darf ich mir jeden Tag anhören, dafür habe ich dann aber auch sämtliche Anschlüsse parat, ohne zig Adapter mitschleppen zu müssen und kann auf meinem Yoga zeichnen.
    Ich finde, das ist ein guter Ausgleich.

    Ich konnte aber zumindest eine Kollegin in einer anderen Werbeagentur dazu bringen, sich ein X240 zu kaufen.
    Ansonsten meinen Vater (T500 reicht da locker aus) und meinen besten Kumpel (T510).

    Ist ein guter Schnitt.

    Missionieren finde ich aber grundsätzlich eh doof.
    Wenn jemand überteuerte Hardware ohne Anschlüsse benutzen will, nur weil sie schön aussieht, dann soll er das tun. Da muss man nicht gleich einen Krieg draus machen.

  11. #451
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.507
    Danke
    148
    Thanked 279 Times in 201 Posts
    Zitat Zitat von Inekai Beitrag anzeigen
    86 Leute??? Wow Sind die alle aus Muc? Im DSLR-Forum bin ich übrigens auch. Leider nicht mehr ganz so aktiv wie früher. Das T450s ist für mich übrigens das ideale Fotobook. Leicht und mit SD-Kartenleser. Perfekt für mich, um schnell vor Ort Bilder zu betrachten, zu sichern und schon etwas nachzubearbeiten.
    Mehr oder weniger. Nachdem wir an die VHS-Nord in Ismaning angeschlossen sind (die meisten Clubabemde finden allerdings in Garching statt - wenn Du magst, kannst Du da jederzeit auch gerne mal vorbeischauen. Andere User des DSLR-Forum sind da allerdings nicht mit dabei) sind etliche Mitglieder aus den nördlichen Umland Gemeinden Münchens, aber natürlich auch sehr viele direkt aus München.
    Zitat Zitat von martina Beitrag anzeigen
    Du hast ja inzwischen auch ein nettes "Vorführmodell", welches meinem Arbeits-TP sehr ähnlich ist.
    Oh ja, und ich liebe es mach wie vor heiß und innig. Wobei ich ja meinen Neuzugang auch recht knuffig finde

    Zitat Zitat von schmatzler Beitrag anzeigen
    Missionieren finde ich aber grundsätzlich eh doof.
    Ich ehrlich gesagt auch. Und muss ich auch gar nicht, da sich bei mir im Club mittlerweile rumgesprochen hat, dass ich hier durchs Forum tolle Geräte zu einem moderaten Preis besorgen kann. Und wenn jemand dann doch meint, er muss zum Blödmarkt und sich da was Neues holen, dann viel Spaß, allerdings bitte dann nicht an mich wenden, wenn es Probleme gibt....
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  12. #452
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.775
    Danke
    90
    Thanked 278 Times in 231 Posts
    Zitat Zitat von hha81667 Beitrag anzeigen
    Und wenn jemand dann doch meint, er muss zum Blödmarkt und sich da was Neues holen, dann viel Spaß, allerdings bitte dann nicht an mich wenden, wenn es Probleme gibt....
    So sehe ich das inzwischen auch. Wer nicht hören kann, muss eben (den Schmerz )fühlen. Ähnlich halt wie das mit dem Backup.

    Ich habe in meiner Dienststelle inzwischen mehr als 45 Thinkpads an Kollegen bzw. deren Angehörige "aufgeschwatzt" und bisher keine oder nur gute Resonanzen bekommen. Inzwischen sind es schon bis zu 4 Thinkpads in einer Familie.

    Dazu kommen noch 12 ältere Thinkpads, die wieder aufgefrischt inzwischen in Uganda ihren Dienst versehen. Das ist ein soziales Projekt eines mir bekannten Pfarrers, dem ich damit hin und wieder unter die Arme greife.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200, X250 unterwegs: T450s (i5-5300U, 12 GB RAM, 512 GB Transcend m2.SATA, 1 TB SSD Samsung, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Lenovo S340

  13. #453
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.507
    Danke
    148
    Thanked 279 Times in 201 Posts
    Zitat Zitat von gatasa Beitrag anzeigen
    habe in meiner Dienststelle inzwischen mehr als 45 Thinkpads an Kollegen bzw. deren Angehörige "aufgeschwatzt"
    Gnihihi, Du bist ja noch schlimmer als ich
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  14. #454
    Avatar von McPixl
    Registriert seit
    12.08.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.318
    Danke
    5
    Thanked 22 Times in 22 Posts
    Aufgeschwatzt ? eher nicht
    1. Meine Mutter hat mir einfach den Auftrag gegeben ein Thinkpad zu besorgen weil Ihr Medion PC ständig ausetzer hatte und nicht anging . es
    wurde ein T510 für 250 EUR ist aber schon 3.o. 4 Jahre her. Bis zu Ihrem Tod hat sie mich nur ein einziges Mal wegen dem einer Kleinigkeit
    kontaktiert und war ansonsten zufrieden. Den 510 Habe ich immer noch ( Inzwischen mit FHD-Display)

    2. Eine Freundin d. Familie hatte mitbekommen das ich X230er für 170 Euro bekommen konnte und wollte gleich auch einen . Trotz eines Bruchs des Displaydeckels ist sie bis jetzt soweit zufrieden. War vor 2 Jahren

    3. Ein anderer Bekannter wollte auch einen X230 für 170 EUR. Und auch er war auch zufrieden zumal ihn alle Bekannteihn darauf ansprechen wie er zu so einem hochwertigen Rechner kommt. War auch vor 2 Jahren.

    Lediglich mein Vater schwört eher auf DELL
    Dieser Beitrag wurde eigenhändig auf einer mechanischen Schreibmaschine geschrieben

  15. #455

    Registriert seit
    13.03.2019
    Beiträge
    43
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    1. Habe meiner Mutter ein L512 günstig verkauft, da sie gerne mal ein Notebook haben wollte und ich das nicht mehr gebraucht habe

    2. Habe meiner Freundin mein T500 mit ATI Grafik überlassen damit sie etwas hat um SIMS 2 spielen zu können (Sie hatte zuvor ein Dell Ispiron 1525)

    3. Ich versuche derzeit noch meinen Bruder irgendwie zu überzeugen. Er hat sich vor Kurzem ein Macbook Pro geholt für seine Arbeit (der Chef hat gezahlt) nun ärgert er sich über schlechte Kühlung und schlägt sich mit Bootcamp rum, weil er unbedingt Windows für die Arbeit braucht


  16. Grund
    Thema verfehlt! Setzen - 6!

  17. #456
    Avatar von TheSentinel
    Registriert seit
    23.12.2012
    Ort
    D / CH
    Beiträge
    308
    Danke
    101
    Thanked 13 Times in 13 Posts
    Moin

    meine "schwarze" Bilanz, die sich sicherlich erweitern wird.

    5 * T420 für Schwiegereltern, Sohn, Lebensgefährtin und mich.
    1 * T450 für Schweigerpapa ins Geschäft
    1 * X201 nach jetzt München
    1 * T500 an Arbeitskollegen
    1 * T430 an Arbeitskollegen
    1 * X240 an meine Cousine
    1 * T570 an einen meiner Nachbarn *


    Die 'Kanadier' = 2 Familien
    1 * X201
    1 * 220t (beide von Matt)
    1 * P73 als Weihnachtsgeschenk im Rahmen der 'Black Friday' Aktion *

    2 * X230
    1 * X240
    1 * T450

    [UPDATE] = *


    Alle Nutzer schätzen die Zuverlässigkeit, Robustheit, kaum auftretende Mucken und die Notebooks sehen nach z.T. 8 und mehr Jahren Nutzung noch verhältnismäßig gut aus. Die Geräte bis zur 60-iger, vielleicht noch die 70-iger Serie sind selbst gebraucht gute Geräte. Bei den danach erschienen 80- und 90-iger Geräte, habe ich bislang zu wenige, aber dafür nicht mehr so gute Erfahrungen gemacht.

    Ciao
    TS
    Geändert von TheSentinel (08.12.2019 um 08:35 Uhr)

  18. #457

    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    129
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Schwester -> X260

    Gesucht war ein Rechner, der in jede Reisetasche passt. Neuware wurde von mir erst gar nicht empfohlen, wer hat schon zu viel Geld.

    Gebraucht von Matthias erworben. Von ihm "als nicht A-Ware" bezeichnet. Von wegen, das Teil ist nicht nur für meine Schwester erste Sahne

    Gezählt haben wir nur sechs leichte Tastaturabdrücke links, die man nur sieht, wenn man starkes Licht direkt auf den Bildschirm richtet. Ein schwacher Kratzer Rechts, der nur bei vollkommen weißem Hintergrund zu sehen ist , wenn man weis, wo man suchen soll. Klasse Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung; ich habe so eine noch nicht gesehen; glatte Tasten und nicht die etwas rauen wie bei meinem X240. Ansonsten ein sehr schönes Teil. Die hohe Auflösung wäre mir allerdings auf Dauer etwas zu viel, das machen meine Augen so nicht immer mit

  19. #458
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.507
    Danke
    148
    Thanked 279 Times in 201 Posts
    Zitat Zitat von hha81667 Beitrag anzeigen
    Mittlerweile eigentlich fast jedem den ich kenne. Allein in meinen Fotoclub habe ich in den letzten eineinhalb Jahren 14 Thinkpads vermittelt
    Ein halbes Jahr später und ich erhöhe im Fotoclub auf 19 - mittlerweile kauft man sich die Thinkpads sogar schon zum Teil eigenständig ohne mich
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  20. #459

    Registriert seit
    31.07.2019
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Schwester hat 1 T490 bekommen, Vater bekommt bald ein neues (wahrscheinlich auch T490).

    sonst im Studienkreis das übliche Bild, 2-3 Thinkpads gesichtet, meist aber Macs.

  21. #460
    Avatar von jackrich
    Registriert seit
    07.05.2015
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    50
    Danke
    22
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Mein Score liegt bei aktuell bei 4 vermittelten Thinkpads – alles Besitzer sind sehr zufrieden mit ihren Geräten. Waren alle unter 200€ in der Anschaffung jeweils.

    – X200 an meine Mutter, vor 3-4 Jahren mal ihr hingestellt mit 'n Ubuntu drauf.
    – T420 an einen Psytranceproduzenten. Mit SSD- & Ram-Upgrade ist die Kiste nachwievor fit genug für Bitwig Studio, diverse VST-Plugins und endsprechende Hardware (Master Keyboard, Synthesizer, (Sound) Interface).
    – T430 an eine Freundin als Alltagsgerät, aufgrund des Budgets vorerst mit HDD. Als die Kiste ihr zu langsam wurde, kam dann das SSD-Upgrade und sie ist wieder hochzufrieden. Da war auch noch 'ne Anekdote mit Wasser über die Tastatur, welche das nicht vertragen hat. Das ich ruckzuck 'n Austauschteil da hatte, hat restlos vom Thinkpad überzeugt.
    – X230 an einen Freund als Alltagsgerät und DJ-Laptop in Betrieb mit Interface & Controller.

    Dazu hab ich 3 weitere Interessenten in der Pipeline, die sich demnächst wohl einen Thinkpad zulegen werden.
    X230: i7-3520M, 8 GB, 1 TB SSD, FHD (nitrocaster) IPS, Arch Linux & Win 10
    PC: Asrock Z97 Extreme6, i7-4790K, 32 GB, 256 GB NVME + 500 GB SSD + 5 TB HDD, Gentoo Linux & Win 10
    MPD/Homeserver: Asus P8H77-M Pro, i5-3570T, 8 GB, 120 GB SSD + 8 TB HDD, Edirol FA-101, Gentoo Linux RT


Ähnliche Themen

  1. Welches Thinkpad habt ihr?
    Von tüte im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 09:48
  2. Welches Thinkpad A-Modell habt Ihr?
    Von Mornsgrans im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 10:20
  3. Welche Thinkpad T-Model habt ihr?
    Von tüte im Forum T - Serie
    Antworten: 285
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 16:47
  4. Akku lädt auf, danach Thinkpad aus
    Von Carl im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 14:55
  5. Welches Thinkpad habt ihr?
    Von im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 01:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu