luxnote servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40

Thema: Thinkpad T60 Soundproblem

  1. #1

    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Thinkpad T60 Soundproblem

    Hi Com,
    ich hab hier ein T60. Das Problem, ich hab Win7 drauf und jetzt geht der Ton nicht. Weder an den Buchsen noch die internen Lautsprecher. Alle Treiber sind ordnungsgemäß installiert. Ich bin hier wirklich fast am verzweifeln. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Gruß
    calle1994

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    56.754
    Danke
    11
    Thanked 626 Times in 561 Posts
    Willkommen im Forum.

    Schon die Taste "lauter" mehrfach betätigt? Erscheint hierbei die OSD-Anzeige der Lautstärke?
    Ist der Chipset-Treiber und auch der Modemtreiber installiert?

    Orientiere Dich mal an dieser Wiki-Anleitung: http://thinkpad-wiki.org/Clean_Insta..._eines_X61s.29
    Weitere Tipps:
    [Windows 7] [Sammelthread] Erstellen einer Windows 7 Rettungs-CD, Strom sparen und andere Tipps
    53. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.10.16 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3

    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hab ich alles gemacht. Die OSD anzeige funktioniert, Modem ist installiert, aber immer noch kein Ton.
    Komischerweise funktioniert es beim anderen T60 ohne Probleme.

  4. #4
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    56.754
    Danke
    11
    Thanked 626 Times in 561 Posts
    Ist Audio im BIOS aktiviert (Menü "Config" und ggf. "Security-I/O Port access")?
    53. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.10.16 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  5. #5

    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    512
    Danke
    8
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Hallo Calle,

    manchmal stimmt bei Lenovo die Driver Matrix nicht ganz genau, schau mal diese beiden Fälle hier an, vielleicht hilft Dir das weiter:

    z60m - windows 7 - 32bit Installation - kein Ton
    [XP] R61 8933-xxx falscher Soundtreiber auf der Driver Matrix

    Viel Erfolg!

    tuxpad

  6. #6

    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Antscheinend liegt bei mir das Problem im BIOS. Denn auch beim Hochfahren kommt kein Ton. Und dann habe ich geguckt ob ich im BIOS den Ton aktivieren muss, nur war da kein Menüeintrag. Ich hab wirklich alles durchsucht. Den Vista Treiber so wie tuxpad gesagt hat habe ich schonmal versucht zu installieren. Ging auch nicht.

  7. #7
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    56.754
    Danke
    11
    Thanked 626 Times in 561 Posts
    Ist der Lautsprecher angeschlossen?

    Piepen muss der Rechner auf jeden Fall, wenn Du beim Einschalten eine Taste gedrückt hältst, bis die Meldung "Error xxx: Stuck key" erscheint oder im BIOS eine ungültige Taste gedrückt wird.
    53. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.10.16 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  8. #8

    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    512
    Danke
    8
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Hi Calle,

    ein BIOS-Eintrag für die Soundkarte wäre mir neu.
    Hast Du zufällig eine Knoppix-CD zur Hand? Anderes Betriebssystem und beim starten wird so schön spacig gesagt "Initiating startup squence", dann weisst Du sicher, ob es an der Hardware liegt oder am Betriebssystem.

    Viele Grüße

    tuxpad

    EDIT: Mornsgrans Vorschlag ist zielführender.

  9. #9

    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Also... ich habe keine externen Lautsprecher angeschlossen. Halt nur die internen. Wenn ich jetzt im BIOS keinen Eintrag "Audio" habe, beim Hochfahren kein Beep ertönt auch nicht wenn man im BIOS ne falsche Taste drückt, heißt das jetzt entweder meine Lautsprecher oder der Soundchip sind kaputt?

  10. #10

    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    512
    Danke
    8
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Also, falls Deine internen Lautsprecher einen Hau haben sollten, müsstest Du zumindest noch was am Kopfhörerausgang hören.
    Probiere das gleiche doch mal mit einem Kopfhörer.

    Viele Grüße

    tuxpad

  11. #11

    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hmm dann liegt es nicht an den Lautsprechern, denn mit Kopfhörern passiert auch nichts.

  12. #12

    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    512
    Danke
    8
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Nur mal der Neugierde halber: lief der Sound denn vorher noch?

    Mir kommt es komisch vor, dass ein Soundchip ausgerechnet beim Wechsel eines Betriebssystems ausfallen sollte.
    Zumal die eigentlich eher weniger bis keinen Ärger machen.

    Viele Grüße

    tuxpad

  13. #13
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    56.754
    Danke
    11
    Thanked 626 Times in 561 Posts
    Hatten wir nicht schon Fälle im Forum, in denen der Schaltkontakt in der Kopfhörerbuchse defekt war? - Mir deucht so...

    Hier ein ähnlich gelagerter Fall:
    [T6*] T60 soundproblem: Linker Lautsprecher/Audio-Ausgang stumm
    53. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.10.16 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  14. #14

    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ich weiß nicht ob der Sound schon vorher ging, weil mein Vater die von einem Insolvenzverkauf erstanden hat. Aber eigentlich sehen sie noch aus, als wenn die immer pfleglich behandelt wurden und sind auch erst 1-2 Jahre alt.

  15. #15

    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    512
    Danke
    8
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von Mornsgrans','index.php?page=Thread&postID=985832#p ost985832
    Hatten wir nicht schon Fälle im Forum, in denen der Schaltkontakt in der Kopfhörerbuchse defekt war? - Mir deucht so...
    Müsste dann aber nicht trotzdem etwas über die Kopfhörer zu hören sein?

    Viele Grüße

    tuxpad

  16. #16
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    56.754
    Danke
    11
    Thanked 626 Times in 561 Posts
    Nicht, wenn die Kontakt- und Umschaltzunge abgebrochen ist.
    53. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.10.16 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  17. #17

    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Bringt mir das jetzt was? Was soll ich denn nun machen?

  18. #18

    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hab jetzt nochmal meine Kopfhörer angeschlossen und dann kann man ganz ganz leise einen Ton hören, wenn man z.B ein Video bei outube abspielt.

  19. #19
    Avatar von u.mac
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    in der Mitte des Nordens, also zwischen den Meeren.. in Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.110
    Danke
    0
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    Fein... wenn der Stecker nicht in der Line-in/Mic-Buchse steckt - jetzt müssen wir nur noch den Grund für die fehlende Lautstärke finden

    Vorab... sind die T60 "gleich" genug? (Chipsatz, GraKa...)...dann könnte man einfach die Platten testweise untereinander tauschen und wüsste genau, ob's Hardware oder Software ist, die spinnt.
    ******************** Kaffee - der Tod aller Träume ********************
    Ein 600x samt CPU-Upgrade ermöglicht ein Korsalflug unter 11 Parsek !

  20. #20

    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Nein steckte er nicht. Habs überprüft.

    Ob die Gleich genug sind kann ich nicht sagen. Sind beide 1951. Nur haben verschiedene Prozessoren und Displays. Aber bist du dir sicher, dass man die einfach so tauschen kann?

Ähnliche Themen

  1. s10-3 Soundproblem
    Von markes88 im Forum Lenovo Serie/IdeaPad
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 20:08
  2. X21 und XP...Soundproblem
    Von clubfan im Forum Thinkvantage Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 13:23
  3. Soundproblem bei T41
    Von Snips im Forum T - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 11:21
  4. T61 Soundproblem
    Von bespin im Forum Linux
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 19:14
  5. Soundproblem T23
    Von Clacajosoc im Forum T - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 17:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung