JMS-Hardware luxnote servion thinkspot
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

Thema: IBM Thinkpad Recovery CDs

  1. #1

    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    IBM Thinkpad Recovery CDs

    Stimmt es, dass ich von IBM bei Anforderung kostenlos Thinkpad Recovery CDs zugesandt bekomme?? Aber an wen muss ich mich da jetzt wenden IBM oder Lenovo; ich werd auf den Websiten nicht fündig? Hat jemand zufällig Kontaktadressen? Danke fürs Lesen!

  2. #2
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    2.660
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Blog-Einträge
    2

    RE: IBM Thinkpad Recovery CDs

    Kostenlos nur innerhalb der Garantiezeit:
    IBM Störungsannahme: Tel.: 0180 / 52 53 558
    Andy
    Hier geht es zum: Thinkpad-Forum Gewinnspiel

  3. #3

    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    3.928
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    //verschoben
    tüte

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    240
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Kostenlos auch nur, wenn du einen guten Grund hast, warum du dir die CDs nicht selber gezogen hast
    „Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.“
    Bertolt Brecht (* 10. 02. 1898; † 14. 08. 1956)

  5. #5

    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    441
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Musste nur sagen dass du ausversehen beim installieren von Linux die Recovery Partition plattgemacht hast. Mir kam damals ein "Das sagen alle" entgegen und die CD's trudelten 2-3 Tage später ein.
    T41p 2373 GHG, 1.7GHz (Banias), ATI FireGL T2 Mobile, 1024MB RAM, 60GB+80GB HDD aber kein CD/DVD-LW , Macbook Pro

  6. #6

    Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Na, dazu muss man aber auch sagen, dass man sich die CDs ganz einfach selber erstellen kann. Ich hatte zum Beispiel das Problem, dass mein Windows platt war und die Recovery Partition ne Macke weg hatte. Wenn ich ich die blaue Access IBM Taste gedrückte habe, könnte ich nur "Booten von CD-ROM" oder "Booten von Festplatte" auswählen und nicht mehr Rescue and Recovery. Damit war ein Wiederherstellen des Systems leider nicht mehr möglich. Leider hat man bei vielen das Gefühl, dass sie sich die CDs einfach so bestellen... ob das unbedingt sein muss...
    1. Lenovo T410 (2573-26G) i5-520M(2.4GHz), 4GB RAM, 80GB SSD, 256MB nVIDIA Quadro NVS3100m, Win7 Pro | 2. IBM T42 (2373-N1G) P-M 1,8 - 2x512MB RAM, E7K100 HDD, ATi 9600, 15" TFT SXGA+ FlexView, 9 C. Akku, WinXP Pro

  7. #7
    NSA
    Gast
    Ich verstehe den Hype um die "original IBM-CDs" auch nicht.

    Ich habe mir meinen Satz selbst gebrannt und seither zweimal benutzt. Es ging einwandfrei und da ich die CDs auch sorgfältig aufbewahre, werden die CDs auch das Thinkpad in meinen Händen überleben.

    Bevor ich 2 ? in ein Telefonat und investiere und dann noch 2-3 Tage auf die CDs warte, schiebe ich mir lieber die 5 Rohlinge selbst in den Brenner...

  8. #8

    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    441
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das Selberbrennen geht meines erachtens nach erst ab einem T42. Bei meinem T41p gibt es diese Option zumindest nicht.
    T41p 2373 GHG, 1.7GHz (Banias), ATI FireGL T2 Mobile, 1024MB RAM, 60GB+80GB HDD aber kein CD/DVD-LW , Macbook Pro

  9. #9
    NSA
    Gast
    Hm...

    Start -> Alle Programm -> Access IBM -> CDs oder DVDs zur Wiederherstellung erstellen

    oder

    Start -> Alle Programm -> Access IBM -> Datenträger zur Wiederherstellung erstellen

    Da finde ich es (zugegebenermaßen auf einem T43, aber dass das erst ab dem T42 geht, wäre mir neu).

  10. #10

    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    118
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original von Kutzi
    Das Selberbrennen geht meines erachtens nach erst ab einem T42. Bei meinem T41p gibt es diese Option zumindest nicht.
    Korrekt.

Ähnliche Themen

  1. Thinkpad Recovery CDs T43
    Von speedy25 im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 22:52
  2. Recovery CDs für Thinkpad T41
    Von iYassin im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 22:59
  3. Recovery CD/DVD thinkpad T61
    Von eltleno im Forum Suche
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 18:45
  4. Recovery CD für Thinkpad T40
    Von Steffen69 im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 15:10
  5. Recovery CD`s für IBM Thinkpad T40
    Von eefler im Forum Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 22:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung