JMS-Hardware luxnote servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Google Chrome & Chromium Verlauf automatisch löschen

  1. #1

    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    466
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Google Chrome & Chromium Verlauf automatisch löschen

    Hallo Forum,

    weiß jemand ob es bei Google Chrome, oder Chromium eine Funktion gibt wie bei Firefox, die den Verlauf löscht wenn der Browser geschlossen wird?

    Danke
    Gruß
    X61

  2. #2

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    793
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    das addon click and clean kann das
    www.nachdenkseiten.de
    “Mit dem Wissen wächst der Zweifel”

  3. #3

    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    466
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    funktioniert aber nur unter win das cklick and clean, unter linux irgendwie nicht. hab woanders gelesen, dass es auch so ist. hab es installiert und kann es unter linux nicht bedienen.

    das heißt aber, es gibt browserintern, ohne irgendwelche adons, diese funktion nicht? ziemlich schwach würde ich sagen...
    X61

  4. #4

    Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.439
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Schraubenschlüssel-Menü --> Verlauf

    oder direkt
    Code:
    ctrl-h
    Dann "Ausgewählte Elemente entfernen" oder "Alle Internetdaten löschen" (kommt nochmal eine Abfrage).

    Oder: Einstellungen --> Details

    (Getestet mit Chromium 15.x auf Linux.)

    EDIT: "Automatisch beim Schließen"... Sorry, habe die Frage nicht genau gelesen.
    Geändert von dirkk (28.12.2011 um 15:05 Uhr)
    X230 · X220 | 840 Pro SSD | Fedora 21 · Ubuntu 14.04 LTS | Gnome

  5. #5

    Registriert seit
    02.04.2006
    Beiträge
    2.514
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Blog-Einträge
    11
    Ich empfehle für solche Zwecke (Löschen entbehrlichen Datenmülls oder von unerwünschten Überbleibseln wie z.B. LSO-Cookies) das Programm Bleachbit. Da wundert sich mancher Nutzer, wieviel Müll sich so im Laufe der Zeit ansammelt.

    Gruß
    enrico65

  6. #6

    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    466
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ja das bleachbit habeich, aber das ist alles verbunden mit irgendwelchen klicks , programmstarts und workarounds. mich intereswsiert eine funktion wie sie firefox und andere browser out of the box haben, beim schließen einfach alles löschen und gut ist. schade dass chrome sowas nicht hat, damit gehts für mich wohl wieder zurück zu firefox :-(

    wie schnell man wegen einer einzigen funktion die man sonst unbemerkt laufend jahre lang genutzt hat von einer neuen software abkommt die sowas nicht hat...dann merkt man erst, was es wert war und wie viel klicks und daran denken müssen es einem erspart hat.
    X61

  7. #7

    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    /home/yatpu
    Beiträge
    8.730
    Danke
    0
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    wenn dir firefox nicht so zusagt, schau dir doch mal opera an. der bietet auch die funktion cookies und verlauf beim schließen zu löschen
    T400s - X61 Tablet SXGA+ - X61 SXGA+ Debian Testing - X201 WXGA+ - T420 Ubuntu 14.10
    Das schlimme an Zensur ist ██████████.

  8. #8

    Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.439
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @donpedro

    Was du unter

    Einstellungen | Details | Datenschutz | Content Einstellungen | Cookies und andere Website- und Plug-in-Daten beim Schließen des Browsers löschen

    einschalten kannst reicht dir nicht? (Ich habe jetzt nicht getestet, was da alles gelöscht wird.) Zusätzlich kann man auch im privaten Modus browsen (was natürlich auch Nachteile hat).
    X230 · X220 | 840 Pro SSD | Fedora 21 · Ubuntu 14.04 LTS | Gnome

  9. #9

    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    770
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Oder einfach permanent den Incognito Modus nutzen.
    Ich bin zwar Nutzer eines MacBooks, aber in diesem Forum unterwegs weil ich die Meinung vieler kompetenter User hier schätze; Egal welche Hardware und welches OS sie nutzen.

  10. #10

    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    466
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von dirkk Beitrag anzeigen
    @donpedro

    Was du unter

    Einstellungen | Details | Datenschutz | Content Einstellungen | Cookies und andere Website- und Plug-in-Daten beim Schließen des Browsers löschen

    einschalten kannst reicht dir nicht? (Ich habe jetzt nicht getestet, was da alles gelöscht wird.) Zusätzlich kann man auch im privaten Modus browsen (was natürlich auch Nachteile hat).
    nein nein, darum geht es ja nicht. ich möchte mich ja nicht immer wie verrückt durch die menüs klicken um diese daten zu entfernen, sondern eben wie in firefox (auf den ich wohl trotz langsamer umsteigen werde) ein häkchen setzen, das bewirkt, dass die daten einfach beim schließen automatisch gelöscht werde, ganz ohne darüber immer nachdenken zu müssen und wild zu klicken.

    ich fürchte der chrome kann diese, wie ich finde sehr wichtige funktion, einfach nicht.
    X61

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung