JMS-Hardware luxnote servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wer kennt sich mit FritzNAS aus (Fritzbox7390)[gelöst]

  1. #1
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    1.182
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Wer kennt sich mit FritzNAS aus (Fritzbox7390)[gelöst]

    Ich habe folgendes Problem. Ich kann auf die Daten der FritzNAS nicht normal zugreifen ohne das ich sie vorerst downloade.

    Ich möchte mit zum Beispiel dem MediaPlayerClassic auf die mp3s zugreifen die direkt auf einen Stick oder HDD sind. Wenn ich mit BeyondCompare zugreife so kann ich die abspielen, wenn ich aber mit BeyondCompare mit "öffnen mit" zugreifen will so klappt der MediaPlayerClassic auf , kann aber nicht rendern. Was hat das auf sich?

    Ich habe mittlerweilen die Ansicht das das FritzNAS nicht so arbeitet wie ich mir das vorgestellt hättte weil auch der Zeitstempel auf dem FritzNAS nicht angeglichen werden kann. Könnte das vielleicht was mit dem Linux System was ja auf der Fritz ist zu tun haben?

    Wäre für Infos dankbar, bin mittlerweilen überhaupt nicht mehr mit dieser FritzBox zufrieden. Da hätte ich einen billigeren Router mir auch kaufen können wenn ich diese Einschränkungen vorher gewußt hätte. Das mit dem Zeitstempel hat mir sogar AVM bestätigt und sie werden es mal zur Programmierabteilung weitergeben, nur ob da so schnell ein Firmwareupdate kommt bleibt abzuwarten.
    mfG Andreas
    T43,L420,

  2. #2

    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    1.312
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zunächst, mit was greifst Du auf das NAS zu? Via FritzNAS direkt oder via Netzlaufwerk? Dass mit dem Downloaden kann ich mir nur vorstellen, wenn Du nicht den IE nutzt...

    Außerden ist die Formulierung des nächsten Absatzes etwas missverständlich. MPC spielt mp3s ab, okay. BC ist aber ein Vergleichtool und kann m.E.n. keine mp3s abspielen sondern lediglich Verzeichnisse/Dateien vergleichen.

    Das Thema mit dem TimeStamp ist mir so auch noch nicht klar. Was erwartest Du? Ggf. kann ich das auf meiner 7270 testen und könnte Dir sogar einen Tausch anbieten... Eine neue 7270 habe ich derzeit noch über.
    ciao, M'o
    Lenovo Thinkpad X220 (4291-37G)

  3. #3
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    1.182
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Tauschen denke ich bringt überhaupt nichts weil die beiden Modelle die gleiche Firmware haben. Und ich möchte auch die 7390 nicht gegen die 7270 tauschen alleine schon wegen der häßlichen Antenne. Aber das ist ein anderes Thema.



    Also mal zu Timestamp, wenn du von der HDD egal mit welchem Programm die Daten auf die Fritzbox kopierst egal ob int.Speicher oder angeschlossener Stick, wird dir das Änderungsdatum zum Zeipunkt der Übertragung gesetzt. Das ist zum Beispiel biem kopieren von HDD zu HDD nicht so. Das wurde mir auch bestätigt seitens AVM das es unumgänglich ist. Somit zeigt mir BC immer einen Unterschied an wenn ich den Zeitfilter nicht ausschalte.



    BC hat in der neuen Version einen MP3 Vergleich eingebaut und wenn ich mir dann die mp3 von der Fritzbox reinlade kann ich die mp3s ohne Probleme damit abspielen. Wenn ich aber bei öffnen mit den MPC angebe kann er das nicht. Das hängt ganz klar damit zusammen das sämtliche von mir getesteten Programme wie der TotalCommander , WinSCP vorher die mp3 Daten temporär in einen Ordner laden, was der BC anscheinend nicht macht. Soweit ich in der Beschreibung der Fritzbox lesen kann ist es auch notwendig das man die Daten vorher auf die HDD kopieren muß befor man zugreifen kann. Also ein ganz normales Streaming ist so nicht möglich. Wäre vielleicht noch einen Test wert wenn man einen Player wie den VLC mal probiert, den habe ich aber nicht installiert und möchte meinen PC auch nicht zumüllen nur um alles erdenklich durchgetestet zu haben.

    Ich denke einzige alternative wäre wenn man den Fernanschluß aktivieren würde in der Fritzbox aber dann können andere Geräte nicht mehr drauf zugreifen, nur noch PC mit der Software drauf die installiert werden muß, und das möchte ich auch nicht unbedingt.
    mfG Andreas
    T43,L420,

  4. #4
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    1.182
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Habe da Problem lösen können.

    Ich gebe jetzt einfach im normalem Explorer nicht Internetexplorer , \\fritz.box ein und lasse das Laufwerk verbinden. Jetzt wird mir ein neues Laufwerk mit Buchstaben zugeordnert unter den Netzlaufwerken. So kann ich sofort ohne Zwischenspeichern auf alle Daten zugreifen und der Zeitstempel bleibt beim kopieren auch erhalten. Nur was mich noch etwas fuxt ist, das ich das Kennwort nur einmal eingeben mußte und jetzt nicht mehr nachgefragt wird.
    mfG Andreas
    T43,L420,

  5. #5
    Avatar von thatgui
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    1.604
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Schön, das sich das Problem erledigt hat. Könntest du bitte (durch editieren deines ersten Beitrages) ein "[gelößt]" vor den Titel hängen.

    Hast du vielleicht bei der ersten Passworteingabe das Häkchen für Passwort speichern gesetzt ? Wenn es ein XP System ist, hilft dir vielleicht dieser Link weiter (ungetestet).

    Achso, wenn du dein System nicht so zumüllen möchtest, VLC gibt es auch in einer portablen Variante.

  6. #6
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    1.182
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Das hilft mir nicht recht weiter weil dort keine Kennwörter angegeben sind, ich bin mir auch sicher das ich den Haken nicht gesetzt hatte. Ich werde aber weiter suchen, ist ja auch nicht weiter schlimm wenn es nicht mehr Rückgängig zu machen ist. Suche aber noch nach einer Lösung.

    VLC möchte ich jetzt nicht mehr verwenen, bin mit dem MPC zufrieden und funzt jetzt auch wie ich mir das vorgestellt habe. Werden jetzt als gelöst markieren.
    mfG Andreas
    T43,L420,

  7. #7

    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    1.312
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von AndreasBloechl','index.php?page=Thread&postID=9911 20#post991120
    Ich gebe jetzt einfach im normalem Explorer nicht Internetexplorer , \\fritz.box ein und lasse das Laufwerk verbinden.
    Das meinte ich mit "Art der Verbindung"... Aber wenn gelöst, dann gelöst.
    Btw. dass BC jetzt auch mp3s vergleicht, wusste ich bis dato nicht.
    ciao, M'o
    Lenovo Thinkpad X220 (4291-37G)

  8. #8
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    1.182
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Du, der BC in Version 3 ist unschlagbar. Möchte das Programm nicht mehr missen, ich habe jetzt viele solcher Progis durch und keines ist so gut, egal ob TotalCommander, WinSCP oder wie sie alle heissen.



    Das Problem mit dem Kennwort kann ich aber immer noch nicht lösen.
    mfG Andreas
    T43,L420,

  9. #9

    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    1.312
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das mag sein, ich nutze es aber nur in der Firma und dort geht es nicht im mp3s. BC läßt sich jedoch hervorragend aus dem TC heraus starten, Auswahl der Files links und rechts im TC und dann via Icon BC starten und beide Files sind im BC offen. Nur so als Hinweis...
    ..
    ciao, M'o
    Lenovo Thinkpad X220 (4291-37G)

  10. #10
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    1.182
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Nein das brauche ich ja nicht, der BC macht ja alles so wie ich es will.

    Das mit dem Kennwort hat sich auch noch erledigt, das wird erst wieder abgefragt nach einem Neustart des PC bzw. wenn sich der angemeldete User ab und wieder anmeldet. Danke aber nchmal für die gute Hilfe.
    mfG Andreas
    T43,L420,

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 00:58
  2. iGo - Wer kennt sich aus?
    Von MikeDC02 im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 00:51
  3. DVD- Lightscribe... Wer kennt sich aus!?
    Von techno im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 09:01
  4. Funkuhr akualisiert sich nicht - wer kennt sich aus?
    Von Herrentorte im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 13:30
  5. Wer kennt sich aus mit Kaffeevollautomaten?
    Von Thinkit im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 14:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung